show episodes
 
Der Menschenfresser von Duisburg, der Feiertagsmörder aus Essen, der Vampir von Düsseldorf – zahlreiche spektakuläre Verbrechen haben in den vergangenen Jahrzehnten die Region erschüttert. Gerichtsreporter Stefan Wette kennt diese Fälle alle. Seit mehr als 30 Jahren berichtet er für die Regionalzeitung WAZ aus NRWs Gerichtssälen. Im True-Crime-Podcast rollt er die spannendsten Geschichten gemeinsam mit Moderatorin Brinja Bormann noch einmal auf. Was bringt Menschen dazu, zu morden? Welche Ab ...
 
Loading …
show series
 
Seit 1995 ist Christian Sachs an der Börse. Er hat alle Fehler gemacht, die private Anleger so machen können - aber Christian hat daraus gelernt. Inzwischen hat der Investor ein kleines Vermögen angehäuft und kann von seinen Dividendeneinnahmen leben. Aber er bleibt neugierig - deshalb läuft seit einiger Zeit ein Bitcoin-Sparplan. Und auch eine Har…
 
Luzius Meisser ist Chairman bei Bitcoin Suisse, dem ältesten Bitcoin-Broker der Schweiz. Vor einigen Monaten stand er bei der Hauptversammlung der Schweizerischen Nationalbank auf der Bühne und forderte die Notenbanker auf, Bitcoin zu kaufen. Was sie geantwortet haben und wie es um die Lage von Bitcoin und Krypto in der Schweiz steht, besprechen wi…
 
Der Essener Footballspieler Richard O. hat im April 2012 seine Ex-Freundin Liesa S. getötet. Die 24-Jährige aus Werl musste sterben, weil ihr Ex-Freund krankhaft eifersüchtig war. Dabei nahm er selbst es nicht so genau mit der Treue in einer Beziehung. Die Leiche von Liesa S. verscharrte Richard O. anschließend in einem Waldgebiet in Essen-Werden. …
 
Die BTC22 läuft von 15. bis 17. September 2022 in Innsbruck. Tickets: Wer mit Bitcoin zahlt, erhält 25% Rabatt. Wer den Promocode "Niko21" nutzt, bekommt nochmal 5% Rabatt. Peter Taschler organisiert die BTC22 in Innsbruck. Es wird die bisher größte Bitcoin-Konferenz auf Deutsch. Das Programm ist sehr umfangreich - und viele Gäste waren auch schon …
 
Diesmal machen wir es ein bisschen anders. Luca hat die häufigsten Fragen zu Bitcoin eingesammelt. Wie ist das mit der Energie? Warum berichten die Medien so negativ? Sind andere "Kryptos" nicht besser? Und wenn Bitcoin - wo und wie kaufe ich? Wie verwahre ich meine Coins? Niko versucht, alle Fragen zu beantworten. Und schon jetzt ist klar: das kan…
 
+ Trigger-Warnung: In dieser Folge werden extreme Gewaltdarstellungen und sexualisierte Gewalt thematisiert + Die drei Häftlinge Danny K., Pascal I. und Ralf A. haben 2006 ihren Zellengenossen Hermann Heibach in der Justizvollzugsanstalt Siegburg brutal gequält und ihn danach hingerichtet. Zwölf Stunden dauerte diese Tortur. Im Podcast erzählt Geri…
 
Die Wissenschaftlerin Elly Pembroke ist in Deutschland aufgewachsen, lebt aber seit 2008 im "Bitcoin-Country" Texas. Elly erklärt in dieser Folge, wie das Stromnetz des US-Bundesstaates durch Bitcoin-Mining stabilisiert wird. Als Wissenschaftlerin fasziniert sie aber auch das enorme Potenzial zur Innovation bei Computern, das Bitcoin bringt: "Ich s…
 
Mit mehr als 130.000 Abonnenten hat der "Blocktrainer" Roman Reher einen der erfolgreichsten Bitcoin-Kanäle überhaupt aufgebaut - nicht nur in Deutschland sondern weltweit. Er ist inzwischen auch ein gefragter Experte für Medien und ist stets mit einem Reaction-Video zur Stelle, wenn auf großen Bühnen Unsinn über Bitcoin erzählt wird. In der neuest…
 
Maria C. hat 2015 in Puerto Plata einen Killer beauftragt, ihren Ehemann zu töten. Für umgerechnet rund 2.000 Euro sollte Julio A. den aus Ratingen stammenden Helmut T. ermorden. Gegenüber der Polizei gab sich Maria C. nach der Tat zunächst ahnungslos. Ein halbes Jahr später legte die dreifache Mutter dann ein Geständnis ab. Maria C. kam in Untersu…
 
