show episodes
 
D
DER Meerwasseraquariumpodcast mit Markus Mahl

1
DER Meerwasseraquariumpodcast mit Markus Mahl

Meerwasseraquarium, Aquarientechnik, Korallen, Meerwasserfische, Problemlö

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Markus Mahl' s Meerwasseraquariumpodcast.de ist ein Podcast für alle, vom Einsteiger bis zum Profi, die sich für Meerwasseraquaristik interessieren. Sein gesamtes Wissen aus über 3o Jahren Erfahrung in der Aquaristik gibt er hier Preis. Du findest hier vieles zum Thema Meerwasseraquaristik, Aquarientechnik, Aquarienwartung-und Pflege, Aquarienbau, Korallen, Meerwasserfische und Problemlösungen usw. . Abgerundet wird das Ganze durch interessante Interviewgäste aus der Aquaristikbranche. Marku ...
 
Das Konzept ist so einfach wie bedeutungslos. Wir schauen immer Folge 03 aus Staffel 02 einer uns unbekannten Serie und reden dann über was ganz anderes. Ja, richtig, die Serien sind nur das Trampolin, dass uns auffängt, wenn uns nichts besseres einfällt.Was, fragst du dich, bedeutet der Name des Podcasts? Tja, das musst du schon selbst rauskriegen. Weil wir uns was Tiefgründiges dabei gedacht haben, nicht, weil wir einfach nur cool klingende Wörter aneinander gereiht haben mit Popoalliterat ...
 
Der tägliche Chan-Buddhistische Podcast von "Shaolin-Rainer". Rainer bietet geführte Meditationen und Kurzvorträge an, die die westlichen Standpunkte mit spirituellen asiatischen Praktiken verbinden. Dabei geht es um den eigentlichen Wert der Achtsamkeit und des Selbstmitgefühls, um das emotionale Leiden zu vermindern, das spirituelle Erwachen zu erreichen und Heilung möglich zu machen - Selbsthilfe und Selbstakzeptanz - Hilfe bei Ängste/ Depressionen - Stärkung des Selbstbewusstseins - Yoga ...
 
Was haben die Süßigkeiten, die wir essen, mit einem Orang-Utan Waisenhaus auf Borneo zu tun? 🍬🐒 Wie kommen unsere alten Flip-Flops auf eine unbewohnte Insel im Pazifik? Und fühlen sich Fische im Aquarium eigentlich wohl? 🏝🐠 – Bei "KurzVorZwölf" erwarten euch gebündeltes Wissen, spannende Anekdoten, viele Denkanstöße und jede Menge Tipps und Tricks für ein besseres, nachhaltigeres Leben. Umweltbloggerin und Influencerin Louisa Dellert und Meeresbiologe, Forschungstaucher und Filmemacher Rober ...
 
Was passiert hinter den geschlossenen Türen eines Lehrerzimmers? Worüber reden Lehrkräfte in der Pause? Lästern sie über ihre Schüler*innen? Gar über Kolleg*innen? Oder sprechen sie einfach nur über das, was ihnen gerade auf der Seele brennt? Caro, Johannes und Jonathan öffnen alle 14 Tage remote die Tür zum Lehrerzimmer und lassen euch teilhaben an Gesprächen und Diskussionen darüber, was sie aktuell im Schulalltag bewegt. Und weit darüber hinaus. Mal ernst, mal sarkastisch ... ok, oft sark ...
 
CASH ODER KARMA ist der Money-Mindset-Podcast bei dem es zum einen um Persönlichkeitsentwicklung in Sachen Geld geht und zum anderen um "Business", was Dich mit Sinn und Freude erfüllt. Dazu gehört auch die rationale Seite der Medaille: Finanzklarheit (Zahlen, Daten, Fakten, Wissenschaft & Co.). Beides verbinden die beiden Hosts Katrin Felicitas Czorny und Martin Steinbach miteinander. "Cash oder Karma!?", diese Frage haben sich die beiden nicht nur einmal in ihrem Leben gestellt. Katrin wol ...
 
