show episodes
 
Wir sind Kiki und Lisa von Pawsitive Life Coaching® . Als ausgebildete Hundetrainer und Hundepsychologen ist es unsere Vision, professionell darin zu unterstützen, eine gesunde Beziehung zum Hund aufzubauen und das Leben mit ihm - weit weg von allen gesellschaftlichen Zwängen - zu genießen. Dabei ist es uns besonders wichtig, ganzheitlich zu arbeiten und das Gleichgewicht zwischen Mensch und Hund wiederherzustellen, welches ein wichtiger Bestandteil eines harmonischen Mensch-Hund-Teams darst ...
 
Loading …
show series
 
Kommunikation ist ein extrem wichtiges Thema im Umgang mit deinem Hund. Deshalb spreche ich heute darüber, aus welchen Gründen die Kommunikation zwischen Hund und Halter oftmals nicht funktioniert, welche Rolle deine Energie beim Kommunizieren spielt und wie du authentisch und damit klar mit deinem Hund kommunizieren kannst, sodass es keine Missver…
 
In dieser Folge erwartet dich eine wunderschöne und erholsame Meditation, die dir dabei hilft, in stressigen Zeiten wieder deine innere Mitte zu finden und dich mit der Welt zu verbinden. Wenn du du in deiner Mitte bist, fühlst du dich sicher und strahlst diese Sicherheit aus. Das macht dich zum zuverlässigen Bindungspartner für deinen Hund, an dem…
 
In der heutigen Podcastfolge geben wir dir die vier Kernkompetenzen mit an die Hand, die dein Hund braucht, um entspannt alleine bleiben zu können. Letztendlich ist das entspannte Alleinebleiben nämlich nicht ausschließlich ein Resultat von langem, konsequenten und fleißigem Training, sondern dein Hund muss einige Kernkompetenzen beherrschen, um di…
 
153 Drei Tipps für mehr Entspannung Unser Alltag ist oft von morgens bis abends ausgefüllt, die Aufgaben genau getimt und alles muss nach Plan laufen. Diese innere Anspannung wirkt sich nicht nur auf uns selbst, sondern auch auf unsere Hunde aus. Natürlich können wir uns und sie nicht vollständig vor Stress beschützen - aber wir können aktiv für me…
 
Die Denkweise „Ich muss meinen Hund erst den Fehler machen lassen, damit er weiß, was richtig und was falsch ist“ ist bei vielen fest im Kopf verankert. Doch den Hund unterbewusst etwas falsch machen zu lassen, um ihn dann zu korrigieren, muss nicht sein! Wir arbeiten stattdessen mit positivem Feedback. Wäre es dir nicht auch lieber, wenn man dir z…
 
Die heutige Visualisierungs-Audio begleitet dich dabei, entspannt und konzentriert in deine nächste Übungs- oder Trainingssession starten zu können. Deine Stimmung hat immer auch Einfluss auf die Menschen und Tiere um dich herum, auch auf deinen Hund. So trägt unsere Stimmung vor und während des Trainings auch wesentlich zum Erfolg des Trainings be…
 
Geduld aufzubringen und ersten Impulsen zu widerstehen ist eine Herausforderung, mit der nicht nur unsere Hunde ihre Schwierigkeiten haben. Auch uns Menschen fällt es gerade in unserer immer schneller werdenden Zeit zunehmend schwerer, abzuwarten und geduldig zu sein. Ich teile in der heutigen Folge meine Tipps, wie du deinen Hund dahingehend unter…
 
Die Energie, mit der wir in den Tag starten, ist wichtig, denn das ist die Energie, in der wir uns den ganzen Tag über aufhalten. Startest du den Tag mit Ruhe, Gelassenheit und Leichtigkeit und bist in deiner Mitte, nimmst du die Anforderungen des Tages viel positiver an und kannst auch bei Herausforderungen schneller wieder in deine Mitte zurückfi…
 
Me-Time super wichtig - nicht nur für uns Menschen! Denn ein Hund existiert auch unabhängig von uns und hat seine eigenen Interessen. Wenn du ihn diesen nachgehen lässt, stärkt das sein Selbstbewusstsein, was wiederum super wichtig für das entspannte Alleinebleiben oder im Finden von Lösungen in Problem-Situationen ist. Wie eine Me-Time für deinen …
 
