show episodes
 
Der Börsenpodcast Jede Woche sprechen Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan und Finanzjournalistin Jessica Schwarzer darüber, was die Märkte bewegt – und was das für Anleger bedeutet. Schnell, pragmatisch und auf den Punkt. Und wem die wöchentliche Dosis Börsenwissen nicht genügt, dem sei Stephans täglicher Newsletter „PERSPEKTIVEN am Morgen“ empfohlen. Mehr dazu auf deutsche-bank.de/pam Soweit hier von Deutsche Bank die Rede ist, bezieht sich dies auf die Angebote der Deutsche Bank AG. Wir ...
 
Was bewegt die Finanzmärkte? Was bewegt die Anleger? Der CEO der Zürcher Kantonalbank Österreich AG, Hermann Wonnebauer, und der CIO Christian Nemeth, stellen sich diesen Fragen in "Kapitalmarkt mit Weitblick". In kurzen, informativen Episoden diskutieren die beiden Finanzexperten über Aktuelles von den Kapitalmärkten und der Weltwirtschaft. Im Mittelpunkt stehen dabei jene Fragen, die Anleger gerade besonders interessieren.* *Die Inhalte sind allgemeiner Natur und stellen keine Anlageberatu ...
 
W
WasHeldenTun

1
WasHeldenTun

Dominik Hoffmann

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Beim WasHeldenTun Podcast spricht Moderator Dominik Hoffmann mit Unternehmern und Persönlichkeiten über ihr Business, ihren Karriereweg, über selbstbestimmtes Handeln und Mut. Es geht um (neue) Arbeitsmodelle, um wirtschaftliche Wertschöpfung und soziale Wertschätzung sowie um persönliche Lebensstile, die in grandiosen Ideen und sinnvollen Tätigkeiten aufgehen. Wer ist für Euch eine Heldin / ein Held? E-Mail an dominik.hoffmann@washeldentun.de
 
„klug anlegen“ – der Podcast zur Geldanlage ist ein must have für alle Anleger. Jeden Freitag schildert Karl Matthäus Schmidt seine Sicht auf die Themen Geldanlage, Finanzen und aktuelle Entwicklungen an den Kapitalmärkten. Doch wer steckt hinter dem Podcast? Ein Enfant terrible der Bankenwelt. Ein Banker in sechster Generation, der mit viel Herzblut und Pioniergeist bereits drei Innovationen aufs deutsche Finanzparkett gebracht hat. Dabei treibt ihn stets eine Frage: „Wie können wir die Men ...
 
Loading …
show series
 
Kim Felix Fomm ist Chief Investment Officer (CIO) bei Raisin und leitet den Bereich Investment- und Vorsorgeprodukte. Raisin betreibt international verschiedene Plattformen, in Deutschland weltsparen.de. Spannend dabei ist u.a. die Sparte Raisin Invest, aufgeteilt in zwei Produkte: der „ETF Robo“ als Beratungslösung für Anleger mit weniger Finanzbi…
 
Mit ETFs in Aktien investieren und Vermögen aufbauen. Das machen doch jetzt viele oder nicht? Kim Felix Fomm, Chief Investment Officer (CIO) bei Raisin DS, erklärt die hauseigenen Produkte und gibt persönliche Tipps. Kim Felix Fomm ist Chief Investment Officer (CIO) bei Raisin und leitet den Bereich Investment- und Vorsorgeprodukte. Raisin betreibt…
 
Die Notenbanken haben durch ihre sehr lockere Geldpolitik die Zinsen in den Minusbereich gedrückt und dadurch die Refinanzierungskosten für Staaten und Unternehmen sehr günstig gemacht. Negativzinsen beherrschen das Bild und kräftige Kurssteigerungen bei Anleihen scheinen der Vergangenheit anzugehören. Inzwischen ist in den Wirtschaftsmedien mitunt…
 
Die Coronavirus-Krise hat die viele Branchen hart getroffen. Dennoch haben einige Unternehmen kräftige Gewinnzuwächse verbuchen können. Erscheinen die sogenannten „Stay-At-Home-Aktien“ angesichts neuer Corona-Restriktionen jetzt interessant? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der a…
 
