Wolfgang Starke Von Spreewald Podcast öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Der Spreewald bietet jede Menge Abwechslung für Familien, Aktive oder Wellness-Suchende. Zwischen Berlin und Dresden liegt nicht nur Tropical Islands - sondern vor allem das UNESCO Biosphärenreservat Spreewald. Bekannt aus dem Spreewald-Krimi gibt es rings um Cottbus, Lübben, Lübbenau und Burg neben der Spreewälder Gurke oder dem Leinöl jede Menge zu entdecken. Ob eine Radtour auf dem Gurkenradweg, eine Kahnfahrt, Schwimmen mit Pinguinen im Spreewelten-Bad oder Wandern mit Alpakas: der Spree ...
 
Loading …
show series
 
Gut 200 Fahrzeuge präsentiert die Mobile Welt des Ostens, das Oldtimermuseum in Calau, dass von einem eingetragenen Verein betrieben wird. Die Ausstellungsstücke stammen alle aus dem Bestand der Vereinsmitglieder, Leihgaben gibt es nicht. Nicht nur Wartburg, Trabbi, Java, BMW oder Triumph gibt es hier zu besichtigen, auch Fahrzeuge aus den "Bruderl…
 
Hallo und herzlich willkommen bei der ersten Folge des Spreewaldpodcast. Bei mir zu Gast ist heute Jacqueline Fischer aus Lübben. Sie ist Kahnfährfrau im Spreewald-Dorf Schlepzig, gut 10 km von Tropical Islands entfernt. Das Besondere: sie stakt ihren Kahn in der niedersorbischen Festtagstracht durch den Unterspreewald. Natur pur ohne Massentourism…
 
Olaf Stöbe ist ein Macher in der Spreewaldregion. Er ist nicht nur mit dem Kletterwald in Lübben erfolgreich, sondern z.B. in der Natur-Kita oder als Stadtverordneter in Lübben auch ehrenamtlich engagiert. Er ist jemand, der der Region viel zurück gibt. Bei einem Familienurlaub im Elsass ist er auf die Idee für den Kletterwald gekommen und war sich…
 
Franziska Ast betreibt mit Ihrer Familie die Alpaca Finca in Raddusch. Nachdem sie einige Jahre die Welt erkundet hat, kam sie mit der inzwischen eigenen Familie in ihre Heimat zurück auf den Hof der Großeltern. Die studierte Touristikerin überlegte, wie sie Hof und Grundstück am besten nutzen könnte und stieß bei ihren Recherchen auf Alpakas. Bald…
 
Das Dahme-Seen-Gebiet zwischen Berlin und dem Spreewald ist nicht so bekannt wie z.B. der Spreewald. Das ist schade, denn was einem hier Region und Leistungsträger bieten, braucht sich wahrlich nicht verstecken und kann auch auf eine lange Tradition zurückblicken. Schon Friedrich Wilhelm der I. ließ in Königs Wusterhausen sein Jagdschloss errichten…
 
Eugen Nowak - Leiter des Biosphärenreservates Spreewald In dieser Folge wollen wiruns näher mit dem Namensgeber dieses Podcast beschäftigen – dem Spreewald. Erster Ansprechpartnerhierfür ist Eugen Nowak, Leiter des Biosphärenreservates Spreewald mit Sitz inLübbenau. Der Spreewald ist eine überJahrhunderte von Menschen gestaltete Landschaft, die sic…
 
Manuela Hanschick ist Geschäftsführerin beim Tourismusverband Niederlausitzer Land mit Sitz in Luckau. Luckau wurde 1276 erstmalig erwähnt und war ab 1492 eine der Hauptstädte der Niederlausitz. Heute hat die ehemalige Kreisstadt unweit des Spreewaldes rund 9.500 Einwohner. Das Stadtbild wird durch den historischen Stadtkern und seiner gut 1.800 m …
 
Andreas Nicolai - Cartoonmuseum Brandenburg (Luckau) Das Museum für Humor und Satire, besser bekannt als Cartoonmuseum Brandenburg befindet sich in Luckau nahe der Altstadt. Auf dem Gelände in der Nonnengasse wurde aus einer ehemaligen JVA nach dem Umbau ein Kulturforum mit Kulturkirche, Touristinformation, Wohnungen, KITA und Indoorspielplatz. Das…
 
Umweltbildung durch das Biosphärenreservat Spreewald – Interview mit Eugen Nowak, Leiter des Biosphärenreservats Das Biosphärenreservat Spreewald unterhält in Lübbenau, Schlepzig und Burg Besucherinformationszentren. Das Haus für Mensch und Natur in Lübbenau ist zugleich auch Sitz der Biosphärenreservatsverwaltung. In der Ausstellung in Lübbenau, w…
 
