Andreas Forster öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Tierfilmer und Abenteurer Andreas Kieling bereist seit Jahrzehnten zahlreiche Orte und Länder dieser Welt. Über Begegnungen mit exotischen Tieren und bedrohte Arten aber auch über die heimische Flora und Fauna spricht er mit Freund und Kollege Alexander Metzler im Stadtdschungel.
 
Loading …
show series
 
Das Thema von Andreas Ohse ist die "Aufarbeitung der Braunkohlegeschichte und seiner bergbaulichen Sachzeugen. Anlässlich der ARD-Themenwoche "Stadt.Land.Wandel." ist er zu Gast bei MDR KULTUR mit Julia Hemmerling.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Die Installationskünstlerin sah sich in ihrer Heimatstadt Zwickau früh mit rechten Sprüchen konfrontiert. Ihre Erfahrungen in der ostdeutschen Provinz fließen in ihre Arbeit ein. Ellen Schweda ist mit ihr im Gespräch.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Historiker und Comic-Szenarist Jochen Voit spricht mit MDR KULTUR nicht nur über seine neue Graphic Novel "Ernst Busch – Der letzte Prolet", sondern auch über seine Arbeit an der Gedenkstätte Andreasstraße in Erfurt.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Für den Freizeitpark "Die geheime Welt von Turisede" baut Jürgen Bergmann Kinderträume aus Holz. Das dortige Festival "Folklorum" ist inzwischen das zweitbedeutendsten Festival für Folk- und Weltmusik in Deutschland.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Mitte April 21 hatten die drei neuen Filme "Kielings wilde Welt" Premiere bei ZDF Terra X. Wir sprechen in dieser Podcast Folge unter anderem über den Maggi Mythos, über Wildkatzen und über die Trophische Kaskade im Yellowstone-Nationalpark. Außerdem betrachten wir das Leben und Sterben des Waldes, sprechen über Jäger und Wölfe und beleuchten das T…
 
Im Rahmen der Umweltringvorlesung Bildung neu denken – Wege in eine zeitgemäße Umweltbildung sind wir von der Umweltinitiative der TU Dresden (tuuwi) eingeladen worden. Wir diskutierten online das Thema "Zeitgemäße (Umwelt-)bildung".Von Herr Breitenbach & Doktor Köbel
 
Diesmal diskutieren wir im Soziopod das Buch "Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit" von den beiden Soziologen Peter Berger und Thomas Luckmann. Es gilt als Wegbereiter der folgenden Systemtheorien. Wir sprechen u. a. über das soziale Ein- und Ausatmen einer Gesellschaft und wie wirkmächtig dabei unsere Sprache, aber auch alle anderen…
 
Der Weltfrauentag am 8. März ist für die Historikerin Silke Satjukow bis heute ein Kampftag für Gleichberechtigung der Frau, die gesellschaftliche Rolle der Männer und deren Wahrung der Gleichberechtigung mit im Blick.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Hans-Georg Feldmeier leitet das Unternehmen Dermapharm. Am Hauptproduktionsstandort in Sandersdorf-Brehna wird u. a. auch der Impfstoff der Mainzer Firma BioNTech hergestellt. Dazu ist er im Gespräch mit Ellen Schweda.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Ronald Mernitz ist eigentlich mit seinem "Erfreulichen Theater Erfurt" weltweit unterwegs. Doch seit Corona hat dies kein Publikum. Der Lockdown und ausbleibende staatliche Unterstützungen kosten viel Kraft.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Diesmal diskutieren wir im Soziopod das Denken von Andreas Reckwitz, einem gegenwärtigen deutschen Soziologen, deren Werk "Das Ende der Illusionen - Politik, Ökonomie und Kultur in der Spätmoderne" wir herausgreifen und genauer betrachten. Reckwitz betrachtet den Strukturwandel unserer (westlichen) Gesellschaft aus der poststrukturalistischen Brill…
 
Rund 80.000 Salons des deutschen Friseurhandwerks bleiben im Zuge der Pandemiebekämpfung vorerst geschlossen. Ob sie im Februar wieder öffnen können? Friseurmeisterin Jeanette Naudsch im Gespräch mit Carsten Tesch.Von Mitteldeutscher Rundfunk
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login