show episodes
 
Der Podcast für Schutz und Sicherheit von und mit Jörg Zitzmann ist der erste Podcast zum Thema private Sicherheit im deutschsprachigen Raum. Der Podcast ist für alle diejenigen gedacht, die in der privaten Sicherheit persönlich etwas erreichen möchten und dazu beitragen wollen, dass sich in der gesamten Branche endlich was bewegt. Egal ob Einsteiger in der Unterrichtung oder Sachkundeprüfung nach § 34a GewO, Fachkraft für Schutz und Sicherheit oder Meister für Schutz und Sicherheit - hier i ...
 
«52 beste Bücher» widmet sich Woche für Woche einer herausragenden literarischen Neuerscheinung. Die Sendung richtet sich an alle Liebhaberinnen von Literatur und literarischer Debatte und an jene, die neugierig sind auf Begegnungen mit Autoren und Literaturkritikerinnen. Leitung: Esther Schneider Redaktion: Franziska Hirsbrunner, Annette König, Michael Luisier, Felix Münger, Rainer Schaper, Britta Spichiger, Luzia Stettler, Nicola Steiner, Susanne Sturzenegger, Julian Schütt Redaktionsassis ...
 
«52 beste Bücher» widmet sich Woche für Woche einer herausragenden literarischen Neuerscheinung. Die Sendung richtet sich an alle Liebhaberinnen von Literatur und literarischer Debatte und an jene, die neugierig sind auf Begegnungen mit Autoren und Literaturkritikerinnen. Leitung: Esther Schneider Redaktion: Franziska Hirsbrunner, Annette König, Michael Luisier, Felix Münger, Rainer Schaper, Britta Spichiger, Luzia Stettler, Nicola Steiner, Susanne Sturzenegger, Julian Schütt Redaktionsassis ...
 
Loading …
show series
 
Wenn man will, kann man alles schaffen- dies beweist Herr Fleps. In der heutigen Podcast-Folge erzählt er von seinem Weg zum Meister für Schutz und Sicherheit und welche Aufstiegsmöglichkeiten einem geboten werden, wenn man bereit ist, hierfür auch Kompromisse einzugehen. Mit dem Meister für Schutz und Sicherheit stehen einem oft unbekannte Türen o…
 
In «Junischnee» erzählt Ljuba Arnautovic die verstörende Geschichte ihres Vaters, in die sich die Erfahrung von Flucht, Weltkrieg und Gulag einschrieben. Im Gespräch mit Felix Münger erzählt die österreichische Autorin von ihrem «Seiltanz», die Balance zwischen Nähe und Distanz zu finden. Die Hauptfigur des Romans, Karl Arnautovic, ist der Sohn ein…
 
In «Junischnee» erzählt Ljuba Arnautovic die verstörende Geschichte ihres Vaters, in die sich die Erfahrung von Flucht, Weltkrieg und Gulag einschrieben. Im Gespräch mit Felix Münger erzählt die österreichische Autorin von ihrem «Seiltanz», die Balance zwischen Nähe und Distanz zu finden. Die Hauptfigur des Romans, Karl Arnautovic, ist der Sohn ein…
 
Wer ist Dein Ratgeber? Hörst du auf die Leute welchen dir sagen der Meister für Schutz und Sicherheit bringt nichts? Herr Fleps hat nicht auf diese "Ratgeber" gehört und den Meister für Schutz und Sicherheit in nur wenigen Monaten erfolgreich bei der Akademie für Sicherheit absolviert. Über seinen Werdegang und was der Meister für Schutz und Sicher…
 
Mit Arnon Grünbergs «Besetzte Gebiete» erzählt erstmals ein Roman aus dem Innenleben einer ultrareligiösen Siedlung in den besetzten Gebieten im Westjordanland. Kadoke, ein durchaus liberaler Psychiater aus Amsterdam, den wir schon aus Arnon Grünbergs Roman «Muttermale» (2016) kennen, wird Opfer eines Metoo-Skandals: Er soll eine junge Patientin mi…
 
