show episodes
 
Der Podcast über den langen Weg zum Frauenstimmrecht in Appenzell Innerrhoden. Erst seit 1991 haben die Frauen dort die gleichen Rechte wie die Männer. Ist dieser Kanton eine Insel der Ewiggestrigen, wo Frauen noch heute gegen erzkonservative Wertvorstellungen ankämpfen müssen? Eine Spurensuche mit Beatrice Gmünder und Gülsha Adilji. Videos zum Thema auf dem Youtube-Kanal von SRF Archiv.
 
Loading …
show series
 
Seit 2019 arbeitet ein ausserordentlicher Staatsanwalt befristet im Kanton Appenzell Innerrhoden. Seine Anstellung wurde immer wieder verlängert, jetzt wird sie definitiv. Grund sind die Fallzahlen und dass bei wenigen Staatsanwälten einzelne Spezialfälle mehr Zeit zur Einarbeitung beanspruchen. Weitere Themen: * Die Parkplatzsituation auf der Appe…
 
Das Appenzeller Brauchtumsmuseum in Urnäsch macht die Arbeit der Frauen im Zusammenhang mit Appenzeller Bräuchen sichtbar. Alpabzüge und Viehschauen sind gegen aussen Männerdomänen. Die Frauen arbeiten im Hintergrund. Es sind auch für sie «intensive Zeiten». Weitere Themen: * An der Uni St. Gallen ist das Zertifikat zu Semesterbeginn Pflicht. * Im …
 
Polizeitaucher haben gestern in Schaffhausen eine männliche und eine weibliche Leiche im Rhein gefunden. Mit grosser Wahrscheinlichkeit handle es sich dabei um den Mann und die Frau, welche am Samstag beim Baden in Paradies TG verunglückt sind. Dies schreibt die Kantonspolizei Schaffhausen. Weitere Themen: * Cargo Sous Terrain * Glasfasernetz GL * …
 
Die St. Galler Regierung hat angekündigt, dass der Klosterplatz in der Stadt St. Gallen den St. Galler Festspielen nur noch jedes zweite Jahr zur Verfügung stehen wird. Nun gibt es ein Angebot für eine Zusammenarbeit von der Stadt Wil und der IG Kultur Wil. Weitere Theme: * GR: Gratis Corona-Test für Touristinnen und Touristen sorgen für Gesprächss…
 
Er ist die letzte Hoffnung für das Dorf Brienz, welches seit Jahren talwärts rutscht. Ein Sondierungsstollen soll Erkenntnisse darüber liefern, inwiefern der Untergrund entwässert werden kann. Heute haben die Bauarbeiten zu dem 635 Meter langen Stollen begonnen. Weitere Themen: * Bio-Hochburg Val Poschiavo: Das Gespräch mit Wirtschaftsredaktor Samu…
 
Von der Olma über Sportveranstaltungen bis zu kulturellen Grossveranstaltungen, sie alle bekommen Geld vom Kanton, falls sie die Veranstaltung wegen Covid absagen müssen. Die Voraussetzung ist eine überkantonale Bedeutung. Die Obergrenze liegt bei fünf Millionen Franken pro Veranstaltung. Weitere Themen: * Dass sich die Stadt St. Gallen nicht an Er…
 
Die HSG verlangt von ihren Studierenden ein Zertifikat, die FH Ost setzt auf Masken, die FH Graubünden will in vier Wochen von Masken- auf Zertifikatspflicht wechseln und die PH Thurgau testet, aber sicher nicht auf Kosten der Studierenden. Demonstriert wurde heute in St. Gallen kaum. Weitere Themen: * Umweltverbände wehren sich gegen Motocrossrenn…
 
Ab heute tagt der St.Galler Kantonsrat wiederum in der Olmahalle. Nebst dem Rettungsschirm für Grossveranstalter wird auch über einen Neubau des Staatsarchivs beraten. Dieses soll für 44 Millionen Franken im Westen der Stadt St.Gallen neu gebaut werden. Weitere Themen: * Trotz 0:3 Cup-Niederlage sind beim FC Rorschach-Goldach alle zufrieden * Wette…
 
