show episodes
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Die Lage im Nahen Osten ist unübersichtlich und aus westlicher Perspektive nur schwer zugänglich. Welche politischen Interessen verfolgen die einzelnen Länder und Protagonisten, welche Entwicklungen gibt es und wie schätzen international renommierte Experten die Sicherheitslage und die politische Zukunft der dortigen Länder ein? zenith gibt Antworten, steht dem Leser mit seiner Fachredaktion als kompetenter Berater zur Seite und verdeutlicht die Hintergründe. Autoren und Redakteure von zenit ...
 
Zeitanalyse, Zeitgeschichte und Zeitkritik: "Das Feature" am Dienstag und Freitag widmet sich den großen Themen aus Kultur und Gesellschaft - ob investigativ, klassisch oder experimentell, mit Tiefgang und Erkenntnisgewinn sowie dem Genre gemäß nach allen Regeln der Radiokunst: als O-Ton-Dokumentation, als Collage oder literarische Reportage.
 
Migration, Integration, kulturelle Vielfalt, ein facettenreicher Themenmix - politisch, wirtschaftlich, gesellschaftlich. Hintergrundberichte, Reportagen, Interviews und Porträts geben Einblicke in die Vielschichtigkeit der in Deutschland lebenden Menschen. Das interkulturelle Magazin versucht einerseits, Schwachstellen und Defizite in der Integrationspraxis darzustellen. Andererseits zeigen positive Alltagsgeschichten, wie das Zusammenleben in der Einwanderungsgesellschaft gelingen kann.
 
Discover stories about Surfing, Spirituality and Creativity. Listen to inspiring People, who do what they love - and maybe get a little bit closer to your own core by doing this. Find out more on https://www.getwetsoon.de - share some karma by subscribing to the podcast and leave a little review on itunes. (German) Entdecke jede Menge Wissenswertes und Inspirierendes über das Surfen, Yoga sowie Kreatives. Höre inspirierende Geschichten über Menschen, die genau das tun, was Sie lieben - und r ...
 
„PeacebyPeace“ ist ein Podcast zu Friedens- und Sicherheitspolitik, der der Frage nachgeht, wie wir in Deutschland und in Europa besser dazu beitragen können, Krisen zu verhindern und Frieden zu fördern. Der Podcast ist Teil des PeaceLab-Blogs (www.peacelab.blog), ein Projekt von GPPi, welches vom Auswärtigen Amt finanziell unterstützt wird. Moderation und Produktion: Sarah Brockmeier. Feedback zum Podcast gerne an peacebypeace@gppi.net.
 
Loading …
show series
 
Um 2015 erscheint am Hindukusch ein neuer Akteur: IS - der sogenannte "Islamische Staat" verfolgt als Erbe der al Kaida eine internationale Agenda, im Gegensatz zu lokal verwurzelten Taliban. Unter dem Druck des neuen gemeinsamen Feindes nähern sich Taliban und internationale Afghanistan-Allianz einander an. Feature-Serie von Marc Thörner www.deuts…
 
Wer rein geht, muss auch wissen, wie er wieder raus kommt. Als vor fast genau 20 Jahren der Afghanistan-Einsatz begann, war die Frage nach der Exit-Strategie sofort da. Bis heute gibt es keine Antwort darauf. Frieden im Land? Darauf will niemand warten bis zum Abzug der Truppen. Die innerafghanischen Friedensverhandlungen sind aber noch immer nicht…
 
Die USA haben den Taliban versprochen, die Truppen in Afghanistan bis Ende April abzuziehen. Die Taliban verpflichteten sich dafür zu Friedensgesprächen. Heute wird klar: Den versprochenen Abzug wird es so nicht geben. Nun droht eine Gewaltoffensive der Taliban. Weitere Themen: - Nestlé will nachhaltiger werden - ein Balance-Akt - Australien zeigt …
 
