Download the App!

show episodes
 
Gepflegtes Geplauder von Gregor Kartsios und der Rocket Beans TV-Crew rund um Themen aller Couleur. Naja, gut, um Videospiele und Filme geht's am meisten, aber nicht immer! Jeden zweiten Sonntag auf twitch.tv/rocketbeanstv in der Erstausstrahlung und im Anschluß zum Mitnehmen auf eure präferierten Musik-Abspielgeräte.
 
Was treibt uns an und worüber machen wir uns Gedanken? Als technologisierte Smombie Generation sind wir bekannt - aber steckt nicht noch viel mehr in uns? In diesem Podcast geht es um Abenteuerlust, Planlosigkeit, Träume, darum Dinge auszuprobieren und das zu machen, was und Spaß macht. 🚀🔥Unter dem Motto "The Secret of getting ahead ist getting started", kannst du bei uns coole Interviews, praktikable Tipps & Techniken, interessante und tiefgründige Denkanstöße und Geschichte erwarten.Paul & Tom
 
Loading …
show series
 
Wir wissen nicht, was Arnold Schwarzenegger gedacht hat, als er zum ersten Mal in seinem Leben ein Gewichtheberstudio betrat. Wir wissen aber, dass das 1963 in Österreich passiert ist. Wir stellen uns vor, dass diese Studios damals nicht besonders ansprechend waren, dass sie vermutlich nach Metall, alten Matten und Schweiß gestunken haben und dass …
 
Ende 2019 hatten wir unser Horoskop gefragt, wie das Jahr 2020 wohl werden würde (Episode 487). Das hatten wir in der Zwischenzeit schon fast wieder vergessen. Danke für die Erinnerung, ThadeusBC. Jetzt ist das Jahr 2020 vorbei und wir wissen, wie es geworden ist. Es ist also Zeit, einmal zu überprüfen, wie treffend die Vorhersagen aus dem Astropor…
 
Alles war akribisch vorbereitet. So eine Aktion haben wir schon ewig nicht mehr gemacht. Jeder Satz war vorher zurechtgelegt, der Startzeitpunkt genau überlegt, die Vorfreude war nur schwer im Zaum zu halten. 3, 2, 1, los! Lauter Salven, großartige Performance, super professionell. Die Reaktionen kamen schnell und das Zusammenspiel war großartig. U…
 
Steven Spielberg hatte mit 14 schon drei Filme inszeniert Anna Kurnikowa hatte als Profi debütiert Aus Bill Blythe wurde Bill Clinton, dem Stiefvater zum Trotz Nicole Kidman traf beim Casting für Bikinis Naomi Watts Tagelang war Carl Orff vom Flying Dutchman sehr erregt Whitney Houstons erste Platte hat schon Zuhörer bewegt Einen Text zum Eiffeltur…
 
Kennt Ihr das auch? Der nächste Call steht an und keiner hat so richtig Lust. Einer spricht, der Rest sitzt stumm herum, äußert sich zu nichts und hofft einfach nur insgeheim, dass es bald wieder vorbeigeht. Bei unseren Aufnahmen ist das leider ja auch jedes Mal so. Dabei sollte doch jedes Aufeinandertreffen der Kollegen lustig, anregend und kreati…
 
Moin moin und Hallo, so langsam sollte ich wieder gesundheitlich so weit sein um an neuen Podcasts zu arbeiten und habe tatsächlich Aufzeichnungen geplant, klopfen wir auf Holz. Solange gibt es einen wieder zeit-aktuell gewordenen Classic-Podcast, in dem wir die 30 Jahre Super Nintendo mit dem Plauschangriff zu 20 Jahren Super Nintendo feiern, zusa…
 
Ihr wollt Strähnchen, aber keinen künstlichen Look? Alles soll ganz natürlich wirken? Dann solltet Ihr Euren Frisör nach „Balayage“ fragen. Hört sich schon recht frisörig an, oder? Ist es auch, denn das kommt vom französischen Wort „balayer“ und das heißt „kehren“. Dabei wird die Farbe nicht mit Folien, sondern freihändig mit einem Pinsel aufgetrag…
 
