show episodes
 
Loading …
show series
 
Besseres Miteinander durch das Reflektieren von Unterschieden. Welche geschlechtsspezifischen und kulturellen Unterschiede gibt es im Hinblick auf Kommunikation? In dieser Folge ist Coach und Beraterin für Frauen in Führungspositionen Angelika Klinger zu Gast und gibt gemeinsam mit Wolfgang Gutberlet Denkanstöße, wie wir uns über verschiedene Sprac…
 
Warum die Verbindung zwischen Ziel und Plan notwendig ist. Wozu braucht es Strategien? Gibt es für jedes Ziel die richtige Strategie? Wolfgang Gutberlet erklärt, welche Denkweisen uns helfen können Strategien zu entwickeln, weshalb diese beweglich bleiben sollten und warum Zieltreue signifikant ist. Beim Entwickeln einer Strategie merke ich, ob mei…
 
Warum es so wichtig ist an Silvester zu reflektieren. Was macht Silvester bedeutsam und was hilft, sich zu seinen Vorhaben zu bekennen? Wolfgang Gutberlet erzählt von den 12 heiligen Nächten, von eigenen Eindrücken des Silvesterabends und von seinen Wünschen im Hinblick auf uns als Gesellschaft. Warum ist es von so hoher Signifikanz nicht etwas neg…
 
Wie wir die Weihnachtszeit für uns als wertvoll erleben können. In dieser besonderen Folge an Heiligabend gibt Wolfgang Gutberlet einen Einblick in die Stimmung seiner eigenen Weihnachtsfeste, die Weihnachtsgeschichte und definiert die Chance der Ernsthaftigkeit. Wie schaffen wir es, in uns lichter und wärmer zu werden, anstatt die Wärme von Außen …
 
Offenheit und Flexibilität durch Hinterfragen. Wozu brauchen wir die Veränderung und den ständigen Wandel? Wolfgang Gutberlet zeigt auf, welche Faktoren und Fragestellungen mit der Entstehung von Neuem zusammenhängen. Nicht grundsätzlich kann das Neue als Kriterium für etwas Besseres stehen, sondern vielmehr für eine Art Möglichkeit. Wie nutzen wir…
 
Wie wir durch Zuordnung in Gemeinschaften geben und nehmen können. Wie lässt sich das Verhältnis zwischen Individuum und Gemeinschaft organisieren und strukturieren? Wie verändern sich Gemeinschaften im Diskurs der Zeit? Wolfgang Gutberlet zeigt die Relevanz auf, anstelle der Unterordnung die Zuordnung in den Fokus zu setzen und erklärt, was eine s…
 
Durch menschliche Begegnungen Potentiale entfalten. Ist es möglich Menschen so zu verändern, dass sie uns und sich selbst dienlicher sind? In dieser Folge ist der bekannte Hirnforscher und Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung Gerald Hüther zu Gast und gibt gemeinsam mit Wolfgang Gutberlet Impulse, wie wir uns von dem Gedanken der Objektbez…
 
Das Gewordene ins Werdende bringen. Was bedeutet es im Denken flexibel zu bleiben und was wird möglich, wenn man die Dinge prozesshaft betrachtet? Wolfgang Gutberlet erklärt die Begrifflichkeiten Herkunft und Hingang im Kontext des prozessualen Denkens und erklärt die Stärkung des Menschen mithilfe von Fantasie. Indem wir den eigenen Werdeprozess b…
 
Durch Selbstbeobachtung zu unseren Leitlinien. Was gibt uns Orientierung in der Frage nach Leitlinien und wie können wir diese in unserem Alltag umsetzen? Wolfgang Gutberlet skizziert seine eigenen Leitbilder und gibt Impulse, wie wir ein Selbstverständnis in unserem Handeln fördern können. Der einzige Weg für Veränderung und die Formulierung unser…
 
Unsere Sicht auf Schönheit aktiv beeinflussen. Wie definiert sich unser Empfinden von Schönheit? Wie schaffen wir es aus der Konsumhaltung auf der Suche nach schönen Dingen zu einer Haltung, in der wir Schönheit selbst produzieren? Wolfgang Gutberlet erläutert den Form- und Stofftrieb nach Schiller und unterstreicht, wie wichtig die eigene Vorstell…
 