Mit Arnon Grünbergs «Besetzte Gebiete» erzählt erstmals ein Roman aus dem Innenleben einer ultrareligiösen Siedlung in den besetzten Gebieten im Westjordanland. Kadoke, ein durchaus liberaler Psychiater aus Amsterdam, den wir schon aus Arnon Grünbergs Roman «Muttermale» (2016) kennen, wird Opfer eines Metoo-Skandals: Er soll eine junge Patientin mi…
 
Dienstanweisung vs. Vorgesetzter! Darum geht es in dieser Podcast-Folge. Hierzu hat mich wieder eine Zuhörer-Frage erreicht, welche ich gerne mit Euch teilen möchte. Aber was ist denn nun wichtiger? Die Aussage vom Vorgesetzten oder die Angabe in der Dienstanweisung? Erfahrt es in der heutigen Folge. Am Ende gibt es noch einen kleinen Exkurs zum Th…
 
Verrat, Verlust und eine tiefe Verlorenheit – in seinem Roman «Die Verlassenen» erzählt der 1984 in Halle geborene Matthias Jügler behutsam und eigensinnig von den Folgen und Spätfolgen der Machenschaften der DDR-Staatsicherheit. Die DDR ist Geschichte, als ein junger Mann und werdender Vater unter einem Vorwand Hals über Kopf nach Norwegen aufbric…
 
Verrat, Verlust und eine tiefe Verlorenheit – in seinem Roman «Die Verlassenen» erzählt der 1984 in Halle geborene Matthias Jügler behutsam und eigensinnig von den Folgen und Spätfolgen der Machenschaften der DDR-Staatsicherheit. Die DDR ist Geschichte, als ein junger Mann und werdender Vater unter einem Vorwand Hals über Kopf nach Norwegen aufbric…
 
Darf ich vor Gericht lügen um meinen Kollegen zu schützen und so bewusst eine Falschaussage tätigen? Diese Frage hat mich durch eine Zuschauerin erreicht. Sie soll einen Kollegen "decken" welcher im Dienst eine Straftat begangen hat. Was ist Deine Meinung dazu? Solltest du auch schon einmal für deinen Kollegen lügen? Schreib uns deine Meinung und E…
 
Fast 40 Jahre nach seinem Kultbuch «Blösch» publiziert Beat Sterchi sein 2. Werk bei Diogenes: «Capricho – ein Sommer in meinem Garten» ist eine zauberhafte Liebeserklärung an seinen «huerto» und an eine bedrohte Welt in der spanischen Provinz. Der Schweizer Autor ist zu Gast bei Luzia Stettler. Wer einmal «Blösch» gelesen hat, wird Ambrosio nie wi…
 
Fast 40 Jahre nach seinem Kultbuch «Blösch» publiziert Beat Sterchi sein 2. Werk bei Diogenes: «Capricho – ein Sommer in meinem Garten» ist eine zauberhafte Liebeserklärung an seinen «huerto» und an eine bedrohte Welt in der spanischen Provinz. Der Schweizer Autor ist zu Gast bei Luzia Stettler. Wer einmal «Blösch» gelesen hat, wird Ambrosio nie wi…
 
Die DGUV Vorschrift 25 „Überfallprävention“ wird die bisherigen Vorschriften 25 und 26 „Kassen“ sowie die Vorschrift 20 „Spielhallen, Spielcasinos und Automatensäle von Spielbanken“ ersetzen. Erstmals sind auch Verkaufsstellen sowie Kassen und Zahlstellen der öffentlichen Hand in den Geltungsbereich einbezogen (https://publikationen.dguv.de/regelwe…
 
Kann ein Mitarbeiter wegen einer Corona-Krankheit oder einem Corona-Verdachtsfall gekündigt werden? Hierzu gab es vor kurzem einen spannenden Rechtsfall über welchen ich heute berichten möchte. Was ist Deine Meinung dazu? Schreib Sie mir gerne in die Kommentare! Jetzt die neue Folge anhören oder auf YouTube ansehen! Du hast eine spezielle Frage, di…
 
