show episodes
 
Schmerz ist unser täglicher Begleiter. Unser bester Feind. Manchmal gelingt es uns, ihn zu beherrschen oder zu verdrängen. Manchmal übernimmt aber auch er das Steuer. Lisa Susu Hahn und Jürgen Krauß sind Schmerzpatienten und wollen in diesem Podcast ihre Schmerzen verstehen lernen. Sie geben keine Ratschläge, sondern begeben sich auf die Suche. Nach neuen Strategien. Nach Einsicht. Und nach sich selbst. Und das ist ihre Schmerzenssache.
 
Eine Fermate ist ein Innehalten in der Musik, ein Moment, in dem man voller Vorfreude und Spannung erwartet, wie es weitergeht. Von diesem Gefühl ist unsere aktuelle Situation und die vieler anderer Kulturschaffender geprägt. In unserem Podcast »Fermate«, der im Dezember 2020 in eine zweite Staffel geht, erwarten Sie spannende Hintergrundinformationen, Unterhaltung und natürlich auch Musik. Wir kommen mit verschiedenen Gästen ins Gespräch über aktuelle Themen, künstlerische Phänomene und zah ...
 
Jeder ist mal traurig. Jeder schläft mal schlecht. Doch “deprimiert” ist nicht gleich “depressiv”. Deprimiert-Sein geht vorbei, eine Depression bleibt, wenn man nichts tut. Vor allem junge Menschen leiden heute unter großem Druck und sind häufig von Depressionen betroffen. Trotzdem bestehen viele Missverständnisse und die Krankheit wird immer wieder verharmlost. Betroffene, Freunde, Angehörige und Kollegen sind oft überfordert. Deshalb ist es wichtig, darüber zu reden! Sonja Koppitz und Sara ...
 
Loading …
show series
 
28 Prozent der Deutschen leiden laut der Deutschen Schmerzgesellschaft an chronischen Schmerzen. Was macht die Krise mit diesen Menschen? Jürgen und Lisa sprechen in dieser Folge anhand ihrer subjektiven Wahrnehmung vor allem darüber, welche Chancen die Pandemie SchmerzpatientInnen bieten kann – aber auch, welche Ängste sie hervorruft. Viel Spaß mi…
 
https://transver-berlin.de/transver/ https://psychiatrie-psychotherapie.charite.de/fuer_patienten/ambulanzen/zentrum_fuer_interkulturelle_psychiatrie_psychotherapie_zipp/telefonische_beratung_von_gefluechtetenmigrantinnen_bei_psychischer_belastung/ https://fadidouaji.com/balsam-app-charite-universitatsmedizin-berlin https://www.charite.de/service/p…
 
Lisa hat eine Ausbildung zum Yin-Yogi gemacht – und erzählt dem extrem corona-überdrüssigen Jürgen, was das mit Faszien zu tun hat. Faszien? Sind das nicht diese Silberhäute, die man beim Schnitzel wegschneidet? Zugegeben: Jürgen hat nicht viel Ahnung von der Materie, dafür aber umso mehr Meinung ... und, corona-bedingt, auch eine ziemlich kurze Lu…
 
Bariton Justus Seeger aus dem Ensemble der Musikalischen Komödie spricht mit der Dramaturgin Nele Winter über das Musikvideo »Zuschau'n kann ich nicht«, das kürzlich jede Menge Aufmerksamkeit erregte. Mit diesem Video möchten die Künstlerinnen und Künstler der Musikalischen Komödie auf die Situation der Kulturbranche in der Corona-Krise aufmerksam …
 
https://www.frnd.de https://www.nummergegenkummer.de https://www.malteser.de/aware/hilfreich/mobbing-hilfe-fuer-betroffene.html https://www.hilfetelefon.de/gewalt-gegen-frauen/mobbing.html https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/wer-hilft-bei-mobbing--1577110 https://mobbingberatung-bb.deVon Sonja Koppitz und Sara Steinert
 
Jürgen und Sven unternehmen eine Reise durch Jürgens Leben Ist Dr. Sven Sommer Schmerzmediziner oder vielleicht viel eher Privatdetektiv? Seine Arbeit jedenfalls besteht erstmal darin - neben einer körperlichen Untersuchung - den PatientInnen die richtigen Fragen zu stellen, um herauszufinden, woher Ihre chronischen Schmerzen rühren könnten. Jürgen…
 
