show episodes
 
Der Swiss Diversity Award feiert und würdigt die Vielfalt der Schweiz, in der Menschen mit verschiedensten Ethnien, Religionen, körperlichen Einschränkungen, Geschlechter oder Orientierungen leben. Gastgeber Stephan Lendi ist im Gespräch mit der Jury, mit Nominierten und den Menschen hinter dem Swiss Diversity Award. Moderation / Redaktion: Stephan Lendi Produktion: hautnah.media
 
Loading …
show series
 
In dieser Episode des "Swiss Diversity Award Podcasts" unterhält sich Stephan Lendi mit Jury-Mitglied Christiane Bisanzio. Christiane Bisanzio, Vice President Diversity & Inclusion JTI Für ihre Arbeit im Bereich Diversity & Inclusion wurde Christiane vom Economist drei Jahre in Folge für die Global Diversity List der Top 50 Leader nominiert. Christ…
 
Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen stehen im Zentrum von Barbara MillersDokumentarfilm #FEMALE PLEASURE. Sie brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, dasihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften mit ihren archaisch-patriarchalenStrukturen auferlegen. Mit einer unfassbaren positiven Energie und aller Kraft setzen si…
 
Martin Kathriner ist Mitglied der Geschäftsleitung bei der Coca Cola HBC Schweiz AG und speziell für die Bereiche Public Affairs und Communication zuständig. Stephan Lendi unterhält sich mit ihm über die gesellschaftliche Verantwortung von Weltmarken, welche gesellschaftspolitischen Potentiale Coca Cola nutzt, polarisierende, ganzseitige Cover-Inse…
 
Neue Folge des Swiss Diversity Podcasts mit SP-Nationalrat Mathias Reynard, nominiert für einen Swiss Diversity Award in der Kategorie Politics. Stephan Lendi unterhält sich mit ihm über das Engagement der Mehrheit für Minderheiten, wie ängste abgebaut werden können und welche Zukunftsaussichten ihm Freude bereiten würden. Redaktion/Moderation: Ste…
 
Stephan Lendi unterhält sich mit Sportmoderator Olivier Borer über Diversity in der Männer- und Frauensportwelt, die Rolle des Behindertensports für die gesellschaftliche Inklusion und Oliviers eigene Geschichte. Warum braucht es die Swiss Diversity Awards? In der Schweiz engagieren sich seit Jahren etliche Personen, Organisationen und Unternehmen …
 
Neue Folge des Swiss Diversity Podcasts mit University of St.Gallen-Professorin Gudrun Sander, Prof. Dr., Titularprofessorin für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung des Diversity Managements. Stephan Lendi unterhält sich mit Gudrun Sander über ihre Diversity-Geschichte in der Schweiz, die Schuldfrage bei gesellschaftlichen Roll…
 
Andri Silberschmidt ist 26 Jahre alt, Politiker und Gastro-Unternehmer. Mit 15 Jahren startete er eine Banklehre und war bis Oktober 2019 bei Swisscanto Invest für das Management von allen quantitativen Aktienfonds, die in Entwicklungsländer investieren, verantwortlich. Berufsbegleitend hat er den BSc in Business Administration (Dean’s List) und de…
 
In dieser Episode des "Swiss Diversity Award Podcasts" unterhält sich Stephan Lendi mit Jury-Mitglied Alexander Wenger. Alles über den Swiss Diversity Award unter: www.diversityaward.ch Alexander Wenger (33) ist Moderator und Fernsehmacher. Schon mit elf Jahren hat er seine ersten eigenen Beiträge gedreht, geschnitten und moderiert. Nach der Diplom…
 
Christoph Stuehn leitet bis März 2018 den Verein Memoriav als Direktor. Seit 1. Mai 2018 Geschäftsleitungsmitglied des Kunsthauses Zürich. Des weiteren engagiert er sich als Vizepräsident der Stiftung Kulturerbe SRF, als Stiftungsrat der Stiftung Fonsart in der Romandie sowie als Vorstandsmitglied der Aids-Hilfe Schweiz. Zuvor war er fünf Jahre als…
 
In dieser Episode des "Swiss Diversity Award Podcasts" unterhält sich Stephan Lendi mit Swiss Diversity Award Vize-Präsident Michel Rudin. Warum braucht es die Swiss Diversity Awards ? In der Schweiz engagieren sich seit Jahren etliche Personen, Organisationen und Unternehmen dafür, Diversität und Inklusion zu fördern und zu gewährleisten. Die Swis…
 
