show episodes
 
Der Videospielpodcast von Christian und Tobi ohne viel Drumherum-Gelaber. Zwei Spiele, zwei Spieler und manchmal auch Gäste! Die perfekte Mischung für einen gemütlichen Podcast über das beste Hobby der Welt. Jeden Monat eine neue Folge, alles unter dem Motto: So relaxt wie möglich, so professionell wie nötig!
 
Akustische Portraits renommierter und aufstrebender Musikerinnen und Musiker aller Genres, 60 Minuten lang, die tiefe Einblicke in Leben und Arbeit des jeweiligen Musikers/der Musikerin gewähren und so auch den Zusammenhang zwischen Person und Werk beleuchten. Die ProtagonistInnen schildern ihren Werdegang, erzählen von der Arbeit an ihren Projekten, ihren Zugängen zur Musik, von ihren Erfolgen, Misserfolgen und Träumen. Abgerundet wird das akustische Bild durch Musikbeispiele, meist aus der ...
 
Loading …
show series
 
Was wissen wir über den Ursprung des Universums? Prof. Dr. Jan Louis ist Physiker, Vizepräsident der Universität Hamburg und Sprecher des Exzellenzclusters „Quantum Universe“. Er sagt: „Eigentlich können wir uns den Urknall gar nicht vorstellen“. Zudem erklärt er in dieser Folge der Wissenswelle, warum wir uns an einem Abend ohne Technik, die auf Q…
 
Mit gerade mal zehn Minuten Spielzeit markiert Debussys Orchestervorspiel von 1894 einen Wendepunkt der Musikgeschichte. Während sich Europas Komponisten im Pathos der Hochromantik austoben, schreibt der Franzose ein Werk voller Klarheit und Eleganz und entdeckt die Klangfarbe als kompositorisches Prinzip. (Autor: Michael Lohse)…
 
Diesmal gebe ich einen exklusiven Einblick in das Projekt, an dem ich gerade als Komponist arbeite. Erfahre mehr darüber, wie man mit 4 Komponisten an einer Show gleichzeitig arbeiten kann und welche Probleme dabei entstehen können. Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie Intervall-Theorie deine Kompositions-Technik und deine Kreativität nach v…
 
In der neuesten Folge geht es um Need for Speed: Underground, den Vorreiter aller Tuning-Boliden, nächtlicher Straßenrennen und cyanfarbener Unterbodenbeleuchtung. Eine Folge mit Seltenheitswert, da Christian und Tobi sich nicht nur in Optik, Musik und Gameplay einig sind, sondern sogar in der Wahl des Autos an sich (Wer hat denn nicht den MX-5 gew…
 
Bachs berühmtes Orgelwerk ist eines der großen Rätsel der Musikgeschichte. Entstehungszeit? Unklar. War wirklich Bach der Autor? Zweifel sind angebracht. Überhaupt ein Werk für Orgel? Auch nicht sicher. Fest steht nur: die Toccata ist ebenso originell wie populär, was ihr schon im 19. Jahrhundert den Spitznamen "die Epidemische" einbrachte... (Auto…
 
Mit gerade mal 16 Jahren ist Clara Schumann, die damals noch Wieck heißt, schon eine gefeierte Virtuosin und schreibt sich für den Konzertsaal ein effektvolles Klavierkonzert auf den Leib. Das Werk zeigt das Potenzial dieser Komponistin, die Robert Schumann später lieber in die Rolle der Hausfrau und Mutter zwängt. (Autor: Martin Zingsheim)…
 
Das Coronavirus bestimmt im Verlauf des Jahres 2020 unseren Alltag. Aber wie werden wir uns einigen Jahren an die Pandemie erinnern? Prof. Dr. Thorsten Logge und Nils Steffen vom Arbeitsbereich Public History der Universität Hamburg erzählen im Podcast, wie beim „coronarchiv“ Erinnerungen, Alltagserfahrungen und Stimmen zur Corona-Krise gesammelt u…
 
Anton Bruckner war ein Spätentwickler: in einem Alter, in dem Mozart schon gestorben war, hatte er noch keine einzige Symphonie geschrieben. Mit über 40 aber legte der erzkatholische, kaisertreue Eigenbrötler los. Am bekanntesten wurde seine Vierte - vielleicht wegen des schönen Beinamens: "Romantische". (Autor: Michael Lohse)…
 
Hier ist der Link zum Artikel mit Hörbeispielen und Grafiken: https://musicintervaltheory.academy/learn-how-to-write-music/mediants/ Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie Intervall-Theorie deine Kompositions-Technik und deine Kreativität nach vorne bringen kann, schau dir meine Academy an: https://musicintervaltheory.academy/…
 
In Folge 8 dreht sich alles um zwei ikonische Protagonistinnen: In Perfect Dark führt uns Joanna Dark auf die Spur einer weltweiten Verschwörung mit Aliens, Agentenflair und supercoolen Waffen, während wir in Tomb Raider, dem Serien-Reboot von 2013, eine junge Lara Croft bei ihrem ersten, prägenden Survival-Abenteuer auf einer mysteriösen japanisch…
 
Ein Amerikaner in Paris: 1923 schreibt der junge George Antheil seine zweite Violinsonate "with accompaniment of piano and drums" und widmet sie dem Dichter Ezra Pound. Die beiden verbindet eine heftige Aversion gegen den Mainstream. Antheils provokante Collage zitiert Hits und funktioniert das Klavier kurzerhand zum Schlagwerk um. (Autor: Martin Z…
 
Folge 7 kommt leider wegen technischer Probleme mit Verspätung, dafür haben wir aber die komplette Anno-Reihe plus das rasante Broforce im Gepäck. Christian, Achim und Tobi schwelgen in Erinnerungen an ihre besten Anno-Erlebnisse seit die Serie mit Anno 1602 startete: Fehlender Alkohol, Seifenlieferungen an das Gefängnis, Ausflüge zum Mond oder die…
 
Hier ist der Artikel mit allen Grafiken zu dieser Episode: https://musicintervaltheory.academy/learn-how-to-write-music/lydian-locrian/ Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie Intervall-Theorie deine Kompositions-Technik und deine Kreativität nach vorne bringen kann, einfach hier klicken: https://musicintervaltheory.academy/…
 
Ob "Streets of London", "Go West" oder "Oh Lord, Why Lord" - all diese Songs gehen auf den barocken Kanon eines Komponisten zurück, der schon eine Generation vor Johann Sebastian Bach lebte: Johann Pachelbel schrieb unzählige Orgelwerke, doch Musikgeschichte schrieb er mit einer Akkordfolge, die sich bis heute als Hit-Rezept bewährt hat... (Autor: …
 
Oft hört man Raritäten an diesem besonderen Ort im UNESCO-Weltkulturerbe, an dem die Maulbronner Klosterkonzerte stattfinden. Eine Rarität für Violine und Klavier weckt im Jahr der Corona-bedingt abgesagten Saison 2020 Erinnerungen an ein Konzert mit Mirjam Contzen und Bernd Glemser im Jahr 2018.
 
Franz Liszt - Superstar des Klaviers. Für seine Tourneen schrieb sich der gebürtige Ungar virtuose Bearbeitungen bekannter Melodien. Oder er verarbeitete die Klänge seiner Kindheit in seinen "ungarischen Rhapsodien". Die Zweite in cis-Moll verdankt ihren Weltruhm nicht zuletzt Walt Disney. (Autor: Michael Lohse)…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login