In seinem Roman «Die Kinder hören Pink Floyd» beschreibt Alexander Gorkow seine Kindheit in den 70er Jahren. Im Gespräch mit Michael Luisier spricht er über das Leben in einer westdeutschen Vorstadt, die Ängste eines phantasiebegabten Kindes und über die Band, die ihn geprägt hat: Pink Floyd. Alexander Gorkow ist Journalist und Schriftsteller. Und …
 
In seinem Roman «Die Kinder hören Pink Floyd» beschreibt Alexander Gorkow seine Kindheit in den 70er Jahren. Im Gespräch mit Michael Luisier spricht er über das Leben in einer westdeutschen Vorstadt, die Ängste eines phantasiebegabten Kindes und über die Band, die ihn geprägt hat: Pink Floyd. Alexander Gorkow ist Journalist und Schriftsteller. Und …
 
Haben private Sicherheitsmitarbeiter ein hoheitliches Recht und können daher ein Lokal Zwangsräumen? Wie ist hier der rechtliche Ablauf? Diese Thematik diskutieren Florian Horn und ich heute im zweiten Teil unseres Interviews. Den ersten Teil des Interviews gibt es hier: https://youtu.be/0GO0pe_a7JM Weitere Informationen zu diesem Fall gibt es auf …
 
Dürfen vermummte Sicherheitsmitarbeiter aus dem privaten Sicherheitsbereich ein Lokal räumen? Dies war in Hamburg vor kurzem der Fall. Im Podcast der Sicherheitsphilosophen gebe ich meine rechtliche Einschätzung dazu ab. Was sagt Ihr dazu? Schreibt mir Eure Meinung gerne in die Kommentare. Weitere Informationen zu diesem Fall gibt es auf dem YouTub…
 
Ein Familienroman mit einem Kriegsgott schon im Titel: In «Der Wod» entzaubert Silvia Tschui das Familienglück. Es endet in Missbrauch und anderen Desastern. Der Familienstammbaum ist der einzige Ruhepol im Buch. Darauf ist alles schön friedlich geordnet und an seinem richtigen Ort. Sonst aber beherrschen Krieg und Missbrauch die Familie, die Silvi…
 
Ein Familienroman mit einem Kriegsgott schon im Titel: In «Der Wod» entzaubert Silvia Tschui das Familienglück. Es endet in Missbrauch und anderen Desastern. Der Familienstammbaum ist der einzige Ruhepol im Buch. Darauf ist alles schön friedlich geordnet und an seinem richtigen Ort. Sonst aber beherrschen Krieg und Missbrauch die Familie, die Silvi…
 
In den letzten Podcast-Folge habe ich darüber gesprochen ob es sinnvoll ist, den Meister für Schutz und Sicherheit oder die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft ohne Lehrgang zu absolvieren. Daraufhin erreichten mich viele unterschiedliche Kommentare, auf welche ich heute zum Teil eingehen möchte. Was sagst Du dazu? Schreib mir Deine Meinung in di…
 
Kann man den Meister für Schutz und Sicherheit ohne einen Vorbereitungskurs absolvieren? Diese Frage wird uns immer wieder gestellt. Da dieses Thema so wichtig ist, gehe ich in dieser Folge auf die Fragestellung ein. Was ist Deine Meinung dazu? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare! Wie hast du deine Weiterbildung absolviert? Jetzt die neue F…
 
«Levys Testament» ist eine Geschichte aus dem Leben der Autorin, deren Anfang im linksradikalen Milieu der 70er und Schluss in der Preisgabe eines Familiengeheimnisses liegt. Ein Gespräch mit Ulrike Edschmid über London, das Selbstverständnis des Aussenseiters und über Charlie Watts in der U-Bahn. Als junge Frau besucht die Ich-Erzählerin ein polit…
 