Melanie Kossatz - Spreewaldverein e.V. Der Spreewaldverein hat seinen Sitz in der Kreisstadt Lübben (Spreewald). Seit 2016 ist Melanie Kossatz die Geschäftsführerin des Vereins. Der Spreewaldverein ist in den 90er Jahren entstanden und widmet sich inhaltlich der Entwicklung des Spreewaldes. Es geht darum, gemeinsame regionale Projekte zu entwickeln…
 
Die Geschäftsführerin der Tourismus-Entwicklungsgesellschaft, Jana Lopper, stellt heute das besonders reizvolle Reisegebiet Lieberose/Oberspreewald vor. Gut 20 Minuten von der Kreisstadt Lübben entfernt, gilt die Region als Geheimtipp unter den Spreewald-Kennern. Zwischen Straupitz, Lieberose und Goyatz wird nicht nur eine besondere Kahnfahrt im Ho…
 
Paul-Gerhardt-Weg – Natur, Kultur und wandern, eins gehört zum andern! Manfred Reschke ist ein Berliner Original - und ehrenamtlicher Wanderwegewart im Dahme-Seen-Gebiet. Der sympathische Rudower hat mehrere tausend Wanderkilometer hinter sich gebracht und lebt nach dem Motto „Der beste Weg zur Gesundheit ist der Weg zu Fuß - und dabei laufend Freu…
 
Was macht den Spreewälder stark? Pellkartoffeln, Leinöl und Quark! Ich bin heute bei Christian Behrendt in Sagritz zu Gast. Er betreibt dort mit seiner Familie in 7. Generation am Ufer der Dahme die Kanow-Mühle. Das Leinöl hier ist kaltgepresst, naturtrüb und stets frisch und der Leinsamen kommt auch aus der Region – was nicht selbstverständlich is…
 
Kunsthistorikerin Ulrike Kremeier ist die Direktorin des Brandenburgischen Landesmuseums für moderne Kunst. Das Museum hat zwei Standorte: in Frankfurt (Oder) und in Cottbus. Das heutige Interview durfte ich im ehemaligen Dieselkraftwerk Cottbus (dkw) führen. Es ging dabei nicht nur um die moderne Kunst als solche, sondern auch darum, wie ein Kunst…
 
"Aha, heute krieje mer de Dampfmaschin. Also, wat is en Dampfmaschin? Da stelle mehr uns janz dumm. Und da sage mer so: En Dampfmaschin, dat is ene jroße schwarze Raum, der hat hinten un vorn e Loch. Dat eine Loch, dat is de Feuerung. Und dat andere Loch, dat krieje mer später." aus "Die Feuerzangenbowle", deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 1944 mit…
 
Katrin Doil - Dreifach Holländer-Windmühle Straupitz Neben der Schinkelkirche ist die Holländer-Windmühle das bekannteste Bauwerk in Straupitz. Katrin Doil gibt Auskunft über das, was den Besucher hier erwartet. Es ist die letzte produzierende Dreifachwindmühle Europas mit Mahl-, Öl- und Sägemühle. Die Mühle wurde 1850 als Kornmühle errichtet. 1885…
 
Christoph Hanke ist Pfarrer in Straupitz. Er ist ein Kind der Region und es ist nicht die Regel, in diesem Beruf in seiner Heimat wirken zu dürfen. Dabei wollte er schon immer gerne auf dem Land arbeiten und kam vor einiger Zeit - nach längere Abwesenheit - als Pfarrer nach Straupitz zurück, wo er mit seiner Familie lebt. Dass er dabei in der bekan…
 
Gisela Christl ist die „Spreewald-Christl“ und betreibt im Lübbener Ortsteil Steinkirchen den Wendischen Bauernhof. Nicht nur hier vor Ort bietet sie ein abwechslungsreiches Angebot für alle an, die sich für den Spreewald allgemein, die sorbisch/wendische Kultur oder auch den Spreewaldkrimi interessieren! Rund um die Spreewald-Gurke wird sogar ein …
 
Wolfgang Esser - Produzent des Spreewaldkrimis Durch Zufall bekam ich die Chance als Komparse im XI. Teil des Spreewaldkrimis mitzuspielen. Im Rahmen der Dreharbeiten der letzten 10 Jahre bekamen unglaublich viele Spreewälder diese Möglichkeit und spielten gerne mit, was natürlich zeigt, dass der Spreewaldkrimi in der Region gut angekommen ist. Ich…
 
