show episodes
 
Loading …
show series
 
Der Konzern Palantir bereitet riesige Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen auf, damit Konzerne, Polizeibehörden und Geheimdienste sie auswerten können. Die Software-Firma gibt sich als Verteidiger der freien Welt, doch Bürgerrechtsorganisationen warnen vor den Softwareprodukten. Von Heike Wipperfürth www.deutschlandfunk.de, Firmenporträt Hören…
 
Wie viele Menschen laufen zu welchen Uhrzeiten durch die Fußgängerzonen? Um das zu beantworten, mussten sich Geschäftsleute, Stadtplaner und Immobilienbranche bisher auf Stichproben oder Erfahrungswerte verlassen. Per App und Laserkamera will Hystreet nun Antworten auf solider Datengrundlage liefern. Von Carolin Born www.deutschlandfunk.de, Firmenp…
 
In der Coronakrise waren die Kirchen einsame Orte. Erst nach und nach finden wieder Gottesdienste statt, und die Altartücher, die so genannten Paramente, finden wieder mehr Beachtung. Hergestellt werden die kunstvollen Altartücher in einer kleinen Werkstatt in Dresden. Von Iris Milde www.deutschlandfunk.de, Firmenporträt Hören bis: 19.01.2038 04:14…
 
Der Berliner Unternehmer Olfert Landt ist seit 30 Jahren Experte im Aufspüren von Viren. Vor der Corona-Pandemie hatte er es mit Sars, Mers und der Schweinegrippe zu tun. In der Coronakrise läuft seine Firma erneut auf Hochtouren. Von Dieter Nürnberger www.deutschlandfunk.de, Firmenporträt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audiodatei…
 
Die Ausbreitung des Coronavirus bringt eine Vielzahl von Unternehmen in Schwierigkeiten. Vor allem, wenn sie Geschäftspartner in China haben. Die Erfahrung macht gerade der schwäbische Unternehmer Martin Zollmann. Er hat viele Aufs und Abs in seiner Laufbahn erlebt. Die Corona-Krise ist für ihn vor allem eine Prüfung in Einfallsreichtum. Von Uschi …
 
Gesichtsmasken und Schutzanzüge sind in der Corona-Krise zur Mangelware geworden. Wichtig ist aber auch, dass es ausreichend Möglichkeiten gibt, den Erreger SARS-CoV-2 bei Verdacht überhaupt nachzuweisen. Ein Hamburger Unternehmen arbeitet daran mit Hochdruck. Von Axel Schröder www.deutschlandfunk.de, Firmenporträt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direk…
 
Die Kosten für Schutzmasken und Schutzanzüge sind teilweise um das 25-fache gestiegen. Doch aufgrund der Corona-Krise sind sie auch kaum mehr zu bekommen. Für professionelle Einkaufsberater wie die Kloepfel GmbH ist das eine Herausforderung. Von Mirko Smiljanic www.deutschlandfunk.de, Firmenporträt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Audi…
 
Im Fall einer Epidemie: Wie werden da eigentlich Patienten etwa vom Flughafen in die nächste Klinik transportiert, ohne die Rettungswagen-Besatzung zu gefährden? Eine Lösung sind Spezialkrankenwagen für hochinfektiöse Patienten, wie sie etwa die „MedCareProfessional GmbH“ in Hattingen nutzt. Von Mirko Smiljanic www.deutschlandfunk.de, Firmenporträt…
 
International SOS hat sich darauf spezialisiert, Beschäftigte anderer Unternehmen im Ausland bei ihren Einsätzen zu unterstützen. Ziel ist es, für deren Sicherheit zu sorgen – und dazu zählt vor allem auch Beratung und Hilfe, wenn es um gesundheitliche Fragen wie jetzt beim Coronavirus geht. Von Mischa Ehrhardt www.deutschlandfunk.de, Firmenporträt…
 
Aluminium wird in vielen Zusammenhängen gebraucht - im Autobau genauso wie in Küchen und auf Baustellen. Sein Ausgangsstoff Aluminiumoxid aber ist problematisch: hoher Energieverbrauch, viele Rückstände und heikle Rohstoffgewinnung. Es gibt in Deutschland nur noch eine Firma, die Aluminiumoxid herstellt. Von Godehard Weyerer www.deutschlandfunk.de,…
 
Kirmes, Oktoberfest oder auch der Weihnachtsmarkt – wenn draußen gefeiert wird, kommen Biertischgarnituren zum Einsatz. Schnell Aufstellen, schnell wegräumen, das funktioniert nur mit dem berühmten Klappmöbelschloss. Davon ist Biertisch-Hersteller RuKu überzeugt. Seine Garnituren gibt's auch in der Schickimicki-Version für Kunden in New York. Von G…
 
Auf alle Wechselfälle des Lebens müssen Polizisten in ihren Streifenwagen vorbereitet sein. Dafür brauchen sie eine spezielle Ausrüstung an Bord. Die zu besorgen, ist das Geschäft einer Firma im Bergischen Land. Viel Konkurrenz hat die nicht. Von Mirko Smiljanic www.deutschlandfunk.de, Firmenporträt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter Link zur Aud…
 
Weihnachtsmärkte sind nicht denkbar ohne Glühwein. Der wird in Tassen serviert, von denen die meisten aus dem rheinischen Düren von der Firma Mohaba kommen. Und weil Weihnachtsmärkte ein Exportschlager sind, geht es auch der Glühweintassen-Firma ziemlich gut. Von Dieter Wulf www.deutschlandfunk.de, Firmenporträt Hören bis: 19.01.2038 04:14 Direkter…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login