show episodes
 
Das Bhakti Sutra ist der klassische Text zur Entwicklung von Bhakti, von Hingabe, von Gottesliebe. Das Bhakti Sutra gibt dir viele Anregungen, um dein Herz sprechen zu lassen und dir eine höhere Wirklichkeit erfahrbar zu machen. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya, hat alle 84 Verse des Bhakti Sutra kommentiert. Alle Kurzvorträge zum Bhakti Sutra sind jetzt im Web, als mp3 Audios und als Videos. Im ersten Vers erklärt Sukadev was Bhakti ist, und warum Bhakti die Grundlage aller Religionen ist. A ...
 
Loading …
show series
 
When the yogi experiences that endless happiness (SUkHA) which is grasped by the discriminating faculty (buddhi) but beyond the grasp of the senses, he remains fixed in this state and never strays from the truth.. This state, free from any trace of suffering is called yoga. (VI 21-23) BhagaVAT Gita and in case you ask about what a buddhi is (its a …
 
Was ist Täter*arbeit? Wie wichtig Täter*arbeit für die Verhinderung von Gewalt ist, zeigt das Interview mit Kristin Henning und Dorothea Loske vom Verein NEUSTART. Wir beleuchten die verschiedenen Ursachen und Arten von Gewalt und hinterfragen, wie dieser Kreislauf der Gewalt entsteht. Außerdem lernen wir die Ziele von NEUSTART kennen und bekommen …
 
Wenn Simone Matouch durch den Klostergarten in Maria Luggau führt, spricht aus ihr pure Vielfalt: Sie hat den Garten nach historischem Vorbild mitgeplant, pflegt ihn und erntet seine Kräuter und Früchte. Die gebürtige Wienerin verschlug ein Praktikum während des Studiums der Ökologie ins Lesachtal. Was der historische Klostergarten und ihre eigenen…
 
Wir sprechen wiedereinmal mit unseren ProjektpartnerInnen im Bildungszentrum Salzkammergut in Ebensee. Projektleiterin Claudia Loidl und Martina Ahammer und Christian Höllwerth darüber, wie sie Spaß und Motivation in den Online-Lehrgang „Basisbildung komplett“ bringen und über mögliche Auswirkungen der aktuellen Lage für Menschen mit Migrationshint…
 
Präsidentenwechsel in Peru Die Lage in Peru spannt sich immer mehr an. Innerhalb weniger Tage wechselte der Präsident drei Mal. Was ist los in Peru? Seit August 2019 leisten Katia Diaz und Arlim Paz einen Bundesfreiwilligendienst in Freiburg. Wegen Covid-19 kehren sie erst im Februar 2021 nach Peru zurück. Jedoch die Ereignisse in ihrem Land der le…
 
In seinem Roman verknüpft Rudi Burda die Erinnerungen seiner Eltern und ihrer GenossInnen aus dem antifaschistischen Widerstand rund um den Sandleiten Hof mit fiktiven Erzählungen, deren verbindendes Motiv die gelebte Solidarität unter schwierigsten Bedingungen ist. Rudi Burda, Jahrgang 1951, Wiener Liedermacher, aufgewachsen in Ottakring und Herna…
 
In der Serie der großen Alben, die vor 50 Jahren, also im Jahr 1970 erschienen sind, ist im Monat November die englische Band TRAPEZE an der Reihe. Eigentlich veröffentlichten sie in diesem Jahr gleich 2 Alben, zu Beginn des Jahres das Album „Trapeze“ und im November „Medusa“. Zwischen der Veröffentlichung der beiden Alben kam es zu Besetzungsverän…
 
Unsere Klasse (FB-Klasse in Wien, 14. OVS Zennerstraße) war in Quarantäne, die Schulen sind auf “Distance-Learning” umgestellt. Was bedeutet das alles für uns Kinder? Wir haben einige Statements eingefangen in diesem November. Danach gibt es Geschichten, die die Kinder in ihrer Zeit zu Hause geschrieben haben. Geschichten zu Covid und auch andere, …
 
