Download the App!

show episodes
 
ALL GOOD steht für kompetenten HipHop-Journalismus: kein gefährliches Halbwissen, kein verlängerter Promo-Arm von Plattenfirmen, kein Gossip, kein überhebliches Feuilleton-Gequatsche. Jan Wehn und Alex Engelen haben 2014 ALL GOOD gegründet, damit im deutschsprachigen Web qualitativ angemessen über HipHop geschrieben wird…und gesprochen. Als Teil unserer redaktionellen Berichterstattung veröffentlichen wir den ALL GOOD PODCAST. Um die 60 Minuten lang spricht Jan Wehn darin mit deutschen Rap-K ...
 
H
Homegirls

1
Homegirls

Josi Miller & Helen Fares

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Alle zwei Wochen sprechen Josi Miller und Helen Fares mit einem Gast aus dem Musikkosmos über Gesellschaft, Politik, Hiphop, kurioses aus der Wissenschaft und Gefühle. Und Tiere! See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
SoundsOf – Der Podcast. Hier nehmen wir uns die Zeit, die lustigsten und interessantesten Themen der achtstündigen Studio-Sessions noch einmal ausführlicher zu erzählen. In dem gleichnamigen YouTube-Format trifft Nisse, selbst Musiker, Songwriter und Produzent, auf spannende Menschen der deutschsprachigen Musiklandschaft. Mit dabei sind sowohl Etablierte und Bekannte als auch Newcomer und Underground-Künstler*innen. Produziert von Kliemannsland GmbH. Sounds Of ist ein Angebot von funk, dem ...
 
Migrantisch, authentisch, laut: Unter dem Motto „Habibis, jetzt reden wir!“ treffen sich die beiden jungen Journalistinnen Omeima Garci und Tess Kadiri zum Quatschen. Beim Realtalk drückt funky auf „Aufnahme“ und es wird diskutiert, kritisiert und reflektiert. Die Themen sind topaktuell oder von der Gesellschaft vernachlässigt. Gesellschaftskritik im Hörformat gibt es hier einmal wöchentlich.
 
Uptowns Finest ist Bravo, FAZ und Schöner Wohnen des Hip Hop. Ganz ohne Abofalle. DJ Ron und FastPhive nehmen sich im zweiwöchentlichen Rhythmus die musikalischen Neuerscheinungen vor. Alles was den harten redaktionellen Qualitätskriterien entspricht wird dann über den Äther geschickt und ausgiebig bewertet. News und Klatsch & Tratsch aus der Welt des Rap und seinen umgebenden Themen kommen natürlich auch nicht zu kurz und werden gern bissig und amüsant kommentiert. Für Hip Hop, R&B, Deutsch ...
 
Loading …
show series
 
In unserer neuen Folge erzählt Newcomerin Luna vom Spagat zwischen Abi und ihrem Durchbruch, das Aufwachsen als Teil der LGBTQIA+ Community in einer katholischen Umgebung auf dem Dorf und ihrem plötzlichen Erfolg über Nacht - ganz „einfach“ durch TikTok! Außerdem sprechen wir über Josis Corona-Verlauf und unsere nostalgische Beziehung zu „Strip f…
 
Alexis Troy ist das, was man guten Gewissens einen Tausendsassa nenne kann. Der Producer war in den letzten Jahren an so ziemlich jedem Release auf Division und Selfmade Records beteiligt - ganz egal ob RIN, Kynda Gray, Yugo, 257ers, Karate Andi oder Kollegah. Darüberhinaus arbeitete der Düsseldorfer zuletzt mit Sero oder Clueso, aber auch MHD zusa…
 
Zum Ende einer schier unendlichen Promophase beehrte uns Marteria, um mit uns über Berlin, Rostock und das Meer zu reden. Es geht um den moralischen Umgang mit seinem wohl größten Hobby - Angeln, Pilze, Saftfasten und um die “Schönheit” von Füßen. Ist Marteria noch starstrucked, was sind Tipps gegen Liebeskummer und wie würde er lieber heißen?…
 
Diese neue Folge mit dem Multitalent Dissy legt sich wie frisches Herbstlaub auf eure Ohren und versorgt euch mit dem hottesten gossip aus der griechischen Mythologie, Informationen über Vollmondrituale, Lichtverschmutzung und Führerscheinentzüge beim besoffen Herumlaufen. Dissy erzählt außerdem von seinen musikalischen Anfängen in Erfurt, sei…
 