In dieser Episode des "Swiss Diversity Award Podcasts" unterhält sich Stephan Lendi mit Jury-Mitglied Hans-Peter Nehmer. Über Hans-Peter Nehmer, CCO Allianz Suisse Hans-Peter Nehmer ist seit Mai 2010 CCO der Allianz Suisse und in dieser Funktion verantwortlich für die interne und externe Unternehmenskommunikation der Allianz Versicherung in der Sch…
 
Warum braucht es die Swiss Diversity Awards ? In der Schweiz engagieren sich seit Jahren etliche Personen, Organisationen und Unternehmen dafür, Diversität und Inklusion zu fördern und zu gewährleisten. Die Swiss Diversity Award Night hat sich als Ziel gesetzt, diese Themen öffentlich zu machen und gleichzeitig als Multiplikator und Förderer dersel…
 
Julia Shaw beschäftigt sich mit dem «Bösen» im Alltag. Rolf Dobelli hat «Die Kunst des guten Lebens» ergründet. Thomy Scherrer erlitt vor zwei Jahren einen Hirnschlag –Sekunden, die sein Leben veränderten. Und Herbert Grönemeyer ist mit «Tumult» zurück – ein Plädoyer für Vielfalt und Menschlichkeit.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Julia Shaw beschäftigt sich mit dem «Bösen» im Alltag. Rolf Dobelli hat «Die Kunst des guten Lebens» ergründet. Thomy Scherrer erlitt vor zwei Jahren einen Hirnschlag –Sekunden, die sein Leben veränderten. Und Herbert Grönemeyer ist mit «Tumult» zurück – ein Plädoyer für Vielfalt und Menschlichkeit.Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
…für Jan Bryde, der als Expeditionsleiter immer wieder zum Nordpol reist. Für Evelyn Bozzolini und Ramona Keller, die mit Dessous für Aufsehen sorgen. Für Nadja Schmid, die trotz schwerer Muskelkrankheit eigenständig ist. Und auch Viktor Giacobbo und Mike Müller wissen: als Duo – das passt einfach!Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
…für Jan Bryde, der als Expeditionsleiter immer wieder zum Nordpol reist. Für Evelyn Bozzolini und Ramona Keller, die mit Dessous für Aufsehen sorgen. Für Nadja Schmid, die trotz schwerer Muskelkrankheit eigenständig ist. Und auch Viktor Giacobbo und Mike Müller wissen: als Duo – das passt einfach!Von Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
 
Bastian Baker surft auf der Erfolgswelle und ist aktuell auf Welttournee. Nathanael Zurbrügg hat eine chronische Krankheit, die seine Niere abstösst. Erwin Gloor malt den Rheinfall seit über 50 Jahren. Und Yoga-Profi Olive Ssembuze zeigt Kurt Aeschbacher, was es heisst, «in den Flow» zu kommen. Olive Ssembuze ist Yoga-Lehrerin und weiss, was es hei…
 
Bastian Baker surft auf der Erfolgswelle und ist aktuell auf Welttournee. Nathanael Zurbrügg hat eine chronische Krankheit, die seine Niere abstösst. Erwin Gloor malt den Rheinfall seit über 50 Jahren. Und Yoga-Profi Olive Ssembuze zeigt Kurt Aeschbacher, was es heisst, «in den Flow» zu kommen. Olive Ssembuze ist Yoga-Lehrerin und weiss, was es hei…
 
Ende 2018 wird die letzte Ausgabe von «Aeschbacher» ausgestrahlt. SRF würdigt die jahrzehntelange Arbeit von Kurt Aeschbacher in einer unterhaltsamen Show mit Überraschungsgästen und wirft einen Blick zurück in die Vergangenheit. Durch die Sendung führt Sandra Studer. Kurt Aeschbacher - einfühlsamer Talk-Gastgeber, provokativer Fernsehmacher und in…
 
Ende 2018 wird die letzte Ausgabe von «Aeschbacher» ausgestrahlt. SRF würdigt die jahrzehntelange Arbeit von Kurt Aeschbacher in einer unterhaltsamen Show mit Überraschungsgästen und wirft einen Blick zurück in die Vergangenheit. Durch die Sendung führt Sandra Studer. Kurt Aeschbacher - einfühlsamer Talk-Gastgeber, provokativer Fernsehmacher und in…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login