show episodes
 
Bist du unzufrieden in deinem Job? Hast du Schwierigkeiten mit deiner Bewerbung oder fällt es dir schwer im Vorstellungsgespräch authentisch zu überzeugen? Wenn du eine dieser Fragen mit "Ja" beantworten kannst, dann bist du bei diesem Podcast genau richtig. Jeden Mittwoch ab 6:00 Uhr bekommst du hier Insider-Tipps von deinem Karriere und Bewerbungs-Coach Bastian Hughes. Bewerbung´com (Ein Service von XING) zählt ihn zu einem der besten Podcasts für Berufseinsteiger und Jobwechsler Von der B ...
 
C
CEO Career Code

1
CEO Career Code

Dominik Roth - Headhunter & Executive Advisor

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Wie gelingt die Karriere in der Chefetage? Welche Eigenschaften kennzeichnen einen Top Manager? Was bedeutet berufliche Selbstverwirklichung? Headhunter Dominik Roth ist jüngster Partner sowie Führungskraft der global führenden Personalberatung Mercuri Urval und entschlüsselt für Sie den CEO Career Code. Seine Erkenntnisse stützen sich auf seine Erfahrung aus mehreren hundert Rekrutierungen von Führungskräften (Executive Searches) sowie Kompetenz- bzw. Persönlichkeitsanalysen und tausenden B ...
 
Holen Sie sich jede Woche praxistaugliche Tipps und wertvolle Ideen um Ihre Geschäftsbeziehungen dauerhaft zu verbessern. Wenn Sie Verkäufer, Berater, kundenorientierte Führungskraft oder Selbständiger sind, dann ist dieser Podcast für Sie gemacht! Ab sofort können Sie wöchentlich die besten Ideen, Tipps und Strategien bekommen, die Ihre Verkaufsarbeit beflügeln werden. Jede Woche widmen Sie sich einem Thema und erarbeiten sich schrittweise Verbesserungen, die auch in Ihrer Praxis funktionie ...
 
”Auf der Couch - der Therapiepodcast“ ist der erste Podcast, bei dem ausnahmsweise die Psychotherapeut*innen auf der Couch sitzen. Zweimal im Monat lassen sich Katharina Henz, die erfahrene systemische Familientherapeutin und Bernadette Kommenda, die angehende integrative Gestalttherapeutin von ihren Gästen spannende Fallgeschichten aus der Psychotherapie erzählen. Und weil es am Ende der Fallgeschichte einen Block mit Überraschungsfragen gibt, verrate uns in einer E-Mail auf_der_couch@yahoo ...
 
Loading …
show series
 
In seiner Rede zur Verleihung des Literaturnobelpreises zeichnet Abdulrazak Gurnah seinen Weg zum Schriftsteller nach. Entwurzelung, eine Revolution und alltäglicher Rassismus spielen dabei eine Rolle. Marten Hahn im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Eher "Stromberg" als "Game of Thrones" sei die Wahl von Olaf Scholz zum Kanzler gewesen, sagt der Schriftsteller Friedemann Karig. Das stehe einer Demokratie auch gut zu Gesicht, aber jetzt müsse die Ampel mehr Aufbruch wagen. Karig, Friedemann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Erst wenn du perfekt bist, bist du gut genug! Packt euch warm ein, denn in dieser Folge nimmt euch Bastian mit an die frische Luft und mit ins Thema Selbstoptimierung. Durch den allgäuer Schnee stapfend geht es in dieser Folge um: 1. Selbstakzeptanz statt Selbstoptimierung 2. Sarah's Artikel zum Thema Selbstoptimierung 3. Warum du gut genug bist Di…
 
„Reden über Sex“ heißt Maja Zades neues Stück an der Berliner Schaubühne - und genau dies tun hier sechs Menschen im Stuhlkreis. Ein therapeutisches Stück, das leider zuweilen in den Klamauk abrutsche, meint Kritikerin Barbara Behrendt. Aber nach der Aufführung komme man nicht umhin: über Sex zu reden. Behrendt, Barbara www.deutschlandfunkkultur.de…
 
Beschwerden über die Berichterstattung der "Bild"-Zeitung gibt es immer wieder. In der Corona-Pandemie hat sich das Blatt mehrmals gegen Forscherinnen und Wissenschaftler gewandt. Die haben jetzt den Presserat zu Hilfe gerufen. Moritz Tschermak im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Frankfurt am Main gilt als liberale Metropole. Eine Ausstellung zeigt nun, dass sich in der Nazizeit nicht nur Bürger an der Judenverfolgung bereicherten, sondern auch die Stadt selbst. Jan Gerchow im Gespräch mit Marietta Schwarz www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur AudiodateiVon Gerchow, Jan Dr.
 
