show episodes
 
Podcast zu Religion und anderer Esoterik, über gesellschaftliche und politische Themen aus atheistischer und humanistischer Sicht – Schwerpunkte: Atheismus, Humanismus, Säkularismus, Laizismus, Trennung von Staat und Kirche, Religionskritik, Gesellschaft, Politik, Kritik http://manglaubtesnicht.wordpress.com/mgen-podcast/
 
Gibt es Gott? Und wenn es ihn gibt, warum gibt es dann so viel Schlechtes in der Welt? Können wir überhaupt irgendwas über Gott wissen oder ist Gott nur Wunschdenken? Warum denken so viele Menschen so unterschiedlich über Gott? Und wie können Menschen unterschiedlichen Glaubens gut zusammenleben? In welchem Verhältnis steht die Wissenschaft zu Gott? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen uns Menschen schon seit Jahrtausenden. Das IGUW (Institut für Glaube und Wissenschaft) wurde 1999 von Dr. ...
 
Loading …
show series
 
Debatte mit Prof. Dr. Ansgar Beckermann Prof. Dr. William Lane Craig und Prof. Dr. Ansgar Beckermann liefern Argumente und Gegenargumente über Fragen zur Existenz Gottes und des Universums. Ist Gott die beste Erklärung dafür, dass überhaupt etwas existiert?Wie ist die Existenz des Universums zu erklären und warum ist es entstanden? Sind Erklärungen…
 
Das haben wir so noch nie gemacht — Ohne detaillierten Fahrplan und abseits unserer üblichen Themen diskutieren Martina, Till und Oliver die kommende Bundestagswahl: Welche Probleme sind in Deutschland relevant? Welchen Parteien, welchen Kandidat:innen trauen wir ein ehrliches Angehen dieser Probleme zu? Hat MGEN vielleicht sogar eine offizielle Wa…
 
Über den CDU-Kanzlerkandidaten Armin Laschet hört man eigentlich nur Schlechtes: Verstrickt in radikalkatholische Netzwerke und Burschenschaften, als Ministerpräsident von NRW überfordert und als Krisenmanager inkompetent. Wieso, fragen sich immer mehr Deutsche, konnte es dieser Mann so weit bringen?Oliver stellt den Lebenslauf von Armin Laschet vo…
 
Mit welcher Weltanschauung gehen wir durch das Leben? Kurz und verständlich erklärt Prof. Dr. Peter Imming, was Glaube und Vernunft miteinander verbindet. Ist Wissenschaft eigentlich nichts anderes als vernünftige Weisheit?Was hat es mit unbeweisbaren Grundannahmen in Glaube und Wissenschaft auf sich?Was für eine Rolle spielt Vertrauen im Glauben u…
 
Christ sein – Niemals war es in Deutschland so gefährlich wie heute! Das Christentum steht unter Dauerbeschuss geheimer Kräfte, die christliche Familie soll durch dunkle Machenschaften abgeschafft werden, der „Great Reset“ steht unmittelbar bevor. Das zumindest finden die Initiative Christenschutz und ihr Gründer Sven von Storch.Martina, Till und O…
 
Die radikalislamischen Kämpfer der Taliban überrollen Afghanistan, viele Zivilist:innen und die Armee befinden sich auf einer wilden Flucht. Das westliche Militär hat Mühe den Flughafen von Kabul zu halten, die Geheimdienste sind ratlos und Regierungen entsetzt.Ketzerlehrling Jörn schaut sich die Situation näher an: Wer sind die Taliban? Wie ist di…
 
Ein Blick hinter die Kulissen der Naturwissenschaft: Prof. Dr. Barbara Drossel erklärt kurz und verständlich die Arbeitsweise und das Ziel der Wissenschaft. Womit befasst sich die Naturwissenschaft?Wie geht sie vor?Und wo liegen ihre Grenzen? Das Interview ist der DVD „Faszination Universum“ entnommen. Das Material wurde vom Institut für Glaube und…
 
Armin Laschets NRW-CDU hat den WDR-Rundfunkrat nach ihrem Geschmack umgebaut und den christlich-konservativen „Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.“ hinein gehievt. Der Verband, dessen Führungspersonal vom radikal-katholischen Opus Dei geprägt ist, stellt steile, kaum verdeckt frauen- und LGBTQ-feinliche Thesen auf. Dass atheistisch-huma…
 