Wie geht Kennenlernen eigentlich in Zeiten einer globalen Pandemie? Für die Kids der 1c Digi NMS Kirchdorf war die erste Kennenlernzeit in der ersten Klasse der NMS Kirchdorf gleich eine zusätzliche Herausforderung. Mit einem spannenden Konzept mit viel Outdoorzeit hat KV Elisabeth Neubacher ihrer Klasse eine phänomenale Kennenlernzeit ermöglicht. …
 
Mit einem Aufnahmegerät und Kopfhörern sind die SchülerInnen der Volksschule Triester durch ihre Schule, die Gänge, in den Hof und an jene Orte, die ihnen besonders gefallen. Die Aufnahmen haben sie als akustische Flaschenpost an Peter und Charlie geschickt. Die beiden sind ehemalige Schüler der Volksschule und ihr Job war sich die Aufnahmen der Ki…
 
Wie schlimm sind die Schlimmen? Und sind die Braven wirklich brav? Ein Thema das in der Öffentlichkeit kaum diskutiert wird obschon es allgegenwärtig ist. Was bedeutet Schlimmsein in der Schule? Die „braven“ und die „schlimmen“ Schüler/innen definieren ihre Rebellion. Lehrer/innen berichten über ihre Erfahrungen im Arbeitsalltag und aus ihrer Schul…
 
Die Schülerinnen und Schüler der BHAK/BHAS Hollabrunn präsentieren uns einen bunten Strauß an Freizeitbeschäftigungen. Viele von ihnen verfolgen ihre Leidenschaften schon seit mehreren Jahre. Laurena spielt im UHC Hollabrunn Handball bei den U16 Damen, sie ist dort Goalgetterin und möchte auch mal Trainerin werden. Kathi hat mit einem Münsterländer…
 
In dieser Ausgabe hört ihr Beiträge die im Rahmen der Radioworkshops an der Freien Montessori Schule in Altach entstanden sind. Die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 9 – 14 Jahren lernten darin die Aufnahmetechnik, das Schnittprogramm sowie verschiedene Darstellungsformen des Medium Radio kennen. Es wurden allerhand Jingles gebaut, Reporta…
 
Tonaufnahmen aus dem Schulalltag, einer gar nicht alltäglichen Volksschule. Zu hören: Musikprojekte, eine Klassenratssitzung und Kurzinterviews der Schüler*innen zur neuen Schule und den Dingen, mit denen sie sich so beschäftigen. Erst im Herbst 2020 ist die Mosaik.Schule in Katsdorf (OÖ.) gestartet. Es ist eine private Volksschule des Evangelische…
 
Seit 25 Jahren gibt es die Wiener Radiobande, das Wiener Schüler:innenradio. In diesem Beitrag gibt es Ausschnitte aus Raiobande-Sendungen der letzten Jahrzehnte, gestaltet von Schüler:innen von Volksschule bis Gymnasium. Es geht um Sprachen, Musik, Sport und Spaß. Zwei mit dem Radiopreis der Erwachsenenbildung ausgezeichnete Sendungen beschäftigen…
 
Besteht für Täter* und Täterinnen* die Chance auf eine Rückkehr ins normale Leben? Diese Frage haben wir Kristin Henning und Dorothea Loske vom Verein NEUSTART gestellt. Von Präventionsangeboten bis hin zu Resozialisierungshilfen für Straffällige stellt NEUSTART einiges bereit, um Tätern* und Täterinnen* zu helfen. Wir erfahren mit welchen Angebote…
 
Ulrike Göking im Gespräch mit der Nationalratsabgeordneten Frau Mag. Selma Yildirim (SPÖ) zu ihrer Strafgesetzinitiative zum Thema „Upskirting“. „Upskirting“ wird aller Voraussicht nach mit abgeschwächtem Strafmaß ins Strafgesetzbuch aufgenommen werden. Ab Januar 2021 soll das Gesetz in Kraft treten.…
 
