show episodes
 
Ob Medizin, Klimawandel oder Robotertechnologie – Wissenschaft geht uns alle an. "IQ – Wissenschaft und Forschung" berichtet in seinem aktuellen Magazin über Forschungstrends, Neuentdeckungen, Hintergründe zu Fragen, die unsere Gesellschaft bewegen. Gut recherchiert, verständlich erklärt. Jeden Tag auf’s Neue.
 
Die Ringvorlesung im Wintersemester 2010/2011 zum Thema "Der Mensch und sein Gehirn" zeigt auf, wie neurowissenschaftliche Forschung verantwortlich eingesetzt werden kann und welche Auswirkungen sie auf unser Leben hat. Die "Ringvorlesung" ist die fakultätsübergreifende Vorlesungsreihe der LMU. Sie findet regelmäßig im Wintersemester zu einem aktuellen Thema statt.
 
Er ist wieder da: Ne Bergische Jung, Willibert Pauls. Er erzählt nicht nur genial seine Witze, sondern er hat auch eine Botschaft. Denn schließlich ist er im Hauptberuf Diakon. Religion und Humor, so sagt er, gehören zutiefst zusammen. Im Radio ist er bald wieder jeden Samstag zu hören, natürlich um 11.11 Uhr. Und im Video hier!
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, schlägt Brücken zu angrenzenden Wissenschaften ...
 
Das Leben und die Gesundheit sind wertvolle, uns von Gott anvertraute Güter für die wir Sorge tragen müssen. Dabei helfen wir Ihnen mit Sendungen über Kneipp-Medizin, der Klosterheilkunde und der Heilkunde nach der Heiligen Hildegard von Bingen. Wir laden für Sie Ärzte, Heilpraktiker und Gesundheitsberater aus den verschiedensten Bereichen der Schul-, Volks- und Erfahrungsmedizin ein. Angesprochen werden dabei alle Krankheiten von A, wie Allergie bis Z, wie Zuckerkrankheit.
 
In diesem Podcast werden neue Behandlungsmethoden und medizinischer Forschung aus der Medizinischen Hochschule Hannover vorgestellt! Die Medizinische Hochschule Hannover vereint Krankenversorgung, Forschung und Lehre unter einem Dach. Medizinischer Fortschritt und klinische Versorgung gehen Hand in Hand. Der Patient wird in der MHH von der Diagnose über die Behandlung bis hin zur Nachsorge - auch bei den örtlichen Ärzten - betreut.Mehr unter: http://www.mh-hannover.de/mhh-podcast.html
 
Loading …
show series
 
Schutz vor dem Coronavirus - Was taugen Visiere und Plastikmasken? / Verrückte Moleküle - Wasser bleibt flüssig bei 170 Grad Celsius / Antikörper gegen Alzheimer - Wann wird das Medikament Aducanumab zugelassen? / Meteorologie in Bayern - Von der Zentralstation zum DWD-Messnetz.Von Jeanne Turczynski, Frank Grotelüschen, Miriam Stumpfe, Renate Ell
 
Joseph Carl Schneider, Heilpraktiker, Germering bei MünchenGerade jetzt in der kalten Jahreszeit läuft unser Immunsystem auf Hochtouren, um uns vor Erkältung, Grippe und Co. zu schützen. Und so wie sich ein Sportler mental auf seine Wettkämpfe vorbereitet, so stellt sich unser Körper immer wieder neu auf die Abwehr von Krankheitserregern ein. Ist i…
 
Eine 95-prozentige Wirksamkeit versprechen die Unternehmen Biontech/Pfizer und Moderna für die von ihnen entwickelten Corona-Impfstoffe. Beide Vakzine basieren auf mRNA. Was dieses Impfstoffkonzept attraktiv macht und welche Risiken damit verbunden sind - ein Überblick mit dem Infektiologen Leif Erik Sander. Leif Erik Sander im Gespräch mit Uli Blu…
 
Und:Automatische Verkehrssteuerung mit KI, ein Pilotprojekt im bayrischen Füssen. Feinstaub schadet unseren Lungen und lässt Menschen früher sterben. Auch dank sauberer Autos sind die Feinstaubwerte in den letzten 20 Jahren stark gesunken. Doch zwei Studien aus der Schweiz zeigen nun: Andere Feinstaubquellen wie Brems-und Pneuabrieb sind nicht weni…
 
