show episodes
 
Bildung, Lernen, Wissen auf die Ohren? Audio jenseits von Radio? Gibt es das? Und wenn ja, wo und mit wem? In Vitamin B(ildung) führen Studierende des Studiengangs Intermedia an der Universität zu Köln Gespräche mit Podcasterinnen und Podcastern der freien Podcastszene. Lizenz: CC BY 3.0 09.04. 01 - Soziopod 23.04. 02 - Bildung Zukunft Technik 07.05. 03 - Lila Podcast 21.05. 04 - EUducation 04.06. 05 - Schlaulicht 18.06. 06 - Anerzählt 02.07. 07 - Anachronistin 16.07. 08 - Durch die Gegend 0 ...
 
Loading …
show series
 
Miriam Zeh bietet beste Literaturempfehlungen via Insta-Story. Auch sonst geht es bei ihr viel ums Buch und um Literatur, ob bei Twitter, bei Instagram, ob beim Büchermarkt, den sie beim Deutschlandfunk moderiert oder bei der Schreibszene Frankfurt an der Goethe Universität Frankfurt, hier promoviert sie gegenwärtig zu dem Thema “Schriftstellerisch…
 
Christian Friedrich ist Referent für Bildung und Wissenschaft bei der Wikimedia in Deutschland, er ist auch international schon lange im Bereich Open Educational Ressources (OER) aktiv. Bei der Wikimedia ist Friedrich Teil des Teams, die mit dem Begriff der Digital Literacies aktuell Ideen und Projekte in dem Bereich entwickeln. Mit ihm unterhalten…
 
In Regensburg wurde im Juni 2019 das Haus der Bayerischen Geschichte eröffnet. Mit Silke Zimmermann (Nemetschek Stiftung) bin ich unterwegs entlang der drei bayerischen Verfassungen und wir erforschen dabei die Ausstellung in Hinsicht auf Demokratievermittlung, Partizipationsangebote und mediale Vermittlung.…
 
Auf der Gamescom 2017 traf ich Stephan Schölzel vom Infocafé Neu-Isenburg. Wir unterhielten uns über die Spielemesse sowie über Bildungspotentiale, aber auch Problematisches rund um das Thema Gaming - gerade mit und für Jugendliche. Zudem wird das Panel "Jugendschutz im Real Life" des Gamescom-Congress, auf dem Stephan zu Gast war, im Nachgang besp…
 
Wissenschaft für alle Zur Episode: Bei „Zeit für Wissenschaft“ handelt es sich um eine Podcast-Reihe der Universität Innsbruck. Produziert wird sie von Melanie Bartos, die mit Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen der Universität über deren Fächer und Forschung spricht. Zeit, das bedeutet für die Gespräche mit ihren Gästen, dass die Forscher/in…
 
Lebenshilfe und Coaching als Online-Format Zur Episode: Der Podcast "Lerne Psychologie" wird vom Psychologen Matthias Niggehoff produziert. In den Episoden thematisiert er unterschiedliche Aspekte wie Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung oder auch Stress. Niggehoff arbeitet als Psychologe in seiner Praxis in Köln und bietet zudem buchbare Onli…
 
Gespräche beim Spazierengehen Zur Episode: Beim Podcast "Durch die Gegend" unterhält sich Christian Möller mit Künstler/innen, Schriftsteller/innen, Musiker/innen und anderen interessanten Menschen. Das Besondere daran ist jedoch das Setting jener Interviews, da diese Draußen, in den Heimatstädten der Interviewten oder an für diese wichtigen Orten …
 
Erinnerungsarbeit als Sinnkonstruktion Zur Episode: Die Anachronistin ist ein Podcast von Nora Hespers, die die Lebensgeschichte ihres Großvaters Theo Hespers untersucht. Theo Hespers war ein Widerstandskämpfer zur Zeit des Nationalsozialismus. Die Intermedia-Studentinnen Samira Dutine und Sandra Mamet (Universität zu Köln) haben Nora Hespers besuc…
 