Im Gespräch mit Ernst Huber und Daniela Proxauf vom Kriseninterventionszentrum KIZ wird unter die Lupe genommen, wie psychische Gewalt entsteht. Was können Männer* und Frauen* tun, die befürchten, in ihrem nahen Umfeld gewalttätig zu werden und ihnen liebe Menschen durch Gewalt zu verletzen. Männerberatung Tirol: www.mannsbilder.at Männerinfo Öster…
 
In der zweiten Folge der Podcast-Reihe der Beratungsstelle Extremismus stehen die jüngsten Terroranschläge in Europa im Mittelpunkt. Wir beschäftigen uns mit den dahinterliegenden jihadistischen Ideologien, Reaktionen in Social-Media-Kanälen und der Frage, wie wir mit Jugendlichen über die Anschläge sprechen können. Außerdem geht es um politische M…
 
1)Online-Pressegespräch: Umweltschutzorganisationen legen Forderungen für Steuerreform vor GLOBAL 2000, WWF und VCÖ präsentieren zentrale Messlatten für eine ambitionierte Steuerreform der Bundesregierung – Online-Pressegespräch mit WIFO-Ökonomin am 19.11. Wien (OTS) – „Öko-sozial umsteuern – für die Umwelt und den Arbeitsmarkt“ – unter diesem Mott…
 
Häusliche Gewalt und Femizide in Österreich ++ Mireille Ngosso, erste Schwarze Wiener Gemeinderätin ++ Aktionsplan gegen Lebensmittelverschwendung ++ Taxifahrer*innendemo gegen Gesetzesnovelle ++ 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen ++ Friedensarbeit und Corona Häusliche Gewalt und Femizide in Österreich In diesem Jahr sind bereits 20 Frauenm…
 
30 Jahre gibt es die IG Kultur Wien schon. Wir wollten dieses Jubiläum zum Anlass nehmen, uns und euch ein dreiteiliges Symposium zu schenken, in dem wir kritisch zurück blicken und einen Ausblick in die Zukunft wagen. Am 6. November fand der erste Teil dieses Symposiums statt – zum Thema „Kollektives Organisieren – Let´s Organize“, aufgrund der Co…
 
Damit beendet der weltgrößte Nerzpelzproduzent seine Produktion. Im Sommer wurde Corona in Pelzfarmen in den Niederlanden und auch in Dänemark festgestellt. Das Virus hatte die Nerze und zahlreiche Arbeiter:innen auf den Farmen infiziert. Bei jeder weiteren Messung weitete sich das Virus aus und immer mehr Farmen waren befallen. Also zog Dänemark d…
 
Heute senden wird bei Frequently Asked Questions eine Sendungsübernahme aus der Reihe „Post-Normal – Wie wir uns die Zukunft denken“ von Radio Orange, erstausgestrahlt am 26.November. Ein Gespräch mit der feministischen Ökonomin Dr.in Katharina Mader über geschlechterspezifische Auswirkungen von Krisen und geschlechtergerechtere Zukunftsmodelle. Si…
 
Franz Gertsch & Luciano Castelli ist eine große Ausstellung im Lentos gewidmet. Kunsthistorikerin Elisabeth Nowak-Thaller im Interview über schweizer Kunstpositionen der 70er Jahre. Der moderate Gertsch und seine Godmother of Punk Im März 2020 feierte der international berühmte Schweizer Künstler Franz Gertsch seinen 90. Geburtstag. Aus diesem Anla…
 
Meine Interviewpartnerin war jahrelang in einer gewaltvollen Beziehung und hat sich bereit erklärt, uns an ihrer Geschichte teilhaben zu lassen. Sie erzählt uns von den Anfängen ihrer Beziehung und schließlich darüber, wie sie sich aus jahrelanger Gewalt befreit hat. Ihr Mut und ihre Stärke können inspirieren. Sie sind von Gewalt betroffen? Oder ei…
 
