Andrea Huson öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
verliebtinyoga - dein Podcast für ein Leben auf und neben der Yogamatte! Yoga steht für die Verbindung. Eine Verbindung nach Innen zu dir selbst sowie nach Außen - zu allem, was dich umgibt! Ich freue mich dich einzuladen auf eine Reise - in der es gilt, dich zu entdecken: erfahre neue Perspektiven, erkenne eigene blinde Flecke und beginne deine innere Landkarte, aus der du heraus auf die Welt blickst, zu gestalten. Erlebe, wie das Außen sich wandelt, sich dir auf eine neue Art zuwendet, wei ...
 
Loading …
show series
 
Diagnosen machen etwas mit mir. Ein Stempel den ich lange Zeit direkt angenommen habe. Mit allem. Allem, was ich jemals darüber gehört habe und allen Bedingungen, die auf den Beipackzetteln möglich sind. Abhängig von der Diagnose. Stell dir vor, diese Krankheit darf zu deinem Projekt werden, wie ein trotziges Kind, um dass du dich ein wenig mehr mi…
 
Druck. Eine aufstauende Energie, die sich ballt. Ohne ein Ventil, dass ich bereit bin zu öffnen. Je länger ich versuche den Druck zu kontrollieren, meinen eigenen inneren Wachhund aktiv halte, um so mehr gebe ich meinem Körper die Einladung ein Ventil für mich zu finden. Allzu gerne stellen sich Körperbereiche in Form von Erkrankungen und Projekten…
 
"Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden.“ - Sören Kirkegaaard Eine liebe Freundin hat letztens einmal nachgefragt: Wie ist verliebtinyoga überhaupt entstanden? Wusstest du zu Beginn, dass du heute ausbilden und coachen willst? Hattest du diese Vision von dem, was es heute ist? Vielleicht nüchtern, vielleicht zum schmunzeln, doch de…
 
Wo entsteht Reibung? Wo verlierst du deine Kraft? Was gilt es loszulassen? 18 Tage unterstützen den Übergang von einer Jahreszeit zur anderen. Dojo lautet diese Schwellenzeit in der Traditionell Chinesischen Medizin. Sie baut dir eine Brücke vom Winter zum Frühling, vom Frühling zum Sommer, vom Sommer zum Herbst und wieder zum Herbst in den Winter.…
 
.Wenn ich doch weiß, was mir gut tut, von Ernährung, Bewegung, Beziehungen und Co. warum fällt es mir bloß so schwer dies in meinen Alltag zu integrieren? Und warum ist es in den Zeiten in denen ich frei habe, fast schon so unbeschreiblich leicht, diese neuen Wege zu leben? Freizeit versus Alltag! Die Vorstellung von mir leben versus meinem Alltags…
 
Warum hängt mir das so nach? Warum konnte es mich so treffen?Wenn ich diese Sätze höre oder mir selbst lausche, wie ich sie ausspreche, muss ich dabei fast schon schmunzeln. Es geht mit dir in Resonanz, weil du es persönlich nimmst, zu deiner Wirklichkeit machst. Es trifft auf etwas in dir, dass darin noch seine Wunde spürt, dich aus der Bahn werfe…
 
Ich möchte dich daran erinnern, dass der Schein gern trügt. Vielleicht strebst du nach dem Weg eines anderen. Vergleichst dich und wünschst du dir auch ein Stückchen von diesem Erfolg, dieser Sichtbarkeit, diesem Wissen. Vielleicht stellst du eine Person innerlich auf ein Podest. Erkennst in ihrem Anblick deine Bedürfnisse, deine Wünsche, deine Seh…
 
Ich nehme mir Zeit. Ich habe alle Zeit die ich brauche. Ich bin es mir wert, mir Zeit zu nehmen.In den Rauhnächten wurde es mehr als deutlich meine Zeit mehr anzufüttern mit dem, was ihr ein Innehalten schenkt. Zeit für meine Bedürfnisse. Das eigene Tempo klarer festlegen. Mich Abgrenzen - Nein sagen, wenn ein Nein gebraucht und stimmig ist.Ich bin…
 
Du kannst nicht zwei Pferde mit einem Hintern reiten. - Woody AllenEs geht um Konzentration. Dharana, so lautet es im Yogasutra. Um den Fokus und deine Ausrichtung. Mit dem beginnenden Jahr ist in mir ein Gefühl von Unruhe aufgezogen. Unruhe, die mich bewegt, zerstreut sein lässt, ablenkt, mit nimmt. Sie darf sein, so wie sie ist, ohne, dass ich si…
 
