show episodes
 
… bietet Unterstützung und Ideen für alle, deren Leben gerade etwas aus den Fugen geraten ist. Psychotherapeutin Sabine Bimmler erklärt an Beispielen aus ihrer täglichen Praxis, warum du nicht gleich psychisch krank bist, nur, weil du gerade „nicht mehr kannst“. Sie zeigt dir, dass Rückschläge wie Arbeitslosigkeit, Krankheit oder pubertierende Kinder einen schon mal an den Rand des Wahnsinns bringen können. Das Gute: Es gibt meist einen Weg raus aus dem tiefen Loch. Sabine Bimmler gibt dir H ...
 
Loading …
show series
 
Die meisten von uns kennen den Begriff Posttraumatische Belastungsstörung. Haben davon gehört oder haben sogar eine erlitten. Eine Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS) ist eine Reaktion auf ein sehr belastendes Ereignis, auf eine Situation von überwältigender Bedrohung oder sogar von katastrophenartigen Ausmaß. Sie kann Gefühle wie Angst und S…
 
Das Erforschen der eigenen Werte wird oft vergessen. Unsere Werte geben uns jedoch Orientierung bei größeren Entscheidungen und auch im Alltag. Wofür du deine Energie und Zeit einsetzt, sollte das wieder spiegeln, was dir wichtig ist. Diese Übung „Die Rede zu deinem 80. Geburtstag“ hilft dir das erst einmal zu klären, was deine Werte sind. Gibt es …
 
Panikattacken bei der Arbeit zu erleben, kann als nochmal schlimmer empfunden werden, als damit alleine Zuhause zu sei, da nicht nur mit den Symptomen umgegangen werden muss, den heftigen körperlichen Reaktionen, sondern auch noch mit der Konfrontation des Arbeitsumfelds. In einer Panikattacke erleben wir einen plötzlichen Ansturm der Angst, der in…
 
100. Wow. Ich bin so stolz. Und dankbar. Vielen Menschen möchte ich mit dieser Folge „Danke“ sagen: auch Dir! Ich möchte dich auch gleichzeitig davon überzeugen, was Dankbarkeit für dich tun kann. Es ist eine Säule deiner mentalen Gesundheit. Mehr Dankbarkeit heißt mehr Freude, Stolz, Gelassenheit und inneren Frieden. Höre rein und bekomme eine Ide…
 
Ich möchte ich Dir verschiedene Wege vorstellen, wie Du mit schwierigen Gefühlen umgehen kannst und wie Du veraltete Gefühle auch mal aussortierst. Gefühle, die wir nicht fühlen wollen gehen nicht einfach so weg und lösen sich auf. Sie können sich wortwörtlich in unseren Körpern einprägen. Oft ignorieren wir diese Gefühle weil wir uns zum Beispiel …
 
Das innere Team und die Aufschieberitis. Du möchtest unangenehme Dinge angehen und irgendwie kommt immer wieder etwas dazwischen? Wenn der innere Schweinehund gegen die inneren Antreiber kämpft, ist ordentlich was los. Für dich heißt das: unangenehme Gefühle, Grübelschleifen und wenig Energie. Dazu Selbstvorwürfe, Selbstzweifel und Hilflosigkeit. I…
 
Wenn es dir wie den meisten Menschen geht, dann hast du wahrscheinlich viel mehr Pläne geschmiedet als am Ende auch umgesetzt. Du hast dir wahrscheinlich viel öfter Dinge vorgenommen, als sie tatsächlich auch getan. Ja, mir geht es auch so. Es ist menschlich eine Problemlösung gedanklich zu entwickeln und diese dann wieder aufzugeben, wenn wir die …
 
Mach mal eine Pause und sei für einen Augenblick nur bei Dir. Dabei darfst du mit viel Wärme und offenem Herzen auf dich schauen. Selbstliebe und Selbstannahme sind die Basis deines Wohlbefindens. Diese Mediation hilft dir dabei. Ich wünsche dir eine gute Zeit. Dieser Podcast Reif für die Couch? gibt Dir Ideen und Hilfe zu den folgenden Krankheitsb…
 
In dieser Folge geht es um den Selbstheilungsnmechanismus, der in uns allen eingebaut ist. Unser genetisches Erbe, mit dem wir uns selber von Anspannung, Ängsten und Panikgefühlen befreien können. Wenn wir es mit Ängsten und Panikattacken und anderen Stresssymptomen zu tun haben, erleben wir eine Körperreaktion, für oder gegen die wir uns nicht bew…
 