Mit Bartek hat nun auch das letzte Orsons-Mitglied ein Album gemacht. Um »Knäul« geht’s im Podcast dann aber doch nur am Rande - viel wichtiger ist doch, wie das Album überhaupt entstanden ist. Nicht auf der technischen Ebene, sondern ganz woanders. Deshalb spricht Bartek mit Jan Wehn eine gute Stunde lang über Kreativität, wie Kunst entsteht, von …
 
Wie gut isses, dass wir diesen Podcast machen und dazu so übertrieben coole Freund*innen haben, dass wir sie auch als Gäste empfangen können. So geschehen in dieser Folge mit der umwerfenden TAM. Es geht um den Arbeitsethos und Traumjobs in den Spitzenpositionen der Musikindustrie über gesundheitliche,- und psychische Struggles bis hin zum eige…
 
Versüßt eure Woche mit einer tippitoppi neuen Folge Homegirls. Zu Gast Jennifer Weist aka YAENNIVER! Es folgt ein kleiner Abriss ihres Aufwachsens im Touridream Zinnowitz mit allen Vor,- und Nachteilen. Außerdem geht es geht um schlimmste Auftritte, perfekte Promidinner, ihre musikalische Entwicklung, Komplimente, Beleidigungen und caught in the ac…
 
Die Legende Moses Pelham war endlich bei uns zu Gast. Wir sprechen mit ihm über seine Abrechnung mit Verschwörungsideolog*innen, die Bedeutung hinter „haltet die Welt an“ von Glashaus, sein Verhältnis zu Xavier Naidoo und seinen nun über 20 Jahre anhaltenden Rechtsstreit mit Kraftwerk. Hört jetzt rein, wenn ihr die Liebe zu Rap, so wie Helen, …
 
In der neuen Folge ist die wunderbare Lou zu Gast. Wir sprechen mit ihr über die Verantwortung als Influencer*in, wie man digital kritisiert, ihr neues Buch und ihre Begegnungen im Bundestag. Außerdem möchten wir mit und in dieser Folge auf die nach wie vor dramatische Lage in Afghanistan aufmerksam machen und euch bitten zu spenden, euch zu info…
 
Uff Leude, ich war so freudig aufgeregt, als Helen mir sagte, dass Klimaaktivistin Luisa Neubauer zu Gast sein wird. Und ich bin gut drauf, weil die Folge jetzt draußen ist :) Es geht natürlich um den Schutz des Klimas und um uns, ihr neues Buch und warum ihr Gesicht aufs Cover musste, außerdem um die Rolle der Medien, gibt es ein nachhaltiges Lebe…
 
Wir haben lange darauf gewartet, dass eine Sendung mit ihm erscheint - Ahzumjot - ist zu Gast und hat neben einem neuen spitzenmäßigen Album auch sehr sehr gute Geschichten aus seinem Leben dabei. Er erzählt uns von seiner Jugend, schrecklichen Nebenjobs und Selbstfindung, Freundschaften, Neid und Verlusten. Inklusive Helens erstes Mal im Moshpit…
 
Gerade ist mit »3:00« das neue Album von Ahzumjot erschienen. Im neuen Podcast spricht der Rapper, Produzent und Skincare-Experte mit Jan Wehn über die Entstehung, Künstlersein in Corona-Zeiten, die daraus entstandene Karriere als Twitch-Streamer, die Aufarbeitung seiner Majorlabel-Vergangenheit, Sessions mit Lugatti und 9ine, Biergartenaction mit …
 
Wir kommen zurück aus der Sommerpause mit keiner geringeren als der Goddess Ines Anioli. Wir reden über ihre außergewöhnlichen Versuche das Trauma ihrer toxischen Beziehung zu bewältigen. Es geht auch um ihre durchwachsene Kindheit, ihre Liebe zu Berlin und zu sich selbst sowie die Liebe zu Robbie Williams (beste Geschichte). Helens wilde Fischverl…
 
Staffelfinale bei Sounds Of: In gemütlicher Hausboot Atmosphäre unterhält sich Nisse dieses Mal mit dem Rapper und Produzenten Yassin, der nicht nur mit Audio88 zusammen fünf Alben herausgebracht hat, sondern auch 2019 erfolgreich sein erstes Soloalbum YPSILON auf den Markt gebracht hat. Dabei sprechen sie über Yassins Heimat Darmstadt, Zynismus in…
 