«Levys Testament» ist eine Geschichte aus dem Leben der Autorin, deren Anfang im linksradikalen Milieu der 70er und Schluss in der Preisgabe eines Familiengeheimnisses liegt. Ein Gespräch mit Ulrike Edschmid über London, das Selbstverständnis des Aussenseiters und über Charlie Watts in der U-Bahn. Als junge Frau besucht die Ich-Erzählerin ein polit…
 
Da es immer wieder die Frage gibt, ob man für die Geprüfte Schutz- und Sicherheitskraft wirklich einen Vorbereitungskurs absolvieren muss, gehe ich in der heutigen Podcast Folge nochmal auf diese Thematik ein. Was ist Deine Meinung dazu? Schreib es mir gerne in die Kommentare! Jetzt die neue Folge anhören oder auf YouTube ansehen! Du hast eine spez…
 
Was mache ich im Fall der Fälle? Diese Frage hat sich auch mein Interview-Gast Marco Paul gestellt und hat daraufhin einen Lehrgang zur Ersten Hilfe bei Großschadenslagen entwickelt. Die ersten Informationen hierzu gab es bereits am Mittwoch im ersten Teil des Interviews. Heute gibt es den zweiten Teil im Podcast. Über folgende Email-Adresse könnt …
 
Sieben Probanden nehmen in «Tage des Vergessens» an einer Studie teil: sie alle wollen eine Erfahrung in ihrem Kopf löschen. Die Autorin bezieht sich dabei auf Experimente in der DDR. Luzia Stettler spricht mit Yvonne Zitzmann über Menschenversuche und den Wert von Erinnerungen. Eine aussereheliche Affäre, die Schuldgefühle eines KZ-Überlebenden, d…
 
Sieben Probanden nehmen in «Tage des Vergessens» an einer Studie teil: sie alle wollen eine Erfahrung in ihrem Kopf löschen. Die Autorin bezieht sich dabei auf Experimente in der DDR. Luzia Stettler spricht mit Yvonne Zitzmann über Menschenversuche und den Wert von Erinnerungen. Eine aussereheliche Affäre, die Schuldgefühle eines KZ-Überlebenden, d…
 
Wie reagiert man in einer Ausnahmesituation? Und wie leistet man am besten Erste Hilfe bei Großschadenslagen? Darauf hat sich der heutige Podcast-Gast spezialisiert. Teil 1 des Interviews mit Marco Paul gibt es heute. Der zweite Teil folgt am Sonntag. Über folgende Email-Adresse könnt Ihr Herrn Paul kontaktieren: info@adir-medical.de Jetzt die neue…
 
Würdest Du für eine Differenz von 5 Euro die Stunde, ans andere Ende von Deutschland ziehen? Man muss etwas tun um Vorwärts zu kommen - lebenslanges Lernen ist wichtig. Das verdeutlicht Tino Wilksch im zweiten Teil des Interviews. Was sagst Du dazu? Schreib uns Deine Meinung gerne in die Kommentare! Jetzt die neue Folge anhören oder auf YouTube ans…
 
Vor den Augen ihrer Verehrer zwickt und quetscht die Verkäuferin Magdalena die Törtchen im Schaufenster der Bäckerei. Ein Sado-Maso-Spiel mit Süssigkeiten? Im Roman «Magdalenas Sünde» der Schweizer Autorin Romana Ganzoni geht es um Begehren, um sexuelle Dominanz und um das Sterben. Magdalena hat soeben gierig ihren achten Berliner – das zuckrige, m…
 
Vor den Augen ihrer Verehrer zwickt und quetscht die Verkäuferin Magdalena die Törtchen im Schaufenster der Bäckerei. Ein Sado-Maso-Spiel mit Süssigkeiten? Im Roman «Magdalenas Sünde» der Schweizer Autorin Romana Ganzoni geht es um Begehren, um sexuelle Dominanz und um das Sterben. Magdalena hat soeben gierig ihren achten Berliner – das zuckrige, m…
 