Loading …
show series
 
Vielleicht habe einige Leser mitbekommen, dass ich ein Aquarium vom Shaolin Tempel Europe geschenkt bekommen habe. Der gute Geist des Tempels züchtet dort im Keller Zierfische, was einen sehr beruhigenden Aspekt mit sich bringt. Das Aquarium ist klein, steht auf meinem Schreibtisch, immer wieder erfreue ich mich am Getümmel, die kleinen Fischchen s…
 
Zu Gast heute: Thorsten Muck & Joachim Wilmink – mit dem Thema “So wird das Aquarium richtig und vollständig gepflegt – Ein 360 Grad Ansatz”. Wusstest du, dass die Pflege eines Aquariums nicht mehr als 5 Minuten am Tag einnimmt? Viele der Tätigkeiten wirst du gerne und fast automatisch vornehmen. Fische beobachten, Futter geben und einen kurzen Bli…
 
Direkt von Buddha stammt dieser kluge Satz, der erst mit der Zeit seine volle Wirkung entfaltet, nämlich dann, wenn „man“ darüber nachdenkt. Birnen und Äpfel haben gewisse Ähnlichkeiten, wachsen auf (Obst)-Bäumen, die Samen sehen ziemlich gleich aus, aber trotzdem sind die einen Früchte Birnen, die anderen aber Äpfel. Sie haben zwar eine gemeinsame…
 
In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns mit der Planktonblüte im Meerwasseraquarium. Planktonblüten im Meerwasseraquarium kommen immer wieder vor. Hierbei muss man zwischen bakteriellen Planktonblüten und Phytoplanktonblüten unterscheiden. Wir betrachten heute die Phytoplanktonblüten. Bei dieser Art der Planktonblüte im Meerwasseraquarium verfärbt s…
 
Ist das Leben nur ein Traum? Kann man Shaolin Rainer vertrauen? Könnte es sein, dass das Leben nur ein Traum ist? Die Gedanken gefangen in der Finsternis. Könnten wir aus den Traum erwachen? Warum merken wir nicht das wir schlafen? Bedeutende buddhistische Texte deuten drauf hin. Aber ergibt es für dich Sinn? Wichtige Chan-Meister weisen immer wied…
 
In unserer überreizten, komplizierten und angsterfüllten Welt müssen wir uns auf uns besinnen, müssen lernen mit Ängsten, Unsicherheit und Beschränkung klar zu kommen. Der buddhistische Trend mit der „Achtsamkeit“ bringt einen erfreulichen Gegenpol, der eine Änderung der Einstellung mit sich bringt. Wohlstandsprobleme wie emotionale oder körperlich…
 
Das Üben der Achtsamkeit, das ist so eine Sache. Es ist gar nicht so einfach, sich auf Dinge zu konzentrieren, und dann klingelt das Handy, die Kinder benötigen etwas, das Essen ist noch nicht fertig, der Job strengt an, die Liste läßt sich ewig fortsetzen. Eine sehr gute Art die Achtsamkeit zu trainieren ist die gehende Wasserschalen-Meditation, d…
 
Als ich vor einiger Zeit in einem buddhistischen Tempel war kam ein junger Mann auf mich zu (aus Gründen der Privatsphäre hier alles ohne nähere Angaben), er erzählte mir, dass er wegen mir hierher gekommen sei, wegen meinen Worten (aus der App und den Podcasts) nun in einem buddhistischen Tempel leben will, ein Mönch werden wird. Ich war perplex, …
 
Der durchschnittliche Mitteleuropäer hat meist wenig Berührung mit der Lehre des Lehrers aller Lehrer, allerdings das Wort "Nirvana" hat Einzug in den Sprachgebrauch gehalten. Meist wird es "falsch" verwendet, aber nachdem die Kenntnisse des Buddhismus bestenfalls lückenhaft sind, fällt das nicht einmal auf. Dich schick ich ins "Nirvana", das steht…
 
Immer wieder kommt die Frage auf, was genau Chan (Zen) sei. Generell gesprochen ist Chan die ganz persönliche Praxis der Selbstfindung, die Selbstbeobachtung. Das hört sich erst einmal sehr einfach an, kann aber in der Praxis mit starken Verwerfungen einhergehen. Denn erstens sieht nicht jeder Mensch dann gerne, was er da so findet, und zweitens is…
 