Heutzutage ist fritz die alternative Kola und Limonade Nummer eins mit fast 300 Mitarbeitern in über 25 europäischen Ländern. Wie es zur Gründung und dem Unternehmensnamen kam, erzählt Mirco Wolf Wiegert, Geschäftsführer und Co-Founder, in dieser Ausgabe. Mirco berichtet auch über sein Buch „Fritz gegen Goliath - Wie man aus dem Nichts ein erfolgre…
 
Mirco Wolf Wiegert, Geschäftsführer und Co-Founder von fritz-kola, erläutert eindrucksvoll Gründerstory und Historie des Hamburger Getränkeherstellers. „Fritz gegen Goliath“ mit ganz viel Leidenschaft und Haltung. Heutzutage ist fritz die alternative Kola und Limonade Nummer eins mit fast 300 Mitarbeitern in über 25 europäischen Ländern. Wie es zur…
 
Die Inflation und die daraus resultierenden Sorgen sind nach wie vor ein beherrschendes Thema an den Kapitalmärkten. Aber natürlich auch in deutschen Haushalten, vor allem mit Blick z. B. auf die Strom- und Tankrechnung. Die entscheidende Frage lautet: Sind das nur vorübergehende Preisspitzen oder entwickelt sich das zu einer längerfristigen Belast…
 
Die Preise stiegen in den USA zuletzt so stark wie seit 1990 nicht mehr. Immer mehr Marktteilnehmer glauben, dass die US-Währungshüter die Risiken einer dauerhaft höheren Inflation unterschätzen und die Zinswende vorziehen müssen. Wie Anleger sich mit Blick darauf aktuell positionieren könnten, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und C…
 
Während Plattformen wie Amazon, Ebay oder Otto in der Welt der Privatkunden längst Gang und Gäbe sind, galt für den Einzelhandel bisher: Ladenbesitzer, die ein Produkt verkaufen wollten, mussten selbst mit dem Hersteller in Kontakt treten. Wer z.B. ein Geschäft und einen Onlineshop betreibt, musste auf Messen gehen, im Internet oder auf sozialen Me…
 
Orderchamp digitalisiert den Großhandel und bringt auf seiner Plattform lokale Einzelhändler und internationale Marken zusammen – quasi E-commerce für B2B. Joost Brugmans (CEO) und Maximilian Gassner (Country Manager Deutschland) erläutern Marktgegebenheiten und Kundenutzen. Während Plattformen wie Amazon, Ebay oder Otto in der Welt der Privatkunde…
 
Aktien, Anleihen, Rohstoffe – all das sind Anlageklassen, die mittlerweile jedem Investor weitgehend geläufig sind. Anders sieht das beim Thema „Private Equity“ aus. Kaum jemand weiß, was das wirklich ist – und selbst der Google Translator streikt bei der Übersetzung des englischen Begriffs ins Deutsche. Doch Private Equity-Finanzierungen haben im …
 
Der Halbleitermangel belastet viele Branchen: Automobil, Technologie und weitere vermelden immer längere Lieferzeiten. Ob der Engpass das langfristige Potenzial der Branche schmälert, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.…
 
Veganz ist die Marke für pflanzliche Lebensmittel. 2011 in Berlin gegründet, wurde das Unternehmen als erste vegane Supermarktkette Europas bekannt. Mit einer bunten und lebensbejahenden Unternehmensphilosophie schaffte es Veganz, die vegane Nische aufzubrechen und den pflanzlichen Ernährungstrend am Markt zu etablieren.Inzwischen sind rund 400 Pro…
 
Veganz ist DIE Lebensmittelmarke für innovative Produktvielfalt und veganen, nachhaltigen Genuss aus Berlin. Veganz Gründer und CEO Jan Bredack berichtet über Umweltschutz, Börsengang und Profisport-Sponsoring.Veganz ist die Marke für pflanzliche Lebensmittel. 2011 in Berlin gegründet, wurde das Unternehmen als erste vegane Supermarktkette Europas …
 