Man fühlt sich frei, wenn man sein eigener Chef ist. Es ist schlimm, wenn man sein eigener Feind ist. Man ist ein Autodidakt, wenn man sein eigener Lehrer ist. Man braucht keine Krankenversicherung, wenn man sein eigener Arzt ist. Man kommt vermutlich glimpflich davon, wenn man sein eigener Richter ist. Aber was ist los, wenn man sein eigener Großv…
 
Teddy: Wo sind wir hier? Esel: Naja … Teddy: Was, naja? Esel: Also Du hast Dir das Ziel doch ausgesucht, erinnerst Du Dich nicht mehr? Teddy: Ich erinnere mich nur noch daran, das die Luft ganz furchtbar stank und dann Scheinwerfer angingen. Und ich glaube, Dir hing ein Speichelfaden aus dem Mund. Esel: Nein, das ist eine ganz andere Geschichte. Te…
 
Moin Leute, ich bin in den letzten Wochen nicht komplett auf dem Damm gewesen und konnte leider keine komplett neue Plauschangriff-Folge für euch vorbereiten und aufzeichnen. Ihr bekommt dafür ausnahmsweise eine der Classic-Folgen aus der GameOne-Zeit zu hören, und zwar zum Thema Arnold Schwarzenegger mit Schröck und Gunnar. Sorry für den Ausfall, …
 
Warum 1, 2, 3, 4 oder 5, 6 Stunden lang komplizierte Passwörter ausdenken, die Sie sich niemals merken können? Die Tastatur ist doch schon verqwertzt und kryptisch genug. Damit erreichen Sie im Handrumdrehen die sichersten Passwörter. Warum überhaupt mehrere? Die Methode ist so sicher, dass ein Passwort für alles reicht. So kommt keiner mehr an Ihr…
 
Mit ratet. Trotzdem ja machts Spaß. Rückwärts irgendwie immer schon sowieso Esel denkt oder? Zutraut viel nicht ihm er weil oder motivieren zu ihn um? Warum? Gemacht einfach zu diesmal Esel dem es Teddy hat leider. Umgedreht schlicht Wörter die sind nur, Quiz normales ganz ein es ist eigentlich. Quiz-Rückwärts ein es gibt heute.…
 
Mit der prominentesten Episode aus dem Hause Esel und Teddy, dem Klostercast Melissengeist, erreichen wir in Deutschland einen Bekanntheitsgrad von rund 94 %. Die 50 Dinge, die man tun sollte, bevor man 50 wird, sind seit vielen Jahren selbstverständlicher Bestandteil der deutschen Podast-Playlists. Es war tatsächlich die Klosterfrau Maria Clementi…
 
Und auch im Jahr 2021 starten wir traditionell mit einem Redaktions-Rundumschlag der Gaming High- und Lowlights des vergangenen Jahres. Nachdem wir den großen überblick hatten gehen wir hier nochmal mit verschiedenen Personen ins Detail. Aufgepasst: Zwischen den regulären Casts wird es noch eine kleine Bonus-Aufzeichnung zu diesem Thema geben, die …
 
Seine Führer richten für Geschenke, seine Priester lehren für Bezahlung und seine Propheten wahrsagen für Geld. Und dann berufen sie sich noch auf Jahwe. Micha 3.11 Da wir uns nach 2020 nicht zutrauen, irgendwelche Vorhersagen für das neue Jahr zu tätigen, fragen wir lieber, jemanden, der es wissen muss: Gott. Denn wir haben so einige Fragen an 202…
 
Er hatte alles durchsucht. Auf dem Dachboden, in der Küche, im Wohnzimmer. Überall, wo er gepuzzelt hatte. Das waren eine ganze Menge Orte, denn das Puzzle hatte 5.000 Teile. Er war immer wieder umgezogen. Fünftausend. Er hatte wochenlang daran gearbeitet. Nicht Stunden, Tage. Wochen. Vielleicht waren es sogar Monate. Ja, er erinnerte sich, er hatt…
 
Und da ist auch die zweite Hälfte des Jahres-Recaps im Plauschangriff. Von Juni bis Dezember wurde es (trotz Cyberpunk 2077-Verschiebungen) nochmal richtig spannend wegen der neuen Konsolen und vieler schöner Titel Marke Crash Bandicoot 4 oder Geheimtipps wie 13 Sentinels. Auch das wurde Podcast-technisch mit Gregor, Viet, Ilyass & Fabian für euch …
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login