show episodes
 
Der Materie Podcast - dein Deep Dive in die großen und kleinen Themen der österreichischen politischen Debatte. Von Rechtsstaatlichkeit, Transparenz und Bildung über Wirtschaft, Wissenschaft und Nachhaltigkeit besprechen wir detailliert politische Fragen mit unseren Gästen - stets mit dem Ziel, den liberalen politischen Diskurs in Österreich zu fördern.
 
Radio und Audio sind die Zukunft! In der Reihe "vom HörenSagen - der Audio-Podcast" wird genau das bewiesen. Das Moderatorenduo Wolfgang Walluch und Regina "Gini" Lampl sprechen mit Key-Playern rund um das Thema Audio und Radio und zeigen, warum wirklich jedes Unternehmen genau auf dieses Medium setzen sollte. Illustration credit: Humaaans by Pablo Stanley. (https://www.humaaans.com/)
 
Loading …
show series
 
Andreas Sator ist einer der erfolgreichsten Podcaster Österreichs. In seinem Buch „Alles gut?“ und seiner gleichnamigen Kolumne im „Standard“ schreibt er über konstruktive Lösungen für die Klimakrise und andere große Herausforderungen unserer Zeit. Mit Stefan Schett spricht er darüber, ob wir bald alle Insekten essen werden, welche Rolle Medien bei…
 
Welche Landwirtschaft brauchen wir in der Zukunft? Hochproduktive, intensive High-Tech-Betriebe oder alles ein bisschen so wie früher, Kühe und Schweine auf die Weide, alles Bio? Auf der Suche nach einer nüchternen Antwort in einer Debatte, die meistens mit großen Emotionen geführt wird. In der Folge zu hören: Martin Gerzabek, stv. Leiter Institut …
 
In Russland wird immer wieder bestritten, dass die Ukraine eine eigene Nation ist. Warum? Kerstin Susanne Jobst ist Osteuropa-Historikerin und erklärt uns, wie es dazu kommt - und was historisch alles passieren musste, damit die Ukraine zur Nation wurde. Kerstin Susanne Jobst ist Professorin am Institut für Osteuropäische Geschichte an der Universi…
 
Es muss weniger Fleisch gegessen werden, wenn wir die Klimakrise und viele andere Umweltprobleme lösen möchten. Wie schaffen wir das aber, ohne einen Kulturkampf auszulösen? Einige der schlausten Köpfe Deutschlands und Österreichs in dieser Frage helfen uns dabei, einen Fahrplan zu entwickeln - ohne Schnitzel-Shaming, dafür mit ganz viel schlauer P…
 
Wie eröffne ich eine Buchhandlung? Tilman Eder vom Erlkönig in Wien lebt seinen Traum und lebt vom Verkauf von Büchern. Wie er das macht und er für 50.000 Euro Bücher kaufte und ab wann davon leben kann, erklärt er uns Schritt für Schritt im Podcast. Tilman Eder führt seit 2010 die Buchhandlung Erlkönig im 8. Bezirk in Wien. Zuvor war er Buchhändle…
 
Echtes Hähnchen essen, ohne Hühner zu töten? Käse ohne Milch? Alternative Proteine sind ein wichtiges Puzzleteil zur Lösung der Klimakrise. Die Politik muss den Ball endlich aufgreifen und es uns einfach machen, umzusteigen. In der Folge zu hören: Ivo Rzegotta, Good Food Institute Lukas Fesenfeld, Uni Bern und ETH Zürich Christian Jochum, Landwirts…
 
Es leben an die 30.000 Menschen aus Tschetschenien in Österreich. Wie viel wissen wir über ihr Herkunftsland? Almut Rochowanski gibt Abhilfe und erklärt die beiden Tschetschenien-Kriege, wie sie bis heute nachwirken und nebenbei noch Kultur und Gesellschaft in der autonomen russischen Republik. Almut Rochowanski ist beratend für die Zivilgesellscha…
 
