show episodes
 
Wir beide studieren Tiermedizin und möchten euch hier verschiedene Fakten, Krankheitsbilder, Studien, Erkenntnisse aus der Forschung und allgemein Themen aus der Veterinärmedizin näher bringen. Der Podcast ersetzt in keinem Fall den Gang zum Tierarzt/Tierärztin und dient nicht zur Selbst- und/oder Ferndiagnose. Auf Instagram und Facebook stellen wir euch weitere Infos oder Zusatzmaterial zur Verfügung. Unsere Quellen findet ihr hier: https://jrvuvm.podcaster.de, Kontakt: vetstalkabout@gmail. ...
 
Willkommen bei dem Podcast Kernkompetenz Pferd! Toll, dass du deine Zeit mit Fortbildung über Pferdegesundheit verbringst, hier möchte ich mein Anliege mit dir teilen: wir bauen deine Fachkompetenz aus! - #informierterPferdemensch - Meine Vision Die Welt für unsere Pferde zu einem besseren Ort zu gestalten - indem ich Reitern helfe ihre Herzenspferde nachhaltig gesund und glücklich zu erhalten! Meine Mission Vermittlung von theoretischem Wissen und praktischen Fähigkeiten zur Thematik Pferde ...
 
Dr. Svenjamin Tierazzt ist Weltraumveterinär, oder umgangssprachlich: Tierarzt. Solange die Gebühren für seine Zulassung fristgerecht eingezogen werden können, ist er mit seinem Knurr Grischa im Raumkreuzer Pfönix auf Rettungsmission zu den seltsamsten Planeten der Galaxis unterwegs. Denn stets geht es um Leben und Tod! In diesem spacigen Hörspiel-Podcast von Fee Krämer und Alexander Hassenkamp trifft Douglas Adams auf den »Bergdoktor«. Mit Wolfgang Bahro, Dietmar Wunder, Ulrike Kapfer und v ...
 
Dr. med. Ulrich Strunz ist praktizierender Internist, Molekularmediziner und Gastroenterologe. Mit über 50 veröffentlichten Buchtiteln ist er Deutschlands meistgelesener Arzt und mit seinen News auf Strunz.com erreicht er täglich tausende von Menschen. Ausgewählte News gibt es hier im Podcast nun auch zum Hören. Sprecher ist der Podcaster Ralf Bohlmann.
 
P
Peter Schneider

1
Peter Schneider

Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich
 
Lächeln bitte. Lächeln! Nicht: sich wegschmeissen vor Lachen. Hach. Frage: Warum erstellen Universitäten Studien über das Balz-Verhalten von heterosexuellen Wiedehopf-Kennern mit baltischem Migrationshintergrund? Antwort: Damit SRF 3-Haus-Satiriker Peter Schneider in seiner Hör-Kolumne genüsslich darüber herziehen kann. Vor dem Konsum von Peter-Schneider-Hörkolumnen lesen Sie die Packungs-Beilage oder fragen sie ihren Tierarzt oder Apotheker. Peter Schneider hatte am 09. Juli 2021 seinen let ...
 
Junge Leute wollen heute anders arbeiten als ihre Eltern: Sie fragen im Vorstellungsgespräch nicht mehr nach dem Dienstwagen, sondern nach der 4-Tage-Woche. Sie sind bereit, sich zu verausgaben – sofern der Job sie erfüllt. Verena Töpper und Florian Gontek reden in unserem Job-Podcast abwechselnd mit jungen Menschen über ihre Arbeit: Was treibt sie an? Was bedeutet Karriere und Work-Life-Balance für sie?
 
Reporterin Anna reist um die Welt und kommt Tieren ganz nah: Vom Ameisenbär über Kängurus bis zu Zebras. Annas Tier-Abenteuer gibt’s jetzt auch zum Hören. In gut 20-minütigen Folgen nimmt die Reporterin die Kinder mit auf verschiedene Kontinente und lernt fremde Tiere und Kulturen kennen. Dabei packt Anna mit an - sie hilft beim Auswildern von Riesensalamandern und Feldhamstern, bekommt ihre erste Reitstunde und zählt die Köttel von Koalas. Alle Folgen gibt es immer eine Woche vorher exklusi ...
 