Die Ablehnung anderer Menschen verletzt dich fundamental? Du fühlst dich manchmal unterlegen, ausgegrenzt? Oft vergleichst du dich mit anderen und hast das Gefühl, alle anderen werden mehr gemocht als du? Hier bekommst du eine Perspektive, die dich ziemlich sicher entlasten wird. Und der Bezug zu meinem Herzensthema Selbstliebe wird auch hergestell…
 
Ich stelle das mal in den Raum: Der Schlüssel zu einem besseren Selbstwertgefühl ist der richtige Umgang mit der kleinen gemeinen Stimme in unserem Kopf. AKA der innere Kritiker. Genauso wie bestimmte Teile unseres Gehirns das autonome Nervensystem kontrollieren, genauso beeinflusst unser Verstand den automatischen Gedankenprozess, die sich immer w…
 
Selbstliebe. Besonders für Frauen deren Körper nicht den Modelmaßen entspricht, ein herausforderndes Thema. Olivia Minge ist Experten für das Thema curvy selflove. Ich freue mich in diesem Interview Einblick in ihre Arbeit und ihre Gedanken zu bekommen. Wenn du mit deinem Körper haderst, egal ob mit deinem Gewicht oder mit was auch sonst, bekommst …
 
🌞Guten-Morgen-Meditation☀️ Meditation ist etwas, das Dein Leben wirklich verändern kann und es kann in fünf Minuten oder in einer halben Stunde durchgeführt werden, ganz wie Du das magst. Meditation entspannt und klärt den Kopf, steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Studien haben gezeigt, dass schon eine kleine Morgen-Meditation eine…
 
Wir alle haben ein Bild von der idealen Mutter. Selten kann eine Frau diese Rolle so erfüllen. Es bleibt oft ein Mangel zurück. Auf Seiten der Tochter in dem Gefühl nicht genug Liebe, Autonomie oder Unterstützung bekommen zu haben. Auf Seiten der Mutter, es „nicht richtig gemacht zu haben“. Meine Überzeugung ist es, dass jede Tochter alles in sich …
 
In der heutigen Folge geht es darum, warum ein gutes Morgenritual so wichtig ist, um gelassen und kraftvoll in den Tag zu starten. Mit ganz kleinen Ritualen kannst du bereits in aller Frühe den richtigen Fokus setzen, der dich über den ganzen Tag begleitet. Du kannst deine Stimmung und Gefühle bewusst lenken, damit du zielsicher, fokussiert und inn…
 
Radikale Akzeptanz. Ein Schlüssel für ein leichteres Leben, gerade im Rahmen von Krisen. Und Liebeskummer ist eine große Krise. Jeder, der schon einmal richtigen Liebeskummer hatte, kennt den damit verbundenen Schmerz. Bekomme hier konkrete Ideen, wie du radikale Akzeptanz in Krisenzeiten für dich anwenden kannst. Dieser Podcast Reif für die Couch?…
 
In dieser Folge geht es um drei Mythen bei Panikattacken und Angstzuständen, deren Aufklärung meiner Meinung nach einen großen Unterschied machen, wenn man in einer Angstsituation ist und damit besser umgehen will. Es gibt viele Mythen, wie bei allen Dingen, aber heute habe ich die drei Mythen ausgewählt, die für mich die bedeutungsvollsten waren u…
 
Introvertierte Menschen fühlen sich oft „falsch“. Dabei zeigt dein Grad an Introversion und Extroversion erst einmal nur eine Präferenz an. Wo lädst du deine Akkus auf? Eher in der Kommunikation mit Menschen oder eher in Zeiten, in denen du allein bist. Hier bekommst du eine Ermutigung dich so anzunehmen wie du bist, deine Präferenz ernst zu nehmen…
 
Das Nervensystem und die Reaktion des Nervensystems zu verstehen, ist entscheidend, um eine stressvolle vielleicht sogar traumatische Situation zu verarbeiten. Menschen die ein Trauma erlebt haben, können sich nicht wirklich erholen, bis sie ihre Körperreaktionen und Empfindungen verstehen gelernt haben und sich mir ihnen ‚angefreundet‘ haben. Wenn…
 