Buddha mahnte seine Anhänger, das Ego wie ein bequemes, loses Hemd (oder Kleid) zu tragen. So wie ein solches kuscheliges Hemd sollten wir auch unsere buddhistische Praxis "tragen", nicht engstirnig und zu sehr auf das Thema konzentriert, sondern locker und entspannt, nicht zu sehr Buddhist sein zu wollen. Wenn die Lehre des großen Lehrers still un…
 
In dieer Episode betrachten wir erneut die Bestandteile eines Meerwasseraquariums die die Kosten in die Höhe treiben. Dabei können die Kosten in zwei Arten unterteilt werden. Erstens, die Anschaffungskosten und zweitens die Unterhaltskosten. Um die Anschaffungskosten haben wir uns ausführlich in Folge 310 gekümmert. In dieser Folge geht es um die U…
 
Beinahe hätten wir (meine Freundin und/oder ich) drei Flüge hintereinander verpasst, es war absolut ausgeschlossen diese noch zu erreichen, und trotzdem haben wir sie bekommen. Egal was wir gemacht hätten, unter keinen Umständen hätte es einen Unterschied gemacht, es war nicht in unserem Einflussbereich hier etwas auszurichten. Wir hatten keinerlei…
 
Zu Gast heute: Jens Crueger – mit dem Thema “Die Web Geschichte der Aquaristik – Wie Aquarianer das Internet entdeckten”. Dass die Aquaristik älter als das Internet ist, lässt keine Zweifel offen. Wie aber entdeckten die Aquarianer das Internet und was waren die ersten Angebote und Trends? Jens Crueger ist nicht nur der Präsident des VDA, sondern a…
 
Hier lesen Sie den ersten Teil über die Übungen, die Ihr "Glücklichsein" ermöglichen click C. Für was sind Sie Dankbar? Sind Sie sich Ihres Glückes überhaupt bewusst? Wissen Sie wieviele Menschen jeden Tag sterben, schlimm erkranken, einen Liebsten verlieren, oder mit anderen, schweren Problemen konfrontiert werden? Nur heute? Es geht in die Millio…
 
Oder: Wie Sie mit ganz einfachen Übungen glücklich werden können Nach Buddha ist "Glück" eine Frage der Betrachtung, abhängig davon, wie wir die Dinge betrachten. Das Motto dieses Blogs ist "Buddhismus im Alltag", Sinn und Zweck der Angelegenheit ist es die Leser und Zuhörer erst einmal zu einer Form des "Wohlfühl-Buddhismus" zu bewegen, um sie dan…
 
Jedem der es hören mag (und auch allen anderen) schlage ich vor, sich einen imaginären Tempelgarten im Gedankenpalast zu erschaffen, an den man sich in stressigen Zeiten zurückziehen kann. Stellen Sie sich einen wundervollen Garten vor, ganz nach Ihrem Geschmack, die Blumen, die Sie mögen, die Bäume, die Sie schön finden, mit einem zauberhaften See…
 
Haben Sie schon die ersten Teile des Themenschwerpunkts "Selbstliebe" gehört oder gelesen? Hier geht es zu Teil 1, Teil 2, Teil 3 und Teil 4. Um sich selbst mehr zu lieben bedarf es auch einiger Selbstliebe-Übungen. Zuerst einmal sollten Sie sich fragen, was Sie gerne tun. Gehen Sie gerne spazieren? Oder kochen Sie besonders gut? Jeder Mensch hat T…
 
Haben Sie schon die ersten Teile des Themenschwerpunkts "Selbstliebe" gelesen oder gehört? Hier geht es zu Teil 1, Teil 2 und Teil 3. Wer zu mehr Selbstliebe finden will der sollte jedenfalls lernen, das Leben durch eine "rosarote" Brille zu sehen, den Dingen eine positive Seite abzugewinnen. Mein Vater sagte immer: "Sohn, selbst das schlimmste Ere…
 
Zu Gast heute: Jens Crueger – mit dem Thema “86. VDA Bundeskongress in Lübeck – Halterverband, Vereine & Arbeitskreise”. Wusstest du, dass es Aquarienvereine gibt? Was aber genau hat es damit auf sich? Alle diese Vereine sind unter dem Dach des Verband Deutscher Vereine für Aquarien- und Terrarienkunde (VDA) e.V. gegr. 1911 vereint. Er kümmert sich…
 