Eva Brauckmann ist so richtig klar geworden, was Bitcoin bringt, als sie es einer Ukrainerin erklärt hat, die nach Deutschland flüchten musste: "Sie hat nach zwei Minuten verstanden und gesagt: Wow, ich hätte alles mitnehmen können." Eva ist Finanzbloggerin und Podcasterin aus München. Die gebürtige Österreicherin hat sich in den vergangenen Monate…
 
Carsten Roemheld ist Kapitalmarktstratege bei Fidelity International in Frankfurt. Wir sprechen über die Lage an den Märkten, die Situation der Notenbanken und die Folgen der politischen Spannungen. Wir wagen einen Ausblick ins Jahr 2030 und ordnen die Rolle von Bitcoin in der Welt sowie im Portfolio ein. "Bitcoin hat auch einen sozialen Aspekt", s…
 
Die 12-jährige Manuela S. ist am 5. Mai 1994 in Essen entführt worden. Elf Tage hielten die Brüder Daniel H. und Karsten H. das Kind im Tunnel unter der Mintarder Ruhrtalbrücke der A52 in Mülheim gefangen. Die Polizei ermittelte und suchte nach dem Mädchen. Aufgrund falscher Zeugenaussagen ging sie jedoch zeitweise nicht von einer echten Entführung…
 
Es geht bergab. Nicht nur mit Bitcoin. Die Zinswende der Fed hat auch den Aktienmarkt auf Talfahrt geschickt. Aber was bedeutet das langfristig? Wann kommt die Wende der Wende, wie viel Schmerz können die Notenbanken zulassen? In dieser Folge rede ich mit dem Fondsmanager und Buchautor Mark Valek von Incrementum. Er ist ein Vertreter der Österreich…
 
Im Frühling 2020 setzen sich zwei Freunde vor billige Mikrofone und starten einen Podcast. "Wir haben gesagt: wenn zwei Leute uns zuhören, ist das schon ein Erfolg", erzählt Manuel. Es lief aber viel, viel besser für ihn und seinen Schulfreund Jonas. Sie liefern wöchentlich eine neue Episode und den Hörern gefällt es. "Bitcoin verstehen" ist inzwis…
 
Sandra S. aus Kalkar am Niederrhein hat am 14. September 2014 mit Hilfe von zwei Freunden heimtückisch und brutal ihren Liebhaber in ihrem Haus ermordet. Die Leiche verscharrten sie anschließend unter der Garageneinfahrt, über die Sandra S. und ihr Ehemann jeden Tag mit dem Auto fuhren. Für die Tat mussten sich die drei Angeklagten ab dem 19. Oktob…
 
Zuerst wollten sie das Bitcoin-Mining in der EU verbieten. Jetzt gehen sie gegen "selfhosted" oder "unhosted" Wallets vor. Die Rede ist von politischen Kräften in Europa, die meist aus dem linken Lager kommen und ein Problem mit Bitcoin haben. Der deutsche CDU-Politiker Stefan Berger steht auf der anderen Seite. "Grüne, Linke und ganz Linke mögen B…
 
Saifedean Ammous is one of the most well known voices in the Bitcoin space. He is the author of the "Bitcoin Standard" and the "Fiat Standard". His second book was just published in German by our good friends at Aprycot Media. Saif has a positive message in our times of high inflation and possible hyperinflation: "Maybe we don't have to go through …
 
Peter R. hat in der Nacht zum 30. März 1984 sein Haus in Dortmund-Aplerbeck gegen einen angeblichen Einbrecher verteidigt und auf diesen mit einer illegalen Pistole geschossen. Wegen versuchten Totschlags musste sich der Dortmunder Amtsrichter 1986 vor dem Schwurgericht in Essen verantworten. Das Urteil fiel durchaus mild aus. Jeden zweiten Montag …
 
Auf dieses Interview habe ich mich lange gefreut. Ijoma Mangold ist ein extrem spannender und anregender Gesprächspartner. Der deutsche Literaturkritiker und Feuilletonist liefert uns eine ganz neue Sicht auf diese "Kulturrevolution", die wir Bitcoin nennen. Wir sprechen über seinen Weg und die Frage, wie seine Berliner Medienfreunde mit der Bitcoi…
 