Tägliche Wissenshäppchen Zur Episode: Der Anerzählt-Podcast wurde von Dirk Primbs 2015 ins Leben gerufen. Seitdem hat er bis heute 456 Episoden produziert und online gestellt. Um seine Produktionen möglichst in die persönlichen Alltagsroutinen seiner Zuhörer/innen einbauen zu können, veröffentlicht er an jedem Werktag eine neue Podcastepisode, der …
 
Wissensvermittlung für Kinder Zur Episode: In dieser Episode unterhält sich die Intermedia-Studentin Anna Geldermann mit Oliver Bechtoldt und André Sebastiani, zwei der drei Macher des Podcasts „Schlaulicht“. Nicht zu hören sind somit Jörg Sartorius und vom Vitamin B(ildung)-Studierendenteam Jasmine Eich und Carina Bäcker, die diese Episode mitprod…
 
Politische Bildung und Europa Zur Episode: Die aktuelle Episode widmet sich dem Podcast EUducation von Karsten Lucke und Anselm Sellen. Beide arbeiten am Europahaus Marienberg im Bereich der europäischen Jugendbildung. Im Podcast reflektieren sie nicht nur ihre Arbeit, sondern vertreten auch ihre Haltungen und Meinungen zu unterschiedlichen Themen,…
 
Bildung und Feminismus Zur Episode: Im "Lila Podcast" unterhalten sich Susanne Klingner, Katrin Rönicke und Barbara Streidl seit 2011 über aktuelle Themen und Debatten und reflektieren diese in Bezug zu Feminismus, Gender und Gleichberechtigung. Die Intermedia-Studierenden Leonie Schwarz und Philipp Syvarth der Universität zu Köln sprachen für "Vit…
 
Matthias Schäfer ist Geschäftsführer des Dialomuseums in Frankfurt/M., in dem es Rundgänge in dunklen Räumen für sehende Menschen durch blinde und sehbehinderte Guides gibt. Er ist selbst blind und setzt Technik wie sein Smartphone als Multifunktionswerkzeug im Alltag ein. Die Mediennutzung mithilfe von Apps und im Web steht im Zentrum des Gespräch…
 
Bildung durch Bindung und Passung Zur Episode: Die folgende Episode befasst sich mit dem Podcast Bildung-Zukunft-Technik (bzt) von Felix Schaumburg und Gudio Brombach. Beide sind im Bildungsbereich tätig und treffen sich regelmäßig, um über aktuelle Bildungsthemen zu diskutieren. Lisa Eberle und Rebecca Stöffler - Studentinnen des B.A. Intermedia a…
 
Bildung als Selbstbildung Zur Episode: Der Soziopod, der sich mit Bildung, Philiosophie und Soziologie beschäftigt, ist der erste Podcast, der einen Grimme Online Award verliehen bekommen hat. Saskia Schmitt und Anika Hirdes, beides Intermedia-Studierende der Universität zu Köln unterhalten sich mit den Machern des Soziopods Patrick Breitenbach und…
 
Gespräch zum neuen Podcast "Vitamin B(ildung)" Bildung, Lernen, Wissen auf die Ohren? Audio jenseits von Radio? Gibt es das? Und wenn ja, wo und mit wem? In Vitamin B(ildung) führen Studierende des Studiengangs Intermedia an der Universität zu Köln Gespräche mit Podcasterinnen und Podcastern der freien Podcastszene. Termine: 09.04. VitB001 - Soziop…
 
Franco Rau ist an der TU Darmstadt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Medienpädagogik tätig. In seiner Freizeit spielt er Ingress und Pokémon Go, an der Uni forscht er dazu. Wie geht er mit der Doppelrolle als Forscher und Spieler um? Und welche Erkenntnisse zur Nutzung von Augmented Reality Games wie Ingress und Pokémon Go hat er…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login