05.11.2021In letzter Zeit hören wir immer öfter von Stagflation. Davon spricht man, wenn wirtschaftlicher Abschwung und steigende Inflation zusammen kommen, was zuletzt in den 70ern ein Thema war. Wie ordnen professionelle Asset Manager das Thema ein? Der CIO der Zürcher Kantonalbank Österreich AG, Christian Nemeth, relativiert jedenfalls. Denn auc…
 
Wenn es um die Europäische Zentralbank geht, tauchen immer wieder verwirrende Fachbegriffe auf. Mal ist von einer „Flutung der Märkte mit Liquidität“ und „quantitative easing“ die Rede, mal von einer „Preisnorm“, von der sich die Zentralbanken lenken lassen. Gleichzeitig ist abwechselnd mal von „expansiver“ und dann von „kontraktiver“ Geldpolitik z…
 
Die Aktienkurse steigen und auch die Berichtssaison zum dritten Quartal läuft sehr gut an. Dennoch bleiben Halbleiter knapp, Rohstoffpreise hoch und Lieferketten gestört. Wie wirkt sich das auf eine mögliche Jahresendrally aus? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge…
 
Immer wieder wird auf die anhaltenden Null- und Negativzinsen geschimpft, vor allem seitens der Sparbuch-Besitzer oder Festgeld-Sparer. Doch wie Vieles im Leben hat auch der Niedrigzins zwei Seiten. Daher will dieser Podcast einen Perspektivwechsel wagen und fragen: „Gibt es denn nicht auch positive Aspekte des Niedrigzinses?“ Karl Matthäus Schmidt…
 
Im Sommer 2021 kam die Jahrhundertflut nach Deutschland. Und überflutete das Ahrtal. Doch wie sieht es dort heute aus? Wie gut gelingt bislang der Aufbau? Und wie werden die Menschen dort durch den Winter kommen?Gemeinsam mit Vera Schneevoigt und weiteren Gästen berichtet Verena Bender von den Folgen des Unwetters - auch jetzt, Monate nach den schw…
 
Aktien aus den nordeuropäischen Ländern entwickelten sich in der Vergangenheit häufig besser als der DAX. Können sie ihre Outperformance fortsetzen? Ob Anlegende die Nordics in ihr Depot aufnehmen sollten, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr. Ulrich Stephan in der aktuellen Folge von PERSPEKTIVEN To Go.…
 
Dass Unternehmen Daten sammeln, ist längst Standard. Doch längst nicht jedes Unternehmen ist in der Lage, diese auch effektiv zu nutzen. Die KI-Lösungen von Westphalia DataLab sollen Unternehmen dabei unterstützen, Daten gewinnbringend einzusetzen.Eine Kernkompetenz des Westphalia Datalabs ist die Kombination und Auswertung von Firmendaten wie Absa…
 
Mit Westphalia DataLab können Vorhersagen und Prognosen getroffen werden, die Unternehmen eine bessere Entscheidungsgrundlage liefern. Philip Vospeter, CEO von Westphalia DataLab, erklärt wie das funktioniert. Dass Unternehmen Daten sammeln ist längst Standard. Doch längst nicht jedes Unternehmen ist in der Lage diese auch effektiv zu nutzen. Die K…
 
Die zuletzt für Deutschland gemeldete Inflationsrate von 4,1 Prozent hat hierzulande viele Menschen aufgeschreckt, vor allem auch die deutlich gestiegenen Energie- und Rohstoffpreise. Das treibt die ohnehin schon hohen Strom- Heiz- und Tankkosten weiter in die Höhe. Befürchtungen machen die Runde, dass wir uns künftig auf anhaltend heftige Preisste…
 
Kennst Du das? Es gibt Menschen, die unser Leben auf besondere Art nachhaltig und positiv beeinflussen. Uns wie ein Mentor in Erinnerung bleiben. Ein solcher Mensch war für mich meine Großmutter, die stets nach dem Prinzip lebte und handelte, freundlich zu sein und interessiert an den Menschen. Diese Werte haben meine persönliche Entwicklung gepräg…
 