In diesem Interview mit Prof. Dr. Ralf Bergmann geht es um das Verhältnis zwischen christlicher Religion und Physik. Dabei geht es unter anderem um die Fragen: ob die Physik vollständig ist, ob das menschliche Bewusstsein in den physikalischen Gesetzen seine Wurzeln hat, was Prof. Bergmann vom Pantheismus und der Emergenz-Theorie hält und was das C…
 
Bei dem Genozid in Ruanda waren im Jahr 1994 auch viele katholische Priester als Massenmörder aktiv. Natürlich wurde deren Schuld von Seiten der Katholik:innen und der Kirche selbst jahrzehntelang geleugnet. Die Kirche hat sogar systematisch Priester aus Ruanda geschmuggelt und sie in Europa im Kirchenasyl versteckt – zum Teil werden die Massenmörd…
 
Jörn belehrt die Ketzer über das 1950 (!) verkündete Dogma von der leiblichen Aufnahme Mariens in den Himmel. Leider erwähnt er erst viel zu spät, dass man durch Lästern über dieses Dogma den Zorn der heiligen Apostel Petrus und Paulus auf sich herab ruft …Von Atheistisches Podcast Projekt
 
Glaube im Verhältnis zu Gott Nach einer Einführung in die Wissenschaftstheorie zeigt Prof. Dr. Peter Imming, dass Alltag, Wissenschaft und Gottesbeziehung letztlich auf Vertrauen basieren, und dass das gut so ist. Er verrät, warum er selbst sich als Optimist bezeichnet, was Gott mit seinem Optimismus zu tun hat und warum es manchmal sinnvoll ist, s…
 
Der Theologe Gerd Neuhaus (außerplanmäßiger Professor) fordert in seinem FAZ-Artikel “Raus aus der Selbstfixierung” vom 21. Juli 2021, dass die Kirche sich endlich wieder auf ihre stärkste Waffe besinnt: Das Konzept der Erbsünde. Das ist kein Scherz – der außerordentliche Theologe will mit Hilfe eines theologischen Stunts zeigen, dass man mit Hilfe…
 
Trotz Corona-Schwierigkeiten haben im Jahr 2020 überdurchschnittlich viele Menschen den Weg zum Amtsgericht oder Notar gefunden um dort aus der Kirche auszutreten. Bei den Katholiken war es sogar die zweithöchste Zahl überhaupt — direkt nach dem Rekordjahr 2019.Oliver gibt einen Einblick in die Erosion der beiden (Mittel-)Großkirchen und schaut sic…
 
Glaube ist, womit wir unseren Alltag leben Nach einer Einführung in die Wissenschaftstheorie zeigt Prof. Dr. Peter Imming, dass Alltag, Wissenschaft und Gottesbeziehung letztlich auf Vertrauen basieren, und dass das gut so ist. Es geht unter anderem um die Fragen: Wie und wo spielt der Glaube eine Rolle in unserem Leben? Was ist eigentlich Glaube? …
 
Dr. Alexander Fink und Prof. Dr. Alfred Krabbe diskutieren über die aktuellen Berichte von vermeintlichen neuartigen UFO-Sichtungen. Was wissen wir über UFOs?Belegen diese Sichtungen die Existenz von Außerirdischen? Was kann man aus astrophysikalischer Sicht zur Existenz von Außerirdischen sagen? Könnten sie zur Erde reisen? Was besagt das Fermi-Pa…
 
Das Konzept der Memetik will die Mechanik hinter der Verbreitung von Ideen und Ideenkomplexen – wie Götterglauben, Kommunismus oder Homöopathie – aufdecken, indem es die kulturelle Evolution der biologischen Evolution gegenüber stellt. Oliver schildert Kernkonzepte, Beispiele und Kritikpunkte an der Memetik. Oliver sieht die beschriebenen Mechanism…
 
Dem Theologen Magnus Striet ist aufgefallen, dass das Christentum offensichtlich unsinnige Vorstellungen beinhaltet. Statt nun die vernünftige Konsequenz zu ziehen und das Christentum aufzugeben, will er die unsinnigen Vorstellungen durch noch unsinnigere Vorstellungen ersetzen. Dazu bedient er sich der theologischen Trickkiste ……
 
Wir haben Grund zum Optimismus Was passiert, wenn ein Journalist sich mit Jesus beschäftigt und aus christlicher Perspektive aktuelle Gegenwartsfragen in den Blick nimmt? Im lockeren Gespräch analysiert Dr. Markus Spieker frisch und herausfordernd Vergangenes und Aktuelles aus Kirche, Kultur und Gesellschaft. Dabei stets im Fokus: die historische P…
 
