Stefan Heinrich Simond öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Jeden Sonntag sprechen Natascha Balduf, Tobias Klös, Ramin Siegmund und Stefan Heinrich Simond von pixeldiskurs.de über Gameskultur. Der Fokus auf Game Studies durchzieht Kurzrezensionen, die wöchentliche Presseschau und ein Schwerpunktthema. Mit Gästen aus allen Feldern des Spielediskurses.
 
Loading …
show series
 
Als spielerisches Dispositiv sind Virtual Reality-Headsets weit gekommen und doch noch lange nicht am Ziel. Als Beispiel sei nur an die Isomorphie gedacht, die sowohl als Immersionskatalysator fungieren kann als auch die interaktiven Limitationen bewusst macht. Nun, da eine neue Konsolengeneration ins Haus steht, denken wir gemeinsam mit unserem Ga…
 
Begriffe wie agôn, alea, mimicry, ilinx, paidia und ludus durchziehen den Game Studies-Diskurs noch heute. Zurückzuführen sind sie auf den französischen Soziologen Roger Caillois, der in einem seiner Hauptwerke, Die Spiele und die Menschen, im Jahre 1958 eine Kategorisierung der Spiele erarbeitet. In unserem Lesekreis arbeiten wir die besagte Kateg…
 
Verführerisch klingt zunächst die Prämisse: Ein elaboriertes Open-World-RPG, überdeutlich inspiriert von The Legend of Zelda: Breath of the Wild und das auch noch komplett kostenfrei. Im Hintergrund lauert allerdings eine Lootbox-ähnliche Gacha-Mechanik. Wir diskutieren unsere Ersteindrücke zu Genshin Impact. Außerdem geht es um Tomb Raider, impera…
 
Die Effekte der Corona-Krise auf die Spieleindustrie haben wir bereits mehrfach besprochen. Dabei ist klar, dass sich neben all dem Trubel der Krise auch positive Auswirkungen zeitigen, denn Computerspiele haben heute mehr denn je eine sozialintegrative Funktion. Wie aber ist es um Brettspiele und hybride Spiele bestellt, die eine physische Kopräse…
 
Die Herausgeberschaft eines Sammelbandes kann ein wichtiger und enorm lehrreicher Schritt in der akademischen Laufbahn sein und zugleich völlig überwältigend wirken. Wie kommt man von einer vagen Idee zu einem üppigen Buch? Wie entstehen die inhaltlichen Texte, wie lässt sich ein Verlag finden und wer finanziert ein solches Unterfangen? Basierend a…
 
Mittlerweile hat auch Sony das Schweigen gebrochen und nicht nur eine ganze Reihe neuer Titel für die PS5 angekündigt, sondern auch die Preise und Veröffentlichungsdaten. Im November diesen Jahres wird sich also die Frage stellen: Microsofts Xbox Series X bzw. S oder Sony PlayStation 5 bzw. PS5 Digital Edition. Eben diese Frage wollen wir gemeinsam…
 
Als prägendes Element unserer epistemischen Kultur befindet sich die Wissenschaft stetig im Umbruch – ein Phänomen, welches sich auch in der Populärkultur manifestiert. Über Helden der Naturwissenschaft wie etwa Gordon Freeman, über zermürbende Konflikte biomedizinischer Prinzipienethik und über Technologiebäume in Strategiespielen als lineare Fort…
 
Unter der Diagnose Gaming Disorder erkennt die World Health Organisation (WHO) problematisches Spielverhalten als psychische Störung an. Ziel der quantitativen Studie des Psychologen Manuel Mennig an der Philipps-Universität Marburg ist herauszufinden, ob computerbezogene Stimuli zu Verzerrungen in der Aufmerkeitskeit von Spieler_innen führen. Wir …
 
Umso wichtiger der Mobile Games-Markt wird, desto wichtiger werden auch App Stores als Gatekeeper. Zu weiten Teilen entscheiden Google und Apple nach mal mehr und mal weniger transparenten Kriterien, welche Computerspiele auf den Smartphones und Tablets dieser Welt veröffentlicht werden. Wir beschäftigen uns mit zwei kontroversen Fällen, die sich k…
 
Als Johan Huizinga beklagt, Spiele seien ein im Grunde marginalisierter Gegenstand der Wissenschaft, fehlt von den Game Studies, wie wir sie heute kennen, noch jede Spur. Dennoch legt der niederländische Kulturhistoriker bereits 1938 eine der nach wie vor populärsten Definitionen von Spielen vor. In der ersten Ausgabe unseres Lesekreises widmen wir…
 