Wenn ein Hund neu einzieht, stellt sich die Frage, womit man überhaupt anfangen sollte. Muss er schnellstmöglich Sitz, Platz und Fuß laufen können? Wir sagen: Nein! Unser Ansatz bei Pawsitive Life Coaching® ist, dass du zuerst ein sicheres Fundament mit dem Aufbau eurer Mensch-Hund-Bindung schaffen solltest. Denn je stabiler die Bindung zu deinem H…
 
In der heutigen Folge geben wir dir konkrete Tipps und Anhaltspunkte, auf was du beim Welpenkauf achten solltest. Es geht unter anderem darum, wie du seriöse Züchter erkennst, wie du gesundheitliche Mängel feststellst und mit welchem Preisrahmen du bei einem Welpen rechnen musst. Außerdem sprechen wir über die Besonderheiten der Adoption von Welpen…
 
Im heutigen und zweiten Teil unserer 4-teiligen Reihe rund um das Thema „Ein Hund zieht bei mir ein“ geht es konkret darum, was du vor und beim Hundekauf beachten solltest. Neben den Rahmenbedingungen, über die du dir klar sein solltest, möchten wir insbesondere über die Voraussetzungen sprechen, die DU als Halter mitbringen solltest und über die D…
 
In der Frühlingszeit dürfen viele ein neues Familienmitglied begrüßen: Hier werden nämlich ganz viele Welpen geboren. Wir haben deshalb eure Fragen zum Thema Hundekauf und -adoption gesammelt und starten heute mit einer 4-teiligen Reihe, in der sich alles rund um deinen neuen Hund dreht. In der heutigen Folge sprechen wir darüber, wie man den richt…
 
Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es unser Live-Webinar vom vergangenen Freitag heute als Podcastfolge für euch! Wir haben drei Übungen geteilt, wie dein Hund DICH aktuell am besten unterstützen kann. Denn wir bilden mit unserem Hund ein Team: unser Mensch-Hund-Team, in dem wir auch als Team agieren, zusammenhalten und füreinander da sind. Gerade m…
 
In der aktuellen Lage kannst du mit viel frischer Luft, ausreichend Flüssigkeit und Bewegung bestmöglich für deine körperliche Fitness sorgen - wir möchten dich und deinen Hund mit Hilfe dieser Folge dabei unterstützen, etwas für deine mentale Gesundheit zu tun. Daher gibt es heute eine kurze und knackige Übung für dich, die dir dabei hilft, deine …
 
Ein Jahr nach dem Tod meiner Hündin Nala geht es in der heutigen Folge darum, wie du mit dem Tod eines geliebten Familienmitgliedes umgehen kannst, was du tun kannst, um den Schmerz zu ertragen. Ich erzähle von meinen Erfahrungen und gebe dir meinen Ratschlag, was du tun kannst, um Freunde und Familie zu unterstützen und für sie da zu sein, wenn si…
 
Das Coronavirus beeinflusst mittlerweile den Alltag von uns allen. Für viele Hundebesitzer bedeutet das auch im Bezug auf ihre Vierbeiner eine Menge Unsicherheiten - insbesondere, wenn man mit Hund in Quarantäne bleiben muss. Es kommen auch einige Fragen in Bezug auf die Ansteckungsgefahr auf: Kann sich mein Hund infizieren? Überträgt er das Virus?…
 
Ein gesunder Schlaf mit ausreichend Tiefschlafphasen ist super wichtig für die Regeneration deines Hundes. In der heutigen Einzelfolge erfährst du unter anderem, wie sich ein gestörter Schlaf auf das Lernverhalten und sogar das Immunsystem deines Hundes auswirken kann und wie du ihn unterstützen kannst. Dass Hunde wie wir Menschen tatsächlich träum…
 
Oftmals stehen sich Hundehalter im Training oder im Alltag mit ihrem Hund selbst im Weg, weshalb der Rückruf, das entspannte Alleinebleiben oder die Leinenführigkeit nicht klappt. Heute erläutern wir den wichtigsten Aspekt im Hundetraining: Konstanz. Denn nur wer in seinen Handlungen dem Hund gegenüber konstant ist, wird einen Fortschritt erkennen …
 