Viele Menschen haben angesichts der globalen Pandemie mehr Angst als gewöhnlich. Sind gestresster als gewöhnlich. Ich hoffe, diese zehn Ansätze in der Podcastfolge helfen Dir, mehr Freiheit und Leichtigkeit zu spüren! Angst ist oft seltsam und komplex. Sie wurzelt aber in ganz ursprünglichen, körperlichen Reaktionen in uns. Angst ist viel mehr als …
 
Der Bodyscan. Sicher die Königin deiner Achtsamkeitspraxis. Erlebe, welchen Wert diese achtsame Reise durch den Körper hat. Genieße meine Version dieser wunderbaren Übung. Der Body Scan steht am Ende des Achtsamkeitstraining, wie die Streif in Kitzbühl für die Abfahrt-Profis. Lass‘ deine Gedanken entschwinden, nicht anhaften an all dem Ablenkungen.…
 
Ich höre das ganz häufig, dass Menschen sagen; Meditation ist nichts für mich, das funktioniert nicht bei mir oder ich kann nicht gut mit mir selber sein, ich bin zu unruhig und kann mich nicht einlassen. Das ist weit verbreitet. Wenn Du keine Geduld für Achtsamkeit hast und zu zappelig bist, um zu meditieren, kommt dieser Ansatz zur Bekämpfung von…
 
Erwartungen: wir haben alle innere Bilder von der Zukunft. Sei es der neue Job, die neue Beziehung oder eben der anstehende Urlaub. Wir haben konkrete Vorstellungen vom Idealfall. Doch das Leben entspricht diesem Bild nur sehr selten. Meistens kommt es anders als man denkt. Es ist wichtig, dass wir die psychologische Flexibilität haben, uns auf die…
 
Jeder von uns geht unterschiedlich mit Stress um. Du warst bestimmt schon mal in der Situation, in der du dir gedacht hast, wie schafft der oder die das alles, wie kann der oder diejenige nur so ruhig bleiben.. Das ist so, weil wir unterschiedlich mit Stress umgehen und ein Erklärungsversuch ist im Ayurveda der Ansatz der unterschiedlichen Stressty…
 
Rund jeder zehnte Berufstätige leidet unter massiv schlechten Schlaf. Wenn du zu denen gehörst, die sich in der Nacht stundenlang hin und her wälzen, dann ist diese Folge wie für dich gemacht. Bekomme neue Ideen, wie du in Frieden mit deinem Schlaf kommen kannst, auch wenn er nicht immer so ist, wie du dir das wünscht. Höre doch auch die Grundlagen…
 
Wie stark Du von einem Ereignis oder einer Situation, wie zB dieser aktuellen Pandemie betroffen bist, hängt von deinen Ressourcen und von deinem Verhältnis zur deiner Gesundheit ab. In Zeiten wie diesen ist es ein großer Teil der Sicherheit, unseres Sicherheitsgefühls, dass wir bewusst wählen können, wie wir auf Überforderung oder Angst reagieren …
 
Eine Fähigkeit, die jeder Mensch laut der Akzeptanz- und Commtiment-Therapie (ACT) braucht, ist sich von seinen Gedanken distanzieren zu können. Heute erfährst du, wieso das so wichtig ist und wie das geht. Ich stelle dir 3 Möglichkeiten vor, die Defusion zu üben, denn letztendlich ist es eine Frage des Trainings, wie gut das gelingt. Auf dich wart…
 
In der heutigen Folge habe ich eine Einschlafmeditation aufgenommen, die dir helfen soll, deine Gedanken und deinen Körper zu beruhigen, nach einem stressigen Tag. Ich kenne das nur zu gut von mir, dass mich Gedanken stundenlang wachhalten können und ich mich immer weiter im Kreis drehe. In der Zeit kurz vor dem Einschlafen ist unser Unterbewusstse…
 
Was macht eine toxische Beziehung aus? Sie kostet mehr Kraft kostet als sie Positives gibt. Einer der Partner (meist der anhängige Teil) zeigt immer mehr Vergiftungserscheinungen (Selbstwert sinkt, Selbstzweifel/Ängste/Hilflosigkeitsgefühle wachsen) Vergiftende Beziehungsmuster sind u.a. durch Egoismus, Unterdrückung und Kontrollsucht durch einen d…
 
