show episodes
 
Motorikonen ist der Podcast von Menschen, die Autos lieben. Für Menschen, die Autos lieben. Gewidmet den 100 besten Autos aller Zeiten. Erzählt von den wichtigsten Ingenieuren, Designern, Rennfahrern, Journalisten, Oldtimer-Sammlern, Prominenten und Autoliebhabern. Moderiert von Hans Neubert. Jeden Monat neu. Es gibt so viele Kriterien, die ein Auto zu einem der 100 besten Autos aller Zeiten machen können. Und damit zu einer Motorikone: Außergewöhnliche technische Lösungen. Wegweisendes Desi ...
 
Loading …
show series
 
Die Nationale Volksarmee (NVA) war eine Freiwilligenarmee, bis im Jahr 1962 die allgemeine Wehrpflicht in der DDR eingeführt wurde. Für die Soldat*innen hatte das große psychische und physische Folgen. *********************** Ihr hört in Eine Stunde History: - Deutschlandfunk-Nova-Reporterin Grit Eggerichs erinnert an die Einführung der Wehrpflicht…
 
In den 1950er Jahren wurde das Vorkommen an Öl und Gas in den Weiten Sibiriens entdeckt. Schnell wurden Milliarden Tonnen Rohöl gefördert und exportiert – ein riesen Geschäft. In den 1990er Jahren sorgte Russlands Präsident Putin mit rigiden Methoden dafür, dass Gazprom mehrheitlich in staatlichen Besitz kommt. *********************** Ihr hört in d…
 
Nach den Anschlägen des 11. September 2001 richtete die Bush-Administration ein Gefängnis auf dem US-Militärstützpunkt Guantanamo Bay ein, um dort Menschen zu verhören, denen terroristische Aktivitäten nachgesagt wurden. Unter den dort angewendeten Foltermethoden leiden die Opfer noch heute. *********************** Ihr hört in dieser Eine Stunde Hi…
 
Der Ex-Mercedes-Designer über seine Mitarbeit an der S-Klasse der 90er Jahre. Viele Mercedes der 80er, 90er und 2000er Jahre wurden auch durch ihn in ihre legendäre Form gebracht: Prof. Harald Leschke war im Exterieur-Design bei Mercedes unter anderem mit verantwortlich für W201, W124, das Facelift des W126 und der G-Klassse, für den R129 und den W…
 
Ob Homers Troja nur eine Legende ist oder wirklich existiert hat, ist nicht geklärt. Die Stadt, die Heinrich Schliemann für Troja hielt, ist deutlich älter. Doch dieser Fund aus der Bronzezeit und Grabungen in Mykene begründen Schliemanns Ruf, einer der Wegbereiter der Archäologie als Feldarbeit zu sein. ****************** Ihr hört in der History: …
 
Kunstraub gibt es schon seit der Antike. Damals war es ein Mittel, um die kulturelle und politische Identität der Gegner zu zerstören und sie zu demütigen. Und auch während der Kolonialzeit wurde viel Kunst geraubt – bis heute sind viele dieser Exponate in deutschen Museen umstritten.Von Deutschlandfunk Nova
 
Mit der "Goldenen Bulle" schufen Kurfürsten und Kaiser im Chaos des 14. Jahrhunderts das erste Grundgesetz des deutschen Reiches. Es sollte für Frieden und Stabilität sorgen. Das klappte nicht ganz, aber bis heute hat die Bulle Wirkung: Dass Deutschland föderal organisiert ist, geht auf diesen Gesetzestext von 1356 zurück. ****************** Ihr hö…
 
Die Golanhöhen liegen im Grenzgebiet zwischen Israel und Syrien, nur wenige Kilometer vom See Genezareth entfernt. Erstmals werden sie im 12. Jahrhundert vor Christus als jüdisches Siedlungsgebiet erwähnt. Im Juni 1967 werden die Golanhöhen von israelischen Soldaten während des Sechstagekriegs erobert. Am 14. Dezember 1981 verkündet Israel, Gesetzg…
 
