Attentater öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der True Crime-Podcast von ANTENNE BAYERN. Spannende Kriminalfälle, die als aufgeklärt gelten, aber noch immer viele Fragen aufwerfen. Verbrechen in Bayern und sogar Terrorfälle, die ganz Deutschland bewegen. ANTENNE BAYERN Reporter recherchieren unnachgiebig, verfolgen neue Spuren und fangen da an, wo andere bereits aufgegeben haben. Geheimakte - ein Podcast von ANTENNE BAYERN, ausgezeichnet mit dem deutschen Radiopreis.
 
Attentate sind Morde, die Länder erschüttern, die Gesellschaften spalten und die den Lauf der Geschichte ändern. Die Hitler-Attentate, die Morde der RAF, die Schüsse auf John F. Kennedy prägen unsere Erinnerung. New York, London, Paris, Berlin, Halle, Hanau, Wien – immer wieder erschüttern Anschläge unseren Alltag. In dem Podcast "Attentäter" macht sich Nina-Friederike Gnädig auf die Suche nach Antworten: Warum wird ein Mensch zum Attentäter? Wie muss jemand beschaffen sein, der sein Leben e ...
 
Seit Jahrzehnten terrorisieren Rechtsextreme Deutschland. Die Liste ihrer Taten ist lang: Die Anschläge von Hanau und Halle, die Mordserie des NSU, die Ausschreitungen von Rostock-Lichtenhagen und Erfurt, die Brandanschläge von Mölln und Solingen und das Oktoberfest-Attentat von 1980 sind nur die bekanntesten Beispiele. Warum wurden die Neonazi-Verbrechen so lange verharmlost? Warum wurde oft in die falsche Richtung ermittelt? Und warum wurde den Opfern so selten geholfen? Der große Doku-Pod ...
 
1975 schrecken zwei Bombenattentate in Winterthur die Schweiz auf. Den Anschlägen auf den damaligen Justizdirektor geht ein Konflikt in einem gutbürgerlichen Wohnquartier voraus. Verurteilt für die Tat werden Anhänger des Divine Light Zentrums, einer Sekte um den indischen Guru Swami Omkarananda. Unter ihnen auch «Amy», eine junge Australierin – mit einer Verbindung zu Edi aus der ersten Staffel des SRF Podcasts «Leben am Limit».
 
Im play-Podcast, dem Podcast über Playstation und Popkultur, sprechen die play5-Redakteure Sascha Lohmüller und Christian Dörre alle zwei Wochen über Neuigkeiten zur Sony-Konsole, rezensieren aktuelle PS4/5-Spiele, plaudern über Retro-Games, Kultspiele sowie Entwicklerstudios, erläutern ihre Preview-Eindrücke zu aktuellen Spielen und besprechen sogar noch Serien, Filme und empfehlenswerte Comic-Bücher.
 
Bei Tatort Geschichte verlassen zwei Historiker von der Ludwig-Maximilians-Universität in München den Hörsaal und reisen zurück zu spannenden Verbrechen aus der Vergangenheit. Jetzt hören. Eine mysteriöse Wasserleiche im Berliner Landwehrkanal, der junge Stalin als Anführer eines blutigen Raubüberfalls oder die Jagd nach einem Kriegsverbrecher um die halbe Welt. True Crime aus der Geschichte wird hier unterhaltsam besprochen. Im Fokus steht dabei die Frage, was das eigentlich mit uns heute z ...
 
