show episodes
 
Gründlich recherchierte und sorgfältig aufbereitete Analysen: Im "Hintergrund" werden die wichtigsten Themen aus dem In- und Ausland behandelt. Dazu gehören auch besonders relevante wirtschaftliche und soziale Entwicklungen oder prägende gesellschafts- und kulturpolitische Debatten. Die Sendung vermittelt Vorgeschichte und Zusammenhänge, liefert Einblicke und Ausblicke – ein wichtiger Wegweiser in einer immer komplexeren Welt.
 
Welches Thema bewegt diese Woche besonders? Welchen Schwerpunkt behandelt die Süddeutsche Zeitung ausführlich? Laura Terberl und Vinzent-Vitus Leitgeb diskutieren mit den Autorinnen und Autoren der SZ das Thema der Woche und die Hintergründe der Recherchen. Das Beste aus den Geschichten der SZ – zum Hören.
 
Podcastillon – der News-Podcast des Postillon liefert Ihnen jede Woche aktuelle Nachrichten, Fakten und Analysen aus Deutschlands seriösestem Medienhaus. Anne Rothäuser und Thieß Neubert führen Sie durch die wichtigsten Meldungen der letzten sieben Tage.
 
Hier geht es um die großen Themen, die weltweit Schlagzeilen machen. Olaf Heuser spricht im Auslands-Podcast wöchentlich mit den SPIEGEL-Korrespondentinnen und -Korrespondenten über Nachrichten und Geschichten aus Politik und Gesellschaft. Wir freuen uns über Kritik, Anregungen,Vorschläge – schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an acht.milliarden@spiegel.de.
 
Reporter und Reporterinnen berichten über Themen aus allen Lebensbereichen im In- und Ausland. Ihre Reportage konzentriert sich auf eine Geschichte und lebt von der genauen Beschreibung der Ereignisse und der handelnden Personen. Authentizität und unmittelbares Miterleben sind ihr Markenzeichen.
 
Die Welt dreht sich so schnell, dass einem leicht schwindelig wird: Was heute die Schlagzeilen bestimmt, ist morgen schon wieder vergessen. Der ZÜNDFUNK Generator nimmt sich Zeit und geht den Dingen auf den Grund – egal ob es um neuen Feminismus geht, die Veränderungen der Arbeitswelt, die Digitalisierung oder um die Liebe.
 
Die spannendsten Lesestücke der STANDARD-Redaktion - vorgelesen von Andrea Tanzer. Reportagen, Essays, Portraits, Longreads. Von Politik, Wirtschaft und Chronik bis hin zu Kultur, Sport und Lifestyle. Lehnen Sie sich zurück und hören sich die schönsten Geschichten unserer Zeitung an. Neue Folgen erscheinen jede Woche auf http://derStandard.at/podcast und überall wo es Podcasts gibt.
 
Mehrteilige Dokus, Reportagen und Serien, die in die Tiefe gehen. Was ist normal, was ist verrückt? Stille im Alltag finden? Sterbehilfe - ja oder nein? WDR 5 Tiefenblick recherchiert komplexe Themen, die zum Nachdenken anregen, aus unterschiedlichen Perspektiven. Hier anhören und downloaden.
 
"Thema des Tages" ist der Nachrichten-Podcast vom STANDARD. Wir stellen die brennenden Fragen unserer Zeit. Die Redaktion liefert die Antworten und die Hintergründe. Von Politik und Wirtschaft bis Chronik, Wissenschaft und Sport. Neue Folgen erscheinen jeden Werktag um 17:00 Uhr. Jetzt neu: "Thema des Tages" bei Apple Podcasts für 3,99 Euro im Monat abonnieren und werbefrei hören! Alle Podcasts von DER STANDARD. Leitung: Zsolt Wilhelm (CVD Audio) Moderation & Produktion: Zsolt Wilhelm, Anton ...
 
