Verlag Stumpf & Kossendey GmbH öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Was kommt dabei heraus, wenn sich IT-Expertinnen und Experten Gedanken zum Bevölkerungsschutz machen? Viele deutliche Worte und interessante Projekte wie die AG KRITIS und das Cyber-Hilfswerk. Diesmal bei uns zu Gast: Manuel Atug und Thomas Blinn. AG KRITIS: https://ag.kritis.info/ Blog mit ausführlichen Texten u.a. zu Warnung und Digitalfunk: http…
 
"Wie steht es um den Bevölkerungsschutz in Deutschland? Katastrophal, wie ich meine. Wir brauchen ein Allgefahrenmanagement, jetzt!" Über diesen Tweet von Professor Dr. Martin Voss von der FU Berlin bin ich im März gestolpert. Was muss sich am Bevölkerungsschutz ändern, damit er seinem Namen auch in Zukunft gerecht wird? Dazu hatte ich bereits im N…
 
Der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber hat die Bundesbehörden schon im vergangenen Jahr aufgefordert, ihre Facebook-Fanpages abzuschalten, falls Facebook keine datenschutzrechtlichen Zugeständnisse macht. Sein Argument: Ein datenschutzkonformer Betrieb einer Facebook-Seite sei nicht möglich. Andererseits läuft über Facebook ein großer Teil …
 
Spontanhelfende können eine große Unterstützung für den Bevölkerungsschutz sein – wenn die Vernetzung zu den Stäben und Einsatzleitungen klappt. Darüber sprechen wir diesmal mit jemandem, der genau gemerkt hat, was funktioniert – und was nicht: Thomas Pütz. Er hat im Ahrtal mit seinen Freunden direkt nach der Flut etwas wirklich Hervorragendes auf …
 
Mein Redaktionskollege bei der IM EINSATZ, Xaver Schruhl, brennt dafür, Menschen mit Behinderungen viel stärker in die Hilfsorganisationen einzubinden als bisher. Wo und wie das gehen kann – das erzählt er mir im heutigen Interview. Hier der Link zu unserer kleinen Umfrage - danke für Eure Zeit! https://www.surveymonkey.de/r/5HD7MSJ 5% Rabattcode f…
 
Fast 2500 Stimmen von Helfern hat die Expertenkommission Starkregen des vdfb gesammelt. Jetzt liegt eine erste Auswertung der Einsätze im Ahrtal und in den anderen betroffenen Regionen vor - wir haben darüber mit dem Vorsitzenden der Kommission, Dr. Ulrich Cimolino, gesprochen. 5% Rabattcode für www.rettungsdienst-shop.de:„podcast5“ Die Veröffentli…
 
Risikokommunikation, Krisenkommunikation, Warnung der Bevölkerung und Evakuierung. Trotz Social Media, Sirenen und Warnapps – es ist schwer, wirklich alle Menschen rechtzeitig zu erreichen. Noch dazu, wenn es gleich um mehrere hunderttausend Menschen geht. Darüber darüber habe ich mit meinem Redaktionskollegen Christian von Spiczak gesprochen – er …
 
Die Corona-Pandemie und die Flutkatastrophe haben gezeigt, was der Bevölkerungsschutz in Deutschland leisten kann. Aber leider auch sehr deutlich, was dringend verbessert werden muss. Der Bevölkerungsschutz-Thinktank will dabei helfen, die „learned lessons“ der Helferinnen und Helfer aus den Impfzentren und den Hilfsorganisationen, die z.B. im Ahrt…
 
Natürlichsteht unser Podcast im August ganz im Zeichen der Flutkatastrophe im vergangenen Monat. Unser Gast: Prof. Dr. Henning Goersch. Er hat dazu bereits eineOnline-Umfrage gestartet. Unter dem Titel „Early Lessons Learned“ soll sie denAuftakt zu Befragungen von Einsatzkräften bilden, die bei der Bewältigung derFlutschäden helfen oder geholfen ha…
 