Wir müssen die Affen im Kopf zum Schweigen bringen, das Ego bringt uns sonst um den Verstand. Den ganzen Tag lang läuft das Kopfkino, ständig werden neue Gedanken eingespielt, da zur Ruhe zu kommen erscheint unmöglich. Bei manchen Menschen ist auch schon das nächste Stadium erreicht, die Affen im Kopf sind zu einer Bedrohung für die mentale Gesundh…
 
In dieser Episode betrachten wir die Bestand-teile eines Meerwasseraquariums die die Kosten in die Höhe treiben. Dabei können die Kosten in zwei Arten unterteilt werden. Erstens, die Anschaffungskosten und zweitens die Unterhaltskosten. Bei genauerer Betrachtung stellen wir aber auch fest, dass die Anschaffungskosten die Unterhaltskosten massiv bee…
 
Hier lesen Sie Teil 1 von "Buddhistisch Lehrer" click Heute nennen sich unglaublich viele Menschen auf dieser Welt “Buddhist”, ohne aber die Inhalte der Lehre des großen Lehrers zu kennen. Sie fühlen sich meist von der Statue des friedlich meditierenden indischen Prinzen angezogen, ohne zu verstehen warum, vielleicht darauf auch keine Gedanken verw…
 
Viele Religionen hat die Welt schon „gesehen“, Glaubenssätze kamen und sie gingen auch wieder, abhängig vom Zeitgeist und vom Bildungsstand, des Menschen Wille ist sein Himmelreich. Jede spirituelle Lehre hat (und hatte) ihre Sprecher, Vordenker, Priester. Egal wie man sie nannte, Guru oder Mönch, Abt oder Vorsteher, grundsätzlich bildete sich über…
 
Haben Sie schon die ersten Teile des Themenschwerpunkts "Selbstliebe" gelesen? Hier geht es zu Teil 1 und Teil 2. Um mehr Selbstliebe zu erreichen sollten Sie weiterhin herausfinden, wann Sie sich selbst mögen. Jeder Mensch mag sich gelegentlich, hat aber auch die prägnanten Momente, in denen er sich so gar nicht mag. Also, was haben Sie heute so r…
 
Einen Menschen in sein Leben zu lassen, das erfordert eine Menge Energie, viel Mut und nahezu unbegrenzte Zuversicht. Es ist nicht zwingend ein buddhistisches Vorgehen, sich durch die Gegend zu schlafen, ständig die Partner zu wechseln, nach der Philosophie des Erhabenen ist ein moralisches Leben richtig. Wer mit einem Menschen eine Woche aushält, …
 
Haben Sie schon den ersten Teil von "Selbstliebe" gelesen click Um sich selbst zu lieben muss "man" sich selbst weiterhin gut verstehen, sich Mühe geben an den wahren Kern zu kommen, hinter die selbstgewählte Rolle zu blicken. Der große Lehrer sprach von den Realitäten hinter der gefühlten Realität, denn wir Menschen sind selten bereit uns von unse…
 
Als Buddha einst mit seinen Anhängern zusammen im Park war fragte ein Schüler: "Herr, wie können wir den Ärger kontrollieren?" Buddha antwortete mit einer Geschichte. Er sagte: "Wer diese Erzählung hört, der wird seinen Ärger im Griff haben, nicht mehr die Kontrolle verlieren." Ihr Wanderer hört: "Vor langer Zeit lebte eine streitlustige Frau in ei…
 
Selbstzweifel sind weit verbreitet, selbst Selbsthass kommt immer stärker in allen Schichten an, die Menschen haben es nicht leicht, es sind "schwere" Zeiten. Klar muss man sich auch selbst kritisch sehen, aber der Friede mit dem eigenen Ich ist auch buddhistisch, lehrte Buddhadoch, dass wie keinen Lebewesen schaden sollen, also auch nicht uns selb…
 
Laut der Internetseite www.licht.de werden T5-Leuchtstofflampen ab 25. August 2023 aus- laufen. Was heisst das? T5 Lampen dürfen weiter gekauft und ver-wendet werden T5 Leuchtröhren müssen deswegen nicht zwangsläufig ausgetauscht werden und bereits erworbene Lampen dürfen auch noch in Betrieb genommen werden. Der Handel kann seine Lagervorräte weit…
 