Spazieren, Yoga machen, Fussball spielen? Zum heutigen «Tag des Friedhofs» machen sich auch die Verantwortlichen in der Stadt St. Gallen Gedanken, was man auf einem Friedhof alles darf. Weitere Themen: * Der Bündner Autor und Künstler Jacques Guidon ist tot. * Porträt über den Mittelstreckenläufer und Flüchtling Dominic Lobalu.…
 
Spazieren, Yoga machen, Fussball spielen? Zum heutigen «Tag des Friedhofs» machen sich auch die Verantwortlichen in der Stadt St. Gallen Gedanken, was man auf einem Friedhof alles darf. Weitere Themen: * Der Bündner Autor und Künstler Jacques Guidon ist tot. * Porträt über den Mittelstreckenläufer und Flüchtling Dominic Lobalu.…
 
Der Präsident des Unterengadiner Regionalgerichts wurde am Regionalgericht Prättigau/Davos freigesprochen. Die Richter kamen zum Schluss, er habe sein Amt nicht missbraucht. Hintergrund war ein Ehestreit von Whistleblower Adam Quadroni. Weitere Themen: * Einreisebestimmungen: Bundesrat trifft wegweisende Entscheide für den Tourismus. * Jahrzehntela…
 
Das nasse Sommerwetter hat zu einer angespannten Parkplatzsituation bei Wasserauen geführt. Touristen mussten wieder umkehren, weil die Parkplätze in den nassen Wiesen nicht nutzbar waren. Am runden Tisch wollen Vertreter von Regierung und Bezirk, die Bergbahn und Landbesitzer Lösungen suchen. Weitere Themen: * Keine Einschränkungen im alltäglichen…
 
In einem Pilotversuch hat der Kanton Graubünden Mutterkühe und Herdenschutzhunde auf Alpen mit Sendern ausgerüstet. Damit sollen Wanderer, Outdoorsportlerinnen und Tierhalter Informationen zum Aufenthalt der Tiere erhalten, um Konflikte minimieren zu können. Weiteres Thema * Jugendarbeit in Zeiten von Corona: Mit mobiler Jugendarbeit näher dran an …
 
Was ist Respekt? Was mache ich in einer Situation, in der ich keinen Respekt bekomme? Wie tolerant sind wir alle eigentlich? Diese Fragen behandelt das St. Galler Respect Camp auf dem St. Galler Klosterplatz. Weitere Themen * Der Kanton Thurgau prüft nun doch repetitive Tests an de Schulen. Den Ausschlag gaben steigende Ansteckungszahlen nach den S…
 
In Klosters fand heute ein Prozess rund um die Behandlung von Baukartell-Whistleblower Adam Quadroni durch die Polizei und Justiz statt. Angeklagt ist der Präsident des Regionalgerichts Unterengadin/Val Müstair. Weitere Themen: * Kinder- und Jugendpsychiatrie am Anschlag. * Europäische Premiere: in der Surselva entsteht ein ökumenisches Gesangbuch.…
 
Die vielen Corona-Fälle nach den Sommerferien haben im Thurgau zum Umdenken geführt: Der Kanton will auf das wiederholte präventive Testen an den Schulen setzen, so wie es auch der Kanton Graubünden macht. Eine Umsetzung ist allenfalls auf den Herbst geplant. Weitere Themen * Die Impf-Nachfrage steigt wieder: Der Kanton Glarus führt darum sein Ange…
 
Die Kantonspolizei Glarus rückt jährlich fünfzigmal aus wegen häuslicher Gewalt. Die Sozialen Dienste des Kantons haben im Frühling wegen der Pandemie mehr Fälle befürchtet. Nun bündelt eine neue Fachstelle alle Beratungsangebote. Weiteres Thema * St. Galler «Sankt»-Kampagne jetzt auch online: St. Gallen wirbt auf Website und auf Social Media neu a…
 
Am Sonntag ist Anpfiff: Der kleine FC Rorschach-Goldach spielt im Cup gegen den grossen FC Basel. Die Spieler von Rorschach-Goldach trainieren mit dem Ziel, keine Kanterniederlage einzufahren und ein Goal zu schiessen. Ein Besuch bei der Amateur-Mannschaft auf dem Trainingsplatz. Weitere Themen * Neu lanciert von den Grünen: Das Ausländerstimmrecht…
 