In der Rundfunkstadt Königs Wusterhausen steht die Wiege des deutschen Rundfunks. Ein Ensemble aus Sendehaus 1 und der ehemaligen Funkerkaserne erwartet den Besucher nach einem 65 Meter-„Aufstieg“ auf den Funkerberg. Der Mast 17 ist mit seinen 210 Metern schon von weithin sichtbar und außerdem das älteste Relikt deutscher Rundfunkgeschichte. Nach e…
 
Eines gleich vorneweg: das Cottbuser Planetarium ist eines der modernsten Europas! Im Interview war heute der Geschäftsführer Gerd Thiele mein Gast. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einer Sternwarte und einem Planetarium? Kurz gesagt: in der Sternwarte öffnet sich das Dach und man schaut mit einer Art Fernrohr in den echten Sternenhimmel…
 
Vera Städter ist seit 2011 die Türmerin von Lübben und damit auch die erste und einzige Frau, die diesen Beruf in Berlin und Brandenburg ausübt. Früher hatte der Türmer die Aufgabe, mit dem Wächterhorn vor Gefahren zu warnen. Heute führt die Türmerin die Gäste auf das höchste Wahrzeichen der Kreisstadt Lübben (Spreewald), um ihnen Geschichten und g…
 
Steffi Schlegel - Weinladen am Kanal in Königs Wusterhausen Den Weinladen in Königs Wusterhausen gibt es schon seit 1996. Seit 2015 ist Steffi Schlegel die Inhaberin. Das kommt nicht von ungefähr, denn Steffi kehrt damit in ihren Kiez zurück, nachdem sie gut 11 Jahre in der Sydney-Sportsbar in Wildau Restaurantleiterin war Irgendwie gilt der Weinla…
 
Das touristische Zentrum der Spreewaldstadt Lübben liegt auf der Schlossinsel. Hier gibt es einen wirklich tollen Wasserspielplatz, einen Klang- und einen Irrgarten sowie einen sehr schönen Kinderspielplatz. Und natürlich kann man vom Hafen aus auch alle Varianten der beliebten Kahnfahrten starten. Aber man kann noch so viel mehr erleben: Rad fahre…
 
Hans-Joachim Weidner ist Gesamtleiter des Spreewaldmarathons. Brandenburgs größtes Sportereignis mit inzwischen über 12.000 Startern ist ein fulminanter Saisonauftakt in der Region, der auch gerne für Familientreffen genutzt wird. Ob Laufen, Wandern, Radeln, Skaten, Paddeln oder Walken - auf über 30 Strecken ist für Jedermann etwas dabei. Hans-Joac…
 
Inspiriert durch das Interview mit Manfred Reschke zu seinem Wanderführer "Paul-Gerhardt-Weg" habe ich mich auf den Weg nach Schlepzig gemacht, um den im Buch beschriebenen Rundweg 9 zu testen. Der gut 12 km lange Weg ist sehr abwechslungsreich und einfach zu laufen. Er führt von Schlepzig aus über Wiesen in den Wald, zu den Fischteichen und zurück…
 
In der Spreewald-StadtLübben wurde 2016 das Paul-Gerhardt-Zentrum erinnert. Die Ausstellung ist demLeben und Wirken des großen deutschen Kirchenliederdichters gewidmet, der hierseine letzte Wirkstätte hatte. Werner Kuhtz ist Vorsitzender des Paul-Gerhardt-Vereinsund gibt im Interview Einblicke in das bewegte Leben Paul Gerhardts. Mehr Infos und wei…
 
Die 15 schönsten Wandertouren im Landkreis Dahme-Spreewald werden in einer kostenlosen Broschüre des Landkreises in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Dahme-Seen e.V. vorgestellt. Zwischen 6 - 23 km Länge ist für jedermann etwas dabei zwischen der abwechslungsreichen Dubrow und dem Spreewald. Alle Touren sind so angelegt, dass sie gut mit den …
 
Das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum in Wanninchen liegt im Naturpark Niederlausitzer Landrücken am Rande des Spreewalds. Schon die Anfahrt lässt einen nicht kalt, egal ob man aus einer Groß- oder Kleinstadt kommt. Vorbei an Feldern und Wiesen eröffnet sich schon bald der Schlabendorfer See und die Bergbaufolgelandschaft in beeindruckender Weit…
 