"WAS IST DER PROKSCH BITTE FÜR EIN ROCKSTAR?" Das war das Feedback unseres Soundengineers auf das Gespräch mit dem Wiener Anwalt, das Niko Alm mit ihm Ende November 2022 geführt hat. Das beschreibt zwar noch nicht, was Wolfram Proksch genau macht, aber es kann als Indikator dafür genommen werden, dass seine Aktivitäten geeignet sind, öffentlich-pol…
 
Ich habe mich wochenlang von veganem Leberkäse, Veggie-Wurst und pflanzlichem Hühnchen ernährt - und habe im Laufe meines Tests meine Meinung geändert. Plus: Eine Ernährungswissenschafterin erklärt, wie (un)gesund Ersatzprodukte sind. In der Folge zu hören: Petra Rust, Ernährungswissenschafterin an der Universität Wien und Teil der Nationalen Ernäh…
 
Ich habe mich wochenlang von veganem Leberkäse, Veggie-Wurst und pflanzlichem Hühnchen ernährt - und habe im Laufe meines Tests meine Meinung geändert. Plus: Eine Ernährungswissenschafterin erklärt, wie (un)gesund Ersatzprodukte sind. In der Folge zu hören: Petra Rust, Ernährungswissenschafterin an der Universität Wien und Teil der Nationalen Ernäh…
 
Harald Fidler ist Medienredakteur bei DER STANDARD. Harald auf Twitter. Seine Homepage diemedien.at. Wenn du Erklär mir die Welt wichtig und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du hier. Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY Beatbox am Ende: Azad Arslantas…
 
Helga Feldner ist 89 Jahre alt und war vom März 1943 bis zum Mai 1945 im Konzentrationslager in Theresienstadt in Tschechien. Bekannt ist sie u.a. durch das Buch "Versteckte Jahre" von Anna Goldenberg. Schau auch mal auf diesen Kanälen vorbei: Instagram: Erklär mir die Welt Facebook: Erklär mir die Welt Twitter: a_sator Musik: Something Elated by B…
 
Die Klimakrise ist vermutlich das größte Probleme unserer Zeit – und wird dennoch falsch diskutiert. Mit dieser Ausgangsthese geht Stefan Schett in diese Folge des Materie-Podcasts. Wenn es eigentlich darum gehen sollte, schnell aus Kohle, Öl und Gas auszusteigen, warum diskutiert der Großteil nur über „Klima-Kleber“ und über mehr oder weniger symp…
 
Stefanie Höhl ist Entwicklungspsychologin an der Universität Wien. Schaut mal auf ihrer Website vorbei. Wenn du Erklär mir die Welt magst und meine Arbeit wertvoll findest, unterstütze den Podcast bitte. Alle Infos dazu findest du hier. Musik: Something Elated by Broke For Free, CC BY Beatbox am Ende: Azad Arslantas…
 
Wer hat eigentlich das Christkind und den Weihnachtsmann erfunden? Karina Grömer vom Naturhistorischen Museum reist mit uns zurück in die Geschichte zu Nikolaus von Myra, Martin Luther und in eine schlaue Marketingabteilung von Coca Cola. Karina Grömer ist Archäologin und arbeitet am Naturhistorischen Museum Wien. Sie beschäftigt sich vor allem mit…
 
Niko Alm ist nicht nur Co-Host des Materie-Podcasts, sondern auch international bekannt. Sein Führerscheinfoto, auf dem er ein Nudelsieb trägt, machte weltweit Schlagzeilen und wird nach wie vor aufgebracht, wenn es um die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters geht. Als Kritiker des Verhältnisses von Republik und Religion und Atheist ist er heute…
 
Mit einer Million Streams auf Spotify verdienen Musiker:innen in etwa 1.000 bis 2.000 Euro. Trotzdem können heute mehr Leute von Musik leben als früher. Wie man es schafft, mit Musik Geld zu verdienen, erklärt der Musikmanager Hannes Tschürtz. Hannes Tschürtz ist Musik-Manager und Gründer und Geschäftsführer von Ink Music. Hannes auf Twitter. Seine…
 
Sein Buch hat mein Denken so stark verändert wie langes keines mehr: Carlo Masala ist der Erklärbär des Ukraine-Krieges im deutschen TV. Was ist da gerade auf der Welt los, welchen Anteil trägt der Westen am Chaos - und wie unterscheiden sich Irak- und Ukraine-Krieg? Ein deep dive in die Internationale Politik. Carlo Masala ist Poitikwissenschafter…
 