Alle zwei Wochen freitags: Der Tiermedizin-Podcast für alle! Melissa Brinkmeier (praktizierende Tierärztin) und Malek Hallinger (Labortierarzt, www.exomed.de) unterhalten sich über spannende tiermedizinische Themen aus dem Praxisalltag und aus dem Labor. Außerdem geht es um relevante gesellschaftliche Themen in der Veterinärmedizin, aktuelle Themen in den Medien und viele andere Fakten rund um Tierhaltung, Tiererkrankungen und deren Prävention. Tiermedizin geht uns alle etwas an, weil wir - ...
 
Fütterung ist ein kompliziertes Thema - zumindest scheint es meistens so, wenn man sich damit näher auseinandersetzt. Am Ende hat man oft mehr Fragezeichen im Kopf als vorher. Besonders dann, wenn es um BARF, also Rohfütterung von Hunden und Katzen geht. Deswegen ist dieser Podcast nicht nur für alle BARFer, sondern auch diejenigen, die damit starten möchten, aber sich vielleicht nicht so richtig trauen. Und genauso für alle, die sich mit dem Thema Fütterung beschäftigen oder beschäftigen mü ...
 
S
Steuern sparen Gewinne steigern

1
Steuern sparen Gewinne steigern

Steuerberaterin Sabine Banse-Funke Vesting & Partner

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Dieser Podcast richtet sich im Schwerpunkt an Ärzte, Apotheken, Heilberufe und alle Unternehmen, die auf legale und wirksame Weise STEUERN SPAREN und GEWINNE STEIGERN möchten. Gemeinsam mit Diplom-Finanzwirtin (FH) Steuerberaterin Sabine Banse-Funke (Fachberaterin im Gesundheitswesen H:G/metax), bekommen Sie Podcast-Folgen zu Themen wie: Steueroptimierung, Steigerung der Einnahmen, Minderung der Kosten, Gehaltsgestaltungen, Nettolohnoptimierung, Existenzgründung, Steuergestaltung, Unternehme ...
 
Wenig Zeit zum Lesen? Dann haben wir jetzt die passende Lösung für alle, die trotzdem wissen wollen, was die Branche bewegt: die Zeitschrift LOHNUNTERNEHMEN zum Anhören. Hier finden Sie nun, eingelesen von unseren Redakteuren, ausgewählte Artikel aus der Zeitschrift. Damit sind Sie unabhängig und können die Zeiten während der Fahrt mit dem Pkw oder während der Arbeit auf den Schlepper zum „Zeitschrifthören“ nutzen.
 
Dies ist dein Podcast zu Themen rund um den Hund. Hast du zum ersten Mal einen Hund? Überlegst du dir einen Welpen in dein Leben zu holen? Hast du deinen Liebling aus dem Tierheim oder einer anderen Organisation? Dann ist der Lernpfote-Podcast, für dich und deinen Hund, genau das Richtige. Egal ob Rasse – oder Mischlingshund, – groß oder klein! Der Lernpfote-Podcast unterstützt dich im Alltag und im Umgang mit deinem Hund. Hier geht es um Themen wie: – Hundeverhalten – die Kommunikation von ...
 
Ed Lyle kommentiert und hinterfragt in seinem Podcast „Schmutzige Füße“ das aktuelle Geschehen in nationaler und internationaler Politik und Gesellschaft. Lyle arbeitet daran sich die „Schere im Kopf“ herauszuziehen. Themen der Finanzwelt und des Zeitgeschehens werden chaotisch und planlos bearbeitet, kritisiert und hinterfragt. Ebenso werden neue gesellschaftliche Ideen und Lebensentwürfe analysiert und verfolgt. Lyle schaut und abstrahiert in die Zukunft, in dem er die Gegenwart und Vergan ...
 
Eine vertrauensvolle und stressfreie Beziehung zwischen Mensch und Papagei oder Sittich setzt nicht nur Liebe, sondern auch Wissen voraus. In meinem Podcast geht's um alle Themen rund um den Vogel, nicht nur als Haustier, sondern als Familienmitglied: von Problemen wie Angst, Beißen und Schreien, über Training, Haltung und Futter bis zu Gesundheit. Ich zeige dir in meinen Kursen und Coachings wie du und deine Vögel harmonisch, angstfrei und voller Freude gesund und glücklich lange miteinande ...
 
