show episodes
 
In der zweiten Staffel des NDR Info-Podcast "Perspektiven - auf der Suche nach Lösungen" geht es um Menschen, die nicht nur jammern, sondern zupacken und mit ihren Ideen inspirieren. Wir schauen auf die Landwirtschaft der Zukunft, besuchen eine Art Second-Hand-Baumarkt und untersuchen, wie erneuerbare Energie gespeichert werden könnte.
 
Korrespondenten weltweit im Selbstversuch: Wir befragen unsere Reporterinnen und Reporter einmal nicht nach den wichtigen Geschichten in ihrem Berichtsgebiet, sondern nach den kleinen Dingen des Alltags. Hören Sie im Folgenden, wie anders das Leben in Peking, Mexiko City, Nairobi, Moskau, Los Angeles, Rabat, Tel Aviv oder Tokio verläuft.
 
Du bist Heimwerker, Holzwerker oder Handwerker? Dann "Hör auf Dein Holz"! In dem Podcast von und mit Jonas Winkler dreht sich alles um die Themen (Tischler-)Handwerk, Selbstständigkeit und soziale Medien. Jonas erzählt dir (im Gespräch mit seiner Frau Hannah) aus seinem Leben als Tischlermeister und Influencer und du erhältst wertvolle Tipps für deine Arbeit in der Werkstatt, den Umgang mit Holz, Werkzeug, Maschinen und für deinen Lebensweg. Jeden zweiten Sonntag neu! Fragen, Anregungen, The ...
 
Loading …
show series
 
Corona-Auflagen für Wintersport: die wirtschaftlichen Folgen im Sauerland - Neue Überbrückungshilfen: wie NRW Corona-Betroffene unterstützt - Steuerbonus fürs Homeoffice: Union will neue Pauschale einführen - Angelockt und abgezockt: wenn der neue Strombetreiber die Preise erhöht - Moderation: Anne Schneider…
 
Der moderne Mensch entstand in Afrika. Das gilt als gesichert, doch viele Details der Entwicklung von Homo sapiens sind noch ungeklärt. Ein Teil unserer Vorfahren lebte im heutigen Malawi vor etwa 2,5 Millionen Jahren. Der Paläontologe Friedemann Schrenk spricht über die Dokumentation "Die Abenteuer des Menschen" und seine Forschung in Malawi.…
 
...und Pizza Von Spenden, Schleppern und ein bisschen ShitÖfter mal was Gutes tunSkifahren oder Snowboarden? Hauptsache man setzt sich hinFußball-Nostalgie und HeimatkickerSupport für die KleinenPöbeleien und TrampolinHaustiere und VögelTapetenparty und PizzaVon Anja Guder und Lisa Buschmann
 
In Folge 25 dreht sich alles um die Frage, wie wir das Handwerk - vor allem für junge Leute - wieder attraktiv machen können. Es ist ja so, dass immer weniger Menschen einen handwerklichen Beruf ausüben (wollen), dem Handwerk fehlt es also schlichtweg an Nachwuchs. Doch wie können wir das ändern? Was muss passieren, damit das Handwerk wieder boomt …
 
Grapscher kriegen in Schweden richtig Ärger. In Kenia hat jede zweite Studentin schon sexuelle Übergriffe erlebt. Frauen in Russland werden von vielen Männern noch als Objekt gesehen. Von Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt www.deutschlandfunkkultur.de, Alltag anders Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Teil-Lockdown auch im Dezember: Treffen von Kanzlerin und Ministerpräsidenten - Corona-Ausverkauf: Lieferengpässe bei Elektrogeräten - Wenn das Kind in Quarantäne muss: Corona-Entschädigung für Eltern - Thyssen-Krupp: Stahlriese am Abgrund? - Paket-Zustellung bis zum Umfallen: Corona-Lieferdienste in Südkorea - Moderation: Oliver Thoma…
 
China erobert den Weltraum: Eine Mission nach der anderen startet, zum Mond, zum Mars. Die neueste Mission, Chang'e 5, soll jetzt erstmals seit Jahrzehnten wieder Gestein vom Mond zurück zur Erde bringen. 2 Kilogramm insgesamt, China wäre nach der Sowjetunion und den USA die dritte Nation, die es geschafft hat, Proben einzusammeln und wieder zurück…
 
Größer, strenger, sicherer? Börse macht neue Regeln für den Dax - Düstere Aussichten: Corona trübt die Stimmung in der Wirtschaft - Sonntag bleibt zu! Gericht kippt Sonder-Ladenöffnungszeiten vor Weihnachten - Digitaler Nachlass: Online-Accounts vererben - Moderation: Oliver ThomaVon Oliver Thoma
 