Eine artgerechte und ausgewogene Ernährung ist enorm wichtig, um deinen Hund gesund und leistungsfähig zu halten. Dies ist um einiges komplexer, als es auf den ersten Blick scheint, daher haben wir Hundeernährungsberaterin Ana in den Podcast eingeladen und ihr Fragen rund um eine optimale Versorgung gestellt. Du erfährst unter anderem, welchen Einf…
 
Pawsitive Life - Der Podcast für dich und deinen Hund! Das Thema Stimmungsübertragung in Mensch-Hund-Teams kommt immer mehr an und teilweise wird damit schon super im Alltag gearbeitet. Trotzdem tauchen auch immer wieder Fragen und Unklarheiten dazu auf. Um mehr Klarheit in dieses wundervolle Thema zu bringen, erklären wir in der heutigen Folge, wa…
 
Ist der eigene Hund in der sogenannten Phase der sozialen Exploration, bringt dies viele Mensch-Hund-Teams schnell mal an ihre Grenzen. In dieser Phase verhält sich der Hund plötzlich rebellischer, denn er überprüft seinen Status in der sozialen Gemeinschaft - und deine Kompetenzen als Hundehalter. Im Zusammenleben mit Hund ist es wichtig, dass der…
 
Pawsitive Life - Der Podcast für dich und deinen Hund Im Alltag kann man sehr gut beobachten, dass manche Hunde besser miteinander auskommen als andere. Mit manchen wird regelmäßig begeistert gespielt, bei anderen eher kein Interesse aneinander gezeigt. Doch können Hunde eigentlich richtige Freundschaften untereinander schließen? Mittlerweile ist m…
 
Pawsitive Life - Der Podcast für dich und deinen Hund Vielen Mensch-Hund-Teams hilft es, bei einem Problem einen festen Trainingsplan mit an die Hand zu bekommen. Doch manchmal weichen Plan und Realität voneinander ab und der Plan geht nicht so auf, wie vorgesehen. Das ist völlig normal, denn wir alle - Hunde und Menschen - sind Individuen, was so …
 
In der heutigen Gesundheitsfolge gibt es Einblicke in die spannende Welt der Ätherischen Öle. Denn mittlerweile belegen auch zahlreiche wissenschaftliche Studien die Wirkung dieser besonderen Öle, sowohl auf körperlicher als auch auf mentaler Ebene. Ich erzähle dir von den Ursprüngen der Aromatherapie und stelle dir drei verschiedene Öle mit wunder…
 
Nichts ist entspannender und macht glücklicher, als ein stressfreier Spaziergang an der frischen Luft mit deinem Vierbeiner. Wenn dein Hund jedoch immerzu an der Leine zieht, ist ein harmonischer Spaziergang nicht möglich. Daher erklären wir dir in der heutigen Folge, was mögliche Ursachen für das Ziehen an der Leine sein können und geben dir direk…
 
Mit einem Plan und einer Vorstellung in das neue Jahr zu starten, ist so kraftvoll. Einfach, um zu wissen, wohin wir unsere Aufmerksamkeit hin richte nund wovon wir mehr erschaffen wollen. Daher teilen wir mit dir die besten Tools, wie du mit einer kraftvollen Intention in das neue Jahr startest, um dieses Jahr dein Jahr werden zu lassen und ganz v…
 
In der heutigen Folge möchten wir dich gerne bei unserem Jahresrückblick von 2019 mitnehmen. Lass uns gemeinsam reflektieren, was dieses Jahr so los war, welche Auf und Abs und Hochs und Tiefs es gab. Wir erzählen dir, was wir in 2019 lassen werden und uns davon verabschieden. Wir lassen dich aber auch an unseren größten Learnings teilhaben, die wi…
 
Wir wünschen dir ein frohes, neues Jahr und hoffen sehr, dass du entspannt und mit positiven Gedanken mit deinem Hund in das neue Jahr - in 2020 - gestartet bist und die Silvesternacht nicht zu anstrengend und angstbehaftet für euch war. Falls doch, dann kommt diese Meditation heute bestimmt wie für dich gerufen. Die heutige Medi soll dich nämlich …
 
Der Jahreswechsel steht an. Damit auch du deinen Hund bestmöglichst unterstützen kannst und selbst entspannt ins neue Jahr startest, hat Kiki für dich eine Silvester-Meditation aufgenommen. Diese kannst du zur Vorbereitung gerne jetzt schon anhören oder die Meditation ganz entspannt am Silvesterabend, am besten 10 Minuten vor 12 Uhr, starten. Diese…
 