Wer sich einbürgern will, muss eine Landessprache können. Nötig ist ein anerkanntes Sprachzertifikat. Bis jetzt gab es für Rätoromanisch kein solches Zertifikat. Das ändert sich nun. Der neue Sprachtest richte sich aber nicht nur an Migrant:innen aus dem Ausland, heisst es bei der Lia Rumantscha. Weitere Themen: * Mit der Drohne aufgespürt: 476 Reh…
 
Soll der Erwerbsersatz für Leute in Quarantäne gestrichen werden? Diese brisante Frage hat die Bündner Regierung gegenüber dem Bundesrat aufgeworfen. Mit der Impfung und dem Testen gebe es Möglichkeiten, die Quarantäne zu vermeiden. Weitere Themen: * Wegen steigender Impfbereitschaft will die Bündner Regierung das niederschwellige Impfangebot ausba…
 
Die SVP Graubünden will mit ihrem Präsidenten den Sprung zurück in die Regierung schaffen. Bei den Regierungsratswahlen im nächsten Jahr soll er der Partei einen Sitz sichern. Hug ist Unternehmer und Gemeindepräsident von Trimmis. Weitere Themen: * «Dürfte ich noch ihr Zertifikat sehen?» - Eindrücke vom ersten Tag der erweiterten Covid-Zertifikatsp…
 
Der Halbmarathon am verschobenen Auffahrtslauf in St. Gallen ist nur 19.5 km statt 21 km lang. Der Grund: Die Schlaufe durch die St. Galler Innenstadt kann am Sonntag nicht gelaufen werden, weil dort in den engen Gassen die Schutzbestimmungen nicht eingehalten werden können. Weitere Themen: * Einigung über das Rapperswiler Feuerschutzreglement am r…
 
Die Impfmotivation ist in Graubünden sprunghaft angestiegen. Und das führt zu Wartezeiten. Impfwillige müssen teilweise mehrere Wochen auf den ersten Termin warten. Beim Kanton arbeitet man an Lösungen. Ziel sei die Terminvergabe innert einer Woche, sagt Kantonsärztin Marina Jamnicki. Weitere Themen: * 22 Millionen Franken für die Sprachförderung i…
 
Silvio Lebrument ist neuer Verwaltungsratspräsident des Bündner Medienhauses Somedia. Als Verleger will sich der 53-Jährige nicht bezeichnen, dieser Titel komme weiterhin seinem Vater Hanspeter Lebrument zu. Das Interview zur Zukunft des Medienhauses. Weitere Themen: * Betriebstestungen bleiben vorderhand beim Covid-Zertifikat ausgeschlossen. * Nac…
 
Sara Wehrli (Pro Natura) und Peter Küchler (Direktor Plantahof) diskutieren im Studio über die Abschüsse von zwei Jungwölfen, die Baustellen des Herdenschutzes und die Chancen, die der Wolf bietet. Weitere Themen * Ostschweiz hat mit Covid Zertifikat gerechnet.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Vor über 2000 Jahren fand im Oberhalbstein wahrscheinlich ein Gefecht zwischen römischen Legionären und einheimischen Rätern statt. Der Fund eines reich verzierten römischen Dolchs ist nun Auslöser für ein fünfjähriges Forschungsprojekt. Weitere Themen: * «Mit Gottvertrauen aufs Tor gehauen». Trotzdem verlor die Mannschaft der Bündner Pfarrer:innen…
 
Das Fichtelgebirge ist beliebt bei Wanderern, Radfahrern, Mountainbikern und bei denen, die in Pandemiezeiten "Abstand suchen". Auch, weil es neben den vielen Möglichkeiten für Touren kulturell so einiges zu entdecken gibt. Das hat Sabine Loeprick festgestellt, die im Fichtelgebirge unterwegs war. Sie begann ihre Reise in der Porzellanstadt Selb di…
 
Das Azoren-Hoch sorgt meist für Sonnenschein in Mitteleuropa. Doch auf den neun Inseln selbst spielen Wind und Regen oft die Hauptrolle. Oliver Neuroth hat vier Azoren-Inseln besucht und berichtet über eine spektakuläre Natur mit Vulkankratern und Wasserfällen.
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login