Aktuelle Themen Aus Forschung öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
AMBOSS möchte mit diesem Podcast Medizin hörbar machen. Deshalb sprechen wir alle zwei Wochen über relevante Themen aus Forschung, Gesundheitspolitik und dem klinischen Alltag. Dazu laden wir regelmäßig Expertinnen und Experten für Fachinterviews und Diskussionen zu uns ins Podcast-Studio ein. Daneben besprechen wir aktuelle medizinische Studien aus international anerkannten Fachjournalen – wie dem NEJM oder dem JAMA. Dabei inkludieren wir unter anderem relevante Themen aus Innerer Medizin, ...
 
Muriel Böttger ist Psychologin und spricht über die Positive Psychologie und ihre Anwendung. Bei Share & Grow findest Du kurze und knackige Details über interessante Theorien und aktuelle Forschung, die Dir dabei helfen ein erfülltes Leben zu führen. Stets nach dem Motto Share & Grow gibt es monatliche Interviewgäste, um Themen aus unterschiedlichen Perspektiven zu beleuchten. Viel Spaß beim Zuhören, Fragen stellen und Teilen! www.murielboettger.com Mail: mb@murielboettger.com Instagram: @mu ...
 
Wie kommt eigentlich das ganze Plastik ins Meer? Ist Oma wirklich eine Umweltsau - oder sind die Enkel viel schlimmer? Ist Onlineshopping schlechter fürs Klima als der Kauf im Laden? Ihr merkt, es ist kompliziert. Deshalb suchen ARD-Umweltexperte Werner Eckert und Umweltökonom Tobias Koch nach Antworten auf aktuelle Klima- & Umweltfragen. Alle zwei Wochen gibt’s am Freitag eine neue Folge. Ihr habt Themen für uns? Immer her damit: klimazentrale@swr.de. Dieser Podcast steht unter der Creative ...
 
Im ECONtribute Wirtschaftspodcast beleuchten wir monatlich die spannendsten Themen aus der Wirtschaftsforschung und geben Einblick in die Arbeit unseres Exzellenzclusters. Aktuell in Staffel 2 zum #Bildung. ECONtribute ist der einzige wirtschaftswissenschaftliche Exzellenzcluster Deutschlands, getragen von den Universitäten Bonn und Köln, gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Der Cluster forscht zu Märkten im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Ko ...
 
Praktisch Theoretisch ist ein Wissenschaftspodcast, in dem wir Themen und Theorien aus verschiedenen Forschungsdisziplinen beleuchten. Dafür stellen wir praktische Fragen, die wir mit wissenschaftlicher Theorie beantworten möchten. Im Gespräch mit Wissenschaftler*innen sprechen wir über aktuelle Forschungsthemen und gehen unseren Fragen auf den Grund. Unser Podcast ist im Kontext des Sonderforschungsbereichs „Praktiken des Vergleichens“ (SFB 1288) an der Universität Bielefeld entstanden. Des ...
 
Mit unserem Podcast "In der Wirtschaft" möchten wir mit unseren Hörer:innen auf unterhaltsame Art und Weise die Vielfalt der Wirtschaftswissenschaften kennenlernen. Hierfür kommen wir mit Expert:innen aus verschiedenen Teildisziplinen sowohl über ihre Forschungsthemen, als auch ihre Perspektive auf aktuelle, gesellschaftlich relevante Themen ins Gespräch. In lockerer Atmosphäre werden wir hinter die Kulissen der klassischen Vorträge schauen und mit unseren Gäst:innen auch über ihre persönlic ...
 
Wie kommen Ethikkomitees in dringenden medizinischen Fragen zu einer Entscheidung? Ist der Mangel an Moral in der Finanzbranche für die Wirtschaftskrise verantwortlich oder ist das System an sich das Problem? Sollte die Meinung der Bürger in ethische Fragen der Wissenschaft einbezogen werden oder ist das kontraproduktiv? Diesen und weiteren Fragen der angewandten Ethik widmete sich im Wintersemester 2014/2015 eine Ringvorlesung, die vom Zentralinstitut für angewandte Ethik und Wissenschaftsk ...
 