Samsara ist ein Wort aus dem Sanskrit und es bedeutet auf Deutsch übersetzt "ständiges Wandern". Es zeigt auf den Kreislauf der Wiedergeburten, auf die immerwährende Abfolge aus Geburt, Alter, Krankheit und Tod, das ständige Werden und Vergehen, der Zyklus, der das Leiden erst begründet. Wir leiden, weil wir nichts halten können, weil alles anhafte…
 
In der heutigen Solo-Episode geht es um das Thema “Der Stickstoffkreislauf im Aquarium – Ammonium (NH4), Nitrit (NO2) und Nitrat (NO3)”. Dass ein Aquarium erst einlaufen muss, erfahren wir Aquarianer direkt beim ersten Aquarium. Zwei bis drei Wochen ohne Fische, heißt es, damit sich die wichtigen Bakterien bilden können und später das notwendige Gl…
 
So habe ich gehört! Eines Tages sprach der erhabene Buddha zu den Bettlern (so bezeichnet man im Theravada-Buddhismus die Mönche): "Ihr Bettler." Diese antworteten: „Ehrwürdiger Herr“ "Unheilsame Geisteszustände, wie Gier, Hass und Verblendung entstehen durch Sinnesvergnügen, denn diese sind trügerisch und falsch. Für Schüler stellen diese unheilsa…
 
Der Mensch bekommt nur sehr schwer “genug”, immer noch etwas mehr, mehr Geld, mehr Gesundheit, mehr vom Leben, mehr Liebe, mehr Sex, mehr von allen möglichen Dingen. Wann ist es jemals “genug”, warum wollen wir immer “mehr”, wo führt der Weg nur hin? Und wer “braucht” all die Dinge, die er/sie so anschafft? Der Trend zum Minimalismus kommt gerade i…
 
In vollem Bewusstsein die Vergänglichkeit umarmend lassen wir uns "in" die Lehre Buddhas fallen, denn jede Sekunde des Lebens ist kostbar, kein Moment kommt zurück, wir sollten nach dem Lehrer aller Lehrer einfach keine Zeit mit belanglosen Zerstreuungen vergeuden, sondern uns immer wieder auf das Wesentliche konzentrieren. Wer bin ich? Wo komme ic…
 
Selbst Liebe kann töten, wenn die Dinge ausufern, dann kann alles passieren. Ich habe im Shaolin Tempel Europe in der Nähe von Kaiserslautern ein Aquarium geschenkt bekommen, ein kleines Exemplar, mit Pflanzen und einer Schnecke als einzigem Bewohner. Der gute Geist des Tempels züchtet Zierfische im Keller der Anlage, ich war angetan und bekam ein …
 
Wenn ich mich so an meine Jugend erinnere, dann gab es früher deutlich mehr Insekten. Mehr Bienen, mehr Stechmücken, mehr Käfer, von allem gab es mehr. Ein achtsamer Umgang mit allen Lebewesen erfordert, auch Insekten für vollwertige Lebewesen zu nehmen, sie (wenn es geht) zu schützen. Die Insekten sind die mit Abstand die vielfältigsten Tiere, es …
 
Auf die transzendentale Meditation halten viele Übende ganz große Stücke, es wird bei dieser Meditationsform von einer hohen Wirksamkeit berichtet. Mir selbst bekommt diese Meditationsform sehr gut, innerhalb kurzer Zeit erreiche ich einen ruhigen Bewusstseinszustand. Üben kann man im sitzen, stehen oder liegen. Die transzendentale Meditation ist e…
 
Was Sie schon immer über Fette und Fettsäuren wissen wollten, hier für Sie zusammengestellt: Fette werden von vielen Menschen als leckerer Geschmacksträger sehr gerne gegessen, wenn dann die Kilos auf der Waage mehr werden, erst dann fängt manchmal ein Umdenken an. Unser Essen ist voller Fette, versteckt, aber auch leicht sichtbar werden die Speise…
 
Betrachten wir eine Gruppe von Kindern fällt zuerst auf, dass ein Gekicher und Gegacker vor sich geht, es wird gelacht, gescherzt, die Freude ist sprichwörtlich zu greifen. Die Kinder sind ständig am Lachen, lächeln sich durch den Tag, wenn sich die Stimmung verdunkelt dann nur kurz, nach wenigen Minuten ist die gute Laune zurück. Kinder sind der I…
 