Loading …
show series
 
Hoher Leistungsdruck, schlechte Bezahlung, lange Arbeitszeiten: Das ist der Alltag im vermeintlichen Traumberuf Tierarzt. Die wiederkehrende Konfrontation mit dem Thema Tod und das Verhalten von Tierbesitzern können zusätzliche Belastungen sein. Von Sibylle Kölmel www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Jahrelang wurden in Start-ups Milliarden investiert. Mittlerweile sitzt das Geld nicht mehr so locker. Die Pandemie und der Krieg gegen die Ukraine setzen der Gründerszene ordentlich zu. "Kosten sparen" heißt jetzt die Devise. Und profitabler werden. Von Wolf-Sören Treusch www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodat…
 
Die Isar ist ein idealer Fluss, mit dem klimafreundliche Energie aus Wasserkraft gewonnen wird. Naturschützer engagieren sich hingegen für den ursprünglichen Wildfluss-Charakter. Wie können beide Seiten zueinanderfinden? Von Anke Schaefer www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
und warum Schlafmangel Folter ist DIY-Wellness-Workshop - mehr Infos und Anmeldung: >> HIER << Intensiv-Workshop für Lungenpferde - mehr Infos und Anmeldung: >> HIER << Fragen zum Podcast kannst du in der Facebook-Gruppe stellen: HIER deine Fragen einreichen >> Zur Gruppe <
 
Rainer Maria Rilkes „Duineser Elegien“ sind geprägt von den Brüchen der Moderne und den Erfahrungen des Ersten Weltkriegs. Wie lesen wir dieses Werk heute, hundert Jahre nach dem Erscheinen? In einer Zeit, in der wir wieder mit einem Krieg konfrontiert sind? Von Astrid Nettling www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Lässt sich für ein Leiden keine Ursache finden, ist das für Betroffene schlimm. Wird ihre Erkrankung dann als „psychosomatisch“ abgetan, macht es das oft noch schlimmer. Was steckt hinter dieser Diagnose und warum wird sie vor allem Frauen gestellt? Von Horst Gross www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Am 11. August 1922 erklärte Reichspräsident Friedrich Ebert das "Lied der Deutschen" zur Nationalhymne. Das ist es auch 100 Jahre später im wiedervereinigten Deutschland. Ein Lied mit sehr bewegter Geschichte. Von Michael Reissenberger www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Unantastbarkeit von Privateigentum war in der Bundesrepublik jahrzehntelang politischer Konsens. Doch Wohnungsnot, wachsende Ungleichheit und Klimakrise lassen Rufe nach Vergesellschaftung von Betrieben lauter werden. Wie könnte und sollte das aussehen? Von Philipp Lemmerich www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Au…
 
Es ist Sommer! Doch nicht jeder freut sich über die Hitzewelle. Tiere ohne Schweißdrüsen sind am anfälligsten für einen Hitzeschlag. Wir sprechen über Maßnahmen die getroffen werden können, damit es nicht zu einem lebensbedrohlichen Notfall kommt. Warum Reptilien weniger betroffen sind als Säugetiere und was das alles mit Baumärkten zu tun hat, erf…
 
Pet-Talks: Katze – der Ratgeber-Podcast von DeineTierwelt Du träumst davon, mit Deiner Katze zusammen die Nachbarschaft zu erkunden? Damit bist Du nicht alleine. Immer mehr Katzenhalter gehen zusammen mit ihren Samtpfoten spazieren – gerade für reine Wohnungskatzen eine willkommene Abwechslung. Oft tragen die Katzen dann ein Geschirr und eine Leine…
 
Hypnose ist ein uraltes Heilverfahren. Heute ist es bei bestimmten Krankheiten eine anerkannte Behandlungsmethode und kann sogar bisweilen als Alternative zur Narkose eingesetzt werden. Trotzdem ist kaum bekannt, wie Hypnose genau funktioniert. Von Elmar Krämer www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Nachdem Alisa ihre Zeit nach dem Abitur in Namibia verbracht hat, war für sie klar: Sie wird nicht das letzte Mal dort gewesen sein! Den kurzen Gedanken Tiermedizin an der neu gegründeten Tiermedizinischen Klinik in Windhoek zu studieren schlug sie sich schnell wieder aus dem Kopf und so verschlug es das Nordlicht aus Hamburg ins schöne München. Na…
 