Taha dürfte den meisten noch als Kex Kuhl bekannt sein. Mit neuem Namen und neuem, eigenem Label im Rücken veröffentlicht er jetzt sein Soloalbum »Medizin«. Über das hat er mit Jan Wehn genauso gesprochen wie über seine schönen und schlechten Zeiten in Augsburg, seine erste große Liebe Punk, die zweite Liebe Rap und sein Filmstudium. Außerdem sprec…
 
Ein Gespräch über Kreativität in der Musik Wie kann man sich nach etlichen Jahren in der Musikindustrie wieder neu erfinden? Ahzumjot zeigt wie es geht. Der Hamburger Rapper mit ghanaischen und rumänischen Wurzeln sticht aus der Masse heraus – mit selbst produzierten Beats und Songs, die zum Nachdenken anregen. Statt sich kommerziellen Zwängen zu u…
 
Montez ist derzeit Dauergast in den großen Playlisten - egal ob Deutschrap oder Pop, egal ob mit eigenen Tracks wie »Immer wenn ich gehen will« mit Elif oder Songs, die er für andere geschrieben hat. Dabei wäre es um ein Haar nie dazu gekommen. Im Podcast mit Jan Wehn spricht der Bielefelder über seine Anfänge und erzählt davon, wie es sich als Tee…
 
Wir waren mit der jetzt schon legendären Produzentin SUENA in einer Werkstatt für historische Tasteninstrumente! Beim Producing mit Nisse im Hausbootstudio talken die beiden über ihren Werdegang von Klassik zu Pop bis an die Spitze der Deutschrapcharts: von Support bis Sexismus und Tasten-Liebe.Von soundsof
 
Die multitalentierte Mine beehrt uns in der letzten Folge vor den großen Sommerferien. Wir sprechen mit ihr über ihr aktuelles, von ihr produziertes Album, Fanmomente und über Liebessongs die eigentlich von Freundinnen handeln. Helen berichtet außerdem vom Interview mit Schwester Ewa in Frankfurt. Josi geht jetzt auf Tour und wir sehen uns im Juli …
 
Dieser Tage veröffentlicht Crystal F mit »Das Leben danach« sein neues Soloalbum. Jan Wehn hat mit dem Ruffiction-Mitglied über das Album gesprochen, aber genauso geht es auch um das Genre Horrorcore und die beiden klären, was Samy Deluxe eigentlich damit zu tun hat. Es geht um South Park und SD, sein Verhältnis zur deutschsprachigen Rap-Szene und …
 
Hinter den Adana Twins verstecken sich Friso und Benni, die sich einen internationalen Namen in der Elektro-Techno-Szene gemacht haben – und das ziemlich schmerzhaft, denn der erste große Hit „Strange (Acid Pauli & NU Remix)” steht mit einem doppelten Kieferbruch in Verbindung. Wie genau das passiert ist und in welchen Locations sie schon überall g…
 
Eunique ist zurück und erzählt uns alles. Mit Musik, aber auch bei uns im Studio. Wohl kaum eine Person im Deutschrap hat in den letzten Jahren öffentlich so viel durchgemacht wie sie. Wir sprechen mit ihr über ihre Erlebnisse mit ihrem ehemaligen Management, ewige Frustration und Struggle, ihre Reisen in die Länder ihrer Vorfahren, Selbstfindung u…
 
Mit ihren Produktionen für Apache 207, die KMN-Mitglieder Azet, Zuna und Miami Yacine, Bausa, Samra oder Prinz Pi, aber auch Newcomer wie LIZ, Céline oder Kasimir1441 und Chapo 102 haben Lucry & Suena den Rap-Sound der letzten Jahre geprägt wie kaum jemand sonst. Im Podcast sprechen die beiden mit Jan Wehn über Lucrys Aufwachsen zwischen Rap und Re…
 
„Kennst Du Michael Jackson?“ Die politisch aktive Multiinstrumentalistin Derya Yıldırım wuchs auf der Elbinsel Veddel auf - mit Hamburger Host Nisse schnackt sie darüber, wie der Ort ihrer Kindheit und die traditionelle anatolische Musik ihrer Familie sie geprägt haben und wie sie über die mediale Reduzierung ihrer Person und Musik auf eine „Quoten…
 