Unsere Natur gibt uns so viel: Sie stellt uns viele tolle Pflanzen zur Verfügung, die wir für uns nutzen können. Diese helfen uns, den Organismus zu stärken und gesund ins neue Jahr zu starten. Heute teile ich meine drei Lieblingskräuter mit dir, die dir im Frühjahr auf jedem Spaziergang begegnen, erkläre dir, wofür sie gut sind und wie du sie für …
 
Du liebst es, Zeit mit Hunden zu verbringen, interessierst dich für ihr Verhalten und möchtest dein Wissen noch weiter vertiefen? Vielleicht hast du dann schon einmal darüber nachgedacht, eine Hundetrainer-Ausbildung zu machen. Dabei kommen viele Fragen auf, zum Beispiel, wie eine solche Ausbildung abläuft, ob man von diesem Beruf leben kann und we…
 
Ein Thema, was uns nicht nur im Hundealltag immer wieder begegnet, ist der Umgang mit ungewollter negativer Kritik. Wahrscheinlich hat sich jeder von uns schon mal in dieser Situation wiedergefunden, sich ungerecht behandelt gefühlt und anschließend ein Gefühl von Ungerechtigkeit, Ärger und Groll mit sich herumgetragen. In der heutigen Podcastfolge…
 
Für viele ist es ein sensibles Thema, den eigenen Hund allein zu Hause zu lassen. Und genau deshalb beschäftigen wir uns in der heutigen Folge damit, warum du dich nicht schlecht oder schuldig fühlen solltest und geben dir 5 Tipps, wie du es schaffst, diese Gefühle loszuwerden und in positive zu verwandeln. Denn unsere innere Welt, unsere Stimmung …
 
Die heutige Podcastfolge besteht aus einer Meditation, die dir dabei helfen soll, dein inneres Gleichgewicht wiederherzustellen und Harmonie in den Alltag mit deinem Hund zu integrieren. Durch die Verbindung mit dem Universum und drei positive Affirmationen, die ich gemeinsam mit dir spreche, stellst du deine Balance wieder her und trägst so zu ein…
 
Wie versprochen gibt es heute die Fortsetzung zum Thema Autofahren mit Hund. In dieser Folge gehen wir darauf ein, was du als Hundehalter aktiv tun kannst, wenn dein Hund Angst, Stress oder Unbehagen vor dem Autofahren hat und geben dir Tipps mit an die Hand, wie du das Autofahren für deinen Hund unter anderem durch Rituale, Entspannung auf Signal …
 
In der heutigen Podcastfolge stellen wir euch fünf mögliche Ursachen vor, warum dein Hund nicht entspannt im Auto mitfahren kann. Während für uns Menschen Autofahren etwas völlig Normales ist, kann ein Hund das Fortbewegungsmittel und alles was damit zusammenhängt, erst einmal nicht einschätzen und muss langsam damit vertraut gemacht werden. Auch d…
 
Ich bin nun seit einer Woche auf Korfu, um den Tierschutz vor Ort - die Tierhilfe Korfu - für insgesamt 6 Wochen zu unterstützen. In der heutigen Podcastfolge erzähle ich dir, wie ein Volontariat im Tierschutz abläuft, was auf dich zukommt, was genau bei den Tieren ankommt und was sie brauchen und ihnen gut tut. Höre dir diese Folge unbedingt an, w…
 
In der heutigen Podcastfolge haben wir Kristina Ziemer-Falke vom Schulungszentrum für Hundetrainer als Interviewpartner zu Gast. Mit ihr sprechen wir über das Thema Hundepsychologie, warum Hunde überhaupt welches Verhalten zeigen und vor allem, was die Ursache für ihr Verhalten ist. Es ist wichtig, zu wissen, wie Hunde lernen, um ganzheitlich und n…
 
Da wir mittlerweile sehr viele Fragen von euch bekommen und längst nicht mehr alle einzeln beantworten können, ist es mal wieder Zeit für ein Q&A. Im heutigen Podcast beantworten wir sechs eurer Fragen, unter anderem zum Thema Dominanz, Umgang mit Traumata, Bellen und erklären dir, warum Vertrauen und Sicherheit im Hundetraining so wichtig sind. Vi…
 