Wer gut und ausreichend schläft, ist leistungsfähiger. Deswegen ist unsere Nachtruhe längst zum Geschäft geworden: Schlafmittel, -Bücher und -Apps bewegen Milliarden. Aber: Sind wir wirklich schlafloser als früher - und, wenn ja, warum? Von Victoria Eglau www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Kann man über die Fütterung dabei unterstützen, akute oder chronische Entzündungen im Körper einzudämmen? Das kann man, wenn man ein paar Dinge beachtet. In dieser Podcast-Folge geht es darum, warum es nicht immer Sinn macht, Entzündungen vollständig zu unterdrücken und welche Wege man in der Fütterung zur Entzündungshemmung gehen kann. Viel Freude…
 
"Eine starke Bindung zwischen Mensch & Hund erkennt man daran, dass der Vierbeiner gern kuschelt." "Streicheln wir einen Hund, wenn er Angst hat, lernt er, dass die Angst in der Situation richtig ist." Stimmt das?? Diese und weitere Mythen schauen wir uns in dieser Folge zusammen mit Hundetrainerin Marina Krieg etwas genauer an. Was steckt dahinter…
 
Schneller, bequemer, klimatisiert: Das Reisen mit dem europaweiten Bahnticket hat sich seit seinem überaus erfolgreichen Start vor 50 Jahren stark verändert. Interrail bleibt für junge Menschen aber eine ganz besondere Eintrittskarte nach Europa. Von Stefan May www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Spätestens seit der Pandemie ist die Küche endgültig wichtiger als das Wohnzimmer geworden. Sie hat sich außerdem zum neuen Statussymbol der Deutschen entwickelt und ist ein Wirtschaftsfaktor: Die Branche setzt jährlich über elf Milliarden Euro um. Von Tina Hüttl www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Eine Pflegefamilie bietet Sicherheit, Struktur und Geborgenheit. Aber fremde Menschen als neue Eltern zu akzeptieren, kann Pflegekindern schwerfallen. Wenn intakte Beziehungen gelingen, kann aus einer belasteten eine chancenreiche Kindheit werden. Von Katharina Mild www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Als Indien am 15. August 1947 in die Unabhängigkeit entlassen wurde, kam es zu einer der größten Katastrophen in der Geschichte: Das Land wurde geteilt. Wie halten Autoren die Erinnerung daran wach? Von Margarete Blümel www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Direkter Link zur AudiodateiVon Bluemel, Margarete
 
„Auch Lohnunternehmen müssen sich dem Thema Klimaschutz stellen.“Wenn bestehende Dinge ersetzt oder vollständig verdrängt werden, spricht man von Disruption. Auch Lohnunternehmen sind zahlreichen disruptiven Faktoren ausgesetzt. Dazu zählen zum Beispiel die hohen Energie- und Betriebsmittelpreise, Lieferschwierigkeiten bei der Maschinenbeschaffung,…
 
Wir haben Daniela Diepold zu Gast. Sie hat nicht nur selbst einen Podcast, Blog und eine erfolgreiche Instagramseite rund um die Tiermedizin, sondern studiert natürlich auch selbst Tiermedizin. Wir haben sie ein bisschen über sie selbst ausgequetscht und wir konnten von ihr erfahren, wie das Tiermedizin Studium in Wien abläuft. Doch ganz schön ande…
 
Eine "ganz kleine Clique" – diesen Begriff prägten Hitler und Goebbels nach dem gescheiterten Attentat vom 20. Juli 1944 über die Gruppe der Täter. Diese Manipulation blieb auch nach der Befreiung vom Nationalsozialismus für lange Zeit wirksam. Von Ludger Fittkau www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ein ökologischer Landbau, der auf chemisch-synthetische Pestizide verzichtet, das gehört zum "agrarischen Leitbild" der Bundesregierung. Dabei können Nützlinge, neue Züchtungen und Robotertechnik helfen. Welche Herausforderungen bringt das mit sich? Von Anna Goretzki www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen. Feature Direkter Link zur Audiodatei…
 
Sie sind selten, aber doch gefragt: Mädchenschulen. Eltern setzen oft auf deren guten Ruf. Aber wie sinnvoll ist die Trennung der Geschlechter? Jugendliche, Pädagogen, Forscherinnen und Absolventinnen berichten. Von Dorothea Brummerloh www.deutschlandfunkkultur.de, Zeitfragen Direkter Link zur Audiodatei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login