Die letzte Folge des Jahres. Erlaube dir deinen Abschluss zu finden. Das Jahr hatte es in sich. Ein Haushalt. Distanz. Lockdown. Geschürte Angst. Gesundheit & Freiheit. Alte Wertethemen. Das Herauspurzeln aus der eigenen Komfortzone. Konntest du überhaupt ankommen in diesem Jahr? Ich möchte dich einladen über ein paar Impulse dir zu erlauben das Ja…
 
Mit dem Entschluss dich auf den Weg zu machen, dem Weg zu dir selbst, bist du Teil einer inneren Veränderung, die unaufhaltsam ist. So wie dein Innen sich verändert, bewegt sich mit und mit dein Außen. Warum bist du nicht mehr so wie vorher? Wo ist denn bloß die "Alte"? Die bis hierhin liebgewonnenen Weggefährten betrachten dich. Nicht immer gefäll…
 
Wie gehe ich mit der Leere um? Auf welche Art und Weise begegne ich der Stille, dem Rückzug und Innenschau? Was bedeutet für mich im Winter lebendig zu sein? Gemeinsam mit einer wundervollen Frau an meiner Seite, Regina Rebele, tauchen wir ein. Von der Basis der Traditionell Chinesischen Medizin (TCM) geht es hinab in die Tiefe. Gefühle von Angst u…
 
Verliebt in Yin Yoga - Dein Begleiter durch das Jahr. Mein Buch ist da. Gemeinsam mit Kim feire ich, kreiere Trommelwirbel und stehe Rede und Antwort.Wie ist die Idee entstanden? Was heißt es ein Buch zu schreiben? Verlag oder den Prozess in aller Fülle selber gestalten? Es geht um die Inhalte, das was dich erwarten darf? Warum ich mein Wissen teil…
 
Auf den Mangel und die Einschränkungen zu schauen, ist in diesen Monaten leicht. Mehr kommen dazu. Mehr Potential sich darin zu verlieren oder aufzuregen. Wage mit mir den Blick auf das, was dir geschenkt wurde, was dich in deinem Alltag stützt und du vielleicht ohne diese Krise nie auf diese Art und Weise oder gar so schnell entdecken durftest.Es …
 
Sichtbarkeit?! Ich danke für diesen Impuls und dein Interesse an diesem Thema. Doch was mich besonders bewegt hat, war die Tatsache, dass auf meine Frage, was dich und euch daran interessiert, welche Fragen dazu bestehen, die Antworten verstummten.So nutze ich genau diese Reaktion und frage dich: WARUM? Sichtbarkeit braucht dein WARUM! Dein Wissen,…
 
Ich freue mich Tanja Ney von Die Extrameile an meiner Seite zu haben und mit ihr den Blick über den Tellerrand der Yoga-Bubble zu wagen. Gemeinsam betrachten wir das Thema Sport und wie diese Metapher, diese Analogie dich in einer Zeit des ungewollten "Corona-Marathons" begleiten kann.Von Routinen und Sicherheit, den individuellen Werkzeugkoffer er…
 
Wie finde ich Vertrauen in mir selbst? Gerne möchte ich dem Wunsch nach kommen, zu dieser Frage ein paar Gedanken mit dir zu teilen. Vertrauen!? Puh, vermutlich gibt es dazu 1000 und 1 Ratgeber, sämtliche Studien und Ansätze. Doch ich möchte mit dir eine Erfahrung der letzten Tage teilen. Mehr denn je fordert diese Zeit mein mich trauen und mein mi…
 
Besondere Zeiten. Angespannte Zeiten. Gefordert wirst du in all dem.Gemeinsam möchte ich daher mit dir in den Kreis treten. Über alle Grenzen und Distanzen hinweg. Erlaube dir, dich zu spüren. Erlaube dir, dich zu füllen. Erlaube dir, dich zu nähren. Aus dieser deiner Ressource heraus und dem Rhythmus deines Herzens nimm deinen Platz gemeinsam mit …
 
Miriam ist eine unbeschreibliche Herzensfrau und lebt, was sie liebt. In diesem Jahr durfte ich sie live erleben und habe das ein oder andere Fotoshooting mit ihr gehabt. Mir persönlich fällt es schwer vor der Kamera ganz ich selbst zu sein, zu laut die Stimmen in meinem Kopf oder auch eine gewisse Scham. Doch mit Miriam an meiner Seite war es eine…
 