Der Roundtable Osteuropa ist ein Podcast des Zentrums für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS). Hier diskutieren Wissenschaftler*innen des ZOiS und Gäste über ihre Forschung zu Osteuropa. Dabei gehen wir auf aktuelle Ereignisse in Politik und Gesellschaft ein, versuchen aber auch, unbekanntere Themen zu beleuchten. Mit Einblicken aus Soziologie, Politikwissenschaften, Geografie, Sozialanthropologie, Kulturwissenschaften und Theologie.
 
Aktuelle Themen aus der Forschung zum Sonnensystem, zu Planeten um andere Sterne, zur Milchstraße und zum Beginn und Werden des Universums. Unterhaltsam und allgemein verständlich aufbereitet vom Astrophysiker Dr. René Heller, Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung in Göttingen. Musikalisch professionell untermalt, als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Kunst. Kontakt: heller@mps.mps.de
 
Freitags in die Zukunft schauen! Im Gespräch mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Politik, Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft wirft der Zukunftspodcast der Baden-Württemberg Stiftung einen Blick auf die Innovationskraft und Zukunftsfähigkeit Baden-Württembergs. Themen sind aktuelle sowie langfristig relevante Entwicklungen in den Bereichen Forschung, Bildung und gesellschaftlicher Verantwortung sowie Kultur mit Macherinnen und Machern aus Baden-Württemberg.
 
Loading …
show series
 
Ich habe Rücken! Das ist ein typischer Satz im Büro, wenn man mal wieder heftige Rückenschmerzen hat. Auch Kopfschmerzen plagen viele bei der Arbeit. Deshalb greifen manche zu Schmerzmitteln. So sind beispielsweise Paracetamol, Acetylsalicylsäure, Ibuprofen und Diclofenac rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Allerdings können Schmerzmittel auch z…
 
Wie muss ich abstimmen, um Olaf Scholz zum Kanzler zu machen? Oder Armin Laschet? Wie stärke ich das Thema Wirtschaft in den Koalitionsverhandlungen? Angenommen, ich möchte Laschet zum Kanzler, aber mit einem stärkeren Klimaschutz-Programm – wie stimme ich dann am geschicktesten ab? Wählerinnen und Wähler, die sich mit solchen Fragen beschäftigen, …
 
Warum funktionieren manche Beziehungen und andere nicht? Zwar gibt es nicht den einen Schlüssel zum Liebesglück, doch psychologische Experimente zeigen, dass Einfühlsamkeit ein wesentlicher Faktor für langlebige und glückliche Beziehungen ist. Warum, das erklärt Paartherapeut Jörg Berger. [00:23] Begrüßung und "Einfühlungsvermögen als Schlüssel zum…
 
Zwei Tage vor der Bundestagswahl ruft die Klimaschutz-Bewegung Fridays for Future zu einem weltweiten "Klimastreik" auf. Es gibt Demonstrationen unter anderem in Berlin, aber auch in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Ludwigshafen oder Koblenz. Eine Wahl-Empfehlung will Fridays for Future damit nicht abgeben, erklärt die Sprecherin der Bewegung in De…
 
Ein letztes Mal haben sich die politischen Kräfte im Fernsehen gemessen: kein Triell oder Vierkampf, sondern ein Sechskampf mit allen derzeit im Bundestag vertretenen Parteien. Neben Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD) waren auch Christian Lindner (FDP), Markus Söder (CSU), Alice Weidel (AfD) sowie J…
 
Meist dreht sich in der Klima-Debatte alles um CO2, Kohlenstoffdioxid. Das muss, im Kampf gegen den Klimawandel, drastisch verringert werden. Selten reden wir allerdings über ein Gas, das in seiner Wirkung noch deutlich gefährlicher ist fürs Klima: Methan. Dabei sind die Methan-Emissionen in den letzten Jahren stark gestiegen. Werner und Tobi disku…
 
In Europa verkaufte Smartphones, Tablets, Lautsprecher, Videokonsolen und Kameras sollen in Zukunft alle einheitlich einen USB-C-Anschluss haben. Das hat die EU-Kommission vorgeschlagen. Außerdem sollen die Geräte mit Ladegeräten unterschiedlicher Hersteller kompatibel sein.Der rheinland-pfälzische Landtag hat einstimmig ein Gesetz beschlossen, um …
 
Die baden-württembergische AfD wehrt sich gegen Vorwürfe im Zusammenhang mit dem Tötungsdelikt in Idar-Oberstein. Der Tatverdächtige soll von dem später getöteten Tankstellenmitarbeiter dazu aufgefordert worden sein, die Maskenpflicht zu beachten. Er gab der Polizei zufolge in seiner Vernehmung an, er lehne die Corona-Schutzmaßnahmen ab.Politiker a…
 