Hilft meine Spende wirklich oder verschwindet das Geld in zwielichtigen Kanälen? Beste wissenschaftliche Forschung hilft dabei, mit Spenden möglichst viel Gutes zu tun. Adina Rom erklärt die wissenschaftliche Revolution im Kampf gegen Armut. Adina Rom ist Executive Director von ETH for Development (ETH4D). Sie ist Entwicklungsökonomin und hat jahre…
 
Der Klub ist in der Politik alles andere als ungebräuchlich. Die "Allgemeinen Vertretungskörper" beheimaten als Repräsentationsorgane in Bund, Ländern und Gemeinden diverse parteipolitische Klubs. Materie – ja dieses Medium – wird auch von einem Parlamentsklub finanziert. Mit Klubkultur (oder auch Clubkultur) als nachtgastronomisches Ökosystem hat …
 
Florian Krammer über seinen großen "Uff-Moment": Der Virologe lässt die vergangenen knapp drei Jahre Revue passieren, seine Forschung, Erfahrung mit Politik und Medien und erklärt, wie wir uns (nicht) auf die nächste Pandemie vorbereiten. Florian Krammer ist Virologe an der Mount Sinai Universität in New York. Florian auf Twitter. Musik: Something …
 
Zuerst hat es mich gegruselt, mit Sarah über das Sterben und Bestattungen zu sprechen. Am Ende musste ich vor Freude und Trauer weinen, weil sie so einfühlsam ihre Erfahrungen und Erlebnisse teilte. Warum man lange vor seinem Tod über seine eigene Bestattung nachdenken sollte, erklärt. Sarah Benz ist Musikerin, Dipl. Sozialpädagogin, Notfallseelsor…
 
Anna Schneider polarisiert. In der deutschen Zeitung "Die Welt" schreibt sie regelmäßig Kommentare zu Themen wie Cancel Culture und Identitätspolitik - aber auch zu ihrem Verständnis von Liberalismus. Der Bezeichnung "brutalliberal", die sie für sich selbst wählt, widmet sie ihr neues Buch "Freiheit beginnt beim Ich: Liebeserklärung an den Liberali…
 
Die Folge für alle, die wissen wollen, wie Psychotherapie funktioniert. Ricarda Nater-Mewes von der Universität Wien liefert eine Anleitung für alle, die Therapie in Erwägung ziehen und gibt den Stand der Forschung zu verschiedenen Therapiearten wieder. Ricarda Nater-Mewes ist Leiterin der Forschungs-, Lehr-, und Praxisambulanz an der Fakultät für …
 
Mit Geldanlage wollten wir uns doch alle "dann bald mal" beschäftigen. Wir haben es bei Erklär mir die Welt für euch getan! Und zwar mit dem Schwerpunkt: Wie kann ich mein Geld nachhaltig anlegen? Hans-Peter Burghof erklärt. Hans-Peter Burghof ist Inhaber des Lehrstuhls für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen an der Universität Hohenheim. Mit…
 
Im Zuge der digitalen Transformation und ihrer Signifikanz für den traditionellen Medienmarkt und seine Geschäftsmodelle hätte Medienpolitik eigentlich zu einem sehr dynamischen Politikfeld werden müssen – zumindest theoretisch. In der Praxis können die betroffenen (also alle) Medienhäuser mit der Entwicklung kaum Schritt halten, der Gesetzgeber no…
 
Männer müssen stark sein, sich durchsetzen und weinen selten bis nie: Dass die meisten von uns ihre Gefühle unterdrücken, macht uns zu unglücklicheren Menschen und schlechteren Partnern und Vätern. Wie kommen wir da raus? Der Psychotherapeut Erich Lehner erklärt. Erich Lehner ist Psychotherapeut, Männerforscher und Vorsitzender des Dachverbandes de…
 