Die Dankbarkeit für unsere eigene Entwicklung. Warum ist Dankbarkeit erstrebenswert und warum fällt es uns als Menschen oft so schwer diese zu empfinden? Wolfgang Gutberlet erklärt, dass sich Dankbarkeit etymologisch von dem Wort „Denken“ ableitet und sich somit auf die Herstellung einer Beziehung zur Realität beruft. Nur wenn wir uns nicht dem Pro…
 
Wie wir lernen, uns nicht in der Vielfalt der Möglichkeiten zu verlieren. Was sind die Grundlagen für Entscheidungsprozesse und wie wichtig ist es, zwischen einzelnen Bedürfnissen abzuwägen? In dieser Folge ist der bekannte Hirnforscher und Vorstand der Akademie für Potentialentfaltung Gerald Hüther zu Gast und gibt gemeinsam mit Wolfgang Gutberlet…
 
Wie uns Wachsamkeit situativ helfen kann. Braucht es überhaupt einen Schuldigen? Ab wann sprechen wir einer Ursache die Schuld zu? Wolfgang Gutberlet erklärt, weshalb wir nicht über das Motiv des / der Anderen urteilen können und warum es so wichtig ist, bewusst auf eine Situation zu schauen und Verantwortung zu übernehmen. Wenn wir es schaffen uns…
 
Vom Führen zum Begleiten und Ermöglichen. Mit welchen Bildern und Motiven geschieht unser Einwirken auf die Umwelt? Wie schafft man es so zu führen, dass jeder / jede seinen / ihren individuellen Weg finden kann? Wolfgang Gutberlet skizziert sein eigenes Führungsbild und unterstreicht die Signifikanz, mithilfe von Vertrauen, Raum zu lassen. Die W-E…
 
Wie uns Selbstreflexion und Nichtstun helfen kann. Wie schafft man es die Sonntagsgedanken, die eigenen Grundsätze und Erfahrungen in die restliche Woche mitzunehmen? Wolfgang Gutberlet unterstreicht die Signifikanz der eigenen Reflexion und erklärt wie uns der Sonntag helfen kann Kontinuität und Situativität miteinander zu verbinden. Wenn es gelin…
 
Warum wir BIO unterstützen sollten. Mit welchen Fragen beschäftigt sich BIO? Wolfgang Gutberlet klärt auf, dass BIO für einen naturgemäßen Lebensraum eines Tieres / einer Pflanze steht und das Ziel verfolgt, mit der Natur zusammenzuarbeiten anstatt diese auszubeuten. Er erzählt von seinem Weg als Unternehmer und gibt Aufschluss darüber, was Substan…
 
Warum der Blick von der Zukunft auf die Gegenwart hilfreich ist. Wie können wir unser eigenes Schaffen und Handeln im Hinblick auf erbrachte Resultate bewerten? Wolfgang Gutberlet nimmt Bezug zu dem Gedicht "Vermächtnis" von Johann Wolfgang Goethe und differenziert zwischen Finalität und Kausalität. Wenn es keine Möglichkeit gibt - wie bei Dienstle…
 
Wie Lügen unsere Schicksalssituation verändern können. Woher kommt das Sprichwort "Lügen haben kurze Beine" und wie weit reicht eine Notlüge? Wolfgang Gutberlet nimmt Bezug auf die verschiedenen Arten und Situationen von Lügen und beleuchtet die Aspekte der Konsequenzen und Schuld. Indem wir selbstkritisch sind können wir eine offene Fehlerkultur f…
 
Was Werbung zu einem bereichernden Erlebnis machen kann. Wozu braucht es Werbung und welche Rolle spielen Vertrauen und Erlebnisse? Wolfgang Gutberlet stellt die AIDA-Strategie vor und gibt Beispiele aus seiner eigenen Zeit als Kaufmann und Produzent. Er differenziert zwischen Bereicherungen und Täuschungen in der Werbebranche und geht auf die Prob…
 