Hurrikans und Taifune - Warum gibt es dieses Jahr so viele Wirbelstürme? / Corona-Impfstoffe - Was sagen die Zahlen zur Wirksamkeit? / Verräterische Stimme - Wie Sprachaufnahmen bei Krankheitsdiagnosen helfen / Homeoffice - Revolution am Arbeitsplatz oder verpasste Chance?Von Stefan Geier, Johannes Roßteuscher, Florian Regensburger, Wolfgang Kasenbacher
 
Vor der Coronavirus-Pandemie war Christian Drosten einer breiten Öffentlichkeit nahezu unbekannt. Heute gilt er vielen Menschen als kompetenter Erklärer der Welt der Viren und hat dabei immer wieder mit der medialen Berichterstattung zu kämpfen. www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audioda…
 
Ohne Tierversuche geht es leider nicht, sagen viele Forscher. Es brauche sie, um Medikamente zu testen, aber auch für die Grundlagenforschung. Ist das wirklich so? Wir gehen auf Besuch in ein Tierversuchslabor in Basel – zum Schutz der Tiere mit Maske, Schutzanzug und desinfiziertem Mikrophon. Anhand von Mäuseföten untersuchen die Forscher dort, wi…
 
Hyperloop-Kapsel - Erste bemannte Testfahrt erfolgreich absolviert / Messaging-Dienste - Datenschützer und Strafverfolger streiten um Verschlüsselung / Polyphasischer Schlaf - Wie der Weltumsegler Boris Herrmann Ruhe findet / Umweltsünder auf vier Pfoten - Forscher berechnen CO2-Bilanz von Hunden.Von Marcus Schuler, Peter Welchering, Rebekka Markthaler, Dorothee Rengeling
 
Dr. med. Siegfried Schlett, Apotheker und Mediziner, Ärztliches Naturheilkundezentrum AschaffenburgZivilisationskrankheit Diabetes. Natürlich leben wir im Überfluss und manch einer tut sich schwer damit, maß zuhalten. Aber es ist häufig nicht der Kuchen oder der Zucker im Kaffee, sondern es ist ein diabetischer Lebensstil, der auf Dauer krank macht…
 
Meike Hörnke, Teilhabe-Coach "www.wendepunkt-schlaganfall.de"Über 1,3 Millionen in Deutschland lebende Menschen kämpfen mit den Folgen eines Schlaganfalls. Sie wissen häufig nicht, wie Sie den Alltag bewältigen sollen. Selbst vom Schlaganfall betroffen, gibt Meike Hörnke heute als Teilhabe-Coach ihr Wissen, ihre Erfahrungen weiter. Die ausgebildete…
 
Seit November soll der Nutri-Score auf Lebensmittelverpackungen für mehr Orientierung sorgen, damit wir weniger Zucker und Fett und stattdessen mehr Ballaststoffe und Vitamine essen. Doch wie hilfreich kann die neue Kennzeichnung sein, wenn sie hochverarbeitete Produkte nicht generell ächtet? Von Stephanie Kowalewski www.deutschlandfunk.de, Wissens…
 
Erst seit 2015 können Forscher die hyperfeinen Gravitationswellen aus dem All zuverlässig registrieren. In nur 5 Jahren hat es grosse Fortschritte gegeben. Gravitationswellen werden nun wie Licht und Radiowellen dazu genutzt, um tief im All draussen wunderliche Phänomene zu studieren. Soeben wurden die neuesten Beobachtungen vorgestellt. Weitere Th…
 
Dr. med. Paul Cullen, Facharzt für Innere Medizin und für Laboratoriumsmedizin, Vorsitzender der Ärzte für das Leben, MünsterDas Thema Impfen ist gerade in Jedermanns Munde, wartet doch die gesamte Welt auf einen wirksamen Impfstoff gegen das weltumspannende und Corona Virus. Weltweit tüffteln Forscher nicht nur an einem wirksamen Coronaimpfstoff, …
 