Hausärzte in Baden-Württemberg kritisieren den gestrigen Beschluss der Gesundheitsminister, Ungeimpften im Quarantänefall in der Regel keinen Verdienstausfall mehr zu erstatten. Diese Entscheidung werde eher noch den Trotz in der Bevölkerung verstärken, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Hausärzteverbands Baden-Württemberg, Frank-Dieter Bra…
 
In Europa verkaufte Smartphones, Tablets, Lautsprecher, Videokonsolen und Kameras sollen in Zukunft alle einheitlich einen USB-C-Anschluss haben. Das will die EU-Kommission erreichen. Außerdem sollen sie mit Ladegeräten unterschiedlicher Hersteller kompatibel sein. Darüber hinaus soll bei neuen Geräten nicht automatisch ein Ladegerät beigepackt sei…
 
"112 intensive Kino-Minuten, die man so schnell nicht vergisst" - dieses Fazit zieht Filmkritikerin Anna Wollner, nachdem sie die Neuverfilmung des Romans "Schachnovelle" gesehen hat. Trotz des Alters der Vorlage hat das Werk ihrer Meinung nach eine unglaubliche Brisanz und Aktualität. Im Film verschwimmen nach Ansicht von Wollner die Grenzen zwisc…
 
Viele Extremismus-Forscher sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik rücken die AfD in die Nähe der Querdenken-Bewegung. Nach der Gewalttat von Idar-Oberstein sehen manche davon einen direkten Zusammenhang und machen die Partei für die Tötung des 20 Jahre alten Studenten in der Tankstelle mitverantwortlich. Dagegen wehrt sich nun der AfD-B…
 
Die kommende Bundestagswahl stößt bei jungen Leuten auf großes Interesse, sagt die Journalistin Victoria Reichelt. Sie ist Moderatorin bei "Deutschland3000" - einem Format beim Jugend-Angebot "funk" von ARD und ZDF. In den vergangenen Jahren hat sie nach eigenen Angaben außerdem beobachtet, dass sich die junge Generation "in alle Richtungen total p…
 
Der Verband "Unternehmer Baden-Württemberg" hat die Streichung der Lohnfortzahlung für Corona-Ungeimpfte im Quarantänefall begrüßt. Hauptgeschäftsführer Peer-Michael Dick sagte: "Wir halten das für sehr sinnvoll. Es ist eine Frage der Solidarität, dass denjenigen, die sich aus freien Stücken gegen eine Impfung entscheiden, keine Fortzahlung gewährt…
 
Auf Plakaten, in Fernseh-Runden, bei Bürger-Gesprächen – im Wahlkampf gab es viele wichtige Themen. Dazu gehörten Klimawandel, Soziale Gerechtigkeit, Pandemie-Bekämpfung – nur ein Thema hat fast überall gefehlt: Europa. Die Europapolitik, die Vision für die gemeinsame Zukunft in der EU und die Rolle Deutschlands darin, all das hat quasi nicht statt…
 
Auch nach der Entscheidung der Gesundheitsminister-Runde von Bund und Ländern, die Lohnfortzahlung für nicht geimpfte Menschen im Corona-Quarantäne-Fall auslaufen zu lassen, geht die Diskussion weiter. Bundesgesundheitsminister Spahn (CDU) verteidigt die Entscheidung. Kritik kommt vom Deutschen Gewerkschaftsbund: Arbeitgeber müssten somit den Impf-…
 
#356 Mut ist sehr vielseitig und spielt auch bei der Verfolgung unserer Ziele eine wichtige Rolle. Online Workshop HOW TO: BALANCE https://flooz.link/murielboettger/ stay in touch: www.murielboettger.com Mail: mb@murielboettger.com Newsletter: http://eepurl.com/doHve5 Instagram: @murielboettgerVon Muriel Böttger
 
Wenn Ungeimpfte in Corona-Quarantäne müssen und nicht arbeitenkönnen, bekommen sie ab November ihr Gehalt in der Regel nicht mehr ersetzt. Darauf haben sich die Gesundheitsminister von Bund und Ländern geeinigt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sprach nach dem Treffen von einer Frage der Fairness.Der Militärische Abschirmdienst MAD ermitt…
 