Loading …
show series
 
Am 13. Mai 1981 wird auf Papst Johannes Paul II ein Mordanschlag verübt. Der Täter ist ein gesuchter Terrorist aus der Türkei. Doch was sind seine Motive, wer sind seine Komplizen? Die Spurensuche nach vermeintlichen Drahtziehern führt uns zu verschiedenen Geheimdiensten und den Grauen Wölfen. Literaturtipps: Matthias Drobinski und Thomas Urban: "J…
 
Der Abzug aus Afghanistan ist fast abgeschlossen, nach dem Militärputsch in Mali stellt sich die Frage, ob der Einsatz weiter Sinn macht. Insgesamt richtet die Bundeswehr sich mit der NATO eher gegen den neuen, alten Feind Russland aus. In den Vorschlägen zu einer Reform der Bundeswehr, die kürzlich vorgelegt wurden, heißt es, die Bundeswehr solle …
 
Rechte Parolen in internen Chatgruppen, rassistische Gewalt und gestohlene Munition. In den vergangen Jahren häufen sich die Nachrichten über rechtsradikale Vorfälle in der deutschen Polizei. Im aktuellen ARD Radiofeature beleuchtet der Journalist Tom Schimmeck diese Entwicklungen, ebenso wie die Reaktion der Behörden darauf. Mit Mona Ameziane spri…
 
In der Polizei häufen sich rechtsradikale Vorfälle. Innenminister versprechen Aufklärung und Prävention. Rückt die Staatsgewalt wirklich nach rechts? Was würde das für die Demokratie bedeuten? Und wie ermittelt die Polizei in eigener Sache? // Von Tom Schimmeck / MDR 2021Von Tom Schimmeck
 
Ein Beben geht durch die Deutschrap-Szene. Nach den Vergewaltigungsvorwürfen von der Influencerin Nika Irani gegenüber dem Rapper Samra scheint die Deutschrap-Szene ihren MeToo-Moment zu erleben. Daran beteiligt: Das Rantalmoos-Kollektiv, die drei Frauen von Twitter bauen eine Anlaufstelle für Menschen auf, die sexuelle Übergriffe erlebt haben. Ros…
 
Im Juli 2014 wurde ein niederländisches Verkehrsflugzeug über dem Separatistengebiet in der Ostukraine abgeschossen. Seitdem tobt ein Informationskrieg. Russland bestreitet jede Beteiligung. Doch Recherchen unabhängiger Journalisten haben Belege für das Gegenteil gesammelt. // Von Jürgen Buch / WDR 2021 / www.radiofeature.wdr.de…
 
Nach der Festnahme des belarusischen Regimekritikers Protassewitsch hat Deutschland klar und schnell Kritik geäußert. In anderen Fällen ist man zurückhaltender. Aber auch in Deutschland selbst sind die Menschenrechte nicht überall selbstverständlich. Wie hält es Deutschland mit den Menschenrechten zuhause und in der Welt?…
 
In Ausgabe 262 des Podcasts für Akademiker und Spieler mit Niveau küren Katha und Chris ihre Highlights und Flops der digitalen E3 2021. Welche Spiele haben die beiden direkt ins Herz geschlossen und welche Games ließen sie kalt? Das erläutern die beiden Laberbacken im Podcast! Zudem spriccht Chris noch über das grandiose Ratchet & Clank: Rift Apar…
 
Während die Weltöffentlichkeit dem Krieg um die autonome Region Bergkarabach tatenlos zuschaute, gelang Aserbaidschan mit massiver Unterstützung der Türkei ein schneller Sieg. Armeniens Zukunftsperspektiven sind unsicherer denn je. // Von Daniel Guthmann / SWR/DLF/WDR 2021/ www.radiofeature.wdr.deVon Daniel Guthmann
 
In der DDR wird Erich Mielke zum Architekten der Stasi, der auch Flüchtlinge an der Berliner Mauer erschießen lässt. Wir schildern den Fluchtversuch des letzten Mauertoten Chris Gueffroy und zeigen, wie Mielke die Stasi zum Unterdrückungsapparat formt. Doch nach der Wende holen ihn die Morde am Bülowplatz wieder ein. Der Podcast 4 Tage Angst erzähl…
 
Die Fußball-EM und Olympia stehen vor der Tür. Trotz Corona sollen beide Großveranstaltungen stattfinden. Der Druck der großen Verbände UEFA und IOC war enorm. Was bedeutet das für die Austragungsorte und die Athleten? Welche Macht haben die Verbände? https://www.jensweinreich.de/Von Ingo Lierheimer
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login