Warum es wichtig ist, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen. Wie kann Kundenorientierung gelebt werden? Wolfgang Gutberlet zeigt die Relevanz auf, sich vom ausschließlichen Bezug auf den Kaufakt frei zu machen. Die Kundenorientierung sagt etwas über die Haltung eines Unternehmens aus, sowie die Bereitschaft auf andere einzugehen. Wie schafft …
 
Wie wir Verbindungen knüpfen und erhalten können. Was ist der Unterschied zwischen Verbindlichkeit und Verbundenheit und worin liegen die Gemeinsamkeiten? Wolfgang Gutberlet legt dar, weshalb der Begriff der Treue einen wesentlichen Aspekt beim Knüpfen tiefer Verbindungen spielt. Wann sollten wir Wert darauf legen, dass Verbundenheit entsteht und w…
 
Qualitative Produkte in Kooperation mit der Natur. Was sind die Grundlagen für die Entstehung guter Lebensmittel? Wolfgang Gutberlet definiert den Begriff der regenerativen Landwirtschaft und die damit entstehende Wirkung auf Lebensmittel und Menschen. Er gibt einen Einblick in seine eigene landwirtschaftliche Tätigkeit, die er nach der Demeter Phi…
 
Wie aus Lebensmitteln Lebenskräfte werden. Wie können wir Lebensmittel vom Inneren betrachten und wie stehen Lebenskräfte im Zusammenhang mit Qualität? Wolfgang Gutberlet erklärt als langjähriger Lebensmittelhändler die Transformation von anorganischen zu organischen Stoffen und schafft Verständnis für die Relevanz von gesunden Pflanzen und Tieren.…
 
Wie wir resilient durchs Leben gehen können. Was braucht ein Mensch um in schwierigen Situationen zu bestehen? Wolfgang Gutberlet nimmt Bezug zu seinem Buch "Wachsen am Widerstand" und differenziert zwischen Resilienz im Denken und im Handeln. Er stellt die drei Faktoren der Salutogenese vor und zeigt auf, welche Bedeutungen Ziele und Sinnhaftigkei…
 
Wie wir mit Humor den Alltag entschärfen. Wie ermöglicht uns Humor einen Perspektivenwechsel im Zwischenmenschlichen und welche Rolle spielt Temperament dabei? Wolfgang Gutberlet zeigt auf, wie wir von einer situativen Verfremdung profitieren können und spricht über die Thematik der Grenzüberschreitung. Sind Humor und Ernst als Gegensätze zu betrac…
 
Unser Gehirn - die Dauerbaustelle Was bedeutet es gebildet zu sein und wie unterscheiden sich innere und äußere Bildung, Herzensbildung und Wissensbildung? Wolfgang Gutberlet stellt Erfahrung, Wissen und Flexibilität unter Berücksichtigung der thematischen Subjektivität in den Kontext und unterstreicht die Signifikanz gedanklich beweglich zu bleibe…
 
Welche Verantwortung aus unserem Menschsein resultiert. Was unterscheidet Erdreich, Pflanzen- und Tierwelt in ihrem Bewusstsein und wie schaffen wir es nicht zum “Gewohnheitstier” zu werden, sondern aus den Ideen und dem Geistigen zu handeln?Wolfgang Gutberlet definiert den Unterschied zwischen strebenden und begründenden Kräften und schafft Orient…
 
Die Entwicklungsschritte eines Unternehmens. Wie gelingt die Transformation von “Es muss” zu “Ich will” und wie wirken sich interne Strukturen auf die Langlebigkeit eines Unternehmens aus?Wolfgang Gutberlet zeichnet ein Bild der verschiedenen Entwicklungsphasen eines Unternehmens und definiert, dass die Überwindung von Anonymität und der Raum für d…
 
Welchen gesellschaftlichen Nutzen Gemeinschaften mit sich bringen. Welche Grundideen verbinden alle Gemeinschaften und wie schaffen wir es, dass jeder von sich aus sieht, was er beitragen kann? Wolfgang Gutberlet charakterisiert gemeinschaftsbildendes Handeln und erklärt, inwiefern Konkurrenzdenken innerhalb von Gemeinschaften schädlich sein kann. …
 
think global, act local! Was bedeutet Globalisierung für uns als Gesellschaft und wie schafft man es Visionen im Interesse aller zu verwirklichen?Wolfgang Gutberlet zeigt auf, was gesellschaftlich falsch läuft und unterstreicht die Notwendigkeit des globalen Denkens, sowie einer pädagogischen Haltung.Kooperativ zu sein schaffen wir, wenn wir anerke…
 