Die Story ist ein journalistisches und ein filmisches Produkt. Sie setzt auf gute Recherche, einen klaren Erzählstil und berührende Themen. Gerade bei jüngeren Zuschauern sind es die lebensnahen, bildstarken Geschichten, die höhere Akzeptanz finden.
 
Der Funkstreifzug ist die investigative Recherchesendung von BR24. Jeden Sonntag decken unsere Reporter Missstände in Politik und Gesellschaft auf, kritisieren Fehlentwicklungen und analysieren die Hintergründe. Verunreinigte Lebensmittel, Behandlungsfehler, Lobbyismus, Ausbeutung, Naturzerstörung, Behördenwillkür – der BR unterstreicht mit der seit 1965 existierenden Sendung, wie wichtig ihm investigativer Journalismus ist.
 
Die News und das Besondere. Wir erklären, was es sich über die Schlagzeilen hinaus zu wissen lohnt. Zusammen gehen wir gut informiert in den Feierabend - jeden Wochentag um 16 Uhr. News Plus ist der Podcast von SRF zu den aktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft, national und international. Und natürlich zur Corona-Pandemie und all ihren Folgen. Habt ihr Ideen oder Fragen an Newsplus? Was wolltet ihr schon lange wissen? Redet mit uns! Per Whatsapp-Sprachnachricht an 076 320 10 37 oder Mai ...
 
Regelmäßig am Donnerstag im Anschluss an die NDR 2 Nachrichten um 19 Uhr widmet sich NDR 2 ausführlich einem aktuellen Thema. Ob politischer Machtwechsel, Orkan oder Lebensmittelskandal - NDR 2 gibt einen umfassenden Überblick und spricht mit Experten, Korrespondenten und Betroffenen.
 
An drei Abenden in der Woche können Anrufer mit unseren Experten diskutieren, nachdenken und streiten - oder sie um Rat fragen. Prominente und sachkundige Studiogäste liefern Argumente und klären über Zusammenhänge und Hintergründe auf.
 
Echte Geschichten, komplexe Trends, unerwartete Gedankenspiele und aufregende Themen - in unserer NDR Feature Box gibt es die Radiostorys im Abo. Ereignisse, Menschen und Recherchen aus der ganzen Welt und von nebenan. Informativ, unterhaltsam und bewegend. Newsletter und Infos: ndr.de/radiokunst.
 
Die «Zeitblende» erweckt Geschichte zum Leben: bekannte und unbekannte Ereignisse der Schweizer Geschichte – und grosse Episoden der Weltgeschichte. Wir geben denen das Wort, die Geschichte erlebt und mitgeprägt haben. Zeitzeug:innen schildern ihre teils dramatischen Geschichten, historische Figuren werden wieder lebendig. Die besten Historiker:innen ordnen das ein und erklären, wie historische Ereignisse unser heutiges Leben prägen.
 
«Input» ist der Hintergrundpodcast, der sich Zeit fürs Leben nimmt. Wir vertiefen, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
«Kontext» ist der Podcast zu relevanten Themen aus Kultur und Gesellschaft. Eine halbe Stunde lang setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung – hintergründig, mutig und überraschend. Dienstag und Freitag um 9 Uhr und um 18.30 Uhr auf SRF 2 Kultur. Leitung: Sandra Leis Redaktion: Igor Basic, Katrin Becker, Norbert Bischofberger, Sabine Bitter, Katharina Brierley, Vanda Dürring, Noëmi Gradwohl, Irene Grüter, Brigitte Häring, Alice Henkes, Sarah Her ...
 
Wer die News schon kennt, will mehr: Einordnung, Analyse, Hintergrund. Genau das bietet der 4x4 Podcast von Montag bis Freitag mit ausgewählten Gesprächen und Reportagen aus der Schweiz und aus aller Welt. 4x4 von SRF 4 News - Verstehen, was wirklich wichtig ist.
 
