Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
�Aufzeichnungen aus der Unterwelt� heißt der neue Dokumentarfilm von Tizza Covi und Rainer Frimmel, in dem sie in die Wiener Unterwelt der 1960er Jahre abtauchen. Protagonisten sind der 2019 verstorbene Wienerlied Sänger Kurt Girk und Alois Schmutzer, der einst als der König dieser Wiener Unterwelt beschrieben wurde. Im Rahmen der Diagonale wurde d…
 
Seit Anfang August hat der Donau-Insel-Bus an 40 Tagen insgesamt 80 Acts in die Wiener Bezirke gebracht. Von Freitag bis Sonntag steigt jetzt auf der Donauinsel das große Open-Air-Finale des 38. Donauinselfests. Insgesamt 42.000 Tages-Tickets wurden verlost. Besuchsvoraussetzung ist für alle ein negativer PCR Test. Gestaltung: Benno FeichterJohanne…
 
Zum 100. Todestag von Amedeo Modigliani zeigt die Albertina eine große Werkschau des Künstlers � mit gut einem Jahr pandemiebedingter Verspätung. Dem Umfang der Ausstellung hat die Verschiebung keinen Schaden getan; Leihgaben aus Museen und Sammlungen in den USA, Fernost, China, Japan, Singapur und natürlich Europa wurden organisiert. Dabei ist das…
 
Kulturjournal 210916 +++ Moderation: Katharina Menhofer +++ �Die Walküre� eröffnet die Spielsaison am Stadttheater Klagenfurt +++ Theaterstück �Mädchen wie die� als österreichische Erstaufführung am Wiener Vestibül +++ Neuer Dokumentarfilm �Bitte Warten� führt nach Osteuropa +++ Nach einer coronabedingten lange Pause herrscht wieder Spielbetrieb am…
 
Am Wochenende wird der Pariser Triumphbogen in silbrigem Stoff eingepackt sein. Der Künstler Christo, weltberühmt geworden durch die Verhüllung des Berliner Reichstags-Gebäudes, hat über Jahre an dem Projekt gearbeitet, das mehrmals verschoben werden musste. Im vergangenen Jahr ist Christo verstorben. Sein Neffe hat ihm versprochen, das Kunstwerk z…
 
Kulturjournal. Moderation: Judith Hoffmann + Im Gespräch: Evi Romen über �Hochwald� Als modernen �Heimatfilm� beschreibt Evi Romen ihren ersten Spielfilm �Hochwald�. Der Film wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem bei der Diagonale und dem österreichischen Filmpreis. Gestaltung: Judith Hoffmann + Neu im Kino: �Je suis Karl� Im Zentrum des deut…
 
Die U.S.-amerikanische Fotografin Susan Meiselas berichtete Ende der 70er-Jahre von der Revolution in Nicaragua, dokumentierte den Genozid des Sadam Hussein -Regimes an den Kurden oder begleitete eine Gruppe von Jahrmarktstripperinnen. Das Kunsthaus Wien zeigt jetzt, erstmals in Österreich, eine umfassende Werkschau der Magnum-Fotografin. Gestaltun…
 
Nach dem Stück �die Politiker� von Wolfram Lotz, kommt nun Fjodor Dostojewskis Roman �Erniedrigte und Beleidigte� in einer Bühnenfassung ans Wiener Volkstheater. Dostojewski schrieb den Roman über einen kranken Schriftsteller, nach seiner Rückkehr aus dem sibirischen Exil und verarbeitete darin eigene Erfahrungen. Regie führt Sascha Havemann. Gesta…
 
Kulturjournal +++ Moderation Wolfgang Popp +++ Koproduktionshaus brut nordwest präsentiert Programm. Gestaltung Judith Hoffmann +++ Im Gespräch: Philipp Stölzl über seine Neuverfilmung der �Schachnovelle�. Gestaltung Wolfgang Popp +++ �Koralli Korallo� im Wiener Kosmos Theater. Gestaltung Katharina Menhofer…
 
Maria Lassnig, Friedensreich Hundertwasser, Kiki Kogelnik, Ernst Fuchs, Jakob Lena Knebl - die Liste an heimischen Künstlerinnen und Künstlern, die in der neuen Schau im Belvedere 21 vertreten sind, ist lang. Unter dem Titel �Avantgarde und Gegenwart. Die Sammlung Belvedere von Lassnig bis Knebl� hat die Kuratorin Luisa Ziaja Highlights und Unbekan…
 
Die "Schachnovelle� zählt zu Stefan Zweigs bedeutendsten Werken. Die Geschichte eines Mannes, der in der Gestapo-Haft dem Wahnsinn zu entgehen versucht, indem er im Kopf Schach spielt, und der später durch Zufall auf den amtierenden Schachweltmeister trifft, wurde 1960 mit Curd Jürgens und Mario Adorf verfilmt. Eine deutsch-österreichische Koproduk…
 