Die 33-Jährige trägt 10 Titanschrauben und zwei Stangen in ihrer Wirbelsäule Michaela hat sich per E-Mail mit ihrer Schmerzgeschichte an Jürgen und Lisa gewendet und die beiden haben sie direkt in den Podcast eingeladen. Bereits im Grundschulalter wurde bei der heute 33-Jährigen eine stark ausgeprägte Skoliose, also eine Verkrümmung und/oder Verdre…
 
Wo stehen Lisa und Jürgen heute? 45 Folgen, 22 Gäste und fast 2.500 Minuten Hörmaterial insgesamt – Jürgen und Lisa wagen zum Beginn des neuen Jahres einen Rückblick auf zwei Jahre Schmerzenssache. Was hat sich seither geändert? Inwiefern hat der Podcast ihnen als Schmerzpatienten geholfen oder sie beeinflusst? Unsere zehn meistgehörten Episoden: D…
 
Was für ein ungewöhnliches Theater-Jahr: Die Corona-Krise hat nicht nur den Spiel- und Probenbetrieb auf den Kopf gestellt, sondern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Oper Leipzig vor ganz neue Herausforderungen gestellt. In einer Spezial-Folge unseres Podcasts lassen wir das Jahr 2020 Revue passieren!…
 
Die Hoffnung ist groß Es ging alles ganz schnell: Jürgen hat sich relativ spontan zu einer weiteren OP entschieden, diesmal an der Halswirbelsäule. Fünf Tage nach dem Eingriff sitzt Jürgen schon wieder vor dem Podcast-Mikrofon und erzählt, wie es ihm nun geht.Von Lisa Susu Hahn, Jürgen Krauß
 
»Fermate« ist wieder da! Den Anfang der zweiten Staffel macht Chefdramaturg Dr. Christian Geltinger. Er hat Mario Schröder, den Ballettdirektor und Chefchoreografen des Leipziger Balletts zu Gast und blickt gemeinsam mit ihm zurück auf die letzten zehn Jahre, die Mario Schröder in dieser Funktion an der Oper Leipzig engagiert ist.…
 
"Geht nicht? Gibt's nicht!", findet Sebastian – und steckt uns mit seiner Positivität sofort an! Sebastian taucht, klettert und segelt. Er hält Vorträge, organisiert die Paralymics-Bewerbung des IFSC und, und, und. Bei allem, was er tut, versprüht er gute Laune – und das trotz (oder gerade wegen?) einer fortgeschrittenen Morbus-Bechterew-Erkrankung…
 
Ein Hype geht um: Immer mehr Menschen legen sich auf ein Nagelbrett Lisa hat eine Neu-Entdeckung gegen Rückenschmerzen gemacht und möchte sie unbedingt mit der Welt teilen: Die ShaktiMat ist eine Akkupressurmatte mit rund 6200 Spitzen, die sich in den Rücken bohren, wenn man darauf liegt. Wie Schmerzen gegen Schmerzen helfen sollen, erzählt Lisa in…
 
Jürgen ist überraschend arbeitslos geworden Plötzlich gekündigt: Was macht das mit uns Schmerzpatienten? Jürgen berichtet in dieser Quickie-Folge, wie es ihm geht mit seiner abrupten Arbeitslosigkeit und wie sich das auf seine Schmerzen und sein Befinden auswirkt. Abonniere die Schmerzenssache gerne bei Apple Podcasts oder Spotify. Du findest uns a…
 
Leugnung => Verzweiflung => Wut => Depression => Entwurzelung => Re-Evaluierung => Akzeptanz Die 5 Stages of Grief sind ein bekanntes psychologisches Modell, um die verschiedenen Abschnitte und Gemütszustände zu beschreiben, die fast alle trauernden Menschen durchlaufen. Unsere Ausgangsthese: Auch chronisch Schmerzkranke bewegen sich in ähnlicher W…
 
Ob das klappt? Hypnose – hatten wir das nicht schon mal? Ja, aber Jürgen wagt einen zweiten Versuch. Und dieses Mal kommt der Therapeut auch selbst zu Wort. Außerdem wagen wir in dieser Episode ein Experiment: Kann man sich durch einen Podcast hypnotisieren lassen? Sagt uns gerne, ob und wie das für euch funktioniert hat! Aber Vorsicht: Bitte hört …
 
Die Psychiatrie ist die vielleicht am meisten angstbesetzte Einrichtung, gleich nach dem Gefängnis. Zu Recht? Das weiß Verena. Die war nicht nur ein- oder zweimal in der Psychiatrie sondern schon richtig oft. Was sie aus dem Klinkalltag berichten kann, warum ihr die Aufenthalte in ihrer Depression enorm geholfen haben und warum viele Vorurteile übe…
 