Es gibt Abzugspläne der Nato für Afghanistan. Dass sie eingehalten werden, wird immer unwahrscheinlicher. Heute habeb die Nato-Verteidigungsminister darüber beraten – und die Entscheidung vertagt. Michael Thumann ordnet ein, was von der neuen neue US-Regierung hinsichtlich Afghanistan zu erwarten ist, und was das für die Bundeswehr heißt. Außerdem …
 
Um 2015 erscheint am Hindukusch ein neuer Akteur: IS - der sogenannte "Islamische Staat" verfolgt als Erbe der al Kaida eine internationale Agenda, im Gegensatz zu lokal verwurzelten Taliban. Unter dem Druck des neuen gemeinsamen Feindes nähern sich Taliban und internationale Afghanistan-Allianz einander an. Feature-Serie von Marc Thörner www.deuts…
 
Es ist der längste Auslandseinsatz der Bundeswehr, doch der Streit über Sinn, Zweck und Ziel der Afghanistan-Mission ist längst verstummt. Wie steht es um das deutsche Engagement in Afghanistan? Darüber spricht Sabina Matthay mit der Leiterin des Büros der Konrad-Adenauer-Stiftung in Kabul, Ellinor Zeino.…
 
Seit über 100 Jahren wird in Deutschland der Internationale Weltfrauentag begangen. Das ursprüngliche Ziel: das Wahlrecht der Frauen durchsetzen. Knapp sieben Jahre später war das dann erreicht. Doch schnell gab es neue Ziele: Bis in die 50er Jahre hat der Ehemann den Lohn der Frau verwaltet. Erst seit den 60ern dürfen Frauen eigene Bankkonten habe…
 
Bei der Debatte über das Covid-19-Gesetz im Nationalrat wird unter anderem darüber diskutiert, ob die Öffnung von Restaurants, Kultur und Sport auf den 22. März im Gesetz festgeschrieben werden soll. Zum Auftakt haben sich die Parteien mit Vorwürfen eingedeckt. Und «Die Mitte» sorgte für eine Überraschung. Weitere Themen: - «Verpasste Chance für ko…
 
Takayuki Atsumi war drauf und dran endlich Fischer zu werden, als der verheerende Tsunami seine Existenzgrundlage zerstörte. Heute hat Atsumi alles wiederaufgebaut, doch jetzt sollen 1,2 Millionen Tonnen des kontaminierten Wassers aus dem AKW Fukushima ins Meer geleitet werden. Von Julia Shimura und Yu Minobe www.deutschlandfunk.de, Das Feature Hör…
 
Ein Plastikring, ein Comicheld als Schlüsselanhänger, eine zuckersüße Kugel zum Kauen – der Kaugummiautomat beflügelt Kindheitserinnerungen. Es gibt kaum etwas, das sich heute nicht über einen Automaten an den Kunden bringen lässt: Kunst, Kleidung, Nahrung, sogar Gold. Von Andi Hörmann www.deutschlandfunk.de, Freistil Hören bis: .. Direkter Link zu…
 
Die Polizei soll Straftaten verhindern und aufklären. Zunehmend aber gerät die Exekutive selbst in den Fokus. Wie oft überschreitet sie gewaltsam das, was ihr der Gesetzgeber als Grenze setzt? Die Juristin und Kriminologin Laila Abdul-Rahman über Forschung zu Anzeigeverhalten und Strafverfahren in solchen Fällen.…
 
Das war kein guter Abstimmungssonntag für den Bundesrat: Mit dem Ja zur Verhüllungsverbots-Initiative und dem wuchtigen Nein zum E-ID Gesetz verliert er zwei Mal. Auch die dritte Vorlage - das Freihandelsabkommen mit Indonesien - wird nur hauchdünn angenommen. Mit dem Ja zum Verhüllungsverbot wird erstmals seit sieben Jahren wieder eine Initiative …
 