Mit dem 10. Oktober und dem Hotspot Köln, hieß es für mich Innehalten. Eine besondere Zeit, die mehr denn je meine Flexibilität fordert. In dieser Folge nehme ich dich mit an Orte deiner Ressourcen, deines flexiblen Seins. Eine Meditation, Impulse der Traditionell Chinesischen Medizin sowie des Jin Shin Jyutsu erwarten dich. Wie du deinem Wunsch na…
 
Um das Thema Human Design ging es bereits ein paar Folgen zuvor. Mit Claudia steige ich daher direkt tiefer ein. Als Generatoren brauchen wir Impulse auf die wir reagieren. Ein facettenreiches und tiefes Gespräch vom Human Design, über die Konstruktion unserer Wirklichkeit bis hin zur Schmerztherapie hat sich draus von einem Impuls zum anderen zwis…
 
So ein Spiegel ist perfekt, um sich zu sehen, die Bereiche die sichtbar sind und auch auf die Ecken zu schauen, auf die ich sonst nur schwer schaue. Professionelle Intuition, für jemanden ein Spiegel sein und diese Qualität auch für dich nutzen, begleiten mich seit meiner Coachingausbildung.Wenn du jemandem deinen liebevollen Blick schenkst und mit…
 
Ich habe die große Freude und Ehre Silja Mahlow von Glücksplanet zu Gast zu haben. Uns verbinden die Themen von Yoga & Coaching, tiefe Themen für die eigene Leichtigkeit. Auch wenn wir es bisher nicht geschafft haben uns in "echt" zu sehen, so ist Silja eine wöchentliche Quelle der Inspiration für mich. Gemeinsam betrachten wir die Themen von Wider…
 
Schon oft fiel dieser Begriff in den Folgen, doch die Anfragen häufen sich: Was ist bitte dieses Jin Shin Jyutsu?Ich muss gestehen, dass ich immer noch am Anfang stehe, am Anfang dieses Weges, so groß und kraftvoll erscheint mir die Fülle dieses Konzepts. Daher mag ich mit dir teilen, was ich unter Jin Shin Jyutsu verstehe. Es geht um einen kleinen…
 
Alte Themen treten mit dem rückläufigen Mars gerade wieder in mein Sichtfeld. Werden klarer mit jedem ihrer Schritte. Da klettert die Verantwortung und das Thema Verantwortung für andere übernehmen mit ordentlichen Schritten voran. Mit dir teile ich eine Geschichte, ja vielleicht eher eine Weisheit zum Umgang mit den eigenen Mustern und Gewohnheite…
 
Sanftmut, eine kraftvolle Stille und Tiefe - Regina Rebele nimmt dich mit in die Themen von Traditionell Chinesischer Medizin und Weiblichkeit. Gemeinsam haben wir über die Qualitäten von Yin und Yang gesprochen, die Balance, und das aus dem eigenen Gleichgewicht fallen, betrachtet. Die Elemente und Jahreszeiten, unser zyklisches Sein, warum TCM un…
 
"Was auch immer unsere Unvollkommenheiten sein mögen - tief im Herzen unseres Seins schlägt ein ewiger Puls vollkommener Harmonie." - Mary BurmeisterWie steht es um deine Zuversicht? Was stützt dich im Verwoben sein mit dem Zyklus des Leben, dem Rhythmus der Natur? Wo haftest du noch an und wo braucht es ein sanftes berühren durch deine Trauer, dei…
 
Beide Aspekte fielen mir in den letzten Tagen einmal mehr in mein Bewusst(es)-Sein. Was bedeutet Akzeptanz und in diesem Zusammenhang Vertrauen für dich? Und jetzt nicht in den Zeiten, in denen alles "tutti" ist. Ich für mich, lasse gerade den Widerstand voll und ganz los und lasse mich fallen, fallen und nochmal fallen. Hey Vertrauen, mit dir im G…
 
Human Design, bitte was? Wenn ein Thema dreimal auf unterschiedliche Wege an meine Tür klopft, will es angeschaut werden. So sehr freue ich mich daher dir heute Stephie, Holistic Human Design Coach von "all about Human Design", vorstellen zu dürfen. Human Design verbindet die Lehren von Astrologie, I Ging, Kabbala und dem Chakrensystem mit neuen Wi…
 