"Ich brauch den Meister!" - Tino Wilksch heißt mein heutiger Interview Gast. Von seinem super Mindset und seinen bisherigen Erfahrung können wir uns alle etwas abschauen. Er absolviert gerade die Weiterbildung zum Meister für Schutz und Sicherheit und ist für seine Karriere ans andere Ende von Deutschland gezogen. Heute gibt es Teil 1 des Interview…
 
Hat man einen Urlaubsanspruch wenn der Arbeitgeber den Mitarbeiter 100 % in Kurzarbeit schickt? Und muss der Arbeitgeber einen den kompletten Jahresurlaub nach einer Kündigung zahlen? Darum geht es in der heutigen Podcast-Folge. Was ist Deine Meinung dazu? Schreib es mir in die Kommentare! Jetzt die neue Folge anhören oder auf YouTube ansehen! Du h…
 
Weltkrieg, deutsche Teilung, Stasi, Wende: In «Vom Aufstehen» macht die 81-jährige Helga Schubert ein halbes Jahrhundert deutscher Geschichte erfahrbar. Die deutsche Autorin erzählt von quälenden Prägungen und seelischen Verletzungen – und zeigt, dass man trotz allem inneren Frieden finden kann. Ihr letztes Buch veröffentlichte Helga Schubert vor k…
 
Weltkrieg, deutsche Teilung, Stasi, Wende: In «Vom Aufstehen» macht die 81-jährige Helga Schubert ein halbes Jahrhundert deutscher Geschichte erfahrbar. Die deutsche Autorin erzählt von quälenden Prägungen und seelischen Verletzungen – und zeigt, dass man trotz allem inneren Frieden finden kann. Ihr letztes Buch veröffentlichte Helga Schubert vor k…
 
Darf man einen Geld- und Werttransport alleine durchführen? Diese Zuschauer-Frage erreicht mich in den letzten Tagen. In dieser Podcast-Folge gehe ich auf die rechtlichen Folgen dieser Thematik ein. Was sagt ihr dazu? Schreibt mir Eure Meinung gerne in die Kommentare! Jetzt die neue Folge anhören oder auf YouTube ansehen! Du hast eine spezielle Fra…
 
Am Mittwoch erschien der erste Teil des Interviews mit Maximilian Mitera. Heute erzählt er uns noch mehr über sein neues Buch und seine Analyse-Methode welche er in der letzten Folge bereits erwähnt hat. Was haltet ihr davon? Schreib mir Deine Meinung gerne in die Kommentare. Zum Buch von Herrn Mitera geht es hier: https://romi-methode.de Jetzt die…
 
Im Roman «Über Menschen» hält Juli Zeh als erste deutsche Literatin der coronageplagten Gesellschaft den Spiegel vor: Sie zeigt, wie unterschiedlich Leute auf Ausnahmesituationen reagieren. Luzia Stettler spricht mit Juli Zeh über militante Klimaschützer und naive Stadtflüchtige. Robert hat in Greta Thunberg eine Ikone gefunden: der Umwelt-Aktivist…
 
Im Roman «Über Menschen» hält Juli Zeh als erste deutsche Literatin der coronageplagten Gesellschaft den Spiegel vor: Sie zeigt, wie unterschiedlich Leute auf Ausnahmesituationen reagieren. Luzia Stettler spricht mit Juli Zeh über militante Klimaschützer und naive Stadtflüchtige. Robert hat in Greta Thunberg eine Ikone gefunden: der Umwelt-Aktivist…
 
Heute habe ich wieder einen spannenden Gast im Interview. Maximilian Mitera entwickelte als operativer Analyst über jahrzehntelange praktische Erfahrung bei Sicherheitsbehörden die ROMI-Methode. Er war beteiligt an zahlreichen Lagebilderstellungen gewalttätiger Konflikte, Festnahmen gewaltbereiter Straftäter sowie operativer und zum Teil verdeckter…
 