Sprache hilft uns nicht nur dabei, die Welt zu beschreiben. Sie prägt auch mit, wie wir sie wahrnehmen. Was wir unter Verkehr, Freiheit oder Wohlstand verstehen, spielt eine wichtige Rolle bei der Lösung der Klimakrise. Eine Diskussion. Die Gäste: Es moderiert Philipp Blom, Historiker und Schriftsteller. Neben mir am Podium: Clara Porak, Journalist…
 
Rüdiger Frank kennt Nordkorea so gut wie kaum sonst jemand in Österreich. Er bereist das Land regelmäßig und beschäftigt sich auch wissenschaftlich damit. Wie ticken Gesellschaft und Staat - und warum ist die Diktatur so stabil? Nordkorea, erklärt. Rüdiger Frank ist Professor für Wirtschaft und Gesellschaft Ostasiens an der Universität Wien. Rüdige…
 
Der § 188 StGB, der die "Herabwürdigung religiöser Lehren" unter Strafe stellt, wirkt ein wenig aus der Zeit gefallen. Er wird auch gerne als "Blasphemieparagraph" bezeichnet, was seinem Wesen allerdings sowohl in seiner Formulierung als auch in der praktischen Judikatur nicht (mehr) entspricht.Ist der besondere Schutz des "religiösen Friedens", de…
 
Wir sollen uns beim Einkaufen Gedanken darüber machen, ob bei einem T-Shirt auch Menschenrechte und die Umwelt geachtet wurden. Aber... warum macht das eigentlich nicht der Staat? Langsam tut er das. Marianne Schulze von pwc erklärt, wie. Marianne Schulze ist Social Sustainability Expertin bei pwc. Ihre private Homepage. Marianne auf Twitter. Mitar…
 
"Susi!", schreit Marianne, und Susi, ein riesiges Schwein, läuft her. Bei Marianne leben Schweine tiergerecht und die Begegnung mit ihr und ihren Tieren werde ich als Bauernbub so schnell nicht vergessen. Wie Schweine ticken, erklärt von Marianne Wondrak. Marianne Wondrak ist Verhaltensforscherin und Tierärztin. Sie hat an der Universität über das …
 
Hannah Wundsam ist Managing Director bei Austrian Start-ups - und damit Expertin dafür, was österreichische Start-ups brauchen. Wir sprechen mit ihr darüber, was eigentlich ein Start-up von anderen Unternehmen unterscheidet, wie attraktiv der Standort Österreich für Gründer:innen ist und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt.…
 
Lokführerin zu werden ist der Traum so mancher Kinder - aber wie ist der Job wirklich? Tamara Murauer fährt beruflich Zug und erklärt uns, wie das so ist, warum sie manchmal unpünktlich ist und welche die schönsten Strecken sind. Tamara Murauer arbeitet als Lokführerin bei den ÖBB. Mitarbeit: Valentina Pfattner Vermarktung: Missing Link Audio: Geor…
 
Wer einen möglichst großen Beitrag für die Gesellschaft leisten möchte, sollte sich auf seine Begabungen konzentrieren. Aber wie findet man heraus, worin man begabt ist? Der Psychologe Aljoscha Neubauer erklärt's. Aljoscha Neubauer ist Professor für Differentielle Psychologie an der Universität Graz. Sein Spezialgebiet ist die Forschung über Begabu…
 
Was hat die Corona-Pandemie nur mit uns gemacht? Wenn man in Klischees denken will, liegt der Verdacht nahe, dass sich da ein Haufen Verschwörungstheoretiker radikalisiert hat und das Institutionenvertrauen zerstört ist.Ob das wirklich so ist, darüber spricht Stefan Schett mit Jakob-Moritz Eberl. Er war Teil des Austrian Corona Panel Projects der U…
 
Wir alle waren mal in der Schule und die meisten von uns wissen: So sollte man eigentlich nicht für die Zukunft vorbereitet werden. Aber wie sonst? Die Bildungsexpertin Christiane Spiel entwirft mit uns die ideale, ja, die perfekte Schule. Christiane Spiel ist emeritierte Professorin an der Universität Wien. Christiane ist Bildungspsychologin. Mita…
 