BRKN war zu Gast in der großen Homegirls Morningshow und wir reden über sein kürzlich erschienenes Album "Drama", seine Beats, Jan Josef Liefers (halt dein gottverdammtes Maul) und Wikipedia Auftritte. Es geht um Tränen und Trösten, Reis kochen und Frühstücksrituale. Im Zuge dieser Folge spenden wir 1.000, -€ an Ärzte ohne Grenzen in Palästina. Wir…
 
Als 2011 Ahzumjots erstes Album Monty mit selbstproduziertem Sound an den Start geht, halten ihn viele für das nächste große Ding. Auch für ihn gibt es nur einen logischen Karriere-Schritt: Superstar werden. Aber was machen, wenn das doch alles nicht so richtig funktioniert? In dieser Folge klären Nisse und Ahzumjot nicht nur diese Frage, sondern g…
 
Gerade hat Search Yiu sein Album »SY« veröffentlicht. Grund genug für Jan Wehn, mit dem Sänger und Produzenten nicht nur über sein neuestes Machwerk, sondern auch noch jede Menge anderes zu sprechen. Es geht um sein Aufwachsen in der Pfalz, musikalische Einflüsse von Bill Kaulitz bis Eminem, Männlichkeitsbilder und Skincare-Routinen, seine Depressi…
 
Die äußerst talentierte, unendlich lustige und mutige Bildhauerin Enissa Amani ist Ehrengast der Woche. Es geht um bereute Fernsehauftritte, kostenlose Bildungsarbeit, toxische Männlichkeit und Enissas zukünftige Musikkarrierre. Außerdem erzählt sie von ihrer Jugend zwischen loneliness und Literatur. Das ist die längste und schönste Sendung der Wel…
 
Ab wann ist Kunst politisch? Auf Instagram findet ihr uns über @funky. Tess erreicht ihr über @tessi_licious und Omeima über @pumeima. Außerdem könnt ihr Tess und Omeima auch per E-Mail schreiben. Ihr erreicht sie über die Adresse tessniem.kadiri@yahoo.com.Von funky.de
 
Wie Musiker*innen gesellschaftliche Veränderung bringen können Auf Instagram findet ihr uns über @funky. Tess erreicht ihr über @tessi_licious und Omeima über @pumeima. Außerdem könnt ihr Tess und Omeima auch per E-Mail schreiben. Ihr erreicht sie über die Adresse tessniem.kadiri@yahoo.com.Von funky.de
 
Eigentlich ist Moglii ausgebildeter Jazzpianist. Mittlerweile schlägt sein Herz aber für einen Mix aus Pop, Synthiebeats und englischen Vocals. Neben seiner Musik setzt er sich aktiv für den Klimaschutz ein und spricht auf seinen sozialen Kanälen Dinge an, die ihn beschäftigen. In dieser Folge spricht Nisse mit ihm deswegen über den persönlichen Ei…
 
Diese Folge in bester Gesellschaft von Kaleo, die mit uns über ihre Kindheit in Sambia und ihre musikalische Reise redet. Sie erzählt uns wie es dazu kam, dass sie als Kind nach Deutschland gezogen ist, und warum sie vorher dachte, dass die Nazis hier immer noch regieren. Kaleo nimmt uns mit auf die Reise, die sie zu der wunderbaren Künstlerin gema…
 
Fil Bo Riva aka Filippo Bonamici ist in Rom aufgewachsen, in Irland zur Schule gegangen und schließlich in Berlin gelandet. Er vereint das warme italienische Lebensgefühl à la „Riva del Mare” mit irischem Folk und Berliner Subkultur. Nisse spricht mit ihm über seine Zeit auf dem Jungeninternat, umgeben von Wiesen, Lehrern und Mönchen. Über Filippos…
 
Joy Denalane kann auf eine wahnsinnige Musikkarriere zurückblicken, aber einige ihrer ersten musikalischen Projekte sind selbst ihr nicht mehr so ganz frisch in Erinnerung. Gut, dass Ron tief in den Archiven gegraben hat und Joy mit längst vergessenen Releases überraschen kann. Die Beiden sprechen im Zoom-Interview über ihre frühe musikalische Präg…
 
»Tabula Rasa«, »Widerstand«, »Ahnma« - Gentleman hat in den letzten Jahren immer wieder seine Wege mit Deutschrap gekreuzt. Mit »Blaue Stunde« hat er jetzt auch zum ersten Mal ein Album in deutscher Sprache veröffentlicht und dafür mit Summer Cem, Sido oder Luciano zusammengearbeitet. Darüber spricht Jan Wehn mit dem Sänger genauso wie über sein Au…
 