Moderation: Judith Hoffmann ++ Kunst aus dem Iran, von der Insel Java oder aus der Türkei, kurz: �Kunst von Welt� ist derzeit im Wiener Belvedere zu sehen, im Rahmen der Ausstellungs-Reihe �Im Blick�. Diesmal stehen drei Werke asiatischer Maler im Fokus. ++ In Brest findet bis 19. September der �45. Salon de la Marine� statt. Hier stellen die Marin…
 
Wie funktioniert investigativer Journalismus? Ein Kamerateam hat zwei Reporter der "Süddeutschen Zeitung" bei ihrer Recherche zu einer heißen Story begleitet, die unter dem Namen "Ibiza-Affäre" bekannt wurde. Gestaltung: Julia Baschiera�Transitions� � unter diesem Motto stehen heuer die Klangspuren Schwaz, das Tiroler Festival für neue Musik, das h…
 
Im April, als lediglich in Vorarlberg Theater gespielt werden durfte, hat das Burgtheater kurzfristig entschieden, das Shakespearedrama �Richard II�, das fertig geprobt war im Bregenzer Festspielhaus zu zeigen. Nach dieser ersten Vorpremiere und einem Videostream kommt es jetzt mit zeitlicher Verzögerung an seinem Bestimmungsort zur Aufführung. Reg…
 
Kulturjournal +++ Moderation: Christine Scheucher +++ Vorbericht�steirischer herbst� 2021. Gestaltung: Gernot Rath+++ 20 Jahre Museumsquartier Wien. Gestaltung: Julia Sahlender +++ Kinobranche Österreich mit Zweischenbilanz und Forderungen. Gestaltung: Benno Feichter +++ Neu im Kino: �Morgen gehört uns�. Gestaltung: Jakob Fessler…
 
2016 wurde Tom McCarthy`s �Spotlight�, über Journalisten des �Boston Globe�, die einen Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche aufdecken, unter anderem mit dem Oscar für den Besten Film ausgezeichnet. �Stillwater� heißt nun der neue Film des US-Regisseurs, der diese Woche in den heimischen Kinos startet. Matt Damon spielt darin einen Vater, d…
 
Der Krieg im Osten der Ukraine und seine Folgen sowie das mysteriöse Verschwinden von Menschen in Mexiko, beides ist bekannt und dennoch wird in den Medien nicht mehr oft darüber gesprochen. Zwei Filme im Wettbewerb der Filmfestspiele von Venedig griffen in den letzten beiden Tage diese Themen auf und bringen sie so wieder in den Fokus öffentlicher…
 
Die Wiener Sängerknaben müssen alle Auslandstourneen bis 2022 absagen. Das gab der Chor Anfang der Woche in einer Aussendung bekannt und begründet die Entscheidung mit fehlenden Impfmöglichkeiten für unter 12jährige und schwierigen Reise- bzw. Einreisebedingungen. Diese Absage stellt neben dem künstlerischen vor allem einen enormen finanziellen Ver…
 
Zeitgenössische Kunst in einer früheren Frauenklinik? Die Parallel (deutsch aussprechen) Vienna macht�s möglich und bespielt von heute bis kommenden Sonntag zwei Häuser der 2019 aufgelassenen Semmelweis-Klinik. Als Satellitenmesse konzipiert, die der heimischen Kunstszene eine Plattform bieten möchte, hätte sie den heuer ausgebrochenen Konkurrenzka…
 
Nach 46 Jahren wurde letzten November der Flughafen Berlin-Tegel geschlossen. Bevor er nun zur einem Forschungs- und Industriepark umgebaut wird, ist er die noch einmal zur Bühne geworden. Zwei Wochen lang wurden die alten Abflughallen, Gates und Gänge von Klang-künstlerin bespielt. Gestaltung: Verena Gleitsmann1944 gaben Adolf Hitler und Joseph Go…
 
Ein Klassiker der Weltliteratur hatte am Wochenende im Wettbewerb beim Festival in Venedig sein Premiere in einer Neuverfilmung. Honoré de Balzacs Roman �Illusions perdues-Verlorene Illusionen�. Auch die aktuelle Weltpolitik war Thema am Lido, etwa wie die Filmlandschaft in Afghanistan durch die nunmehrige Machtübernahme der Taliban nachhaltig beei…
 
Regie-Titan Frank Castorf inszeniert Elfriede Jelineks Stück "Lärm. Blindes Sehen. Bilnde sehen!" am Wiener Akademietheater - ein Corona-Stück über Verschwörungstheorien, Lockdowns und die Politik im Ausnahmezustand. Gestaltung: Christine Scheucher +++ �Die Dreigroschenoper� von Bertolt Brecht und Kurt Weil hat wieder Saison. Erst vor einem Monat f…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login