Wie diese drei Begriffe als Lebenskräfte wirken können. Glaube, Liebe, Hoffnung - was verbindet diese drei Thematiken miteinander und wie haben sich ihre Begrifflichkeiten im Diskurs der Zeit gewandelt?Wolfgang Gutberlet nimmt Bezug zu den vier Tugenden Weisheit, Tapferkeit, Gerechtigkeit und Mäßigkeit, zeigt auf wie Wissen mit Glauben zusammenhäng…
 
Ein persönlicher Einblick in Arbeit, Leben und Wertvorstellungen. Wie prägen biografische Ereignisse unser Leben und unsere Wertvorstellungen? Wolfgang Gutberlet gibt einen Einblick in seine eigene Biografie und erzählt von seinem Aufwachsen in der Nachkriegszeit, den Anfängen des Unternehmens seines Vaters bis hin zu seiner eigenen Karriere als Ge…
 
Was uns als Gesellschaft wirklich voranbringt. Kommt ohne Konkurrenz alles zum Erliegen? Wie unterscheiden sich Konkurrenz und Kooperation in ihren Denkmustern und welche Denkweise bringt uns als Gesellschaft voran? Wolfgang Gutberlet beleuchtet, dass es auf ein gemeinsames Anliegen ankommt und erklärt wie Dankbarkeit uns zur Kooperation bringt. Of…
 
Wie Wahrheit, Schönheit und Güte Orientierung geben. Wie werden aus Wörtern Ideale? Eine Welt voller Ideale, Werte, Kräfte und Tugenden, wie sind sie miteinander verbunden und was verbindet uns heute noch damit? Wolfgang Gutberlet zeigt auf, was Wahrheit, Schönheit und Güte für ihn bedeuten und wie diese Ideale uns im Alltag dienen können. Er macht…
 
Eine wertvolle Gesprächskultur etablieren. Wie schafft man es Dialoge so zu gestalten, dass sie uns und unseren gegenüber voranbringen? Wie kommen wir weg von Talkshows und etablieren auch in unserem Alltag tiefgründige Gespräche? Wolfgang Gutberlet bringt eine Systematik in das Thema Gesprächskultur und zeigt Aspekte auf, die normal im Unterbewuss…
 
Wie alles miteinander verbunden ist. Wir bezeichnen uns gerne als unabhängige und freie Menschen, doch wir leben in einer Welt der Kontraste und Verknüpfungen. Wir stehen mit unendlich vielen Dingen in Verbindung. Wolfgang Gutberlet zeigt auf, dass wir sogar nur die Dinge wahrnehmen können, die in Verbindung mit uns stehen und wir nichts beeinfluss…
 
Wo komme ich her, wo gehe ich hin? Oft ist es uns nicht bewusst, welches Bild wir von der Welt und den Menschen haben. Aber daraus resultiert eine Haltung, die uns bei Entscheidungen und Handlungen leitet. Wolfgang Gutberlet sieht seinen Auftrag darin, sich zu entwickeln und zu verändern und damit die Erde zu gestalten. Er gibt Impulse, die dabei h…
 
Wie du die Zukunft mit gestaltest. Die ganze Welt ist mit all ihren Fassetten zunehmend im Wandel. Eine Veränderung jagt die andere und es ergeben sich ständig neue Situationen. Wie schafft man es ein Teil des Wandels zu bleiben und die Chancen richtig zu nutzen. Wolfgang Gutberlet sieht alles im Fluss, Leben ist Veränderung, anhalten ist unmöglich…
 
Wie wir als Gesellschaft erfolgreich sind. Was ist die Bedeutung von Nachhaltigkeit für jeden einzelnen, aber auch für Unternehmen und die Gesellschaft? Bedeutet Nachhaltigkeit automatisch auch Verzicht? Wolfgang Gutberlet zeigt auf, dass man in einer Welt mit begrenzten Ressourcen haushalten, oder tragfähig wirtschaften kann. Was trägt uns in die …
 