Muss in einer Dienstanweisung jeder Arbeitsschritt geregelt sein? Und was passiert wenn etwas nicht in der Dienstanweisung geregelt ist oder gegen diese verstoßen wird? Mich haben zwei Beispiele aus der Praxis zu diesem Thema erreicht, welche ich gerne mit Euch teilen möchte. Was ist Deine Meinung dazu? Schreib Sie gerne in die Kommentare! Jetzt di…
 
In ihrem neuen Roman «Die nicht sterben» holt Dana Grigorcea Graf Dracula aus der Gruft und entdeckt allerlei Vamprisches im postkommunistischen Rumänien. Dana Grigorcea ist eines der «Kommunistenkinder», von denen in ihrem neuen Roman «Die nicht sterben» die Rede ist. 1979 in Bukarest geboren, fiel ihre Kindheit noch in die bleierne Endzeit des Ce…
 
In ihrem neuen Roman «Die nicht sterben» holt Dana Grigorcea Graf Dracula aus der Gruft und entdeckt allerlei Vamprisches im postkommunistischen Rumänien. Dana Grigorcea ist eines der «Kommunistenkinder», von denen in ihrem neuen Roman «Die nicht sterben» die Rede ist. 1979 in Bukarest geboren, fiel ihre Kindheit noch in die bleierne Endzeit des Ce…
 
Warum sollte man Mitglied im Bundesverband Mittelständischer Sicherheitsunternehmen werden? Diese Frage habe ich Nils Heimann im 2. Teil des Interviews gestellt. Die Antwort gibt es in der heutigen Podcast-Folge. Jetzt die neue Folge anhören oder auf YouTube ansehen! Du hast eine spezielle Frage, die ich im Podcast für Schutz und Sicherheit erläute…
 
Mein heutiger Interview-Gast ist Nils Heimann. In der 300sten Podcast-Folge war ich zu Gast bei Ihm im Interview. Heute tauschen wir die Rollen. Herr Heimann arbeitet in der Pressestelle des Bundesverband Mittelständischer Sicherheitsunternehmen (https://bvms.net). Was seine Aufgaben hier sein, erzählt er im 1. Teil des Interviews. Jetzt die neue F…
 
Als Donald Trump gewählt wurde, schrieb die Philosophin und Publizistin Carolin Emcke zum ersten Mal Tagebuch. Als Corona ausbrach, nahm sie den Faden wieder auf. «Journal. Tagebuch in Zeiten der Pandemie» ist berührender Rückblick auf ein bewegtes Jahr und Denkanstoss für eine ungewisse Zukunft. Wird uns das Virus in ein dystopisches Dasein stürze…
 
Als Donald Trump gewählt wurde, schrieb die Philosophin und Publizistin Carolin Emcke zum ersten Mal Tagebuch. Als Corona ausbrach, nahm sie den Faden wieder auf. «Journal. Tagebuch in Zeiten der Pandemie» ist berührender Rückblick auf ein bewegtes Jahr und Denkanstoss für eine ungewisse Zukunft. Wird uns das Virus in ein dystopisches Dasein stürze…
 
Was braucht man um in der Sicherheit Arbeiten zu können? Den kleinen oder den großen "Securityschein"? Diese Anfragen bekommen wir mehrmals wöchentlichen. In der heutigen Podcast-Folge möchte ich diese Begriffe klären und was sich dahinter verbergen könnten. Was sagt Ihr dazu? Schreib mir deine Meinung in die Kommentare! Jetzt die neue Folge anhöre…
 
Interesse zeigen und Impulse setzen. Das empfiehlt Florian Kühn um im Job voran zu kommen. Im zweiten Teil des Interviews gibt er Ratschläge wie der Erfolg in der Sicherheit klappen kann. Jetzt die neue Folge anhören oder auf YouTube ansehen! Du hast eine spezielle Frage, die ich im Podcast für Schutz und Sicherheit erläutern soll? Dann schicke sie…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login