Nach dem Tötungsdelikt in einer Tankstelle in Idar-Oberstein fordert der Tankstellen-Interessenverband mehr Unterstützung durch die Politik. Verbandssprecher Herbert W. Rabl kritisierte, dass die Mitarbeiter an Tankstellen die Corona-Schutzmaßnahmen durchsetzen müssten, obwohl dies die Aufgabe des Staates sei:"Dass man da die Ordnungsmaßnahmen auf …
 
Das Hochwasser im Juli an der Ahr und in der Eifel war die Folge extremer Regenmengen. Deutschland muss sich im Zuge des Klimawandels auf mehr derartige extreme Wetterereignisse einstellen. Darauf haben Wissenschaftler heute zur Eröffnung des Extremwetterkongresses in Hamburg hingewiesen. Deutschland gilt dabei als besonders gefährdet.Der Meteorolo…
 
Nach dem Tötungsdelikt in einer Tankstelle im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein wird wieder verstärkt über die sogenannte Querdenker-Bewegung diskutiert. Grund dafür ist, dass sich der mutmaßliche Täter über das Internet in entsprechenden Kreisen bewegt haben soll.Ist das ein Zeichen dafür, dass sich Teile der Bewegung radikalisieren? Professor …
 
Der Bund Deutscher Kriminalbeamter warnt nach der Tötung eines Tankstellen-Mitarbeiters im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein vor einer neuen Form des Extremismus. BDK-Chef Sebastian Fiedler sprach von einer gefährlichen Verschwörungsideologie mit Überschneidungen zum Rechtsextremismus. Im ZDF sagte er, dass er weitere Gewalt befürchte.Bundesgesu…
 
In Tübingen sollen die Parkgebühren steigen und zwar kräftig. Nach einer Gesetzesnovelle der grün-schwarzen Landesregierung ist das möglich und der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Bündnis 90/Die Grünen) wollte sofort handeln. Der ADAC findet das grundsätzlich nachvollziehbar. Die Anwohner-Parkausweise für Fahrzeuge der Kategorie SUV zum Be…
 
Der Datenschutz macht die Corona-Nachverfolgung durch die Gesundheitsämter kompliziert, sagt die Vorsitzende des Bundesverbands der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes, Ute Teichert. Es geht ihr speziell um den Impf-Status der infizierten Personen: "Das große Problem, das sich im Moment auftut, ist, dass die Gesundheitsämter zw…
 
Die CDU im Landtag von Rheinland-Pfalz will am Mittwoch einen Untersuchungsausschuss zur Flutkatastrophe vom Juli einsetzen. Die Opposition wolle damit zusätzlich zur bereits beschlossenen Enquete-Kommission die politische Aufarbeitung vorantreiben, hat Christian Baldauf, der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, in SWR Aktuell betont: "Es darf nie…
 
Eine Tankstelle in Idar-Oberstein: Ein 20 Jahre alter Mitarbeiter fordert einen Kunden auf, im Verkaufsraum bitte eine Maske zu tragen. Der Kunde zieht eine Waffe, zielt auf den Kopf des Mitarbeiters und drückt ab. Es laufen Ermittlungen gegen den 49 Jahre alten Tatverdächtigen – er lebt in einem Wohngebiet mit vielen Einfamilienhäusern. Einschätzu…
 
Die USA wollen ihre Klimahilfen für ärmere Länder verdoppeln. Das sagte US-Präsident Biden bei seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung in New York. Er werde mit dem Kongress zusammenarbeiten, um dieses Ziel zu erreichen. Zusammen mit anderen Geberländern könne man das gemeinsame Ziel erreichen, 100 Milliarden Dollar jährlich zur Unterstützung…
 
Der 21. September ist Welt-Alzheimer-Tag. Die Erkrankung wird auch "das schleichende Vergessen" genannt. Die Diagnose ist für viele Betroffene nahezu schlimmer als ein Todesurteil. Weltweit leiden nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO mindestens 30 Millionen Menschen an dieser häufigsten Form der Demenz, in Deutschland sind es etwa 1,6 M…
 
Der gewaltsame Tod eines Tankstellen-Mitarbeiters am Wochenende in Idar-Oberstein hat Rätsel aufgegeben. Inzwischen scheint klar zu sein: Das Opfer und der mutmaßliche Täter sollen zuvor über das Tragen einer Mund-Nasen-Maske gestritten haben.Das britische Verteidigungsministerium hat beim Abzug aus Afghanistan durch eine Datenpanne mehr als 250 af…
 