Als Johannes Grill seine ersten Bitcoin gekauft hat, stand der Preis auf einem Allzeithoch. Das ist bei den meisten so, die den Zug nicht verpassen wollen. FOMO - fear of missing out. Die Angst, etwas zu verpassen. Was folgt, ist meist der Katzenjammer. Denn was raufgeht, muss auch runterkommen. Und so geschah es auch im Jahr 2011, als Bitcoin von …
 
+ Trigger-Warnung: In dieser Folge wird sexualisierte Gewalt thematisiert + Ein Lehrer aus Essen hat in den 1990er Jahren sechs Pflegejungen aus Sri Lanka aufgenommen. Der Mann war sozial engagiert und wurde mit dem Titel "Der gute Mann von Borbeck" ausgezeichnet. In Zeitungen zeigte er sich stolz mit seinen Pflegekindern, von denen er mindestens e…
 
Der österreichische Ökonom Rahim Taghizadegan weiß: die negativen Folgen aus Jahrzehnten der politischen Intervention kann man nicht mit einem Mini-Zinsschritt bekämpfen, wie wir ihn jetzt sehen. Er hat sich intensiv mit dieser bizarren Welt der Fiat-Währungen auseinandergesetzt und wußte schon lange vor dem Auftauchen des Begriffs "Clown-World", d…
 
Anita Posch ist eine faszinierende Bitcoinerin, die sich aktiv und persönlich für die Grundidee dahinter einsetzt: ein offenes, dezentrales Netzwerk, an dem jeder teilnehmen soll - Herkunft, Alter, Hautfarbe, Geschlecht, sexuelle Orientierung, politische Einstellung - alles egal. "Bitcoin ist nicht politisch", sagt Anita. Bitcoin ist einfach. Und d…
 
Olaf S. hat am 11. November 1991 Monika F. in Bonn ermordet. Jahrelang konnte die Tat nicht aufgeklärt werden. Nie war auch nur der Hauch eines Verdachts auf den damaligen Studenten aus der Nachbarschaft der brutal erstochenen Monika F. gefallen. Als Olaf S. 25 Jahre später bei einer Trunkenheitsfahrt von der Polizei im niedersächsischen Wolfenbütt…
 
Buckle up, this week we're doing the big tour. Luke Gromen, one of the most interesting voices in the financial markets today, joins me for a talk on the history, present and future of our monetary system. His message is quite dramatic: Luke asks, if the freezing of Russias currency reserves may already have ushered in the next economic world order…
 
Als Thomas Burgstaller endlich Zeit findet, sich intensiv mit Bitcoin zu beschäftigen, leidet er gerade unter einem Burnout. Das Start-Up-Leben hatte ihn aufgerieben. Das war in den Jahren 2017 und 2018. Heute arbeitet Thomas bei unserem Sponsor Coinfinity - und plant dort Projekte und Produkte rund um Bitcoin. "Ich kann heute schon sagen, dass Bit…
 
Die Essenerin und Bürgermeistertochter Vera Brühne ist am 4. Juni 1962 vom Landgericht München II zu lebenslanger Haft im Zuchthaus verurteilt worden. Brühne soll 1960 mit ihrem Liebhaber, Johann Ferbach, den Arzt Otto Praun und dessen Haushälterin, Elfriede Kloo, in Pöcking bei München ermordet haben. Aber es gab immer wieder Zweifel an der sie be…
 
Lina Seiche ist von Deutschland in die Welt hinaus gezogen und lebt seit vielen Jahren als digitale Nomadin. Aktuell ist die Bitcoinerin in Istanbul, wo sie das Leben mit der hohen Inflation hautnah miterlebt. In der neuesten Folge von "Was Bitcoin bringt" spreche ich mit Lina über ihren Werdegang von Altcoins zu Bitcoin, über die Situation in der …
 
Larissa Kravitz ist eine Bitcoinerin der ersten Stunde. Denn die Finanzberaterin und Buchautorin aus Wien ist schon 2011 vor dem PC gesessen, um Bitcoin zu verdienen - über so genannte "Faucets". Aber Larissas Karriere hat sich in eine andere Richtung entwickelt. Die ehemalige Aktienhändlerin und ausgebildete Finanzmathematikerin hat sich auf die G…
 
Vera Brühne, geboren als Bürgermeistertochter im heutigen Essener Stadtteil Kray, soll am 14. April 1960 ihren Liebhaber, den Arzt Otto Praun, und seine Haushälterin, Elfriede Kloo, in Pöcking bei München ermordet haben. Das Landgericht München II verurteilte Brühne am 4. Juni 1962 zu lebenslanger Haft im Zuchthaus. Trotzdem kamen immer wieder Zwei…
 