Die Wirtschaft bekommt durch gestörte Lieferketten, Materialknappheiten und hohe Inflation Gegenwind. Marktteilnehmer schauen daher genau auf die Berichtssaison zum dritten Quartal sowie auf die Ausblicke der Unternehmen. Welche Auswirkungen das auf die Anlagestrategie hat, diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestratege Dr…
 
Administration ist vielen Kreativen ein Dorn im Auge – unter anderem, weil die Welt der Verwaltung und Finanzen sich deutlich von der Agenturwelt unterscheidet. Mit ihrer Zielgruppe und ihrem Serviceangebot stellt summarum daher ein Novum in der Kreativbranche dar. Denn summarum ist weder eine Buchhaltungssoftware noch ein Personalvermittler, sonde…
 
Mehr Zeit für Kreativität und Geldverdienen für Agenturen und Freelancer. Das verspricht summarum Gründer Bernhard Probst. Er spricht im WasHeldenTun Podcast über Service als Kernkompetenz. Administration ist vielen Kreativen ein Dorn im Auge – unter anderem, weil die Welt der Verwaltung und Finanzen sich deutlich von der Agenturwelt unterscheidet.…
 
Wer an die Börse geht, orientiert sich gerne und oft an erfolgreichen Großinvestoren. Warren Buffett beispielsweise ist für viele Anleger ein großes Idol. Oder auch die jüngst verstorbene Beate Sander, von vielen liebevoll Börsen-Oma genannt, die aus 30.000 Euro rund 2,5 Millionen Euro machte. Und natürlich gibt es auch Institutionen, deren Anlagek…
 
Der Aufschwung am Immobilienmarkt hat sich dank Homeoffice und Mobilitätsbeschränkungen auch in der Coronavirus-Krise fortgesetzt. Nun nimmt die Angst vor steigenden Zinsen zu. Bleibt ein Investment in Immobilien interessant? Und welche Sektoren bieten besonderes Potenzial? Darüber diskutieren Finanzjournalistin Jessica Schwarzer und Chef-Anlagestr…
 
Stephan-Nicolas Kirschner ist ein innovativer Unternehmer, der mit bestattungsvergleich.de 2012 sein erstes eigenes Start-up gegründet hat. Er war zuvor der vierte Mitarbeiter von Lieferheld in Deutschland. Nach seinem Exit bei bestattungsvergleich.de folgten Interimspositionen bei Fintechs (u.a. Finanztip und Kapilendo). Seit Juli 2018 übernimmt S…
 
Von Bestattungsvergleich.de zu BabyCare oder wie man ein Familienunternehmen zum digitalen Startup umbaut. Der Geschäftsführer der FBE Forschung Beratung Evaluation GmbH, Stephan-Nicolas Kirschner, spricht im WasHeldenTun Podcast über das medizinische Anwendungsprodukt BabyCare und die Regelung der Unternehmensnachfolge. Stephan-Nicolas Kirschner i…
 
Nachdem wochenlang die Wahlprogramme analysiert, alle möglichen Konstellationen durchgegangen und alle Optionen abgewogen wurden, hat Deutschland vor knapp zwei Wochen – am 25. September 2021 – gewählt. Erfreulich dabei war die Wahlbeteiligung von 76,6 Prozent. „Das ist sogar ein bisschen mehr als 2017 und durchaus respektabel“, kommentiert Karl Ma…
 
08.10.2021Die 20. Podcast-Episode von Kapitalmarkt mit Weitblick zeigt für Anleger spannende Aspekte auf. Christian Nemeth, CIO der Zürcher Kantonalbank Österreich, blickt in seinem Marktumfeld zurück auf einen nicht unbedingt freundlichen September. Eine Melange aus bekannten Unsicherheiten und neuen Themen wie Inflation, steigenden Energiepreisen…
 
Die Aktienmärkte starten verunsichert in das vierte Quartal: steigende Energiepreise, Inflationsdruck, fiskalpolitische Diskussionen in den USA, die ausstehende Regierungsbildung in Deutschland, Zinsängste, die Weltwirtschaft wächst nicht mehr ganz so schnell – so die bekannten Stimmungsdämpfer. Droht nun eine Korrektur an den Aktienmärkten? Darübe…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login