Die Schilddrüse und ihre Verbindung zu Panikattacken. Die Schilddrüse ist ein ziemlich kleines Organ und hat trotzdem einen sehr großen Einfluss auf den Körper. Auf die Psyche und eben auf das Gleichgewicht des Menschen. Sowohl die Unterfunktion als auch die Überfunktion der Schilddrüse, sind mit psychischen und körperlichen Symptomen gekoppelt. Es…
 
Heute erzähle ich dir von Nina. Sie hat ein email Coaching bei mir gebucht. Ihr Thema ist mangelndes Selbstbewusstsein, aus Angst abgelehnt zu werden. Du erfährst, wo sie gerade steht und was sie erreichen möchte. Über den biografischen Kontext und den aktuellen Herausforderungen entwickelten wir gemeinsam ein tieferes Problemverständnis und Ideen,…
 
Herzschmerz - Die 5 Stadien der Trennung. In der heutigen Folge möchte ich über die 5 Phasen der Trauer und der Trennung sprechen, die wir auf unterschiedliche Weise alle erleben, wenn wir etwas oder jemanden verlieren oder uns für einen anderen Weg entscheiden. Um diesen Verlust zu verarbeiten. Ich möchte dir zu zeigen, dass du nicht alleine bist …
 
Sätze wie “Du bist einfach zu blöd“ oder „Das schaffst du sowieso nicht.“ gehören regelmäßig zu deinem gedanklichen Selbstgespräch? Dann ist diese Folge genau richtig für dich. Warnend erkläre ich dir, was du da bei dir selbst anrichtest und erkläre dir, welche Art von Selbstgesprächen dich deinen Zielen viel näher bringt. Dein Selbstdialog ist das…
 
Glückshormone. Ich stelle dir 10 Wege und Möglichkeiten vor, mit denen du Glückshormone aktivieren und steigern kannst. Aktiv. Dein Körper ist die größte Apotheke, die es gibt und er ist in der Lage 6 verschiedene Glückshormone zu produzieren. Das, was wir tun, essen, denken und sagen beeinflusst, welche und wie viele Glückshormone ausgeschüttet we…
 
Du fühlst dich so als wärst du nie genug? So geht es auch Betty, einer Zuhörerin, die mir eine lange email schrieb. Diese Podcast-Folge ist eine Antwort auf ihr Erleben und ihre Themen. Es geht um das Gefühl nicht genug zu sein, es allen Recht machen zu müssen. Wo kommt es her und wie kann sie es loslassen? Dazu stelle ich dir Ideen und Ansätze vor…
 
In der heutigen Folge möchte ich über die Verbindung von chronischem Stress, von Folgen wie Burnout und der Verbindung zu Faszien sprechen. Wie Stress unseren Körper, unsere Faszien beeinflusst und wie eine Faszientherapie unser Stresslevel im Körper senken kann. Fazien waren nie Ziel oder Fokus der Forschung, bis jetzt. Das #1 Problem ist tatsächl…
 
Du zeigst immer wieder wie automatisiert Verhaltensweisen, die dich nicht weiterbringen? Dann liegen dahinter vermutlich mächtige Glaubensätze, die in deiner Lerngeschichte entstanden sind. Am Beispiel des schnellen, hastigen Sprechens zeige ich dir, wie du Glaubensätze erkennst, loslässt und neue Glaubensätze dauerhaft verankerst. Klingt leicht, i…
 
Heute möchte ich dir ein unglaubliches Tool vorstellen, nämlich die 5 Sekunden Regel, von Mel Robbins, die sie in dem gleichnamigen Buch beschreibt. Mel Robbins erzählt in dem Buch von ihrer eigenen Depression, wie sie monate- und jahrelang unter Ängsten und Burnout gelitten hat und sie irgendwann die 5 Sekunden Regel entwickelt hat, und damit ihr …
 
Und hier kommt eine Übungsfolge zum Thema Achtsamkeit. Für dich habe ich eine kurze Geschichte und zwei Übungen aufgesprochen. Damit möchte ich dich für mehr Achtsamkeit in deinem Alltag gewinnen. Es geht um Multi-Tasking, genauer um den Schaden von Multi-Tasking. Und es geht um Gefühle und deinen achtsamen Umgang damit. Sicher eine Folge, die du m…
 
Angst ist Aufregung ohne Atem. Der gleiche Mechanismus, der bei Aufregung abläuft, greift auch bei Angst. Und Angst kann sich wieder in normales Aufgeregtsein verwandeln, wenn wir wieder tief und vollständig ein- und ausatmen. Aufregung setzt schnell in Angst um, wenn wir aufhören zu atmen. Kennst Du das, dass Du die Luft anhältst, oder nur noch fl…
 
