show episodes
 
D
Das Universum

101
Das Universum

Florian Freistetter, Ruth Grützbauch

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Ruth und Florian reden über das Universum. Mit Fragen. Und Antworten. Die Astronomin Ruth (Spezialgebiet Galaxien) und der Astronom Florian (Spezialgebiet Asteroiden) reden über das Universum. Ruth betreibt ein mobiles Planetarium; Florian erzählt auf Bühnen, in Büchern und in Podcasts über den Kosmos und beide plaudern gemeinsam über alles, was dort so abgeht. In jeder Folge erzählen sie einander eine spannende Geschichte aus der aktuellen Forschung. Und beantworten Fragen aus der Hörerscha ...
 
C
Countdown Podcast

1
Countdown Podcast

Frank Wunderlich-Pfeiffer, Christopher van der Meyden

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Frank und Christopher berichten alle zwei Wochen (so ungefähr) über Neuigkeiten aus der Raumfahrt. Sie legen den Schwerpunkt auf Technik, also Raketen, Satelliten usw., aber halten euch auch über die großen Entwicklungen im New Space Business, Raumfahrt-Politik und -Kultur auf dem Laufenden. Es erwarten euch ausführliche Besprechungen, spannende Details und rumgenerde "where no nerd has nerded before".
 
S
Science Busters Podcast

1
Science Busters Podcast

Martin Puntigam, Martin Moder, Florian Freistetter

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Der Science Busters Podcast ist ein Podcast der Science Busters. Das trifft sich insofern sehr gut, weil der Name leicht zu merken ist. Seit 2007 gibt es die Science Busters als Wissenschafts-Show-Projekt. Auf der Bühne, auf Radio FM4, als Bücher, als Lehrveranstaltung und TV-Sendungen. Und ab 2021 auch als Podcast. Weil fast immer mehr zu einem Thema zu sagen wäre, als im jeweiligen Format Platz hat. Nachhaltige Wissenschaftskommunikation, wenn man so will, lehrreich, unterhaltsam und durch ...
 
E
Elontime

1
Elontime

Silas Borowy & Albrecht Köhler

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Der Elontime Podcast versorgt euch wöchentlich mit aktuellen Informationen und interessantesten News aus Raumfahrt und #TeamSpace. Es geht um aktuelle Starts, die Entwicklung und Ankündigung von Raketen, Satelliten und Missionen an der Schwelle zu einer immer stärker kommerzialisierten Raumfahrt. SpaceX, RocketLab, Astra, NASA, ESA & Co.
 
Kann der Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt einen Sturm auslösen? "Wissenschaft im Brennpunkt" zieht es zumindest in Erwägung. In aufwendig produzierten Features, Reportagen und Interviews nehmen wir uns die Zeit, tiefer zu schürfen. Wir fragen nach Ursache und Wirkung, beleuchten Durchbrüche und schleichende Entwicklungen, erzählen Erfolgsgeschichten und solche von Niederlagen. Fortschritt ist für uns nie die ganze Geschichte.
 
Aktuelle Themen aus der Forschung zum Sonnensystem, zu Planeten um andere Sterne, zur Milchstraße und zum Beginn und Werden des Universums. Unterhaltsam und allgemein verständlich aufbereitet vom Astrophysiker Dr. René Heller, Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen. Musikalisch professionell untermalt, als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Kunst. Kontakt: heller@mps.mps.de
 
Immer mehr Menschen möchten gerne Sachen wissen: Ist Bombenbasteln sehr schwer? Wie brate ich die perfekte Weihnachtsgans? Soll ich auf die Reise zum Mars eher mehr kurze oder mehr lange Hosen einpacken? Welchen Draht muss ich beim Bombenentschärfen durchzwicken, den schwarzen oder den roten? Wenn ein Außerirdischer vor meiner Tür steht, bin ich stärker? Oder soll ich ihm lieber Hausschuhe anbieten? Und wenn, wie viele? Es gibt Menschen in Ihrer Nähe, die diese Fragen beantworten können: Ast ...
 
Wir sind Max und Julius, zwei alte Freunde mit vielen gleichen aber auch sehr unterschiedlichen Interessen. Julius hat seit einiger Zeit ein neues Hobby, die Astrofotografie. Max ist neugierig und möchte mehr über unseren Nachthimmel bzw. über die darin verborgenen Objekte erfahren. Daher geht es in unserem Podcast die ersten paar Minuten immer um Astronomie, also Sterne, Nebel, Galaxien, und und und. Die restliche Zeit sprechen wir über Themen, die uns alle betreffen können. Ziel des Ganzen ...
 
Im Podcast „Wunder des Weltraums“ machen wir uns auf eine Reise durch das Universum. Vom ersten Blick des Menschen in den Sternenhimmel, durch das Sonnensystem bis hin zu Schwarzen Löchern und dem Ende von Raum und Zeit. Welche Rolle spielt der Mensch im Universum und welche Rolle das Universum für den Menschen? Was lernen wir aus der Begegnung mit dem großartigen und doch unheimlichen Weltall über Gott und die Welt? Was lernen wir über uns selbst? Wenn Euch das interessiert, dann ist unser ...
 