"Französisch verlernen" - Elisa Diallo und ihr Weg nach Deutschland / "Desert" - Debut der palästinensischen Songschreiberin Rasha Nahas / Grenzenlose Vielfalt - Die Kulturtipps der WocheVon Moderation: Alvarez Constanze
 
Frauen ejakulieren. Texte, Quellen und Belege dazu gibt es seit Jahrhunderten. In den medizinischen Lehrbüchern und unserem allgemeinen Verständnis von Körper und Sexualität der Frau sei das aber noch immer nicht verankert, sagt die Kulturwissenschaftlerin Stephanie Haerdle und klärt auf.Von Deutschlandfunk Nova
 
Papst Franziskus ist am Freitag in Bagdad eingetroffen. Heute leben im Irak etwa 250000 Christinnen und Christen. Viele haben das Land während der Regenschaft Saddam Husseins verlassen. Welche Bedeutung hat dieser Papstbesuch für die Irakerinnen und Iraker? Ein Gespräch mit NZZ-Korrepsondentin Inga Rogg. Weitere Themen: - Wenn sich ein Botschafter …
 
Gotteslästerung in Europa wird heute vor allem im Zusammenhang mit dem Islam und mit islamistischer Gewalt wahrgenommen. Doch der Vorwurf der Verhöhnung Gottes ist zu allen Zeiten, in verschiedenen Religionen und Gesellschaften der Welt erhoben worden. Über die Geschichte der Blasphemie spricht Sabina Matthay mit dem Historiker Gerd Schwerhoff.…
 
Normalerweise erscheint unser Nachrichtenpodcast Was jetzt? nur von Montag bis Freitag. Doch ein Jahr nachdem das Virus Deutschland erreicht hat, erzählen wir in Sonderfolgen die Geschichten von Menschen, deren Leben durch die Pandemie eine Wendung genommen hat. Sie erscheinen in loser Reihe samstags. Für diese Folge hat Pia Rauschenberger mit Phil…
 
Nachhaltige Energie dank Sonne und Windkraft: Grundsätzlich klinge das gut, finden viele Bewohnerinnen und Bewohner der Inseln in der griechischen Ägäis. Doch es zeigt sich immer mehr, welche schwerwiegenden Folgen die Strategie der Regierung für die Menschen und die Natur hat. Berge, die abgetragen werden. Vögel, die verstummen. Bewohnerinnen und …
 
Zuletzt hatte vor allem seine Ehe mit der Identitären Caroline Sommerfeld im Scheinwerferlicht gestanden. Darüber wäre das Wirken und Schreiben des Kulturwissenschaftlers Helmut Lethen fast in Vergessenheit geraten. Mit seiner Autobiografie: "Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug" hat er jetzt dagegen angeschrieben. Von Judith Feh…
 
Zuletzt hatte vor allem seine Ehe mit der Identitären Caroline Sommerfeld im Scheinwerferlicht gestanden. Darüber wäre das Wirken und Schreiben des Kulturwissenschaftlers Helmut Lethen fast in Vergessenheit geraten. Mit seiner Autobiografie: „Denn für dieses Leben ist der Mensch nicht schlau genug“ hat er jetzt dagegen angeschrieben. Von Judith Feh…
 
Wenn in einem unsicheren Umfeld deutsche Staatsbürger evakuiert werden müssen, dann kommt das KSK zum Einsatz. Das Kommando Spezialkräfte. Eine militärische Einheit, die für besonders gefährliche Operationen ausgebildet und bereitgehalten wird. Wer dabei sein will, nimmt in Kauf, sein Leben zu riskieren. Das KSK agiert im Geheimen, ist aber dem Ver…
 
Der Bundesrat lanciert eine flächendeckende Test-Offensive gegen die Corona-Pandemie. Jede Schweizerin, jeder Schweizer soll künftig gratis fünf Selbsttests pro Monat erhalten. Ergibt diese Idee Sinn? Weitere Themen: - China nimmt noch mehr Einfluss auf Hongkong - Ausfallhonorar für Grossveranstaltungen - Greensill-Skandal trifft Credit Suisse - De…
 