Hier kommt die erste Übung zum Thema Achtsamkeit. Diese 5 Minuten Übung hilft dir, deinen inneren Beobachter zu stärken. Ziel: Mehr Achtsamkeit im Alltag. Für mehr innere Ruhe, eine stabile Verbindung mit sich selbst und für mehr Handlungsfreiheit. Leg los. ich freue mich auf dich! Deine Sabine Dieser Podcast Reif für die Couch? gibt Dir Ideen und …
 
Achtsamkeit. Mein Herzensthema. Eine andere Haltung gegenüber dem Leben. Sich aus der Beobachterperspektive wahrnehmen. Multitasking und der Reizüberflutung ein Ende setzen. Für mehr innere Ruhe, eine stabile Verbindung mit sich selbst und für mehr Handlungsfreiheit. Lebe das Leben, das dir entspricht. Leg los. ich freue mich auf dich! Deine Sabine…
 
Holy Q&A - the 1st In der heutigen Folge gibt es drei Fragen von Hörern, über die ich mich sehr gefreut habe. Es geht um das Thema Eifersucht, dem Schattenboxen, das wir uns durch Vergleiche liefern, aber vor allem, wie du aus der Selbstsabotage aussteigen kannst damit du das erschaffen kannst, was du an anderen siehst und du dir wünschst. Es geht …
 
Ich bin weit davon entfernt die aktuelle Corona Situation schön zu reden. Trotzdem treibt mich mein Herzensthema an: Mentale Gesundheit. Wie kannst du jetzt deine Routinen und Gewohnheiten ändern, um in bessern Kontakt mit dir selbst zu kommen? Das Hamsterrad steht still. Nutze das aus, um dich neu und anders auszurichten. Es wartet ein Leben auf d…
 
Diese Meditation ist am wirkungsvollsten, wenn du sie regelmäßig machst. Mit der Zeit wird es immer leichter für dich sein, dich selbst zu beruhigen und dich immer gelassener, friedlicher und resilienter zu fühlen. Oft sind wir total überbucht, haben viel zu viele Dinge, die wir unbedingt erledigen wollen oder müssen, und wir fühlen und körperlich …
 
Zuhören ist eine unterschätzte Fähigkeit. Zuhören hat viel mit Achtsamkeit zu tun. Entscheide dich bewusst für und gegen Gespräche. Schenke deinem Gesprächspartner deine Aufmerksamkeit und dein Interesse, wenn du dich entschieden hast, ein Gespräch zu führen. Belohnt wirst du mit Wirksamkeit, Wertschätzung und ehrlichem Interesse, was dir entgegen …
 
Ich glaube, dass wir oft schlecht über unsere Vergangenheit denken und sprechen, weil es in unserem gegenwärtiges Leben nicht richtig gut läuft. Leider leben wir manchmal regelrecht in der Vergangenheit, weil wir immer wieder über das Vergangene, das Erlebte, das Gefühlte nachdenken und es dadurch wieder fühlen. Und wenn wir ganz ehrlich sind: Wir …
 
Wer am Hochstapler-Syndrom oder Impostor-Syndrom leidet, der fühlt sich im Job unzulänglich, verbunden mit dem Gefühl aufzufliegen. Was dahinter steckt und was kann man tun? Warum bekommt man dieses Syndrom überhaupt? An einem Patientenbeispiel erzähle ich dir von einem Therapieprozess voller Ressourcen und einem ganz wunderbaren Ergebnis. Mehr Sel…
 
Es ist nur natürlich, dass unsere Aufmerksamkeit immer wieder zu unserem Herzen geht. Es fühlt sich immerhin sehr essentiell an, was dort geschieht. Es geht um Interozeption und Exterozeption. In der heutigen Folge spreche ich darüber, wie unser Herz und unsere Psyche miteinander verbunden sind und wie wir die Interozeption und den Herzschlag nutze…
 
Innere Stärke hilft uns dabei, Belastungssituationen stabil entgegenzutreten. Wo kommt innere Stärke her? Besonders anschaulich lässt sich das an dem Modell der 5 Säulen der Identität nach dem deutschen Psychologen Hilarion Petzold erklären. Wenn das seelische Gleichgewicht in Schieflage gerät, ist es manchmal gar nicht so einfach auszumachen, wora…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login