Inflation, Papiergeld, Gold, Bitcoin - und immer wieder Krisen. In der neuesten Folge von "Was Bitcoin bringt" lassen wir (Ronald Stoeferle und Niko Jilch) das vergangene Jahrzehnt Revue passieren. Und fragen uns, wie es weiter geht. "Die Notenbanken stecken in der Zwickmühle", sagt Ronnie: "Sie haben nicht mehr viele Asse im Ärmel." Er sieht das S…
 
Unser ganzes Geldsystem basiert auf Inflation. Daher kommt der "Wachstumszwang", den viele kritisieren. Die Zahlen müssen ständig steigen. Und tun sie es nicht, öffnen die Notenbanken ihre Geldschleusen. Sie kaufen Staatsanleihen in großen Mengen. Und mancherorts, etwa in Japan, schon Aktien. Geht es so weiter, droht das Ende der Marktwirtschaft, s…
 
Der Essener Timm H. hat 2006 seinen Nachbarn, den Apotheker Mario W., ermordet – für 1.000 Euro Beute. Die Leiche versteckte der 30-Jährige in einem blauen Chemiefass. Da der Körper jedoch nicht vollständig hinein passte, sägte Timm H. ihm die Beine ab. Mit Steinen, Schlamm und Fliesenkleber dichtete er das Fass ab und transportierte es zum Gelände…
 
In dieser Folge nehme ich euch mit auf die unglaubliche Reise durch die verrückte Geschichte von Bitcoin. Und zwar mit Gigi, der Bitcoin "durchgespielt" hat wie kaum ein anderer. Gigi zeigt uns den Bitcoiner-Pfad, wo wir Cypherpunks und Austrian Economists treffen - und natürlich Notenbanker, die die Welt nicht mehr begreifen. Gigi nimmt Bitcoin se…
 
"Bitcoins neutrality is what makes it special and a once in a lifetime occurance." -Nik Bhaita In this interview I talk to author Nik Bhatia about Bitcoins long path to world reserve currency and why Bitcoin might just be the first real innovation of money for centuries. While we do cover Bitcoin, we go much further back in history and get into the…
 
Sandra N. aus Borchen bei Paderborn hat mit Tennis- und Fußballwetten 173.000 Euro Schulden angehäuft. Die Beamtin brauchte Geld, um ihre Schulden zu begleichen. Am 21. September 2019 ermordete die damals 46-Jährige ihre 76 Jahre alte Mutter Karin N., um an ihr Erbe zu kommen. Die Polizei verdächtigte zunächst nicht Sandra N., sondern ihren Ehemann…
 
Es kommt nicht oft vor, dass man ein Buch zu Geld und Ökonomie an einem Tag verschlingt. Aber so ist es Niko gegangen, als er "Layered Money" vom amerikanischen Autor Nik Bhatia in der Hand hatte. "Es gibt derzeit kein besseres Buch, wenn es um die Geschichte des Geldes, die Rolle von Gold und die Zukunft von Bitcoin geht", sagt Niko. In dieser Ext…
 
Ab dem 1.3.2022 unterliegen Bitcoin und alle anderen Kryptowährungen in Österreich einem neuen Steuergesetz. Unter anderem hat dies zur Folge, dass Gewinne nach einem Jahr nicht mehr steuerfrei sind, sondern zu jedem Zeitpunkt mit 27,5 Prozent versteuert werden. Dafür ist der Handel zwischen den Kryptos nicht mehr zu versteuern. Das freut Spekulant…
 
Ökonom Jan Wüstenfeld beschäftigt sich intensiv mit Bitcoin und arbeitet seit 2020 als Onchain-Analyst. In unserem Gespräch erzählt er über seinen Arbeitsalltag und wie er die derzeitige Preislage einschätzt. Außerdem analysiert er, welche Auswirkungen die Inflation auf Bitcoin hat und wieso die Langzeitinvestoren derzeit nachkaufen und Spekulanten…
 
+ Trigger-Warnung: In dieser Folge wird sexuelle Gewalt thematisiert + Mit Voodoo-Riten und schwarzer Magie hat der Essener Karl-Heinz in den 1990er Jahren mehrere Mädchen manipuliert und zu sexuellen Handlungen gezwungen. Die 13 bis 17 Jahre alten Mädchen lernte der Familienvater über seine Kinder und seine Mitgliedschaft im Spielmannszug kennen. …
 