Es ist ein echtes Modethema und gleichzeitig seit Jahren ein Dauerbrenner: Es geht um den Einsatz von Drohnen im Katastrophenschutz. Zu Gast ist Frank Potthast, der sich in die Technik und in die Strategie der Arbeit mit Drohnen im Laufe der Zeit so richtig tief reingearbeitet hat. In dieser Folge geben wir einen kleinen Überblick für alle, die noc…
 
Sie machen – unter anderem - digitale Lageerkundung –gewinnen also einsatzrelevante Informationen aus den Sozialen Medien. Siebetreuen Spontanhelfer und enttarnen Fake News. Und das im Auftrag desTechnischen Hilfswerks, der Feuerwehr oder auch des Innenministeriums. ImRahmen der Amtshilfe auch für Stäbe oder für die Polizei. Virtual Operations Supp…
 
Wenn Magnus Memmeler über den Bevölkerungsschutz spricht, dann nimmt er kein Blatt vor den Mund. Mehr als 30 Jahre war er im Katstrophenschutz aktiv, auch in verschiedenen Führungspositionen. Seit weitüber einem Jahr gibt er nun dem Blog Ruhrbarone aus Bochum sehr ausführliche Interviews zurCoronakrise und vor allem zur Rolle von Katastrophen- und …
 
Die Herausforderung, ein Impfzentrum einzurichten und zu betreiben: Christian Nagel kennt sie. Seit Monaten ist er damit in seiner Heimat, dem Allgäu, beschäftigt - darüber spricht er in diesem Podcast. Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle zwei Monate und berichtet exklusiv und praxisnah über alles, was zu den Themen Katastrophenschutz, Sanitä…
 
Schulsanitätsdienst? Was hat das mit Katastrophenschutz zu tun? Recht viel - wie wir in der März-Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ zeigen. Dazu haben wir Christoph Schneider und Verona Wiesenberger eingeladen - sie kennen sich aus im Schulsanitätsdienst. Und sie erklären uns, wie BOS und KatS-Einheiten sich in den Schulen engagieren…
 
In der fünften Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ geht es um Kinder in Katastrophen. Wir haben dazu mit Prof. Dr. Harald Karutz gesprochen. Er ist Diplom-Pädagoge an der MSH Medical School Hamburg und hat in der aktuellen Ausgabe gleich mehrere Artikel dazu verfasst. Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle zwei Monate und berichtet…
 
In der vierten Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ geht es um uns – die Helfer. Das Thema: Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte. Wie werde ich aufgefangen, wenn ich einen belastenden Einsatz hatte? Wie kann ich mich schützen? Wo bekomme ich Hilfe? Darüber spreche ich mit Julia Rebuck, sie hat einen Artikel zur Psychohygie…
 
In der dritten Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ spreche ich mit meinem Redaktionskollegen Sven Neumann über Hygiene ander Einsatzstelle – und darüber, wie sich Corona auch auf die Akzeptanz der Sicherheitsbestimmungen auswirkt. Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle zwei Monate und berichtet exklusiv und praxisnah über alles, wa…
 
In der zweiten Folge unseres Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ spreche ich mit meinem Redaktionskollegen Adrian Schäfer über die dynamische Patientensimulation (DPS) und die Führungssimulation (FüSim) MANV – und wie man damit attraktive und zielführende Übungen zur Transportorganisation durchführen kann. Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle …
 
In der ersten Folge des neuen Podcasts der Zeitschrift IM EINSATZ spreche ich mit meinem Redaktionskollegen Andreas Knickmann über das Schwerpunktthema der Oktober-Ausgabe: die Transportorganisation. Wo hakt es oft, und wie kann man sinnvoll üben? Die Zeitschrift IM EINSATZ erscheint alle zwei Monate und berichtet exklusiv und praxisnah über alles,…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login