Corona-Update: RKI-Chef Wieler warnt vor einer dritten Welle und einer zunehmenden Ausbreitung der britischen Corona-Mutation. Aber: Laut Gesundheitsminister stehen ausreichend Corona-Schnelltests zur Verfügung. Der Verfassungsschutz darf die AfD vorerst nicht als Verdachtsfall einstufen und beobachten. Außerdem im Update: Der Goldene Bär der Berli…
 
Nachdem Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer im vergangenen Sommer schon eine ganze KSK-Einheit wegen rechtsextremer Umtriebe auflösen ließ, gehen die Probleme bei den Spezialkräften der Bundeswehr weiter. So sind in großem Maßstab Waffen, Munition und Sprengstoff verschwunden. Also wie groß ist der Munitionsskandal in der Bundeswehr …
 
Man strebe eine bundeseinheitliche Lösung an, so schallt es jedes Mal durchs Land vor den Bund-Länder-Gesprächen zur Corona-Politik. Und dann? Öffnet hier der Baumarkt, dort der Einzelhandel, zumindest ein bisschen und woanders schließt die Schule schon wieder. Hessens Ministerpräsident kündigte schon lange vor den neuesten Gesprächen an, Lockerung…
 
Das Covid-19-Gesetz bildet die gesetzliche Basis für die Massnahmen, die der Bundesrat in der Pandemie anordnet. Seit letztem September existiert es, nun soll es zum zweiten Mal revidiert werden. Dabei geht es unter anderem um Anpassungen bei den Härtefallgeldern für Grossfirmen und um die Corona-Politik des Bundesrates. Weitere Themen: - Aufstieg …
 
Lockdown ja, aber nicht mehr so richtig: Bund und Länder haben auf ihrer Konferenz in der vergangenen Nacht beschlossen, die derzeit geltenden Corona-Schutzmaßnahmen ab Montag schrittweise zu lockern. Die wichtigsten Lockerungen im Überblick Rein epidemiologisch betrachtet gelten die angedachten Lockerungen als riskant. Bundeskanzlerin Angela Merke…
 
In den vergangenen Jahren wurden immer wieder umfangreiche Verwicklungen in rechtsextreme Chatgruppen, Mitgliedschaften in rechtsextremen Netzwerken und rassistische Äußerungen bei der Polizei und Bundeswehr bekannt. Im November 2020 ermittelte die Staatsanwaltschaft auch innerhalb der Bremer Feuerwehr. Mitarbeiter sollen sich in Chats und auf der …
 
Das Ohr macht nie Pause. Auch wenn wir schlafen hören wir. Sonst könnte uns das Weckerklingeln auch nicht aus dem Bett treiben. Unsere Fähigkeit zu hören, bereitet uns viel Vergnügen. Sei es wenn wir Musik hören, Geräusche aus der Natur, wie Vogelzwitschern oder Wasserplätschern oder wenn wir Geschichten lauschen, angenehmen Stimmen, Neuigkeiten, d…
 
Die deutsche Partei AfD wird vom deutschen Verfassungsschutz als potenziell rechtsextrem eingestuft, sie wird zum Verdachtsfall. Das heisst, die gesamte Partei kann mit Mitteln des Geheimdienstes ausgespäht werden. Ist das gerechtfertigt? Frage an Tom Mannewitz, Politikwissenschaftler an der Technischen Universität Chemnitz. Weitere Themen: - Los-E…
 
Was sich in den vergangenen Monaten bereits angedeutet hat, ist seit heute offiziell: Die gesamte Alternative für Deutschland (AfD) wird vom Bundesverfassungsschutz als Verdachtsfall eingestuft. Das bedeutet, dass die Verfassungsschützer die Partei künftig auch verdeckt, etwa durch den Einsatz von V-Leuten, beobachten dürfen. Was die heutige Ankünd…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login