Unser Thema der Woche ist heute ein ganz besonderes. Wer aufmerksam den Folgentitel gelesen hat, weiß es bereits: Es handelt sich um unsere zweihundertste Episode! Das wollen wir feiern mit einer ausladenden Quiz-Show. Wir haben acht Kategorien vorbereitet, die sowohl eine intrikate Kenntnis der Spielkultur voraussetzen als auch eine unermüdliche L…
 
Ob aufgrund von Bugs, von repetitivem Gameplay, von involvierenden Alternativen oder manchmal auch einfach ohne ersichtlichen Grund – wir alle haben eine mehr oder wenige lange Liste von Titeln, die wir angefangen, aber nie abgeschlossen haben. Wir diskutieren einige Beispiele und die Gründe, die zum Abbruch führten. Außerdem geht es um Ghost of Ts…
 
Computerspiele sind umgeben und mitunter auch durchzogen von Paratexten. Von den ersten Screenshots und Trailern über Dev Diaries und News-Artikel bis hin zu Rezensionen, Guides und Fantheorien – manch einer mag sogar so weit gehen, die Vielgestaltigkeit der Paratexte als eigentlich interessanten Gegenstand der Game Studies zu verstehen. Wir diskut…
 
Jenseits von Geschmacksurteilen ist The Last of Us Part II sicherlich einer der kontroversesten Titel diesen Jahres. In unserer Rezension diskutieren wir über die Legitimität der expliziten Gewaltdarstellung, über die Konstruktion von Queerness und natürlich über die Frage, ob The Last of Us Part II eigentlich wie Schindlers Liste ist. Außerdem geh…
 
Im Kontext der Stonewall Riots der ausgehenden 1960er-Jahre und dem Cristopher Street Day nehmen wir uns verschiedenen Konstruktionen von Homosexualität in Computerspielen an. Anhand von Beispielen wie Gone Home, The Witcher 3 und Zombies Run! diskutieren wir die Markierung von Homosexualität als Devianz vor dem Hintergrund von Heteronormativität. …
 
Im Zuge der Corona bedingten Schließung von Schulen sehen sich vielerorts Schüler und Lehrer gleichermaßen vor dem Problem, dass Unterricht neu gedacht und gestaltet werden muss. Über den Einsatz von digitale Spielen im Online-Unterricht sprechen wir mit Thomas Kunze und Marina Wallner von woop.tv. Außerdem geht es um The Last of Us Part II, die Ge…
 
In der vergangenen Woche holte Sony das verschobene PS5-Event nach und stellte im Kontext einer einstündigen Trailershow 25 neue Titel für die kommende Konsolengeneration vor. Den krönenden Abschluss machte aber das Design der PlayStation 5. Aber welche Schlussfolgerungen lassen sich aus dem futuristischen Look ziehen und in welchem Verhältnis steh…
 
Unterstützt uns auf Steady! 00:00:00 Intro 00:01:21 PS5-Event verschoben/BlackLivesMatter Tweet zur PS5-Event-Absage (PlayStation) Proteste in den USA: Fans laufen Sturm gegen abgesagten "Cyberpunk"- und PS5-Event (DerStandard) #184 – Flucht und Kampf: Spiele in der Corona-Krise (mit Jessica Kathmann) 00:26:59 It Does Matter If You Win or Lose, and…
 
Unterstützt uns auf Steady! 00:00:00 – Intro 00:09:20 – Debatte um The Last of Us Part II The Last of Us Part 2 reportedly banned in the Middle East (James Batchelor) Gaming’s lost boys embrace their inner censor (Rob Fahey) Is Ellie Gay? Naughty Dog’s Neil Druckmann Weighs in on The Last of Us: Left Behind (Sal Mattos) 00:38:33 – Digitale Spiele u…
 
Auch in dieser Woche wenden wir uns noch mal dem Thema Rechtsradikalismus zu. Hinter dem Slogan Keinen Pixel den Faschisten steht nämlich eine Initiative, die sich um eine inklusive und dezidiert antifaschistische Spielkultur bemüht. Mit Björn Hennig und Benjamin Strobel, die aktiv bei der Initiative mitwirken, diskutieren wir über fundamentale Wer…
 
Spätestens seit der Diskussionen um den Anschlag in Halle ist klar: Rechtsradikale verbreiten vermehrt auch über Online-Spiele und angeschlossene Foren und Plattformen ihre Ideologie. Mit Mick Prinz, dem Projektleiter von „Good Gaming – Well Played Democracy“ der Amadeu-Antonio-Stiftung, sprechen wir über digitales Streetwork, gruppenbezogene Mensc…
 
Wie wird der Preis eines Spieles sowohl in der physischen als auch digitalen Distribution bestimmt? Wie kommen Spiele in die gängigen Abo-Modelle wie PlayStation Plus und Xbox Game Pass – und was haben die Publisher und Entwicklerstudios eigentlich davon? Über diese und viele weitere Fragen sprechen wir mit Justus Jeromin, International Sales Manag…
 