Focus - das ist die SRF 3 Talk-Sendung. Ein Gast - eine Stunde. Ein Gespräch mit Tiefenschärfe. In der SRF 3 Talk-Sendung Focus lernt man Persönlichkeiten neu kennen. Prägende Figuren aus Politik, Wirtschaft, Kultur oder Sport setzen sich ans Focus-Mikrofon. Das Ergebnis: Kein mediales Kurzfutter, sondern ein 60-minütiges Gespräch, in dessen Verlauf der Gast an Konturen gewinnt. Mit seinen Gedanken, seinem rhetorischen Rüstzeug und auch mit seiner Wahl der musikalischen Einlagen. Jeden Monta ...
 
Einmal im Monat wird auf SRF 4 News über Journalismus, über die Medien und über den gesellschaftlichen Umgang mit Medien gesprochen. Die Rolle der Medien, ihrer Nutzerinnen und Nutzer sowie ihrer Macherinnen und Macher sind die Grundlage für die Gespräche im «Medientalk».
 
Loading …
show series
 
Die Ausbeutung von osteuropäischen Arbeitskräften in Deutschland ist kein neues Thema, doch auch den Autor Charly Kowalczyk hat es erstaunt, wie gravierend die Auswirkungen sind und wie selten darüber berichtet wird. Für das aktuelle ARD Radiofeature dokumentierte er viele Geschichten der Betroffenen. Es habe lange gedauert, ihr Vertrauen dafür zu …
 
Die Polizei soll künftig etwa Alter sowie Haar- und Augenfarbe eines Täters anhand der DNA-Spuren bestimmen dürfen. Der Ständerat fordert aber Einschränkungen. Weitere Themen: Die EU will den Grenzschutz stärken. Auch die Schweiz soll mehr Geld und mehr Personal für den Schutz der EU-Aussengrenzen zur Verfügung stellen. Doch im Parlament ist das um…
 
Hunderttausende Menschen aus Bulgarien, Rumänien und Polen sind nach Deutschland gekommen, um der Armut ihrer Heimatländer zu entfliehen. Das deutsche Arbeitsrecht erlaubt Unternehmen und skrupellosen Netzwerken, sie dennoch auszubeuten. // Von Charly Kowalczyk / RB 2021Von Charly Kowalczyk
 
Der Schutz von Bäumen in der Stadt ist ebenso wichtig wie schwierig. Tausende müssen jährlich für Bauvorhaben weichen. Denn in der Regel wiegt das Baurecht schwerer als der Baumschutz. Nicht nur Anwohnerinnen und Anwohner beklagen den Trend, auch Umweltpolitiker und Forscher. Gerade auch im Blick auf den Klimawandel. Denn statt Nachverdichtung und …
 
Die Kritik von Experten ist umfassend: Die Digitalisierung in Deutschland sei noch immer völlig unzureichend. Schlecht gesteuert, wenig messbar, zu wenig Prioritäten. Dabei war die scheidende Bundesregierung in Sachen digitaler Transformation sehr aktiv. Versprechen die Parteien im Wahlkampf dennoch mehr? Von Johannes Kuhn www.deutschlandfunk.de, H…
 
Jeder Hausbesitzer, jede Wohnungsbesitzerin muss für seine Immobilie den so genannten Eigenmietwert als Einkommen versteuern. Für viele ist das ein Ärgernis. Heute nun hat der Ständerat eine Entscheidung getroffen. Ausserdem: * Neuerung für den Einkaufstourismus * Die prekäre Lage im LibanonVon Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Für den Kanton Solothurn arbeiten über 3000 Personen. Trotzdem gibt der Kanton jährlich 100 Millionen Franken für externe Expertinnen und Experten aus. Dies sei nötig, weil viele Projekte befristet und die Kantonsangestellten ausgelastet seien, begründet dies die Solothurner Regierung. Weitere Themen: * Im Rahmen des Projekts "Lohn statt Sozialhilf…
 