Das Brandenburgische Apothekenmuseum befindet sich in bester Lage am Cottbuser Altmarkt. Die kurzweilige und sehr interessante Führung geht durch insgesamt vier Häuser, die einen spannende Einblicke in die Apothekengeschichte geben. Heute noch werden hier weit über 250 Kräuter verkauft. Im Interview erzählt uns Annette Schiffner, warum es sich lohn…
 
Die Hurricane Factory betreibt in Schönefeld seit Juli 2017 den größten Windkanal der Welt mit 5,20 m Durchmesser statt der sonst üblichen 4,30 m. Einen Windkanal in dieser Größe gibt es in Europa sonst nur noch in Spanien und Belgien. Hier wird der freie Fall eines Fallschirmsprungs simuliert, in dem Du im Windkanal mit gut 200 km/h quasi auf eine…
 
Der Naturpark Dahme-Heideseen liegt im nördlichen Teil des Landkreises Dahme-Spreewald und reicht bis in den Landkreis Oder-Spree hinein. Dabei erstreckt sich die eiszeitlich geprägte Landschaft auf 600 Quadratkilometern (zum Vergleich: Berlin hat eine Fläche von 900 qkm!). Die über 100 Seen der Region – die Edelsteine in der Sandwüste - sind nicht…
 
Die Kulturfestspiele sind ein Projekt des Vereins der Freunde der Residenzstadt Königs Wusterhausen e.V. Dabei handelt es sich um ein ganzjähriges Brandenburg-Festival der klassischen Musik. Die Veranstaltungsorte sind besonders ausgewählte Schlösser und Herrenhäuser der Mark und sorgen für ein besonderes Ambiente. Bei den Künstlern, die für diese …
 
Die Gemeinde Burg (Spreewald) gehört zu den bekanntesten Orten der Region - und das aus gutem Grund! Denn Burg ist nicht nur als Kurort eine feste Institution, sondern vor allem auch durch seine schöne Lage verbunden mit der einmaligen großen Streusiedlung und besonders sehenswerter Architektur ein Begriff. Alle Infos zur Sendung und die weiterführ…
 
Wer seinen Urlaub im Spreewald ganz entspannt planen lassen möchte, der ist bei den Spreewald Insidern genau an der richtigen Adresse. Denn neben den ganz besonderen Events abseits der bekannten Tourismus-Pfade bieten sie von „A wie Angeltour“ bis „Z wie Zwiebelkuchen“ so ziemlich alles an, um einen erlebnisreichen Urlaub im Spreewald zu genießen. …
 
Die Gläserne Molkerei befindet sich in der Gemeinde Münchehofe im Amt Schenkenländchen. Das klingt nicht nur nach ländlicher Idylle, das ist es auch. Hier werden Milchprodukte ausschließlich in Bio-Qualität hergestellt. Dafür werden täglich 100.000 Liter Rohmilch verarbeitet. Dem Unternehmen ist dabei eine transparente und nachvollziehbare Produkti…
 
Das Lübbener Stadt- und Regionalmuseum im Schloss Lübben ist eines zum Anfassen und Mitmachen, aber vor allem auch zum Lachen und Spaß haben. In der Dauerausstellung gibt es viele Stationen zum Ausprobieren. Ein Highlight nicht nur für Kinder ist der „Geschichte erleben“-Raum, wo man mit Hilfe von Kostümen und Accessoires selbst zur historischen Pe…
 
Bereits zum 8. Mal in Folge veranstaltet der Landkreis Dahme-Spreewald im Jahr 2018 die Kunstausstellung SPEKTRALE in Luckau. Kuratiert wird das Projekt von Kunst- und Kulturmanager Herbert Schirmer aus Lieberose. Projektleiterin ist Anika Meißner aus der Kreisverwaltung. Im Interview stellt der Bildhauer Steffen Mertens aus Klein Döbbern sein Kuns…
 
Das Spreewaldring Kart-Center in Waldow bietet tollen Freizeitspaß für sportlich Ambitionierte & Familien, ist aber auch Event-Location für Firmen, Vereine oder sonstige Gruppen zwischen 10- 200 Personen. Für die Kleinsten gibt es einen Kinderspielplatz oder auch Elektroautos abseits der Rennstrecke. Ebenso werden Karts für Menschen mit Behinderung…
 
Die 21.5 km lange Wanderung führte von Lübbenau über Lehde und das Spreewalddorf Leipe nach Burg und von dort weiter zum Gasthaus Wotschofska. Die Wanderung ist eine sehr schöne Spreewald-Wanderung, bei der man unterwegs einen tollen Eindruck von der spreewaldtypischen Flora und Fauna bekommt. Es ist ein Experiment, diese Wanderung im Podcast zu be…
 