Warum sind einige Menschen so empfänglich für den Schmerz, die Wut, die Freude ihrer Mitmenschen? Neurowissenschaftliche Studien zeigen, dass "Mitfühlen" ein komplexes Konstrukt aus kognitiven und emotionalen Prozessen ist. An den extremen Enden des Spektrums lässt es sich erforschen. Von Wibke Bergemann www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Bren…
 
Wölfe waren die ersten Tiere, mit denen Menschen eine symbiotische Beziehung eingingen. Daraus ging irgendwann der Hund hervor, das älteste Haustier überhaupt. Wo und wie genau dieser Prozess ablief, ist bis heute nicht geklärt. Eine These besagt, dass der Mensch den Wolf zähmte und über Generationen gezielt zu Hunden züchtete. Möglich ist auch, da…
 
Resilienz - Wie kommen wir mental durch den Coronaherbst? / Emissionsfreies Fliegen - Wie das bis 2050 ist / Bioplastik - Warum Biokunststoff auch giftige Chemikalien enthält / Asteroid, zweiter Mond, Weltraumschrott? - Unbekanntes Objekt schwenkt ein in den Erdorbit.Von Stefan Geier, Guido Meyer, Renate Ell, Sven Kästner
 
Joseph Carl Schneider, Heilpraktiker aus Germering bei MünchenWie wir eine Infektion überstehen, hängt wesentlich von einem funktionierenden Immunsystem ab. Gerade die aktuelle Corona-Krise zeigt uns, dass das komplexe Gefüge in unserem Körper auch aus dem Gleichgewicht geraten kann. Von dem Heilpraktiker Joseph Carl Schneider erfahren wir, wie wir…
 
Die zweite Corona-Welle hat Deutschland erfasst, und mit ihr steigt auch die Zahl älterer Infizierter wieder an. Eine Modellierungsstudie prognostiziert dementsprechend einen deutlichen Anstieg der Todesfälle. Die Forscherin Viola Priesemann erklärt, warum ein kurzer Lockdown jetzt richtig ist. Viola Priesemann im Gespräch mit Ralf Krauter www.deut…
 
Seit zwei Jahren umkreist die amerikanische Raumsonde OSIRIS-Rex den Asteroiden Bennu und hat von dort gestochen scharfe Bilder geliefert. Jetzt sinkt die amerikanische Sonde ab und versucht mit einer Art Staubsauger Gesteinsproben zu sammeln, um sie dann zurück zur Erde zu bringen. Asteroid Bennu mit fast 500 Meter Durchmesser könnte der Erde dere…
 
Kann eine Religion zum Mord motivieren? Nach dem Mord an einem französischen Lehrer ist das Entsetzen groß. Der Attentäter habe aus Glaubensgründen gehandelt. Man sollte dafür kämpfen, eine Welt zu schaffen, die immer mehr der Liebe dient, so DOMRADIO.DE-Diakon Willibert Pauels. Denn damit dienen wir Gott.…
 
Corona-Warn-App - Was brauchts, damit sie wirklich nutzt? / Langer Atem für den Insektenschutz - Martin Sorg erhält Deutschen Umweltpreis / Sprache in Zeiten der Pandemie - Wie Corona den Wortschatz prägt.Von Birgit Magiera, Renate Ell, Lisa Sophie-Scheurell
 
Touch down auf Asteroid Bennu - Was bringt die Mission Osiris Rex zurück zur Erde? / Vertikale Windräder - Neuartige Anlagen für umweltverträglicheren Strom / Blick ins All - Sternegucken für sehbehinderte Menschen.Von Stefan Geier, Christoph Kersting, Thomas Samboll
 
Durch die Corona-Pandemie ist der Klimawandel, eines der drängendsten Probleme der Menschheit, in den Hintergrund gerückt. Der Kampf dagegen zählt zu den größten Herausforderungen der Weltgemeinschaft. Neue Sachbücher analysieren, welche Lösungsstrategien Erfolg versprechen. Ralf Krauter im Gespräch mit Dagmar Röhrlich und Michael Lange www.deutsch…
 
In Südkorea sind's die Karaokebars und Tempel, in Ischgl waren's die Apres-Ski-Clubs, im Elsass ein Treffen Gläubiger. Bei Corona stecken wenige oft viele an, die meisten aber keinen. Soviel ist klar. Was weiss man dazu inzwischen in der Schweiz? Wo sind die brenzligen Situationen? Und liesse sich solches Wissen nutzen, um das Virus besser auszubre…
 