Vor 30 Jahren wurde die Sowjetunion aufgelöst. An ihre Stelle trat die sogenannte GUS, die Gemeinschaft Unabhängiger Staaten. Am 25. Dezember 1991 wurde die rote Fahne über dem Kreml eingeholt und durch die russische Flagge ersetzt. Auch das sollte den Aufbruch in eine neue und bessere Zeit signalisieren. Aber das Gegenteil ist der Fall, denn die G…
 
Der Porschespezialist und Tuner über seinen Ruf CTR Anniversary, einen Supersportwagen mit 710 PS und Karbonkarosserie im Look eines klassischen 911ers. Alois Ruf ist schon von Kindesbeinen an mit dem Porschevirus infiziert gewesen. Und das merkt man ihm an: Seine Leidenschaft für den Sechszylinder-Boxer und die Formen des klassischen 911 ist so gr…
 
Der spanische Diktator Franco unterdrückt politische Gegnerinnen mit einem besonders unmenschlichen Vorgehen: Ihnen werden ihre Neugeborenen weggenommen. Den Müttern wird mitgeteilt, die Babys seien bei der Geburt gestorben. Ein Gesetz vom 4. Dezember 1941 ist der Beginn des systematischen Babyraubs in Spanien.…
 
Das "M" von AMG über die Anfänge der Tuningschmiede. Und über die rasende Luxuslimousine, die bei den 24h von Spa 1971 den 2. Platz belegte. Erhard Melcher ist das "M" von AMG. Und auf meiner langen Liste von Lieblings-Interview-Partnern natürlich immer schon ganz weit oben gewesen. Der Mit-Gründer und Motorenmann von AMG war der geniale Kopf hinte…
 
Zehn Menschen hat die rechtsextreme Gruppe "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU) getötet. Für mehrere Dutzend weiterer Mordversuche ist sie verantwortlich. Jahrelang agierte sie unerkannt im Hintergrund, bis zwei der Terroristen 2011 nach einem gescheiterten Banküberfall Suizid begingen.Von Deutschlandfunk Nova
 
In der jungen Bundesrepublik Deutschland gibt es in den Nachkriegsjahren viel zu tun. Woran es aber mangelt, sind Arbeitskräfte. Arbeitgebende und die Politik kommen auf die Idee, Menschen aus dem Ausland an zu werben – und sie nach zwei Jahren Arbeit wieder zurückzuschicken.Von Deutschlandfunk Nova
 
Am 18. Oktober 1921 marschiert die Rote Armee auf der Krim ein ruft dort eine "Autonome Sozialistische Sowjetrepublik" aus. Da hat die geostrategisch günstig gelegene Halbinsel im Schwarzen Meer schon eine jahrhundertelange turbulente Geschichte hinter sich.Von Deutschlandfunk Nova
 
Zwei Männer erheben Anspruch auf den Thron von England. Geregelt ist nichts, also wird gekämpft. In der berühmten Schlacht von Hastings 1066 fällt die Entscheidung – sie ist außerdem der Beginn einer komplizierten Beziehung zwischen England und Frankreich.Von Deutschlandfunk Nova
 
Der Restaurierungsexperte im Interview über sein bestes Auto aller Zeiten. Martin Deggelmann ist Spezialist für Metallbearbeitung und Karosseriebau und ein renommierter Restaurierungssexperte. Und er ist der Mann, dem BMW einen der größten Schätze anvertraut hat, die der bayerische Autokonzern besitzt: Den BMW 507 aus dem Vorbesitz von Elvis Presle…
 
Um die rückständigen deutschen Automobile wettbewerbsfähiger zu machen, wird 1909 in Berlin die "Automobil-Verkehrs- und Übungsstraße GmbH" (AVUS) gegründet. Fertiggestellt wird die Fahrbahn allerdings erst im September 1921 - und auch dann läuft noch nicht alles rund.Von Deutschlandfunk Nova
 