Lübbenau ist jedem Gast im Spreewald ein Begriff. Fast jeder kennt das Spreewalddorf Lehde mit seiner malerischen Kulisse. Lübbenau punktet aber auch mit Veranstaltungen für die ganze Familie, Ausflugszielen auf dem Lande und dem Wasser mit Kahn, Paddelboot, Fahrrad oder zu Fuß. Dazu das Freilandmuseum oder das Spreewaldmuseum. Und überall trifft m…
 
Entschleunigen auf dem einmaligen Dahme-Floß im Dahme-Seenland. Über die glasklaren Seen der Teupitzer-Seenkette könnte man bis Berlin fahren - aber wer will das schon? Wer hierher kommt, der sucht nicht die Stadt, sondern die Natur. Und ankommen will er bei sich und nicht in einer Metropole. Vom Floß kann man direkt ins Wasser springen. Am Ende de…
 
In der Nonnengasse in Luckau steht die Kulturkirche. Hier befindet sich das Niederlausitz-Museum, in dem die Geschichte der Stadt Luckau und der Niederlausitz präsentiert wird. Im Interview mit Marina Gadomski geht es um Napoleons Wärmflasche, Mammutknochen, Lusizi, Traktoren, Karl Liebknecht, Klöster, Knäste und Kultur. Seid neugierig! Mehr Infos …
 
Die Kunstscheune in Raddusch wurde auf Initiative des Fördervereins Kunstdorf Raddusch e.V. im Jahr 2017 anlässlich des Brandenburger Dorf- und Erntefestes eröffnet. Die außergewöhnliche Ausstellungsfläche soll insbesondere Künstlern aus dem Spreewald die Möglichkeit eröffnen, ihre Kunstwerke auszustellen und mit den Besuchern ins Gespräch zu komme…
 
Die Wanderung um den Groß Leuthener See ist rund 6 km lang und somit auch für Kinder zu bewältigen. Es gibt einen Naturlehrpfad mit zahlreichen Erläuterungen zu Flora und Fauna. Insgesamt drei Badestellen laden zum Sprung ins kühle Nass ein. Eine extra ausgewiesene Hundebadestelle ist auch dabei. Die Haupt-Badestelle überzeugt mit Sandstrand, Kinde…
 
Der Verein Flugplatzmuseum e.V. in Cottbus hat sich das Ziel gesetzt, die Luftfahrtgeschichte der Lausitz in Erinnerung zu halten. Auf gut 40.000 qm Freifläche sind vor allem Zeitzeugen der militärischen Fluggeschichte ausgestellt, aber auch zum Beispiel Ausbildungs- oder Agrarflugzeuge. Zu den gut 50 Ausstellungsstücken gehören z.B. eine Mig-17 od…
 
Auf dem Adler- und Jagdfalkenhof in Calau zeigt Dirk von Bargen an den Wochenenden den Besuchern rund 40 verschiedene Greifvögel. Adler, Falken, Eulen, Uhus, Habichte etc. können aus nächster Nähe in der sehr schönen und gepflegten Anlage bewundert werden. Viel Wissenswertes rund um seine Leidenschaft erzählt Dirk von Bargen im Interview. Seien Sie…
 
Ein wirklich toller Dschungelspielplatz befindet sich in der Geschwister-Scholl-Straße in Lübbenau! Palmenwald, Seilbahn, Reifenschwinger, Hängebrücke und Co. sind dem Stil des Dschungels nachempfunden und geben dem Ort eine besondere Atmosphäre. Nicht nur der Stil, sondern auch die Spielgeräte selbst, unterscheiden sich von den meisten anderen Spi…
 
Raphael Kellner ist Hochzeitsfotograf aus Cottbus. Speziell die (Braut)-Boudoir-Fotografie führte ihn dorthin. Nach zig Gesprächen mit Brautpaaren wurde ihm klar, dass es meist die immer gleichen Fragen und Sorgen sind, die seine Kunden haben. Um etwas Stress aus der Vorbereitung zu nehmen, hat er den Spreehochzeit-Podcast gestartet, der Themen beh…
 
Die Spreewaldstadt Golßen ist nicht nur Heimat der Spreewaldgurke, sondern hat auch ein kleines aber sehr feines Freibad. Das Freibad bietet in familiärer Atmosphäre vor allem die richtige Abkühlung für Kinder. Es gibt ein Planschbecken mit 30 cm Wassertiefe, einen Nichtschwimmerbereich und eine 25m Bahn im Schwimmerbecken. Ergänzt wird das Angebot…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login