In dieser Einzelfolge erzähle ich dir von meinem Umstieg auf nachhaltige Alternativen im Hundealltag. Unter anderem gibt es ein Rezept für selbstgebackene Hundekekse und selbstgemachtes Spüli sowie weitere Tipps, die nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch die Hundegesundheit. Ich möchte dir die Möglichkeiten, die es gibt, vorstellen und dich da…
 
Wenn es darum geht, sich einen Hund anzuschaffen, stellt sich die Frage, ob dieser aus einer Zucht stammen sollte, oder ob man lieber einen Hund aus dem Tierschutz zu sich holen sollte. Für beide Möglichkeiten gibt es viele Gründe, die sowohl dafür, als auch dagegen sprechen. Wir gehen auf beide Seiten ein und erläutern dir, welche Pro und Contra A…
 
Im Interview mit Kate Kitchenham sprechen wir über das Lernverhalten von Hund und Mensch, natürliches Zusammenleben mit Hund, Intelligenz und Stimmungsübertragung und ihr aktuelles Buch. Kate ist Verhaltensbiologin und Coach mit Schwerpunkt auf den Bereichen Bindung, Beziehung und Erziehung. In dieser Folge erfährst du, wie sich mit den Forschungen…
 
Wie kann ich das Jagdverhalten meines Hundes kontrollieren lernen? Auch wenn unsere heutigen Haushunde nicht mehr jagen gehen müssen, zeigen einige Hunde, je nach Rassezugehörigkeit und individueller Erfahrungen, vermehrte jagdliche Motivation. Jagen ist ein natürliches Verhalten, das angeboren und genetisch fest verankert ist, ähnlich wie Schnüffe…
 
Warum benötigen gerade Hunde aus dem Tierschutz viel Sicherheit im Alltag? Durch Erfahrungsentzug in der sozial sensiblen Phase entstehen beim Hund Deprivationsschäden, die bei Hunden häufig zu einem Gefühl von Unsicherheit führen, da sie es - anders als gesunde Hunde - schwerer haben, sich mit Reizen auseinanderzusetzen und in neuen oder unbekannt…
 
In der heutigen Meditation geht es darum, inneren Frieden zu finden und ganz in deiner Mitte anzukommen. Du befreist dich von Vergangenem und findest Ruhe. Die Meditation hilft dir anzunehmen, was ist und aufzuhören gegen dich selbst zu kämpfen. Unsere Herzensempfehlung Melde dich sehr gerne zu unserem kostenlosen Vier-Wochen-Online-Kurs an. Erhalt…
 
Mithilfe von pflanzlichen Wirkstoffen können wir bei unserem Hund ein gesundes Darmmilieu erschaffen. Ein gesunder Darm ist eigentlich in der Lage, sich selbstständig gegen Parasiten zu wehren. Dennoch können wir ihn mit bestimmten Mitteln unterstützen. Wir möchten dir heute drei Heilpflanzen gegen Darmparasiten vorstellen. Diese wirken wurmwidrig,…
 
Beschwichtigungssignale sind genetisch fixierte „Höflichkeitsfloskeln“, die dem Hund in der Kommunikation mit Artgenossen und Menschen helfen, sich in unbehaglichen Situationen durch Beschwichtigung zu verständigen, um gegen seinen Gegenüber einzulenken um einen möglichen Konflikt abzuwenden. Außerdem dienen sie dem Hund dazu, sich selbst zu beruhi…
 
Welches Futter für unsere Hunde das gesündeste darstellt, darüber scheiden sich heutzutage die Geister. Soll es roh sein, trocken oder nass? Reines Fleisch, vegetarisch oder sogar vegan? Worauf es bei der Wahl des richtigen Futtermittels wirklich ankommt, darüber hat uns in unserem heutigen Podcast-Interview Jacqueline Hawighorst von Naturavetal au…
 
Hast du dich auch schon mal gefragt, ob dein Hund sensibler ist, als andere? Empfindlicher auf seine Umwelt oder generell auf mehr Reize reagiert? Ist er sehr schnell gestresst, braucht viel Zeit zur Erholung, tut sich schwer mit neuen Gewohnheiten oder nimmt sich intensiv der Stimmung anderer Menschen oder Hunde an? In unserer heutigen Podcastfolg…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login