Nach etwa 50-jähriger Pause ist ein Vulkan auf der Kanaren-Insel La Palma wieder aktiv. Aber auch bei uns in Deutschland kann so etwas theoretisch passieren. Die Vulkane in der Oberpfalz in Bayern und in der Eifel im Norden von Rheinland-Pfalz haben eine längere Pause eingelegt und schlafen gewissermaßen, geben aber durchaus Lebenszeichen von sich.…
 
Kurz vor der Bundestagswahl sehen Meinungsforschungsinstitute die SPD eindeutig in Führung vor CDU und CSU. Aber: Der Abstand ist nicht so groß, dass die Sozialdemokraten auch am Wahltag von einem klaren Sieg ausgehen können. Prof. Sigrid Roßteutscher ist Soziologin und Politikwissenschaftlerin an der Universität Frankfurt und außerdem Vorsitzende …
 
Die Bundesregierung hat ihr Versprechen gehalten: Jeder der sich gegen das Corona-Virus impfen lassen will, kann das tun - sogar die 12 bis 17-jährigen.Die Corona-Lage in Deutschland hat sich inzwischen insgesamt wieder etwas entspannt - so wie auch in den anderen europäischen Staaten. Deshalb dürfen ab November gegen das Virus geimpfte Europäer wi…
 
Wieso schaffen wir es trotz eindringlicher Warnungen der Wissenschaft bisher nicht, den Klimawandel zu bekämpfen? Warum scheitern internationale Klimaabkommen? Und was kann Deutschland alleine überhaupt gegen den Klimawandel ausrichten? Axel Ockenfels, Professor bei ECONtribute an der Universität zu Köln, forscht seit Jahren zum internationalen Koo…
 
Der auf der Kanareninsel La Palma ausgebrochene Vulkan stößt noch immer hunderte Meter hohe Feuerfontänen aus. Die Behörden haben inzwischen mehr als 5.000 Menschen im Südwesten der Insel in Sicherheit gebracht, darunter auch 500 Touristen. Auf ganz La Palma sind bereits rund hundert Häuser durch Lava zerstört worden. Spaniens Ministerpräsident Ped…
 
Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz hat im Finanzausschuss des Bundestags Vorwürfe gegen die Anti-Geldwäsche-Einheit FIU zurückgewiesen. Scholz sagte nach der Sitzung, die Behörde habe in den vergangenen drei Jahren mehr hinbekommen, als in 30 Jahren zuvor. Sie sei beispielsweise personell aufgestockt worden und habe eine moder…
 
In Deutschland gibt es erstmal keinen sogenannten "Freedom Day", also einen festen Tag, an dem alle Corona-Regeln fallen. Das hat Regierungssprecher Steffen Seibert gesagt. Es gebe noch gute Gründe, Regeln wie Abstand und Maskenpflicht weiter gelten zu lassen. Niemand könne mit der bisher erreichten Impfquote zufrieden sein. Einen solchen Stichtag …
 
Der Bund deutscher Kriminalbeamter fordert mehr Ressourcen für die Geldwäsche-Spezialeinheit FIU, mit der sich heute der Finanzausschuss des Bundestags beschäftigt hat. Hintergrund ist der Verdacht, FIU-Mitarbeiter hätten Hinweise auf Geldwäsche nicht rechtzeitig an Ermittlungsbehörden weitergeleitet. Im SWR sagte der stellvertretende Verbandsvorsi…
 
Essen und Klimaschutz - wie gut das zusammenpasst, will nach einem Jahr Corona-bedingter Pause die siebte Berlin Food Week zeigen. Daher ist das Motto des diesjährigen Restaurant-Events: "Eine kulinarische Klimakampagne". Bis zum 26. September servieren 53 Berliner Restaurants ein individuelles, klimafreundliches Menü oder Gericht. Ziel ist es, Gäs…
 
In der russischen Stadt Perm hat ein Mann an einer Universität um sich geschossen. Mindestens acht Menschen sollen ums Leben gekommen sein. Es gab zudem mehrere Verletzte.SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz stellt sich heute den Fragen des Bundestags-Finanzausschusses. Dabei geht es um die Ermittlungen gegen die Geldwäsche-Spezialeinheit Financial Inte…
 