Was ist Erfolg und wozu sollte man ihn einsetzen? Viele träumen davon mal erfolgreich zu sein, doch nur wenige definieren wirklich, was für sie Erfolg bedeutet und welche Ziele ihnen wichtig sind. "Erfolgreich ist der, bei dem erfolgt, was er sich vorgenommen hat." Wolfgang Gutberlet hat schon viele Projekte zum Erfolg geführt und macht deutlich, d…
 
Wie du Angst, Ärger und Zweifel überwindest. Es gibt so viele Dinge die wir tun, machen und erleben wollen, doch ganz oft halten uns innere Widerstände auf den letzten Metern davon ab. Wolfgang Gutberlet differenziert zwischen drei Widerständen: Angst, Ärger und Zweifel. Diese Betrachtung ermöglicht es, jedem Widerstand individuell zu begegnen. Die…
 
Sich antreiben oder anziehen lassen? Es gibt zwei grundsätzliche Kräfte, die uns Menschen ins Handeln bringen. Das eine ist die abstoßende Kraft, die Angst und der Wunsch von etwas los zu kommen, und die andere Kraft ist die anziehende Kraft, die Neugierde, Liebe und Freude. Um unsere Ziele zu erreichen treiben wir uns oft selbst an, wie ein Bauer,…
 
Was ist Freiheit? Nichts brauchen, oder alles haben? Die Freiheit ist ein grundlegendes Bedürfnis, welches jeder Mensch auf seine eigene Weise hat und lebt. Was hat also ein Investmentbanker und ein autonomer Systemaussteiger gemeinsam? Beide wollen sich frei machen, sie haben den Wunsch unabhängig zu sein. So denken wir oft, wenn ich erstmal unabh…
 
Wie du auf mehreren Ebenen Verantwortung übernimmst. Es ist eine freiwillige, aber wichtige, Tat Verantwortung zu übernehmen. Wofür bin ich bereit in meinem Leben Verantwortung zu übernehmen? Wolfgang Gutberlet sieht in dem Wort verANTWORTUNG, die Antwort und es gilt sich zu überlegen, welche Fragen man in seinem Leben beantworten möchte. Als Unter…
 
Wie du ein gutes Selbstbewusstsein entwickelst. Was bedeutet es überhaupt ein selbstbewusster Mensch zu sein und was unterscheidet uns von Tieren? Wie werde ich selbstbewusster, ohne mich selbst zu wichtig zu nehmen? Wolfgang Gutberlet differenziert zwischen dem "Selbst" und dem "Ich" und gibt eine Hilfestellung, wie man mehr Selbstbewusstsein erla…
 
Was dich richtig erfolgreich macht. Wie findet man sein eigenes Leitbild? Auf was sollte man Wert legen, wenn man langfristig zufrieden und erfolgreich sein möchte? Wolfgang Gutberlet gibt Impulse, die motivieren und Struktur in die Themen Erfolg, Karriere und Ziele bringen. Schreibe uns gerne eine Mail an podcast@gedanken-gut.org oder schaue dir u…
 
Fragen die uns weiterbringen. Welche Rolle spielen Fragen für ein erfülltes Leben? Welche Fragen sollte ich mir selbst aber und anderen stellen, um in einer ständigen Reflexion zu bleiben? Wolfgang Gutberlet gibt Orientierung in die Welt der Fragen und gibt Fragen mit, die dir helfen neues zu entdecken. Schreibe uns gerne eine Mail an podcast@gedan…
 
Was dich bei GedankenGut erwartet. Wolfgang Gutberlet und Adrian Metzger stellen sich vor und geben dir einen Einblick, welche Themen dich bei GedankenGut erwarten. Schreibe uns gerne eine Mail an podcast@gedanken-gut.org oder schaue dir unser Videoformat auf YouTube an www.youtube.com/channel/UCks5B6FPZbJtO6euc8NDXsg Wolfgang Gutberlet - Unternehm…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login