Zwei Corona-Impfstoffe haben gute Zwischenergebnisse geliefert und Hoffnungen auf ein Ende der Pandemie geweckt. Der Impfexperte Florian Krammer erklärt im Gespräch mit Stefan Geier, warum die Meldungen über die Wirksamkeit der Impfstoffe für ihn "Licht am Ende des Tunnels" bedeuten.Von Geier, Stefan
 
In Indien sind deutsche Filme unbekannt. In China ist „Derrick“ der Klassiker. Mexikaner schätzen „Das Leben der Anderen“ und „Goodbye Lenin“. Die Türken mögen es erotisch. Und in Südafrika sind deutsche Filme auf Festivals ausverkauft. Von Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt www.deutschlandfunkkultur.de, Alltag anders Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
Drama um Thyssenkrupp: Droht der Verkauf an britischen Stahlkonzern? - Schwarz-Gelb an der Börse - 20 Jahre BVB-Aktie - Homeoffice: Was lernen wir daraus für die Zukunft? - Verkaufsstart neue Playstation: Wie geht der Konsolenkriegs mit Microsoft weiter? - Moderation: Cordula DenninghoffVon Cordula Denninghoff
 
Turbo für E-Lade-Stationen: Was bringen die neuen Auto-Hilfen? - NRW-Unternehmen in der Corona-Krise: Die Start-Ups aus der Gründerserie - Logistik-Problem: Wie der Corona-Impfstoff verteilt werden soll - Gläubigerversammlung Wirecard: Schlechte Aussichten auf Entschädigung - Campingkocher gegen Corona-Koller: Der Weihnachts-Renner im schwedischen …
 
Verdächtige im Kunstraub "Grünes Gewölbe" gefasst: das Geschäft mit geraubter Kunst - "Autogipfel" im Kanzleramt: E-Auto-Prämien verlängern und Arbeitsplätze retten - Urlaub ist weg: Corona aber nicht: Wie organisiert man Kinderbetreuung? - Baugewerbetag 2020: Trend zum Home-Office befeuert Bauboom in der Vorstädten - Blick in die Glaskugel: Dax-Au…
 
Das Jahr 2020 hat so viele tropische Wirbelstürme gebracht wie kein Jahr zuvor. Gleich mehrere Taifune haben die Philippinen getroffen, auf Zentralamerika raste erst Hurrikan Eta zu, jetzt folgt ihm Iota - der dreißigste Wirbelsturm, der dieses Jahr über Atlantik und Pazifik entstanden ist. Was treibt die Wetterküche in den Tropen so stark an?…
 
...und Plätzchen ...nicht immer hat man Recht und manchmal ist man selber schuld... warum Unglückstag?... warum Gedankensprünge für die meisten Frauen logisch sind...ok, wir haben nen Knall und schon sind wir beim Autofahren......Parkplatz nur mit Fee und Gott...Einkaufslogik... täglich grüßt der Toupet-Toni...Sport? und Plätzchen…
 
Jonas, wo siehst du dich eigentlich so in fünf bis zehn Jahren? Arbeitest du dann immer noch als Tischlermeister in deiner Werkstatt? Machst du dann immer noch YouTube und Instagram? Oder gibt es das Handwerk dann vielleicht in seiner Form so gar nicht mehr? Wie wird sich das Handwerk weiterentwickeln und verändern? Um all diese Fragen geht es in F…
 
VW-Aufsichtsrat legt Strategie für Zukunft fest - Novemberhilfen für die Wirtschaft: wie sieht´s konkret aus? - er Autoversicherung: wer wechselt spart - In einer der reichsten Städte der Welt: 1,5 Millionen New Yorker auf Suppenküchen und Essensausgaben angewiesen - Immobilienmarkt in Corona-Zeiten: Wohnen teuer, Büros billiger - Moderation: Jörg …
 
Die Kenianer sind ganz besonders höflich, in Schweden liegt man mit „tack“ immer richtig. Wer in Russland viel „bitte“ und „danke“ sagt, ist meist aus dem Ausland. Von Matthias Baxmann und Matthias Eckoldt www.deutschlandfunkkultur.de, Alltag anders Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kein Gastro, kein Shopping? Innenstädte im Teil-Lockdown - Kontaktloses Bezahlen: EuGH stärkt Verbrauchern den Rücken - Steil runter, steil rauf? Wirtschaftsweise blicken auf die Corona-Folgen - Der andere 11.11.: Karneval in der Krise - Home Office und Heimurlaub: Corona lässt private Stromrechnungen steigen - Moderation: Helmut Rehmsen…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login