Nach dem Debakel des letzten Jahres stellte der Deutsche Computerspielpreis eine Neuerfindung der Veranstaltung in Aussicht: Höhere Preisgelder dank Förderung des Bundes, modifizierte Auszeichnungskategorien und eine Doppelmoderation von Barbara Schöneberger und Nino Kerl. Hinzu kommt die Corona-bedingte Notwendigkeit, die mehr oder weniger glamurö…
 
Als Square Enix im Rahmen der E3 2015 ein waschechtes Remake von Final Fantasy VII ankündigte, flossen Freudentränen der Fans. Schnell wurde jedoch klar: Es handelt sich keinesfalls um eine einfache Adaption des Originalspiels von 1997. Stattdessen ist das Remake in mehrere Teile strukturiert, die als separate Vollpreistitel veröffentlicht werden. …
 
Die Idee klingt verführerisch: Eine Gruppe tugendhafter Teenager reist in eine Parallelwelt, um die unterdrückten Durchtriebenheiten der Menschen aufzulösen und die Welt zu verbessern. Dabei durchstreift die Heldengruppe räumliche Extensionen der Gedanken- und Gefühlswelt, sogenannte Mindscapes. Über die Imagination eben dieser irrealen Räumen, zu …
 
Der DualSense ist bislang die einzige Impression der kommenden PlayStation-Generation und entsprechend befassen wir uns im Detail mit dem neuen Controller. In diesem Kontext diskutieren wir vor allem auch die Marketingstrategie von Sony, den Sinn der Omnipräsenz von Mikrofonen und die Frage, ob Batterien oder verbaute Akkus zu bevorzugen sind. Auße…
 
In den vergangenen zwei Wochen scheint das Internet, von dem selbstverständlich auch wir ein Teil sind, hauptsächlich über Animal Crossing gesprochen zu haben. In unübersichtlichen und bedrohlichen Zeiten ist das liebliche Idyll doch allzu verführerisch. Über die Funktionen von Computerspielen in der Corona-Krise sprechen wir mit der Psychologin Je…
 
Von außen betrachtet mag DOOM Eternal durchaus plump erscheinen. Wenn der Protagonist schon Doomguy heißt und die Waffen ein knappes Viertel des Bildraumes einnehmen. Aber der hektische Shooter hat weit mehr zu bieten als exzessives Blutgemetzel. In unserer Rezension sprechen wir über die knackige Rhythmik, die verspielte Ästhetik und die ausgiebig…
 
Sowohl in der Popkultur allgemein als auch in Computerspielen speziell sind Infektionskrankheiten beständig präsent – als Zombie-Metapher für das bedrohliche Andere, als Belastungsprobe für demokratische Gesellschaftsstrukturen und als strategisch fabriziertes Unheil. Mittendrin der vereinzelte Held, dessen Kampf nicht nur dem Virus, sondern auch d…
 
Vor zwei Wochen haben wir bereits über die aktualen und potentiellen Auswirkungen der Corona-Pandemie gesprochen. Mittlerweile hat sich die Situation wie erwartet verschärft: Die E3 ist abgesagt, die gamesweekberlin verschoben und Lieferengpässe führen zu Preissteigerungen. Zugleich werden Konsolen samt zugehöriger Spiele insbesondere im Kontext hä…
 
Als Media Molecule auf der E3 2015 Dreams vorstellten, wirkte das Projekt ebenso ambitioniert wie dessen gelungene Umsetzung unwahrscheinlich. Während Verschiebung um Verschiebung folgte, sind zahlreiche Titel wie etwa der Super Mario Maker (Teil 1 und 2) erschienen, die deutlich machten, dass das kreative Potential der Community keinesfalls zu unt…
 
Zunächst waren es einige Teilnahmeabsagen an Großveranstaltungen, dann die Großveranstaltungen selbst – wie kürzlich die GDC in San Francisco. Von Produktionseinbrüchen und Lieferengpässen ist die Rede. Sicherlich sind die Auswirkungen des Coronavirus auf die Gamesindustrie nur ein Teilbereich des Pandemie-Komplexes, mit dem wir uns allerdings ausf…
 
Kaum wurde über eine kleine deutsche Produktion so viel berichtet und diskutiert, wie über Through the Darkest of Times. In einem klar antifaschistischen Gestus setzt sich der Titel von Paintbucket Games mit dem Nazi-Regime auseinander. Dabei deutet nicht nur das Zeigen von Hakenkreuzen darauf hin, dass hier kein Blatt vor den Mund genommen wird. E…
 