Loading …
show series
 
Folge: Lasst uns froh und geboostert sein und uns recht von Herzen freuen, wenn die Science Busters beantworten: Soll ich jetzt Boostern oder lieber aufs Omikron-Update warten? Werden alle Viren im Laufe der Zeit harmloser? Wie lange lebt ein Totimpfstoff? Und: Hilft Ivermectin auch gegen den bösen Hosenwurm? Martin Puntigam, Martin Moder und die W…
 
Himmelsmechanik nach Asperger und der Swing der Luftmoleküle SBP0120 - Kavalierstart für Frühstückseier Wer schwingt wann wie und sagen Vögel Gottseidank? Ausgabe 20 des Science Busters Podcasts: Kabarettist Martin Puntigam und Gunkl, Kabarettist und Nebenerwerbs-Astronom, sprechen über das Gottvertrauen von Vögeln, die Wohnadresse von Obertöne, wa…
 
Dieses Mal drehen wir den Spieß um! Auf dem Astrofoto zur 25. Folge sind wir alle zu sehen. Was bedeutet 'Earthrise', um welche berühmte Aufnahme handelt es sich dabei und wie kam es dazu? All das und mehr wird in dieser Folge beantwortet. Wir sprechen aber wie immer nicht nur über Astrofotografie und Astronomie, sondern diesmal auch über die Flat …
 
Etwa eine dreiviertel Stunde nach Sonnenuntergang leuchten tief im Südwesten die zunehmende Mondsichel und ein Stück rechts davon die strahlend helle Venus. Unser Abendstern ist besonders auffällig, denn die Venus leuchtet jetzt so hell wie sonst nie. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Über 1.200 Astronomen haben die Umbenennung des James-Webb-Weltraumteleskops gefordert. Sie werfen seinem Namensgeber vor, in seiner Zeit als NASA-Direktor die Diskriminierung homosexueller Mitarbeiter geduldet zu haben. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Folge: Didymos, so heißt ein Doppelasteroid, der der Erde recht nahe ist. Didymos ist das griechische Wort für Zwilling. Er hat einen Durchmesser von 800 Meter und wird als potenziell gefährlicher Asteroid klassifiziert - eben weil er unserem Planeten so nahe kommt. Eine Mission der NASA und der europäischen ESA will jetzt neue Technologien ausprob…
 
PCR-Test oder Biontech-Impfstoff - bis auf wenige Leuchtturmprojekte überzeugten die deutschen Beiträge zur Corona-Forschung bislang eher weniger. Es gab nicht ausreichend klinische Studien, sie waren zu klein und brachten kaum Erkenntnisse. Die Pandemie hat die Schwachstellen im deutschen System sichtbarer gemacht. Von Volkart Wildermuth www.deuts…
 
Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal, Patreon oder S…
 
Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal, Patreon oder S…
 
Winzige Dunkelheit Sternengeschichten Folge 471: Primordiale Schwarze Löcher Schwarze Löcher waren schon sehr oft Thema in den Sternengeschichten; das erste Mal und ausführlich in Folge 40 und seitdem immer wieder. Es sind ja auch äußerst faszinierende Objekte und darüber hinaus auch noch enorm wichtig, wenn man verstehen will, was da draußen im Un…
 
Morgen früh ist Neumond. Der Mond schiebt sich dabei genau zwischen Sonne und Erde: Es kommt zu einer totalen Sonnenfinsternis. Allerdings ist davon in Europa leider nichts zu sehen. Das komische Schattenspiel ist nur in der Antarktis und dem umgebenden Ozean zu beobachten. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Direkter Link zur Audio…
 
Durch das Sternbild Fuhrmann rollt in diesen Nächten ein ganz besonderer Stein: Der Asteroid Rolling Stones. Er ist benannt nach der berühmtesten Rockband der Welt und erreicht heute die beste Stellung des Jahres. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Direkter Link zur AudiodateiVon Lorenzen, Dirk
 
Vor 25 Jahren startete die NASA die Mission Mars Pathfinder. Der „Pfadfinder“ war der erste Marsflug nach 20 Jahren Pause – und wies tatsächlich den Weg zur intensiven Erforschung des roten Planeten. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Direkter Link zur AudiodateiVon Lorenzen, Dirk
 
Im kommenden Monat erleben wir den kürzesten Tag und die längste Nacht des Jahres. Am 21. Dezember fängt astronomisch der Winter an – die Sonne steht so tief am Himmel wie sonst nie. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Lorenzen, Dirk
 