Der Konstrukteur und Designer im Interview über sein bestes Auto aller Zeiten. Eberhard Schulz ist Ingenieur, Konstrukteur und Designer. Noch während seiner Zeit bei Porsche entwickelte er den atemberaubenden Flügeltürer CW311, eine Art modernen Nachfolger des legendären Mercedes 300SL. Der Wagen blieb ein Einzelstück, doch bald schon baute Schulz …
 
Am 6. September 1946 hält der US-Außenminister James Francis Byrnes seine "Speech of Hope" im Stuttgarter Staatstheater. Eine Rede, die einen Paradigmenwechsel der US-Außenpolitik ankündigt – mit Folgen, die weit über die deutschen Besatzungszonen hinausreichen.Von Deutschlandfunk Nova
 
Der Konstrukteur und Designer im Interview über sein bestes Auto aller Zeiten. Eberhard Schulz ist Ingenieur, Konstrukteur und Designer. Noch während seiner Zeit bei Porsche entwickelte er den atemberaubenden Flügeltürer CW311, eine Art modernen Nachfolger des legendären Mercedes 300SL. Der Wagen blieb ein Einzelstück, doch bald schon baute Schulz …
 
Im Kalten Krieg standen sich zwei Machtblöcke gegenüber, deren Feindschaft die ganze Welt bedrohte. Im Herbst 1961 gründete eine Reihe von Staaten die Bewegung der Blockfreien, die in diesem bedrohlichen Konflikt neutral bleiben wollte. Die gemeinsamen Ziele: Frieden und Unabhängigkeit.Von Deutschlandfunk Nova
 
Der Curves-Magazin-Macher im Interview über sein bestes Auto aller Zeiten. Stefan Bogner ist Produktdesigner, Artdirektor, Buchautor, Fotograf, Erfinder und Macher des Curves Magazins sowie zahlloser grandioser Autobücher wie Tracks, Escapes oder Porsche Unseen. Vor allem aber ist er Porschefan durch und durch. Er sagt: Das beste Auto aller Zeiten …
 
Das Jahr 1500: Manche Historiker*innen sehen in diesem Jahrhundertwechsel den Beginn der Moderne. Der Philosoph Erasmus von Rotterdam gilt als einer der wichtigsten Humanisten und Vorreiter der Reformation. Er will die Kirche nicht gleich stürzen – aber er will sie von innen reformieren.Von Deutschlandfunk Nova
 
Um der großen Wohnungsnot in den Nachkriegsjahren entgegenzuwirken, plant die Regierung der DDR Plattenbausiedlungen. Damals war die Großwohnsiedlung Grünau in Leipzig eine der größten ihrer Art. Mit 36.000 Wohnungen sollte sie für 100.000 Menschen ein zu Hause werden.Von Deutschlandfunk Nova
 
Er gehört zu den größten Musikpoeten des 20. Jahrhunderts und ist für viele zur Ikone geworden: Bob Dylan. Besonders macht den Singer-Songwriter nicht nur die Qualität seiner Musik, sondern auch die seiner Texte. Jetzt feiert der Musiker seinen 80. Geburtstag.Von Deutschlandfunk Nova
 
Die USA sind ein Einwanderungsland, von Gründungszeiten an. Doch es sind nicht alle willkommen. Erst dürfen Menschen aus China nicht einreisen, dann aus Japan, bis der Emergency Quota Act von 1921 schließlich alle Menschen aus asiatischen Ländern und Osteuropa ausschließt.Von Deutschlandfunk Nova
 
135 Jahre lang stiegen Kumpel in der Zeche Zollverein für den Kohleabbau unter Tage - einen Großteil davon unter katastrophalen Arbeitsbedingungen. Heute liegt die größte Zeche Deutschlands still. Sie erinnert als Kulturdenkmal an den strukturellen Wandel des Ruhrgebiets.Von Deutschlandfunk Nova
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login