Wenn ein Moment des Lebens von jetzt auf gleich deine Richtung wechselt. Einmal mehr hieß es in diesen Tagen Kontrolle loslassen. Die Schichten von mir fallen lassen. Die Dankbarkeit dem Leben gegenüber erfahren.Mein Unfall am Freitag ein Aufruf hinzuschauen und hinzuspüren: Wie viel Lebendigkeit erlaubst du dir? Wieviel Leben? Lässt du zu, dass al…
 
Wie gerne würde ich stets voller Kreativität, absoluter Tiefgründigkeit und Weisheit hier berichten, dich begeistern und meinem inneren Kritiker und Perfektionisten zeigen, wie spielerisch ich all das manage. Dem ist nicht so! Was, wenn es nicht fließt, mir nichts einfällt, die Worte ausbleiben und nur blabla über meine Lippen kommt. Vom Scheitern …
 
Konkurrenz. Vergleich. In meinen Coachings geht es derzeit viel um die eigene Sichtbarkeit. Da taucht das sich messen, ausrichten, einschätzen, bewerten und abgleichen an den unterschiedlichsten Stellen auf. Wenn auch mit dir das Thema Konkurrenz auf deine ganz eigene Art und Weise in Resonanz geht, schenke dir ein paar Minuten. Am Ende ist dieser …
 
In der Traditionell Chinesischen Medizin gibt es ein natürlich, zyklisches Innehalten zwischen den Jahreszeiten. DOJO Zeiten - Schwellenzeiten zur eigenen Wandlung. Was gilt es für dich zu verdauen? Was hat dich genährt? Was nagt weiter an dir? Was darfst du loslassen? Erlaube dir deine eigenen Ressourcen wieder zu an-zu-füllen und beschenke dich m…
 
Ayurveda, „ayus“ (= Leben) und „veda“ (= Wissenschaft oder Weisheit). Ayurveda kann also mit „Wissenschaft des Lebens“ übersetzt werden. Für mich ein spannendes Lebenskonzept, doch bisher nur in Ansätzen greifbar. Umso mehr freue ich mich mit Dr. Nadine Webering auf der virtuellen Couch über die Einblicke in die Ganzheitlichkeit dieser Lebensphilos…
 
Wie sehr kann ich mich in mich hinein lassen? Kann ich mich an meine Angst lehnen?Dieser Monat hielt so einiges für mich bereit. Versöhnung und Lebendigkeit in allen Facetten bis hin zu Ohnmacht und Momenten, die ich mir gerne gespart hätte. Integration und Akzeptanz wesentlich für das Annehmen von Moment zu Moment. Meine „kleinen Helferlein“, mein…
 
Atem. Spirit. Bewusstsein. Welche Bedeutung hat der Atem für dein Leben? Gemeinsam mit der wundervollen Judith Hennemann gilt es einzutauchen in die Tiefe und Ganzheit von Körper, Geist, Herz und Seele. Was kann dieser, dein Atem eigentlich alles bewirken? Atemtherapie, Atem- und Bewusstseinsarbeit werden zunehmend präsenter, nicht nur im Yoga, auc…
 
Das Thema Vergleich ist immer wieder präsent: in meinem Freundeskreis, Coachings und auch auf meinen Lebensschritten. Situationen zu bewerten und abzuschätzen ist wesentlich für unser Dasein, doch wenn das stete Vergleichen mit Kollegen, Freunden, anderen Yogalehrern und Co. anfängt zu piksen und eine Gier, ein Haben-Wollen erweckt, eine Sucht nach…
 
Das Navigieren in dieser Zeit ist für mich fordernd. Unter Corona auch eine familiäre Herausforderung, die ausserhalb meiner Vorstellungskraft lag.Die eigene Nahrung auf allen Ebenen ist wesentlich. Mental, emotional und körperlich gilt es für mich zu sorgen, um in meiner Kraft zu bleiben. Zwei Meditationen begleiten mich daher morgens und abends, …
 
Mai & Juni. Sommersonnenwende. Die Feier des Lichtes und die Akzeptanz seines Rückzugs. Es geht um BALANCE. Balance auf allen Ebenen meines Seins. Mental, emotional und besonders körperlich. Ich betrachte mit dir, was hinter mir liegt und sich vor mir abzeichnet aus der Vogelperspektive. Ich lade dich ein, dich ebenso in all den Worten zu finden, u…
 