Welche sind die bescheuertsten für Schmerzpatienten? Jürgen wollte eh immer lieber Cowboy als Indianer sein - tja, das hat er nun davon, denn jetzt hat er Schmerzen. Lisa und Jürgen haben sich in dieser Episode ein paar gängige Sprüche und Zitate vorgenommen. Dabei haben sie sich zeitweise in philosophische Diskussionen verstrickt … Abonniere die S…
 
Schmerzenssache unter sich Lang lang (Mai!) ist's her, dass Jürgen und Lisa untereinander geredet haben über ihre derzeitige Schmerzenslage. Deshalb gibt es hier endlich mal wieder ein Update, aber Achtung: Schön ist's nicht. Wenn Du selbst depressiv sind, wenn Du Suizid-Gedanken hast, dann kontaktiere bitte die Telefonseelsorge im Internet oder üb…
 
Kann Yoga bei Depressionen helfen? Das fragen Sonja und Sara in dieser Folge die wohl erfahrenste Yoga Lehrerin Deutschlands: Anna Trökes. Die muss es wissen, nicht nur weil sie sich seit den 70er Jahren intensiv mit der Erfahrungswissenschaft Yoga auseinandersetzt, sondern auch, weil sie selbst seit ihrer Kindheit immer wieder an Depressionen leid…
 
Die Psychotherapeutin führt eine Praxis für erfolgreiches Miteinander Jeder Mensch führt viele Beziehungen im Leben, die auch Einfluss auf Schmerzen haben können. Im Gespräch mit Anne-Kathrin interessiert Jürgen und Lisa aber vor allem eins: Inwiefern beeinflusst vor allem die Beziehung zu sich selbst die eigenen Schmerzen? Anne-Kathrins Website: h…
 
Als wären Depressionen nicht schon schlimm genug, kommen sie oft mit Abhängigkeitsstörungen zusammen vor. Besonders häufig mit einer Alkoholabhängigkeit. Man spricht hier von Co-Morbidität. Professor Johannes Lindenmeyer hat sich jahrelang an der Salus Klinik in Lindow mit der gezielten Behandlung dieser Krankheitskombination beschäftigt und erklär…
 
Die Berlinerin ist großer Fan der Schmerzenssache Katrin leidet seit zirka sechs Jahren an Nackenschmerzen - bisher ohne klaren Befund. Im Gespräch mit Lisa geht es um Bioresonanztherapie, toxische Beziehungen, Hoffnungen und Selbstbeobachtung. Die Definition von Bioresonanztherapie laut Wikipedia: "Die Bioresonanztherapie, abgekürzt BRT, alternati…
 
Für viele Kinder und Jugendliche bedeutete der Shutdown nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie wochenlangen »Hausarrest«. Die Mitarbeiterinnen der Jungen Oper erzählen über Lust und Frust der »Zwangspause« sowie über die Chancen neuer Formen der kulturellen Vermittlungsarbeit.Von Christian Geltinger
 
In diesem Podcast-Zweiteiler löchern wir Richard von Pharma.fm mit unseren Fragen zu Apotheken, Pharma und Schmerzmedikamenten! Richard und Arthur Andersen vom Pharma.fm-Podcast geben regelmäßig Einblick in Themenwelten, über die Lisa und Jürgen zwar einen Haufen Vorurteile, aber enorm wenig belastbares Wissen haben. Ein Glück, dass sich Richard be…
 
Cholera, Syphilis, Krebs - Die großen Komponisten der letzten Jahrhunderte waren auch nur Menschen und hatten mit allerlei Krankheiten zu kämpfen. Manchmal beflügelten die ungünstigen Umstände die Kreativität, oft standen sie dem künstlerischen Schaffen aber auch im Wege. Dramaturgin Nele Winter stellt einige Komponisten und ihre Schicksale vor.…
 
Darf man über Depressionen Witze machen? Poetry Slammer, Comedian und Autor Tobi Katze tut es einfach. Und zwar aus Rache. Aus Rache an seiner Depression. Als sie diagnostiziert wurde, stand Tobi schon 10 Jahre mit seinen schlauen, sarkastischen und lustigen Texten auf diversen Poetry Slam Bühnen. Erfolg war also vorhanden, aber erst sein Buch “Mor…
 
