Acht Milliarden Der Auslandspodcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Hier geht es um die großen Themen, die weltweit Schlagzeilen machen. Olaf Heuser spricht im Auslands-Podcast wöchentlich mit den SPIEGEL-Korrespondentinnen und -Korrespondenten über Nachrichten und Geschichten aus Politik und Gesellschaft. Wir freuen uns über Kritik, Anregungen,Vorschläge – schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an acht.milliarden@spiegel.de.
 
Loading …
show series
 
Die Wirtschaft bricht ein, die Lira befindet sich im freien Fall, Menschen verarmen: Die Lage in der Türkei wird immer kritischer. Kann Präsident Recep Tayyip Erdoğan die Krise aufhalten – oder geht es nur noch ohne ihn? Wie die Menschen im Land über die Krise denken, worin Erdoğans politisches Kalkül besteht und ob seine Herrschaft ihrem Ende zuge…
 
Der Konflikt mit dem belarussischen Diktator Lukaschenko eskaliert. Sein Regime holt weiter Flüchtlinge ins Land, um sie an die Grenze nach Polen zu bringen – und die EU damit unter Druck zu setzen. Wie sollte Europa reagieren? Welche Maßnahmen vor Ort jetzt dringend notwendig sind, um den Flüchtenden zu helfen, ob die EU die Grenzen dicht machen o…
 
Großbritanniens Premier inszeniert sich als Prophet zukünftiger Klimapolitik und prahlt mit den grünen Erfolgen seines Landes. Zu Recht? Oder will er damit nur von Brexit-Problemen ablenken? Was Boris Johnsons Klima-Initiative mit den Brexit-Auswirkungen zu tun hat, warum dies seine Wähler trotzdem kaum schreckt und wie stark der Premier Kritiker u…
 
China rüstet auf und beklagt die geopolitische Umklammerung durch US-Verbündete. Alle Nachbarstaaten ziehen aus Furcht nach – und politische Analysten mahnen vor der nahen Gefahr eines großen Krieges. Wie gefährlich die Lage im Indopazifik ist, warum die Spannungen auch Europa betreffen und welche Rolle die Bekanntschaft von Xi Jinping und Joe Bide…
 
Hinter den brutalen Pushbacks an der kroatischen Grenze steckt ein System, das alle EU-Staaten billigen. Was hilft gegen die schleichende Akzeptanz von Menschenrechtsverletzungen an unseren Grenzen? Wer davon profitiert, warum es für Europa so gefährlich ist, diese Verbrechen letztlich zu akzeptieren und wie die künftige Bundesregierung eine sinnvo…
 
Kaum jemand im in Myanmar möchte eine andauernde Herrschaft des Militärs. Aber Diktator Min Aung Hlain kann sich auf ein tief verankertes System verlassen, das ihm und seinen Offizieren weiterhin Macht und Reichtum sichert. Durch seine Gespräche mit dem Deserteur Lin Htet Aung, einem Hauptmann der Streitkräfte, erhielt Georg Fahrion Einblicke in da…
 
Zunächst funktionierte Thailands »Zero-Covid«-Strategie gut. Dann traf die Delta-Variante auf weitgehend ungeimpfte Bevölkerungen und unvorbereitete Regierungen. Und jetzt? Sollen möglichst viele Touristen kommen, denn der Ausfall einer weiteren Hauptsaison hätte massive Auswirkungen auf die Wirtschaft und Millionen Menschen. See omnystudio.com/lis…
 
In Afghanistan sind Nato, USA und EU gescheitert. Wie im Irak und wie in Syrien. Was bedeutet das für zukünftige Konflikte und Interventionen westlicher Bündnisse? Haben Sie Feedback zur Sendung? Wir freuen uns stets über Kritik, Anregungen, Themenvorschläge und auch Lob, kurz: Feedback zu »Acht Milliarden« – schreiben Sie uns einfach eine E-Mail a…
 
Wladimir Putin hat einen Wahlsieg der Regierungspartei »Einiges Russland« bereits vorbereitet. Ist nun das ganze Land unter Kontrolle? Nicht ganz: Die Opposition lebt. Noch. Haben Sie Feedback zur Sendung? Wir freuen uns stets über Kritik, Anregungen, Themenvorschläge und auch Lob, kurz: Feedback zu »Acht Milliarden« – schreiben Sie uns einfach ein…
 
US-Präsident Joe Biden verfolgt eine einfache PR-Strategie: Kriegsmüde Amerikaner werden sagen, dass der Abzug aus Afghanistan richtig und gut war. Und in einigen Monaten spricht niemand mehr darüber, welch eine Katastrophe das Ende des Afghanistan-Einsatzes war. Eine politische Wette auf seine Zukunft, die sein Ansehen nachhaltig beschädigen könnt…
 
Peking reicht den Taliban demonstrativ die Hand und strebt »freundliche Beziehungen« mit ihnen an. Warum? China spielt ein großes Spiel im Nahen und Fernen Osten. Und Afghanistan ist Pekings neueste Schachfigur. »Das ist ein hochkompliziertes Spiel, eine Art geopolitisches Schach«, erklärt Bernhard Zand, der für den SPIEGEL seit Jahrzehnten erst au…
 
Die Attacke auf das World Trade Center vereinte die westliche Welt im Kampf gegen den Terror. 20 Jahre später ist der Westen sich wieder einig: Niemand will Schuld haben am Desaster in Afghanistan. Wie kam es so weit? Host Olaf Heuser spricht darüber unter anderem mit SPIEGEL-Korrespondent Christoph Reuter, der das Land so gut kennt wie nur wenige …
 
Jarosław Kaczyński baut Polen in eine Autokratie um und die EU hat dabei lange Zeit tatenlos zugesehen. Jetzt reagiert die Kommission – aber es könnte zu spät sein. Wie sehr Polinnen und Polen Europäer sind, inwiefern sich auch die deutsche Haltung gegenüber dem direkten Nachbarn im Osten ändern muss und worauf es in den kommenden Wochen ankommt, d…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login