Mag.a. Elisabeth Teufer ist seit 2016 Bürgermeisterin der Bezirkshauptstadt Freistadt. Im Gespräch mit Andi Wahl bericht sie darüber, welche Herausforderungen die Covid-19-Pandemie an die Stadtgemeinde stellt. Dabei zeigt sie sich gerührt davon, dass viele Bürgerinnen und Bürger mit allen möglichen Anliegen, und auch mit Kritik, zu ihrer Bürgermeis…
 
Do 10. decembra bodo številne ulice in stavbe v državi zažarele v oranžni barvi. Gre za simbolično gesto, ki opozarja na nasilje nad ženskami. Gibanje proti nasilju nad ženskami in dekleti I »Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen« obeležujejo tudi na podeželju. V Ivniku je skupaj s somišljeniki gibanje podprla Jasmin Holzmann Kiefer, ki je prvo akcijo…
 
Heute chitchatten die a.c.m.e,-s über die Distanz. Dank modernster Technik gibt es Andreas aus seiner behördlich auferlegten Quarantäne zu hören. Gesprochen wird unter anderem über Corona (again), das Warten auf Ergebnisse, Shoppingirrsinn und die Sehnsucht nach Lockdown 1, denn diesmal ist doch alles irgendwie anders, irgendwie stressig, irgendwie…
 
Spende, damit die Yoga Vidya Podcast weitergehen können. Yoga Vidya braucht deine Hilfe, um weiter existieren – und Podcasts veröffentlichen zu können. https://www.yoga-vidya.de/spenden. Yoga Vidya veröffentlicht Podcasts seit 2007. Über 100 Millionen Mal sind die Podcasts heruntergeladen worden. Alles machen wir kostenlos. Ein Team von 5 Menschen …
 
Rama Stille war viele Jahre Dolmetscher und Begleiter des Satsanglehrers Samarpan und hat über seine Erfahrungen während dieser Zeit ein Buch geschrieben. Aufgrund dieses Buches mit dem Titel „Auf der Suche nach dem Schmetterling“ über den „Neoadvaitin par excellence“ in Deutschland und das Folgebuch „Schmetterlinge überall“ hat er eine gewisse... …
 
Leider ist Gerd Ende 2018 von uns gegangen. Im Interview spricht Dr. Gerd Boeden über seinen Weg als Arzt und die Methoden und Wirkweisen der neurointegrativen Medizin. Interview über neuronale Integration Im Sommer 2018 war ich insgesamt 4 Wochen in Ligurien um Yoga-Urlaub auf der wunderbaren „Isola Felice“ anzubieten. Gerd... weiter lesen The pos…
 
Die Taiji-Lehrerin Petra Schmalenbach spricht im Interview über ihren Weg und gibt einige Einsichten in die Hintergründe von Taiji, Qigong, Neigong und Daoismus. Taiji Interview Im Sommer 2018 habe ich mit verschiedenen Yogagruppen wunderbare vier Wochen im Norden Italiens in Ligurien verbracht. Wir waren untergebracht in der „Isola Felice“ in... w…
 
Vortrag über die Yoga Wege in Theorie und Praxis. Vortrag über die Yoga Wege: Die Wege des Yoga sind im einzelnen: Jnana Yoga– Weg der Erkenntnis Bhakti Yoga– Weg der Hingabe Raja Yoga– Kontrolle des Geistes Karma Yoga– Selbstloses Handeln Hatha Yoga– Körper Ebene Kundalini Yoga– Energiekörper und hier noch... weiter lesen The post Yoga Wege – die …
 
Im 33. Vers des 1. Kapitels vermittelt Patanjali das großartige Konzept der 4 Brahmavihara genannten Empfehlungen der inneren Einstellung zum zum Umgang mit Anderen. Dieses ein weiterer Artikel mit Vortrag in meiner Serie zum Yogadarshana des Patanjali. Dieses Konzept über den zum Umgang mit Anderen scheint, so wie einige andere aus... weiter lesen…
 