In diesem Podcast-Zweiteiler löchern wir Richard von Pharma.fm mit unseren Fragen zu Apotheken, Pharma und Schmerzmedikamenten! Richard und Arthur Andersen vom Pharma.fm-Podcast geben regelmäßig Einblick in Themenwelten, über die Lisa und Jürgen zwar einen Haufen Vorurteile, aber enorm wenig belastbares Wissen haben. Ein Glück, dass sich Richard be…
 
Durch die Corona-Krise hat sich die darstellende Kunst quasi über Nacht fast vollständig in den digitalen Raum verlagert. Es gibt kostenlose Wohnzimmer- oder Balkonkonzerte. Opernhäuser streamen Vorstellungen. Doch was macht die Digitalisierung mit der Kulturlandschaft und speziell mit dem Musiktheater?…
 
Jürgen arbeitet schon seit zwei Jahren von zuhause aus Viele Menschen arbeiten derzeit im Home-Office. Wie ist die Lage für Schmerzpatienten? Wirkt sich Arbeiten von zuhause aus positiv oder negativ auf Rückenschmerzen aus? Jürgen berichtet aus seinem Büro im Keller seines Hauses, was er sich dort alles gebaut hat, um sich und seinem Körper die Arb…
 
Nach dem ersten Schock, den die Corona-Krise weltweit ausgelöst hat, diskutiert Deutschland verstärkt die Frage nach der vermeintlichen Beschneidung der bürgerlichen Freiheitsrechte durch die Schutzmaßnahmen im Kampf gegen das Virus. Der ungarische Regisseur Balázs Kovalik weiß, was es wirklich bedeutet, staatlichem Reglement ausgesetzt zu sein.…
 
Was passiert, wenn der Puls der Musik kurz aussetzt? Und was hat eine Fermate mit der Corona-Krise zu tun? Intendant und GMD Prof. Ulf Schirmer spricht über Generalpausen, die aktuelle Lage an der Oper Leipzig und Musik, die aus der Stille geboren wird.Von Elisabeth Kühne, Prof. Ulf Schirmer
 
Spoiler: Es gibt keine Glückspille. Antidepressiva machen leider nicht auf einen Schnipp plötzlich gesund. Es dauert bis sie wirken und sie wirken nicht bei jedem. Also: Warum oder warum nicht Antidepressiva nehmen? Was sind die Nebenwirkungen? Wie wirken diese Medikamente überhaupt? Und warum verhindern sie keine Suizide? Darüber sprechen Sonja un…
 
Der 23-Jährige ist angehender Physiotherapeut David Krist betreibt den Podcast "Schmerzkörper". Darin geht es um Schmerzen aller Art, Ernährung, Fitness und Therapien. Dem angehenden Physiotherapeuten liegt es am Herzen, dass Patienten sich informieren und weiterbilden können, um sich so selbst zu heilen. Lisa spricht mit dem 23-Jährigen über die M…
 
Wie geht es weiter mit der Schmerzenssache? Vergangene Woche entfiel die neueste Episode. Was ist da los bei? Schmerzen, Corona, Stress - oder alles zusammen?Jürgen und Lisa besprechen in der aktuellen (nachgeholten) Folge, wie man als Schmerzpatient mit Überforderung, Stress und Pflichten umgeht – und wie es in diesem Zusammenhang mit der Schmerze…
 
Jemanden zu lieben, der Depressionen hat, ist wie London. Es ist die tollste Stadt der Welt, aber es regnet jeden Tag. Wie also soll das gehen? In dieser Folge wollen wird nicht nur in die kopfsalatigen Köpfe der Depressiven geguckt, sondern auch in diejenigen der Angehörigen, die immer mitbetroffen sind. Sara und Sonja sprechen mit Kopfsalat-Hörer…
 
Wir sind noch immer im Ausnahmezustand – wie könnten wir also über etwas anderes reden? Zum ersten Mal seit Monaten finden Lisa und Jürgen wieder zum Gespräch zusammen – wer genau hinhorcht, wird außer den beiden noch ein paar Affen, Hunde und den Ganges im Hintergrund hören. In Zeiten von Corona (Aufnahmezeitpunkt: 5. April 2020) gibt es trotzdem …
 
Über die Ausnahmesituation, Isolationshaft und Leben am anderen Ende der Welt Jürgen ist heute wieder alleine … again. Aber: Dieses Mal hat ihm Lisa ein paar schöne Grüße aufs Band gesprochen. Es geht – logischerweise – um die aktuellen Corona-Ausnahmesituation, um Anti-Depressiva und um eine ungewisse Zukunft. Abonniere die Schmerzenssache gerne b…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login