Die Ergebnisse der Duma-Wahl in Russland ließen länger auf sich warten als geplant. Zum ersten Mal gab es die Online-Stimmabgabe. Deren Ergebnisse konnte die Wahlkommission zumindest in großen Teilen zunächst nicht vorlegen. Es gab aber auch noch mehr Vorwürfe der Manipulation: nicht versiegelte Urnen, in die vorausgefüllte Stimmzettel gekommen sin…
 
Am Sonntag, den 26. September 2021, ist Bundestagswahl. Wer schon vorab seine Briefwahl-Unterlagen bestellt hat, dem ist aufgefallen: Die Auswahl bei dieser Bundestagswahl ist extrem groß. Bundesweit treten 47 Parteien an - so viele wie noch nie.Dabei reicht die Spannweite von der urbanen HipHop-Partei "du" über "Die Basis", eine Partei, die die Co…
 
Sechs Tage sind es noch bis zur Bundestagswahl. Gestern Abend trafen sich Annalena Baerbock (Grüne), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD), die alle gerne ins Kanzleramt wollen, zu einem letzten Fernseh-Triell.Ob dieses letzte Aufeinandertreffen der Spitzenkandidatin und -kandidaten auch bei den politischen Inhalten eine Entscheidungshilfe für …
 
So alt wie die Menschheit ist wohl auch der Traum von ewiger Jugend und Unsterblichkeit. Das Startup-Unternehmen "Altos Lap" aus dem kalifornischen Silicon-Valley hat angekündigt, mit neuen gentechnischen Verfahren das möglich zu machen. Das Unternehmen hat dabei prominente Unterstützung von Amazon-Gründer Jeff Bezos, der kürzlich in einem Brief an…
 
In seiner letzten Sitzung vor der Bundestagswahl hat der Bundesrat am Freitag den Weg für mehrere neue Gesetze frei gemacht. Als Reaktion auf die sogenannte Maskenaffäre stimmte der Bundesrat verschärften Regeln für Nebeneinkünfte von Bundestagsabgeordneten zu. Außerdem fasste er Beschlüsse zu Erneuerbaren Energien, der Begleitung von Menschen mit …
 
Das Löschen von Profilen der sogenannten "Querdenken"-Bewegung verhindert zumindest kurzfristig die Verbreitung von Falschinformationen. Davon ist die Ulmer Psychologin Cornelia Sindermann überzeugt. Längerfristig führe die Sperrung der knapp 150 Konten, Gruppen und Seiten aber wohl zu einer Verlagerung der Aktivitäten auf andere Plattformen wie de…
 
Die Kanzlerkandidatin der Grünen gibt die Hoffnung aufs Kanzleramt nicht auf – trotz sinkender Umfragewerte für ihre Partei. Annalena Baerbock spricht über persönliche Rückschläge und Fakenews im Wahlkampf. Und sie erklärt, warum es ihr wichtig ist, als Politikerin nahbar zu sein. Das Interview der Woche mit Annalena Baerbock hat Hauptstadtkorrespo…
 
Jahrzehnte wurde gestritten, gekämpft, demonstriert: Jetzt ist der Salzstock im niedersächsischen Gorleben, der mal das Atommüll-Endlager der Bundesrepublik werden sollte, Geschichte. Er wird geschlossen. Nicht unbedingt wegen des Widerstands der wendländischen Bevölkerung oder der Anti-Atomkraftbewegung, sondern weil er sich als ungeeignet für die…
 
Nicht nur im tropischen Regenwald oder den Korallenriffen der Ozeane sterben tagtäglich Tier- und Pflanzenarten aus. Auch direkt vor unserer Haustür ist die Biodiversität akut bedroht. Was sind die Ursachen für das weltweite Artensterben – und was können wir noch dagegen tun? [00:22] Begrüßung und "Bedrohte Artenvielfalt" mit Spektrum-Chefredakteur…
 
Noch gut eine Woche bis zur Bundeswahl am 26. September. Laut ARD-Deutschlandtrend liegt die SPD mit ihrem Kanzlerkandidaten Olaf Scholz zwar weiterhin mit 26 Prozent in Führung, aber die Unionsparteien mit ihrem Kandidaten Armin Laschet (CDU) haben aufgeholt. Fast abgeschlagen auf nur noch 15 Prozent kommen in der Umfrage von Infratest Dimap die G…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login