Bei der Bundesversammlung des Ensemble-Netzwerks ging es um angemessene Bezahlung am Theater, aber vor allem um Diversität in den Häusern. Ein Vorschlag: nicht nach Können zu besetzen, sondern nach Hautfarbe. Ein anderer: die Intendanz abzuschaffen. André Mumot im Gespräch mit Gabi Wuttke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiod…
 
Das zu gründende Bundesinstitut für Fotografie soll mehr Aufmerksamkeit für diese Kunstform bringen. Doch momentan dreht sich alles um die Frage, wo es beheimatet sein soll. Aus Essen kamen nun eindrückliche Wortmeldungen. Steffen Siegel im Gespräch mit Britta Bürger www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Sylvester Stallone ist als starker Mann berühmt geworden, als Rocky. Wenige wissen, dass diese Figur schon lange vor dem Filmskript auf der Leinwand existierte – und zwar von ihm gemalt. Nun sind seine Gemälde im Osthaus Museum in Hagen zu sehen. Von Stefan Keim www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kein Lockdown für die Kultur: Regisseur und Schaubühnen-Intendant Thomas Ostermeier ist erleichtert, fürchtet aber noch ein dickes Ende. Bei der Politik sieht er Versäumnisse, die für "Wut und Groll" bei Kulturschaffenden sorgen. Thomas Ostermeier im Gespräch mit Gabi Wuttke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
In "Benedetta" erzählt Paul Verhoeven von weiblicher Selbstermächtigung. Er kritisiere die katholische Kirche und zeige diese Institution als eine verkommene Gemeinschaft, in der Gläubige als tumbe Verfügungsmasse behandelt würden, findet Kritikerin Anke Leweke. Von Anke Leweke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Sarajevo, Rudi Dutschke und immer wieder Afghanistan: Das Werk der Filmemacherin Helga Reidemeister ist vielfältig. Thesenhaft ging es dabei nie zu, Reidemeister filmte immer mitten ins Leben. Thomas Schadt im Gespräch mit Eckhard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Fünf Kunstkollektive waren nominiert, gewonnen hat den renommierten Turner-Preis Array Collective aus Nordirland. Und das zu Recht, meint der Kunstkritiker Carsten Probst. Die Gruppe verfolge einen einzigartigen Ansatz. Carsten Probst im Gespräch mit Eckhard Roelcke www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Aus Anlass der aktuellen Studie des Stifterverbands zum Thema Zukunftsskills: https://www.stifterverband.org/medien/future-skills-2021 Haben wir uns den Experten Dr. Mathias Winde, welcher im Stifterverband den Programmbereich Hochschulpolitik und -organisation leitet, in den Podcast eingeladen. Der Stifterverband verkörpert seit 1920 die gemeinsam…
 
Aus Anlass der aktuellen Studie des Stifterverbands zum Thema Zukunftsskills: https://www.stifterverband.org/medien/future-skills-2021 Haben wir uns den Experten Dr. Mathias Winde, welcher im Stifterverband den Programmbereich Hochschulpolitik und -organisation leitet, in den Podcast eingeladen. Der Stifterverband verkörpert seit 1920 die gemeinsam…
 
Erstmals seit Jahren soll es in Deutschland wieder ein eigenständiges Bauministerium geben. Ein gutes Zeichen für den Wohnungsbau, meint der Experte Nikolaus Bernau. Beim Klimaschutz reichen die Pläne jedoch nicht weit genug. Nikolaus Bernau im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Tänzerin, Sängerin und Résistance-Kämpferin Josephine Baker ist als erste schwarze Frau in Frankreichs Pantheon aufgenommen worden. Nicht wegen ihrer Hautfarbe, sondern als Frau und Mensch werde sie dort geehrt, sagt die Biografin Mona Horncastle. Mona Horncastle im Gespräch mit Sigrid Brinkmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link…
 
Was ist ein Brainspot? Wie lassen sich Belastung und Trauma definieren? Und warum war eine Eiskunstläuferin an einer therapeutischen Methodenentwicklung beteiligt? Monika Baumann ist klinische - und Gesundheitspsychologin, systemische Familientherapeutin, sowie internationale Brainspotting Seniortrainerin/Supervisorin und Verantwortliche für Brains…
 
Der Künstler Jens Ullrich verschenkt seine Kunst als Gemeingut und gibt eine Anleitung als Buch heraus, wie seine Werke nachgedruckt werden können. Auf der Suche nach einer neuen Ästhetik will er sich von den Zwängen des Kunstmarktes freimachen. Von Johannes Nichelmann www.deutschlandfunkkultur.de, Fazit Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login