Seit über einem Jahr fällt er immer wieder durch absurde Wortmeldungen auf: Der ehemalige päpstliche Diplomat und Erzbischof Carlo Maria Viganò behauptet, dass die Corona-Pandemie ein Werkzeug satanischer Kräfte sei um die Weltherrschaft zu erlangen, dass „geheime Eliten“ einen Great Reset planten um die Menschen gefügig zu machen. Woher hat er die…
 
Jesus als Prototyp des wahren Menschen Was passiert, wenn ein Journalist sich mit Jesus beschäftigt und aus christlicher Perspektive aktuelle Gegenwartsfragen in den Blick nimmt? Im lockeren Gespräch analysiert Dr. Markus Spieker frisch und herausfordernd Vergangenes und Aktuelles aus Kirche, Kultur und Gesellschaft. Dabei stets im Fokus: die histo…
 
Immer wieder hört man von Leuten, dass sie zwar nicht religiös seien, aber total „spirituell“. Das MGEN-Team ist verwirrt: Was genau soll das eigentlich sein, Spiritualität?Till beißt in den sauren Apfel und schaut sich Definitionen des Begriffs „Spiritualität“ an. So viel sei schon verraten: Sie widersprechen sich alle gegenseitig.Kommentare bitte…
 
Eine Studie der Uni Köln belegt, dass schwach religiöse Menschen statistisch unzufriedener mit ihrem Leben sind als Atheisten, Nichtreligiöse und stark Religiöse. Die Ketzer spekulieren, dass dies an der kognitiven Dissonanz liegt – die Realität steht im Widerspruch zum Glauben –, die schwach Religiöse wahrnehmen, gegen die stark Religiöse aber imm…
 
In einem besonders dümmlichen ZEIT-Artikel fragt Hannes Leitlein (hat natürlich Theologie studiert): »Warum beschreiben wir die neuen Formen der Sinnsuche – vom Aufräumen über das Kerzen anzünden bis zur schamanischen Zeremonie – nicht als das, was sie sind: Religiosität im besten Sinne?« — Die Ketzer erklären es ihm.…
 
Dankbarkeit als Schlüssel zum Glück Was passiert, wenn ein Journalist sich mit Jesus beschäftigt und aus christlicher Perspektive aktuelle Gegenwartsfragen in den Blick nimmt? Im lockeren Gespräch analysiert Dr. Markus Spieker frisch und herausfordernd Vergangenes und Aktuelles aus Kirche, Kultur und Gesellschaft. Dabei stets im Fokus: die historis…
 
Im Erzbistum Köln geht das Entsetzen um: Wer hätte ahnen können, dass die Kirche massenhaft Kindesmissbrauch betreibt?! In Köln jedenfalls niemand! Es geht nicht um Kleinigkeiten: Die Kardinäle Hoeffner, Meisner und Woelki und ihre Führungsmannschaften haben massenhaft und routiniert Kindesmissbrauch vertuscht, Missbrauchstäter geschützt und neue T…
 
Freud bei Jesus auf der Couch Bekanntlich kommt er auch im Kirchen-Gesangbuch vor: „Geh aus, mein Herz, und suche Freud…" Im Ernst: Echte Freudianer sind selten geworden. Moderne Therapien dauern kürzer und der Therapeut darf mehr sagen als nur „Hm…". Und doch: Ein bisschen Freud sind wir heute alle. Sein Denken ist Allgemeingut geworden. So setzen…
 
Kommentare bitte unter https://manglaubtesnicht.wordpress.com/?p=4013 Im Wochenmagazin „Die Zeit“ musste zum Thema Religion mal wieder eine Seite vollgeschrieben werden. Autor Hannes Leitlein elaboriert ausführlich, warum die moderne Welt viel religiöser ist, als alle denken. Er kommt zum Schluß, dass auch Atheist:innen -Überraschung!- Anhänger von…
 
Was können wir im Rückblick über die Wellen der Corona-Pandemie und die getroffenen Maßnahmen sagen? Waren die Lockdowns angemessen? Wie gut korrelieren PCR-Testergebnisse mit den Infektionszahlen? Wie funktionieren die verschiedenen Impfungen?Gibt es Gründe, sich nicht impfen zu lassen?Wie gehen wir mit widersprüchlichen Expertenmeinungen um?Und w…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login