Demut ist sicherlich eine der wichtigsten Eigenschaften die der spirituelle Aspirant zum Erreichen des Ziels. Ohne sie wird das Ego mit fortschreitender Entwicklung immer stärker und letztendlich geht es bei der Befreiung darum sein Ego zu transzendieren. Es spielt dabei keine Rolle ob man an Gott glaubt oder nicht, entscheidend... weiter lesen The…
 
Dieser Audiovortrag ist Teil einer Serie von Analysen über das Yogadarshana des Patanjali, geplant sind Kommentare bis zum Ende des 2. Kapitels. Nachdem Patanjali am Begin seines Yoga Sutra über die Gedankenwellen im Geiste gesprochen hat, und uns dann mit „Abhyasa und Vairagya“ ein wunderbares Modell zur spirituellen Praxis geliefert... weiter les…
 
Dieser Abschnitt der Bhagavad Gita enthält verschiedene Konzepte die Sri Krishna an Arjuna vermittelt. Wie so häufig in den ersten Kapiteln der Gita, geht es auch hier um die Gegenüberstellung von Jnana oder Karma Yoga, also dem Weg des selbstlosen Handelns und dem Weg der Erkenntnis des Selbst. Krishna sagt,... weiter lesen The post Bhagavad Gita,…
 
Dieser Abschnitt der Bhagavad Gita gehört zweifelsohne zu den schwierigeren, nicht weil die Verse philosophisch besonders anspruchsvoll sind, sondern weil sie das Thema Kasten und Krieg enthalten. Die kommentierten Verse können ohne den Gesamtkontext leicht mißverstanden werden, denn es geht in der Gita nicht darum einen Krieg zu rechtfertigen. Es.…
 
Das Manicha Panchakam erzählt die Geschichte von Adi Shankaracharya wie er einst in Varanasi nach einem Bad im Ganges einem „Unberührbaren“ begegnete und diesen barsch zur Seite wies. Manisha Panchakam über das Selbst jenseits der Kasten Der unberührbare offenbarte sich Shankara als manifestation Shivas und die beiden begannen eine kurze... weiter …
 
Die Göttin Saraswati ist als Teil der Tridevi im Hinduismus zuständig für Lernen, Muse und Weisheit, sie ist die Gemahlin und Shakti des Schöpfergottes Brahma. Saraswati – Mutter der Veden Saraswati wird als die „Mutter der Veden“ bezeichnet und sie wird insbesondere angerufen um unterstützt zu werden beim lernen und... weiter lesen The post Sarasw…
 
Die Göttin Sri Lakshmi steht in der Mythologie des Hinduismus für Schönheit, Reinheit, Fülle, Wohlstand, Fruchtbarkeit, Reichtum, Liebe und Glück. Lakshmi ist Fülle und Glück Sri Lakshmi Devi ist meistens dargestellt als die Gemahlin bzw. der weibliche Pendant und die Shakti von Vishnu, dem erhaltenden Aspekt der Schöpfung. In manchen... weiter les…
 
Der Name Durga bedeutet wörtlich „schwer zugänglich“ oder „nicht begreifbar“, sie ist also ein großes Mysterium. Es ist auch die Kurzform von „Durgatinashini“ was bedeutet „die das Leiden vernichtend“. Durga, Essenz der Götter Durga Ma ist sicher neben der Göttin Kali die bekannteste der Göttinnen Indiens, weitere sind z.B Lakshmi,... weiter lesen …
 
Dieser Audiovortrag ist Teil einer Serie von Analysen über das Yogadarshana des Patanjali. Dieser Abschnitt des Yogasutra vermittelt ein Konzept welches auch in der Bhagavad Gita vermittelt wird und einen wesentlichen Hinweis für die spirituelle Praxis liefert. Patanjali sagt, dass es für ein erreichen der Kontrolle des Geistes die Balance von Abhy…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login