Niko und Luca setzen sich hin und reden. Übers Podcasten, über die Community - und ja, auch ein bisschen über Bitcoin. Interviews mit Größen aus Bitcoin, Börse und Finanzen sind das Rückrat dieses Podcasts. Aber wir wollen auch zeigen, worum es uns bei diesem Projekt geht. Wie es sich entwickelt. Den Initiator Niko kennt ihr bereits aus der ersten …
 
Als Debbi von Bitcoin noch weniger wußte, stand sie in einem Laden und musste dabei zusehen, was Menschen sich für eine Handtasche im Abverkauf antun. Diese Verschwendung von Geld, Zeit und Energie, hat sie zum Nachdenken gebracht. Heute ist die YouTuberin tief unten im Bitcoin-Kaninchenbau - und kann vermelden: "Bitcoin ist nicht Lambo. Bitcoin is…
 
Gülsüm S. ist am 2. März 2009 von ihrem Bruder Davut S. in einen Hinterhalt gelockt und ermordet worden. An einem Feldweg bei Rees drosselte der 20-Jährige seine Drillingsschwester und zerschlug ihr mit Holzknüppeln das Gesicht bis zur Unkenntlichkeit. Gülsüm S. musste sterben, weil sie sich nicht an die Regeln der Familie gehalten hatte. Für den s…
 
Fabian K. hat sich am 29. März 2012 eine Horrormaske übers Gesicht gezogen und seine 82 Jahre alte Nachbarin mit 40 Messerstichen getötet. Danach rief der 18-Jährige den Notarzt und gab sich als Rettungshelfer aus. Die Polizei vernahm den Bielefelder zunächst als Zeugen, nicht als Beschuldigten. Fabian K. galt nicht als verdächtig. Das änderte sich…
 
+ Trigger-Warnung: In dieser Folge wird sexuelle Gewalt thematisiert + Ellen Rinsche hat 1949 nach eigenen Worten ihrem Ehemann Josef zweimal ein eisernes Bügeleisen gegen den Kopf geschlagen und ihn getötet. Danach zerstückelte die 38-Jährige den Leichnam. Es spricht viel dafür, dass die lebenslustige Frau aus Gevelsberg bei Wuppertal ihr eigenes …
 
Die Heilpraktikerin Dorothea Reischl aus Swisttal bei Bonn ist in der Silvesternacht 1985/86 ermordet und verstümmelt worden. Gerichtsreporter Stefan Wette erzählt im Podcast, warum der Fall zunächst nicht aufgeklärt werden konnte und wie der Täter, Jürgen B., 21 Jahre später schließlich doch noch überführt wurde. Alle zwei Wochen gibt es montags e…
 
Drei Putzfrauen sind am 28. Januar 2003 nach ihrer Arbeit in einem Fitnessstudio auf offener Straße im münsterländischen Telgte hingerichtet worden. Zwei der Frauen mussten nur sterben, um den Hintergrund eines Auftragsmordes zu verschleiern. Timucin Özugur erschoss zunächst Gerlinde M. und Kornelia M. Danach tötete er Ayten Dag, die Frau des Auftr…
 
+ Trigger-Warnung: In dieser Folge wird sexuelle Gewalt thematisiert + Jahrelang hat ein Kommissar der Essener Polizei seine Macht gegenüber einer drogensüchtigen Ladendiebin ausgenutzt. Der Gladbecker versprach der Frau, für sexuelle Handlungen die gegen sie laufenden Strafverfahren einzustellen. Mehrere Jahre bekam er, was er wollte. Bis die 32-J…
 
Der Oberhausener Udo W. hat zwei Menschen ermordet. Ausgerechnet die einzigen, die immer zu ihm gehalten haben. Zuerst erwürgte Udo W. am 20. August 1984 seine Mutter für 300 DM, dann erdrosselte er, 16 Jahre später, seine Großmutter für 100 DM. Den ganzen Fall erzählt Gerichtsreporter Stefan Wette im Podcast. Alle zwei Wochen gibt es montags eine …
 
Manuela und Daniel Ruda haben am 6. Juli 2001 Daniel Rudas Arbeitskollegen Frank Hackerts ermordet – angeblich, um Satan ein Opfer zu bringen. Für die Tat musste sich das Paar, das durch die Medien als “Satanisten von Witten” bekannt wurde, ab dem 10. Januar 2002 vor Gericht verantworten. Im zweiten Teil erzählt Gerichtsreporter Stefan Wette, zu we…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login