Das Aussehen verändert sich mit jeder Mahlzeit, Ihr Körper weiß ganz genau, was Sie gegessen haben. Jede Handlung hat ihre Auswirkung auf das Äußere, wir sind die Gestalter unserer Erscheinung, nur wir bestimmen, wie wir wirken, wie wir wahrgenommen werden, niemand sonst. Wir wissen ganz genau, dass wir nicht zunehmen, wenn wir nur Salat essen, uns…
 
Wie die meisten Meditationen wird auch die Einsichtsmeditation sitzend auf einem Kissen praktiziert, die Beine gekreuzt, der Oberkörper entspannt aufgerichtet. Wer den "Schneidersitz" nicht halten will (oder mag), der kann auch auf einem Stuhl sitzen, ohne sich anzulehnen, die Beine am Boden abstellen. Schließen Sie die Augen, halten Sie den Kopf m…
 
Wir Menschen sind in der heutigen Zeit orientierungslos, verwirrt, ohne Richtung. Gerade deshalb ist auch die Wahrnehmungsfähigkeit schwer angeschlagen, denn wir brauchen es immer noch schneller, noch härter, noch perverser. Video mit Ton hat das geschriebene Wort abgelöst, denn lesen dauert ja auch viel zu lange, keiner meint die Zeit zu haben um …
 
Das Leben eines jeden Menschen zeichnet sich besonders durch Wendepunkte aus, durch die Momente, die das Schicksal prägen, die die weitere Zukunft bestimmen. Wenn Sie sich die Angelegenheit genau überlegen dann fallen Ihnen einige solche Wendepunkte ein, etwa die Geburt Ihrer Kinder, das Kennenlernen des Partners, große Familienfeste, oder die viel…
 
Im zweiten Teil von Dinoflagellaten im Meerwasseraquarium erfolgreich bekämpfen möchte ich dir zwei weiter Bekämpfungsmethoden vorstellen. Zudem schauen wir uns auch das Thema an, warum du auf Chemie unbedingt verzichten solltest. Hier finden Sie die hochwirksame Aktivkohle >>> Aktivkohle ansehen Viel Spaß mit der neuen Folge. Mein Pflegemittel-Onl…
 
Ganz egal wohin wir gehen, völlig unwichtig in welchem Ort wir uns verstecken, vor was wir davonlaufen, unsere Erinnerungen liegen ganz oben auf im Koffer, können nicht einfach zurückgelassen werden. Ständig spielt der Gedankenpalast wieder und wieder die selben Erinnerungen ein, gemischt mit Selbstzweifeln, hätte ich doch nur, warum habe ich, könn…
 
Leiden und SchmerzLeiden und Schmerz sind nicht dasselbe, wir können etwa leiden, ohne körperliche Schmerzen zu haben. Schmerz ist eine komplexe Sinnesempfindung, die hauptsächlich von Signalen aus den Nerven an das Gehirn gesendet wird. Leiden dagegen bezeichnet all das, was einen Menschen körperlich und seelisch belastet. Das sind in erster Linie…
 
Die Nordseefauna im Klimawandel (Sven Erik Gehrmann) Zu Gast heute: Sven Erik Gehrmann – mit dem Thema “Die Nordseefauna im Klimawandel – Beobachtungen im aquatilen Tierreich”. Die Begriffe “Klimawandel” und “Klimaerwärmung” sind in aller Munde. Täglich finden wir in der Presse dazu alarmierende Berichte. Für uns Aquarianer greifbar ist die Nordsee…
 
Häufig werde ich nach dem mittleren Weg gefragt. Es sei auch so schwer, diesen zu finden und zu beschreiten, sich in der Mitte dann auch zu halten. Der mittlere Weg ist einfach zu finden, er liegt zwischen den Gegensätzen. Er ist nicht Zuneigung und auch nicht Abneigung, er ist eine nüchterne Geisteshaltung. Wer auf diesem Pfad sich bewegt, der sie…
 
Buddha sagte einmal, dass seine Lehre einen universellen Geschmack habe, so wie das Salz im Meer überall gleich schmeckt, so würde auch seine Philosophie für jeden Menschen gleich schmecken. Das macht auch Sinn, denn seine Worte sind für alle gleich, haben die gleiche Tragweite, für die Reichen und die Armen, für die Jungen und die Alten, für jeden…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login