Statt für 300 Franken ennet der Grenze Mehrwertsteuerbefreit einzukaufen, sollen es nur noch für 50 Franken sein. Im Parlament gibt es eine Reihe von Vorstössen zu diesem Thema. Heute hat der Ständerat einen debattiert und angenommen. Weitere Themen: Die Uno-Generaldebatte, welche jeweils die Staats- und Regierungschefs in New York versammelt, ist …
 
Brüssel schaut nach Berlin, aber Berlin nicht nach Brüssel. Dabei wollen kommenden Sonntag drei ausgewiesene Pro-Europäer das Erbe von Angela Merkel antreten: Olaf Scholz (SPD), Armin Laschet (CDU) und Annalena Baerbock (Die Grünen). Doch die Außen-, Europa- und Sicherheitspolitik hat keine Rolle bei den Triellen der vergangenen drei Wochen gespiel…
 
Ein 20-Jähriger wird erschossen – weil er einen Tankstellenkunden auf die Maskenpflicht hingewiesen hat. Haben wir ein Problem mit gewaltbereiten Maßnahmenkritikern? Ein Streit über eine vergessene Corona-Schutzmaske eskaliert – und endet mit dem Tod eines 20-jährigen Studenten. Ihm wurde aus nächster Nähe in den Kopf geschossen, von einem Tankstel…
 
Evergrande, die zweitgrösste Immobilienfirma in China, droht bankrott zu gehen. Hunderttausende Chinesinnen und Chinesen haben beim Unternehmen Wohneigentum gekauft, das nun womöglich gar nicht fertiggebaut wird. Auch die Aktien der Schweizer Grossbanken UBS und CS machten am Montag einen Taucher. China und die Welt fragen sich: Greift Staatschef X…
 
Der Regionalflughafen Grenchen erhält seit den 70er Jahren 40'000 bis 60'000 Franken jährlich aus der Stadtkasse und dies ohne Leistungsvereinbarung. Dies sei nicht mehr zeitgemäss finden GLP-Gemeinderätin Nicole Hirt und auch Stadtpräsident Scheidegger. Beim Flughafen sieht man dies jedoch anders. Weitere Themen: * Die Fusion von Baden und Turgi s…
 
Der chinesische Immobilienkonzern Evergrande hat hohe Schulden. Mit über 300 Milliarden US-Dollar steht Evergrande vor allem bei chinesischen Banken in der Kreide. Das hat Einfluss auf die Börsen weltweit. Auch die Aktien von CS und UBS sind unter Druck geraten. Weitere Themen: Über mehrere Jahre brütete die Wirtschaftskommission des Ständerates üb…
 
Gestern haben die Impfstoffhersteller Pfizer/Biontech erste Daten über den Corona-Impfstoff vorgelegt, die zeigen, wie gut er bei Kindern unter 12 Jahren wirke. Wird der Impfstoff also bald für Kinder erhältlich sein? Die weiteren Themen: * An der Grenze zwischen den USA und Mexiko harren Tausende Migrantinnen und Migranten aus Haiti aus. Wir reden…
 
Die Deutschen werden immer älter und Alzheimer entwickelt sich zu einer Volkskrankheit. 1,6 Millionen Menschen leiden an Demenz, davon haben 60 Prozent Alzheimer: Wie geht es diesen vielen Betroffenen, die im Alltag nur wenig wahrgenommen werden? Welche neuen neuen medizinischen Ansätze gibt es, um zu helfen?…
 
Auch der Nationalrat sagt Ja zum Projekt Cargo Sous Terrain. Damit schafft das Parlament die gesetzlichen Grundlagen für die neue unterirdische Gütermetro. Das erste Teilstück zwischen Härkingen-Niederbipp und Zürich soll bereits 2031 in Betrieb gehen. Weitere Themen: * Neben den offiziellen Testangeboten für das Covid-Zertifikat gibt es auch priva…
 
Ob und wie Mumien und menschliche Überreste in Museen gezeigt werden, wird immer wieder heiss diskutiert. Ein neuer Leitfaden bietet Orientierung. Bis vor Kurzem noch galt gemein hin, dass nach vier bis fünf Generationen die Erinnerung an einen Menschen aus ethnologischer Sicht verblasst und daher nach 125 Jahren menschliche Überreste gezeigt werde…
 
