show episodes
 
Podcast zu Religion und anderer Esoterik, über gesellschaftliche und politische Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht – Schwerpunkte: Atheismus, Humanismus, Säkularismus, Laizismus, Trennung von Staat und Kirche, Religionskritik, Gesellschaft, Politik, Kritik http://manglaubtesnicht.wordpress.com/mgen-podcast/
 
Loading …
show series
 
Im Deutschlandfunk durfte mal wieder jemand unhinterfragt wirrste Thesen absondern. Den diversifizierten Diesseitskrüppeln vom Ketzerpodcast blieb nichts anderes übrig, als den KARDINAL DER NATURWISSENSCHAFTEN herbeizurufen …Von Atheistisches Podcast Projekt
 
Martina, Till und Oliver besprechen Meldungen aus der wunderbaren Welt der Christen: Der Vatikan will Menschen das Sterben verbieten, die EKD will nicht-christlichen Eltern säkulare Bildung für ihre Kinder verbieten, christliche Richter wollen Homosexuellen das Heiraten verbieten. Für sich selbst fordern die Christen jedoch Sonderrechte; in diesem …
 
Erster Teil des Interviews mit Viktor Engelmann zur Vatikanischen Instruktion “Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde”, die den deutschen Bischöfen die Zusammenlegung ihrer Gemeinden erschwert. In diesem Teil gibt Viktor einen Überblick über das Dokument.Von Atheistisches Podcast Projekt
 
Diakon Werner Kießig, Brandenburg a. d. HavelIm Bernardus-Verlag sind Bücher von Diakon Kießig mit Gedichten und Betrachtungen erhältlich: https://www.bernardus-verlag.de/Auch bei Diakon Kießig persönlich können Sie weitere Gedichtbände bestellen. Kontaktinformationen hat unser Hörerservice: 08328 921 110.…
 
Wir sprechen mit Janosch Rydzy, der sich im Umfeld der Giordano-Bruno-Stiftung Karlsruhe mit dem Thema Street Epistemology beschäftigt. Er erklärt uns, mit welchen systematischen Methoden man im Gespräch mit religiösen und anderen Gläubigen einzelne Überzeugungen auf ihre Schlüssigkeit abklopfen kann.…
 
Im September 2020 gab die Glaubenskongregation in einem Brief an den Vorsitzenden der DBK eine theologische Bewertung des Votums des Ökumenischen Arbeitskreises katholischer und evangelischer Theologen zur sog. "eucharistischen Mahlgemeinschaft" ab. Nach der positiven Resonanz von DBK und EKD Anfang des Jahres 2020 äußerte sich nun die Glaubenskong…
 
Katholische Würdenträger sehen in der Corona-Krise unsichtbare Feinde am Werk, die "Jahrhunderte christlicher Zivilisation auslöschen" und "eine hasserfüllte, technokratische Tyrannei" schaffen wollen. Wie zu erwarten war, hagelt es links und rechts Hitler-Vergleiche. Die Kardinäle verbreiten in ihrem Aufruf "Veritas liberabit vos" Verschwörungside…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login