Die Ressourcen der Erde sind begrenzt. Doch in unserem Sonnensystem fliegen abertausende potentiell wertvolle Gesteinsbrocken herum. Schon heute planen Firmen daher Missionen, um Rohstoffe auf fremden Himmelskörpern abzubauen. Wem gehören diese dann eigentlich? Braucht es dafür ein neues Weltraumrecht? Außerdem versucht Oliver Günther, einen Astero…
 
Raumfahrt New Observations on Cosmos 1408 Breakup (leolabs-space.medium.com) Russischer Satellitenabschuss ASAT (heise.de) Erklärung des Hohen EU Vertreters der Union für Außen- und Sicherheitspolitik (consilium.europa.eu) JWST launch date is moving (twitter.com) JWST Launch Update (blogs.nasa.gov) Artemis 1 (Video) (youtu.be) Artemis 1 (en.wikiped…
 
Ernst Florens Friedrich Chladni stellte 1794 die These auf, manche Eisenbrocken aus dem Weltraum auf die Erde gekommen waren. Für diese Idee wurde er damals ausgelacht, heute sind Meteoriten fast jedem vertraut. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Direkter Link zur AudiodateiVon Lorenzen, Dirk
 
Wohin blicken wir dieses Mal am Nachthimmel, welche Deep Sky Objekte sind zu sehen und was ist ein 'Random Walk'? All das und mehr wird in dieser Folge beantwortet. Wir sprechen aber wie immer nicht nur über Astrofotografie und Astronomie, sondern diesmal auch über Metaverse. Unsere Empfehlungen aus dieser Episode sind Apps wie Star Walk oder Night…
 
14 Jahre Verzögerung, sechs Milliarden Dollar Mehrkosten gegenüber den ursprünglichen Plänen - nun aber soll das James-Webb-Weltraumteleskop endlich ins All starten. Der Blick des Instruments im Infrarotbereich reicht weit zurück und soll die ersten Sterne und Galaxien zeigen – zudem Hinweise auf die frühesten Schwarzen Löcher, die womöglich direkt…
 
Bei der Suche nach einem passenden Geschenk fallen immer wieder Menschen auf windige Firmen herein, die behaupten, einen Stern oder einen Mondkrater offiziell zu benennen – gegen, gemessen am Gegenwert, astronomische Bezahlung. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Einen Tag nach der Vorstellung des Ampel-Koalitionsvertrags im November 2021 spricht Nicolas Semak mit dem SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach. Zum Zeitpunkt des Interviews ist unklar, wer die oder der neue Bundesgesundheitsminister/in wird und in den Medien als auch den sozialen Medien ist hierüber eine intensive Diskussion entstanden. Nicola…
 
Unter Sternfreunden haben der Name Martin Mayer und der Ort Violau einen geradezu magischen Klang. Der charismatische Amateurastronom verstand es wie kaum ein anderer, Menschen die Faszination des Himmels nahezubringen. www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Romy Jaster ist analytische Philosophin und beschäftigt sich unter anderem mit den Möglichkeiten zur Verbesserung des politischen und öffentlichen Diskurses. Sie ist Co-Herausgeberin der Essaysammlung Nachdenken über Corona und Co-Autorin des Buches Die Wahrheit schafft sich ab – Wie Fake News Politik machen, die für Nicolas jeweils Anstoß dafür wa…
 
Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal, Patreon oder S…
 
Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informationen: [Podcast-Feed][iTunes][Bitlove][Facebook] [Twitter] Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal, Patreon oder S…
 
Kampf um die dunkle Materie Sternengeschichten Folge 470: MACHOs und RAMBOs Der Titel der heutigen Folge ist ein wenig missverständlich. Normalerweise stellt man sich unter MACHOs und RAMBOs etwas anderes vor als das, um das es gleich gehen wird und man stellt sich vermutlich nichts vor, was mit Astronomie zu tun. Wenn ich gleich von MACHOs und RAM…
 
In den Abendstunden zeigt sich am Südhimmel eine kleine, sehr markante Figur. Sieben recht schwache Sterne bilden ein Muster ähnlich einem Kinderdrachen. Dies ist der Delfin. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19. Januar 2038, 04:14 Direkter Link zur AudiodateiVon Lorenzen, Dirk
 
Am 20. Oktober schlug ein rund hundert Meter großer Asteroid im Grenzgebiet von Tschechien, Österreich und Deutschland ein und verwüstete alles im Umkreis von 150 Kilometern. Keine Sorge! Diese Katastrophe existiert nur in einem Planspiel, nicht in der Wirklichkeit. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit Hören bis: 19. Januar 2038, 04:…
 
Die Peristaltik des Sternenhimmels und ein Adventkranz voller Standardkerzen Wir bedauern die späte Auslieferung aufgrund von gesellschaftspolitischen Turbulenzen. Dafür ist die aktuelle Ausgabe ein paar Minuten länger als üblich, die Zeit bis zu Folge 20 dadurch deutlich verkürzt. Erratum: Henrike Ohlendorf hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login