Geräusche werden schnell zu laut, Gerüche zu intensiv. Spürt sie negative Stimmungen zwischen Menschen, wird ihr übel. Seit einigen Jahren weiss die ehemalige Lunik-Sängerin nun, warum sie «gschpüriger» ist als andere. Das Phänomen heisst Hochsensibilität und beschreibt eine besonders feine Wahrnehmung von Sinneseindrücken und Empfindungen. Wie leb…
 
Ob Taiwan, Kosovo oder Nordzypern - die Liste der Länder, die international nicht einheitlich als Staaten betrachtet werden, ist lang. Die Gründe für die fehlende Anerkennung sind unterschiedlich, die Folgen jedoch häufig ähnlich: keine Mitgliedschaft bei den Vereinten Nationen und diplomatische Isolation. www.deutschlandfunk.de, Hintergrund Hören …
 
Russland hat ein neues Parlament gewählt. Und - wenig überraschend - hat die Partei von Regierungschef Wladimir Putin am meisten Stimmen geholt. Unser Russlandkorrespondent ordnet das Ergebnis ein und erklärt mit Beispielen, weshalb die Wahl von Manipulations-Vorwürfen überschattet wird. Ausserdem: * Die Stadt Bern will keine unbewilligten Corona-D…
 
Die Zertifikatspflicht treibt die Menschen in die Testcenter. Vor allem an den Wochenenden stieg die Nachfrage nach Tests an. Das beobachten die Verantwortlichen in den Kantonen Aargau und Solothurn. Die Fallzahlen bei den laborbestätigten Infektionen hingegen sinken, stark sogar. Weiter in der Sendung: * Die Fachhochschule Nordwestschweiz startet …
 
Der Tag in NRW: Sportvereine bekommen weitere Corona-Hilfen; Kronzeuge sagt im Duisburger Mafia-Prozess aus; mehr als 600.000 Menschen dürfen in NRW am Sonntag zum ersten Mal wählen; ein Neonazi schafft es ins Schalker Stadion; im Münsterland wird um Blühstreifen gestritten. Moderation: Edda Dammmüller.…
 
In Europa herrscht Energieknappheit. Die steigenden Preise für Gas und Strom sind problematisch für die Industrie, aber auch für Privathaushalte. Besonders extrem ist die Lage in Grossbritannien, wo die Gaspreise seit Jahresbeginn um 250 Prozent gestiegen sind. Weitere Themen: Wer nach seinem Tod seine Organe nicht spenden will, soll dies künftig e…
 
Nur zwei Wochen nach dem Schulstart orten manche schon Chaos an den Schulen. Wurde der Sommer verschlafen? Was kommt im Winter auf die Schulen zu? Die Schule hat gerade erst wieder begonnen, dennoch herrscht schon große Aufregung über die neuen Corona-Regeln: Hunderte Schulklassen in Österreich sind bereits in Quarantäne. Die Lösung des Bildungsmin…
 
Außer der AfD wollen alle große Parteien, dass Deutschland klimaneutral wird. Der Klimawandel ist mit extremen Wetterphänomenen bereits weltweit spürbar. Gerade hat der Bericht der UN-Klimaagentur nochmals klar gemacht, dass sich die Welt auf einem „katastrophalen Weg“ befindet: Demnach steuern wir auf eine Erderwärmung um 2,7 Grad zu. Laut UN müss…
 
Am Sonntag ist Bundestagswahl. Dann wird in Deutschland ein neues Parlament und damit auch ein neuer Kanzler oder eine Kanzlerin gewählt. Die besten Karten für die Nachfolge Merkels hat aktuell SPD-Kandidat Olaf Scholz. Wie gelang Scholz die Aufholjagd? Und wo hat die Konkurrenz gepatzt? Die «News Plus»-Bilanz mit Claudia Kade, Leiterin des Ressort…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login