Raum halten. Raum schaffen. Raum kreieren. Nicht nur als Yogalehrerin geht es für mich darum einen Raum zu halten, in dem Entfaltung und Wachstum, Entwicklung und Lebendigkeit möglich ist. Es gilt für mich auch meinen inneren Raum zu kreieren, um aus dieser Offenheit heraus dem Leben und meinen Mitmenschen zu begegnen und zu handeln. Eine kurze Med…
 
Erwartungen sind ja grundsätzlich nichts schlechtes. Erstmal neutral. Manche von ihnen stützen und fallen dir leicht. Andere jedoch bringen dich in die Enge, strengen an und sind präsent.Welcher Nutzen liegt in ihnen? Sind es es meine? Entsprechen sie mir? Bin ich zu bequem die Konsequenzen zu tragen? Warum fällt es mir so schwer, mich von ihnen zu…
 
Ein Jahr, 52 Folgen, auf und neben der Matte. Happy Birthday, verliebtinyoga. Zu meinem einjährigen Jubiläum habe ich die wundervolle Kim von Yogimobil an meiner Seite. Als mein erster Interviewgast stand sie gleich vor der Herausforderung die Aufnahme noch einmal wegen Ton mit mir zu wiederholen. Um so mehr freue ich mich, dass ich sie als Intervi…
 
T-R-E, TRE, oder einfach Shake it! Gemeinsam mit Andrea auf meiner virtuellen Couch möchten wir dich einladen dich wieder an dein Zittern zu erinnern.Schock, Stress, Traumata oder Verspannungen führen zu einer Festigkeit im Körper. Beobachtest du Tiere oder Kinder, so zittern sie noch ganz frei und ungehemmt ihr ZUVIEL an Anspannung heraus und befr…
 
Ohne Maske. Pur. Was mich bewegt genau jetzt. Nach den letzten Wochen von Ohnmacht und Starre über Flucht und Aktion heißt es derzeit verdauen. Als hätte ich mir eine Speise ausgewählt, die ich beim zweiten Restaurantbesuch nicht wieder gewählt hätte. Corona lässt sich derzeit schwer für mich verdauen. Die Themen von Schwere, Traurigkeit und Wut, d…
 
Yogaanatomie - Die Unterschiedlichkeit von Körpern - Meine innere und äußerliche Haltung in dieser "unwirklichen Zeit". Mit Beate Meyer - Yogalehrerin, Physiotherapeutin und Referentin für Yogatherapie und Anatomie - durfte ich eintauchen in ein einstündiges Gespräch. Wir teilen mit dir, was Haltung aussagen kann, sprechen über Tun und Nichtstun un…
 
Ich möchte dich erinnern. An den Muskel der Achtsamkeit. An die Kraft deine Bewusst-Seins. In dieser Zeit, in der vielleicht der ein oder andere Trigger in einer anderen Geschwindigkeit dich anpickst und deine Gedanken, Gefühle und Handlungsmuster in Bewegung setzt.Genieß diesen kurzen Impuls und erlaube dir in all deiner Präsenz und Wachheit zu se…
 
Santosha steht für die Zufriedenheit und Genügsamkeit. Zu finden entlang der Nyamas, dem Umgang mit dir selbst, auf dem achtgliedrigen Pfad des Yoga.Stell dir vor, dass wir alle zu jeder Zeit mit dem Anteil in uns in Kontakt treten können, der um den Frieden und um die Zufriedenheit in diesem Moment weiß. Was dir vielleicht nur allzu gern im Wege s…
 
Ich bleibe weich. Ich bleibe weit. Unterstützende Affirmationen gepaart mit den Themen von Standhaftigkeit und Ergebenheit. Was es bedeutet zu spüren, zu fühlen, den Meinungen und Möglichkeiten zu begegnen. Wie ich mich in all dem versuche zu finden und wie ich Stück für Stück mein innerstes Fundament ausrichte.Eine Folge mitten im Chaos der Zeit. …
 
Jedes Chaos bewirkt eine neue Ordnung! Vertrauen, Zuversicht, Liebe, Dankbarkeit, Miteinander treten Angst, Unsicherheit, Ohnmacht, Unruhe entgegen.Corona erfüllt das kollektive Bewusstsein. Die ganze Erde gefordert. Es geht uns alle an. Jeder einzelne kann etwas tun. Was tust du für dich? Wie sorgst du für dich? Und wie gehst du mit den Auf und Ab…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login