Grauhörnchen - Warum sie Europas Eichhörnchen verdrängen können / Verunsicherung oder notwendige Transparenz? - Wie die Suche nach einem Atommüll-Endlager fair weitergehen kann / Giftige Algen oder Chemiegifte - Was tötet vor Kamtschatkas Küste das Leben im Meer?Von Nicoletta Renz, Stefan Geier, Ortrun Huber
 
Kein Alkohol, Beherbergungsverbot, Sperrstunden - Was bringen die Corona-Maßnahmen? / Kinder und Corona - Welche Rolle spielen Schulen in der Pandemie? / Zwischen Fakten und Träumen - Der Sportwissenschaftler Ingo Froböse.Von Tom Kempe, Stefan Geier, Ingeborg Hain
 
Sr. Tamara Emanuel, die Mallersdorfer Schwester ist Hydrotherapeutin im Kneipp-Kurhaus St. Josef in Bad Wörishofen und Ines Wurm-Fenkl, Heilpraktikerin und Buchautorin von "richtig kneippen"Ob Wassertreten, kalte Waschungen oder Güsse, Arm- und Fußbad, Kneippen kann einen erhöhten Blutdruck wirksam senken. Die Reize von kaltem und warmem Wasser wir…
 
Unangenehme Erkenntnisse brauchen Zeit sich durchzusetzen. Doch spätestens, wenn die Zeichen offensichtlich sind, sollten die Zweifler leiser werden. Beim Klimawandel ist das Gegenteil der Fall. Obwohl ihre Argumente längst widerlegt sind, gewinnen die Klimafaktenleugner an Einfluss - warum? Von Sophie Stigler und Volker Mrasek www.deutschlandfunk.…
 
Das ging schnell: Acht Jahre nach ihrer bahnbrechenden Arbeit erhalten Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna für die Entdeckung der Genschere «CRISPR-Cas9» den Nobelpreis für Chemie. Die Technik ist heute aus den Labors nicht mehr wegzudenken und die Medizin sieht grosses Potential für neue Medikamente und Therapien. Ausserdem: Nobelpreis für …
 
Steigende Coronazahlen - Wie gut sind wir vorbereitet? / Brustkrebs - Warum in den USA weniger Frauen daran sterben / Eklig, aber nützlich - Warum tote Tiere im Wald liegen bleiben sollten / Forscher, Vermittler, Hobby-Angler - Fischereiwissenschaftler Robert Arlinghaus mit Communicator-Preis ausgezeichnet.…
 
Auszeichnung für die Genschere - Nobelpreis für Forscherinnen Charpentier und Doudna / Suche nach dem Schwarzen Loch - Warum der Nobelpreis an Genzel, Ghez und Penrose geht / Massenhaft Sarkophage - Was bedeutet der Sensationsfund in Ägypten?.Von Hellmuth Nordwig, Jeanne Turczynski, Stefan Geier, Jenny von Sperber
 
Nobelpreise 2020 - Preisträger für Medizin und Physiologie / 50 Jahre Bayerischer Wald - Nationalpark hat Naturverständnis verändert / Raus aus der Tonne - Warum wir mehr Beton und Baustoffe recyceln sollten.Von Jeanne Turczynski, Birgit Magiera, Hellmuth Nordwig
 
Andreas Franziskus Groß, Heilpraktiker für traditionelle europäische Naturmedizin aus Taufkirchen bei MünchenStändig müde und erschöpft und das trotz genug Schlaf? Müdigkeit kann viele Ursachen haben. Stress und einfach zu viel um die Ohren, kann ein Grund sein, aber ständiges Müde sein zeigt manchmal auch bestimmte Krankheiten oder ein chronisches…
 
Können Algorithmen, Internet-Trolle und Malware die Demokratie gefährden? In den sozialen Netzwerken zirkulieren Falschmeldungen, Halbwahrheiten und Deutungen über alle Grenzen hinweg. Wahlpropaganda funktioniert in Echtzeit - und dank eines immensen Datenschatzes immer gezielter. Von Tom Schimmeck www.deutschlandfunk.de, Wissenschaft im Brennpunkt…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login