Der Journalismus muss über die Klimakrise informieren, der Gesellschaft den Spiegel vorhalten und die Politik kritisieren, wenn sie ihren Job nicht macht. Wie sehr wird der Journalismus in Österreich dieser Aufgabe gerecht? Die Gäste: Claudia Reiterer ist Journalistin beim ORF und leitet dort die Diskussionsrunde Im Zentrum. Georg Renner ist Innenp…
 
Wann geht man eigentlich zum Coach statt zur Psychotherapie? Miriam Junge kennt sich mit beiden aus und erklärt die Unterschiede. Inklusive Tipps, wie man einen für sich passenden Coach für schwierige Situationen findet. Miriam Junge ist Verhaltenstherapeutin in Berlin, Coach, schreibt Bücher, macht Podcasts und einen beliebten Insta-Kanal. Mitarbe…
 
Weiterführende bzw. besprochene Literatur: Dubitans, Thomas: Die Qual der Zahl. Plädoyer gegen die Frauenquote Ebert, Thomas: Soziale Gerechtigkeit. Ideen. Geschichte. Kontroversen. Heidenreich, Felix: Theorien der Gerechtigkeit. Eine Einführung Holzleithner, Elisabeth: Gerechtigkeit Pinker, Steven: Aufklärung jetzt: Für Vernunft, Wissenschaft, Hum…
 
Niemand war so lange Bundeskanzler wie Bruno Kreisky. Er hat Österreich maßgeblich geprägt und modernisiert. Wie, warum er nach so langer Zeit noch relevant ist und was sich heutige Politiker:innen von ihm abschauen können, erklärt Christoph Kotanko. Christoph Kotanko ist Wien-Korrespondent der Oberösterreichischen Nachrichten und war u.a. Chefreda…
 
Der Mensch ist im Laufe seines Lebens nur mal kurz nicht Boden. Die Atome, aus denen wir bestehen, sind aus dem Boden und wenn wir sterben, geben wir sie wieder zurück. Was in unseren Böden sonst noch so alles los ist, erklärt Martin Grassberger. Martin Grassberger ist Mediziner, studierter Biologe und Bauer. Er arbeitet als Gerichtsmediziner. Sein…
 
Laurenz Ennser-Jedenastik ist Assistenzprofessor für Politikwissenschaft an der Universität Wien und beschäftigt sich mit politischen Parteien. Im Gespräch mit Stefan Schett erklärt er politische Macht - was ist sie, wer hat sie und warum sind Machtwechsel in Österreich eigentlich so selten?Von Materie
 
Die Honigbiene ist beliebt, zurecht: Honig ist sensationell. Die 700 Arten an Wildbienen in Österreich sind weniger bekannt. Anders als der Honigbiene geht es vielen von ihnen richtig schlecht. Wie wir sie vor dem Aussterben retten können. Dominique Zimmermann ist Kuratorin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Naturhistorischen Museum Wien. Ihr S…
 
Niger in Westafrika ist eines der ärmsten Länder der Welt und nimmt trotzdem hunderttausende Flüchtlinge auf. In einem Land mit 24 Millionen Menschen gibt es aber nur 4 Psychiater. Wie funktioniert die Arbeit vor Ort? Bettina Schulte von UNHCR Niger erklärt. Bettina Schulte arbeitet in der Flüchtlingshilfe in Niger. Sie ist External Relations Offic…
 
Lange war der Luchs aus Österreich verschwunden. Der Mensch machte ihm seinen Lebensraum streitig. Mittlerweile ist er zurück, seine Situation weiter fragil. Schafft der Mensch es, so zu leben, dass auch andere Lebewesen Platz haben? Thomas Engleder ist Naturschützer und Ökologe. Er beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Luchs im Mühl- und Wa…
 
Die Arbeit an der 2. Staffel läuft intensiv. Zur Überbrückung der Pause gibt es eine Folge über ein Artenschutzprogramm im Mühlviertel. Sie kommt aus dem Schwesterpodcast Erklär mir die Welt und ich kann sie sehr empfehlen. Thomas Engleder ist Naturschützer und Ökologe. Er beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Luchs im Mühl- und Waldviertel.…
 
Loading …

Kurzanleitung