Zwar ist Stefan von der saisonalen Influenza außer Kraft gesetzt, doch stets vorbereitet. Anstatt eine reguläre Folge zu veröffentlichen, haben wir uns dazu entschlossen, ein Gespräch mit Dr. Martin Hennig von der Universität Passau auszustrahlen, welches wir im Zuge der Clash of Realities-Konferenz im November 2019 in Köln aufgezeichnet haben. Unt…
 
Als erzählende Medien waren Computerspiele lange Zeit umstritten – funktioniert eine ergreifende Geschichte nicht in linearen Medien wie Film und Fernsehen besser? Wir haben Linda Breitlauch, Professorin für Intermedia Games an der Hochschule Trier zu Gast, die in ihrem Gastvortrag an der Philipps-Universität Marburg argumentiert: Spiele müssen den…
 
Bereits in kindlichen Spielen wird Fairness groß geschrieben. Schummeln ist nicht und wer doch schummelt, fliegt raus. Und bei genauerer Betrachtung wird klar: Fairness scheint in Spielen eine besonders wichtige Bedeutung zu haben. Sei es im analogen oder digitalen Sport, in der Erwartung einer angemessenen Belohnung oder in den Lobpreisungen auf T…
 
Eine sicherlich vertraute Situation: Im Kampf um den Planeten geht eine der sorgsam auflevelten Figuren in die ewigen Jagdgründe ein. Ob durch eigenes strategisches Verschulden oder eine dramatische Wendung der Erzählung – immer wieder konfrontieren uns digitale Spiele mit Verlusten. Wir sprechen über unsere eindrucksvollsten Verlusterfahrungen und…
 
In unserem alltäglichen Leben sind wir dem linearen, unaufhaltsamen Fluss der Zeit zumeist recht hilflos ausgeliefert. Spiele hingegen dehnen, strecken, stoppen und komprimieren die Zeit mit fast einfältiger Leichtigkeit. Über die verschiedenen Formen der Zeitmanipulation und ihrer Konsequenzen für spielerische Erfahrungen sprechen wir mit dem Küns…
 
„‘Tis the season to be ill“, wie man so schön sagt. Schätzungsweise erkranken jährlich 4 bis 16 Millionen Menschen in Deutschland an der saisonalen Grippe; hauptsächlich im Januar und Februar. Für den Fall, dass es auch euch erwischen sollte, tragen wir einige spielerische Empfehlungen zusammen. Außerdem geht es um Spekulationen über ein neues Nint…
 
Zwar machen wir diese Woche Urlaub und verzichten daher auf Spielewoche und Presseschau, doch wollen wir euch unser Gespräch mit Niels Boehnke nicht vorenthalten. Als Programmleiter der Initiative Stärker mit Games und gefördert durch die Stiftung Digitale Spielekultur organisiert Niels Boehnke Bündnisse mit lokalen Einrichtungen für Kinder und Jug…
 
Eine Dekade geht zu Ende und wir nutzen die Gelegenheit, um nicht nur darüber nachzudenken, auf welche Titel wir uns im nächsten Jahr freuen, sondern welche Entwicklungen der Spielkultur für 2030 zu erwarten sind. Unter anderem geht es also um das Ende der Konsolengenerationen, um Streaming-Dienste und revolutionäre Entwicklungen im AR-Bereich. Unt…
 
In unserer Weihnachtsfolge nehmen wir uns die Zeit, über unsere Erfahrungen des vergangenen Jahres nachzudenken. Wir befassen uns mit euren reichhaltigen Kommentaren, mit denjenigen Titeln, die wir über die Weihnachtsfeiertage zu spielen beabsichtigen und natürlich gibt es jede Menge Gimmicks und Verbeugungen für euch. Unterstützt uns auf Steady!…
 
In den letzten Jahren haben sich die Game Awards als Oscar-Äquivalent in der Gamesbranche etabliert. Neben zahlreichen Preisträgern gibt es nicht nur eine unterhaltsame Show, sondern auch reichhaltige Neuankündigungen – wozu auch der Startschuss in die neue Konsolengeneration gehört. Wir haben uns die gesamte Veranstaltung angeschaut und sprechen a…
 
Heiß erwartet und ebenso heiß diskutiert: Death Stranding hat in diesem Jahr die Gemüter von Kritikern und Spielern so gespalten wie kaum ein anderer Titel. Mit unserem Gast Alexander Michaelis werfen wir einen rezensierenden sowie interpretierenden Blick auf Death Stranding. Außerdem geht es um zehn Tipps für Game Studies-Beginner, die kollektive …
 
Indie-Games sind beständigen Konflikten und Widersprüchen ausgesetzt. Sie beanspruchen eine Demokratisierung der Spielkultur und wollen sich zugleich vom Massenmarkt abgrenzen. Sie streben nach Progressivität und sind zugleich nostalgisch. Sie fordern mehr Diversität für die Branche und bringen zugleich eine Fixation auf konventionelle Autoren-Figu…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login