Eigentlich wusste Thani schon länger, dass er ein Problem mit seinem Konsum hat. Doch die Augen davor schliessen, war erstmal einfacher. Denn damals lief es Mukke-technisch super, bis das absolute Tief kam und er sich heulend zur Drogenberatungsstelle geschleppt hat. Heute ist Thani komplett clean und Produzent aus dem Umfeld von Taddl (TJ_Beastboy…
 
In unserer nagelneuen Folge ist Jonas vom Trio OK KID bei uns und trägt sich ins Freund*innenbuch ein, erzählt von den Zukunftsplänen der Band und die Trennung vom Label. Wir besprechen außerdem wie man mit der Vergangenheit der eigenen Großeltern umgeht und wie man den Wert von Musik bemisst. Es gibt ein Update der Playlist eures Vertrauens und ei…
 
Disarstar vereint Politik mit Straßenrap. In seinen Texten spricht er immer wieder Themen wie Konsum, Kapitalismus und Antifaschismus an. Ein wichtiger Hinweis: Ab der 12 Minute wird über einen versuchten Suizid gesprochen. Zu diesem Thema möchten wir proaktiv Unterstützungsmöglichkeiten nennen und verweisen daher an regionale, sozialpsychiatrische…
 
Wir haben die wundervolle Newcomerin Babyjoy zu Gast, die gerade ihre erste EP veröffentlicht hat. Mit "Viele Leute gucken" hat sie es auf Platz 1 von Helens persönlichen Charts geschafft :) Sie erzählt von ihrer Connection zu BHZ und KazOnDaBeat und was ihre Pferdehaarallegie mit ihrer Schauspielkarriere zu tun hat. Wir reden darüber, wie man mit …
 
Der Baba aller Babas iz da! Xatar ist zu Gast im Uptowns Finest Talk Nr. 24 und spricht mit Ron über seinen künstlerischen Werdegang, der deutschsprachigen Gangsta-Rap geprägt hat wie kein anderer. Die Beiden sprechen über seine Anfänge im Jugendzentrum, Liebe für Eurodance ala Haddaway, Deutschrap-Inspiration von Moses Pelham, Savas oder Charnell …
 
Eine psychologische SpurensucheSchon früh wusste Helen Fares, dass sie später einmal „irgendwas mit Musik“ machen wollte. Mit gerade einmal 19 Jahren moderierte die gebürtige Leipzigerin mit syrischen Wurzeln bereits ihr erstes Festival. Seitdem arbeitet sie vor allem als Musikjournalistin. Doch Helen ist auch studierte Psychologin. Auf ihrem Insta…
 
Was für ein schönes Kompliment vom Deichkind Philipp aka Kryptik Joe an Nisse: „Ich bin hier total in meinem Element und könnt dir alles erzählen.“ Genau diese Augenhöhe schafft bei Sounds Of immer wieder eine super special Atmosphäre. Genau so wie Deichkind in der Elbphilharmonie Hamburg - wilde Kombination, aber leider geil!…
 
Diese Sendung ist den Opfern und Hinterbliebenen vom rechtsterroristischem Anschlag in Hanau gewidmet. Wir spenden mit dieser Folge an die Bildungsinitiative Ferhat Unvar und würden uns freuen, wenn ihr das auch tun würdet, falls ihr könnt. Wir haben in dieser Folge Adesse zu Gast und führen mit ihm warme Gespräche über seine Kindheit, seine Zusamm…
 
Der Ort, an dem wir alle momentan am meisten sind? Zuhause. Die Tür zu ihrem Privatleben öffnet uns auch die warmherzige Singer-Songwriterin und erzählt im Gespräch mit Nisse von ihrer Depression, den Angst- und Essstörungen, die schon in jungen Jahren auf ihr lasteten— aber auch von sehr witzigen Momenten in ihrem Leben. Was ihr Vater, der leidens…
 
Schon als kleines Kind lernt Keshav durch seinen Vater und viele Reisen die indische Kultur, die Sounds und die Musik kennen. Klar, wird er irgendwann selbst Musiker u.a. war er der Frontmann, der Indie-Rock-Gruppe Timid Tiger. Und mit seinem Soloprojekt „Keshavara“ und bei allem anderen weiteren Projekten ist er an Experimentierfreude kaum zu stop…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login