show episodes
 
Sozialgespräch - der Podcast rund um Social Impact, digitalen Wandel und vor allem mit inspirierenden Menschen. Mit meinen GesprächspartnerInnen spreche ich über (digitale) Soziale Arbeit, Social Entrepreneurship, (digitale) Bildung und New Work. Mein Name ist Christian Müller - online bekannt als sozialpr - und ich freue mich, wenn du beim Sozialgespräch dabei bist. Wenn du mehr über mich wissen willst, wirst du hier fündig https://www.sozial-pr.net/christian-mueller/. Themenvorschläge, Kom ...
  continue reading
 
Artwork

1
Kontrast – Leben mit Behinderung und Krankheit

OST – Ostschweizer Fachhochschule

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Der Podcast «Kontrast» von der OST – Ostschweizer Fachhochschule (ehemals Podcast «Kulturzyklus»). Stefan Ribler führt spannende Gespräche rund um die Themenfelder Behinderung und Inklusion. Im Zentrum stehen dabei Menschen mit Behinderungen, ihre Leidenschaften & Herausforderungen. Zum Moderations-Team gehören zudem auch Lotte Verhagen, Master-Studentin an der OST, Kindergärtnerin Renate Ribler sowie Rudi Maier, Dozent für Soziale Arbeit. Jeweils am letzten Donnerstag des Monats erwartet eu ...
  continue reading
 
Artwork

1
Auf Bewährung: Leben mit Gefängnis

Justizvollzug und Wiedereingliederung Kanton Zürich

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Der Podcast gewährt einen Blick hinter die Kulissen der Gefängnisse im Kanton Zürich. Vor Ort berichten Schlüsselpersonen aus den Bereichen Sozialarbeit, Gefängnisverwaltung und Forschung über ihre Arbeit innerhalb der Gefängnismauern. Tiefgehende Gespräche über Strafen, den Alltag im Gefängnis und Sicherheitsaspekte zeigen die Arbeit und die Fortschritte im Strafvollzug und bei der Wiedereingliederung auf. Ein Podcast des Justizvollzugs und der Wiedereingliederung im Kanton Zürich. Credits ...
  continue reading
 
Artwork

1
Sozialkanal

valentin meichtry

Unsubscribe
Unsubscribe
Täglich+
 
sozialkanal.ch ist ein Blog für die Soziale Arbeit (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Agogik, Soziokulturelle Animation, Schnittstellen, Organisationen, Forscher, Dozenten) vorerst in der deutschsprachigen Schweiz. Dies mit dem Ziel den Austausch, die Vernetzung, die Informationsvermittlung wie auch die Sichtbarkeit der Sozialen Arbeit, der Fachpersonen, der Organisationen und der Tätigkeit an sich, zu stärken und zu fördern. Weiter beinhaltet die Website folgende Elemente • Aus- und Weiterbild ...
  continue reading
 
Artwork

1
sozial.audio - Der Podcast von einem Sozialarbeiter, über Soziale Arbeit mit Matthias Palm

Sozialwissenschaftler und Sozialarbeiter, Kolleginnen und Kollegen aus Theorie und Praxis, geben Einblicke in die Soziale Arbeit, aktuelle Sozialpolitische Themen und aktuelle Themen aus Forschung und Wissenschaft.

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
Sozialwissenschaftler und Sozialarbeiter, Kolleginnen und Kollegen aus Theorie und Praxis, geben Einblicke in die Soziale Arbeit, aktuelle Sozialpolitische Themen und aktuelle Themen aus Forschung und Wissenschaft.
  continue reading
 
Artwork

1
Hilfe interaktiv

Evang. Kirchenfunk Nds.-Bremen

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
„Hilfe interaktiv bei ffn - Die Kirche“ ist eine wöchentliche Beratungssendung bei radio ffn in Zusammenarbeit mit der Diakonie. Menschen in Not aus Niedersachsen berichten im Gespräch auf sehr persönliche Weise, wie sie in scheinbar ausweglose Situationen geraten sind. Zusammen mit Beraterinnen und Beratern der Diakonie werden am konkreten Fall Auswege aus der Krise beschrieben. Gleichzeitig ist während der Sendung ein Beratungstelefon geschaltet. Hier erhalten Hörer Auskunft zum Hilfs- und ...
  continue reading
 
Loading …
show series
 
Zwischen Ungewissheit und Hoffnung: Sozialarbeit in Untersuchungshaft mit Katrin Röhm, Leiterin Sozialdienste Untersuchungsgefängnisse Kanton Zürich Die Welt des Gefängnisses ist faszinierend und vielschichtig. Durch ihre Arbeit im Gefängnis hat Katrin Röhm Einblick in eine Welt, die viele Menschen nur aus der Ferne betrachten. Die Sozialarbeiterin…
  continue reading
 
Der Autor, Ethiker und Theologe mit ALS im Gespräch bei Stefan Ribler Vor 10 Jahren kamen die ersten Symptome. Nach längeren Abklärungen wurde klar, Thomas Gröbly hat die Nervenkrankheit ALS. Mit zunehmendem Verlauf der Krankheit werden die Muskeln schwächer, was schliesslich bis zum Tod führen wird.Mit Stefan Ribler spricht er über den Einfluss de…
  continue reading
 
Sie laufen den ganzen Winter mit kaputten Stiefeln herum, können ihren eigenen Geburtstag nicht feiern, weil dafür kein Geld da ist. Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt in Armut, oder ist davon bedroht und die Zahl steigt. In Göttingen gibt es seit 15 Jahren den Kindernotfond der Diakonie. Da können Eltern kleine finanzielle Hilfen unkompliziert …
  continue reading
 
Zwischen Empathie und Distanz: Der Alltag im Gefängnis Zürich West mit Barbara Morgner, Leitungsteam Gefängnis Zürich West Die Fachpersonen Aufsicht und Betreuung sind im Gefängnis rund um die Uhr im Dienst und stehen den Inhaftierten in jeder Situation zur Seite. Die Arbeit in einem Gefängnis erfordert ein feinfühliges Gleichgewicht zwischen Empat…
  continue reading
 
Ein schwerer Unfall oder ein Schlaganfall oder ein Tumor, all das sind nur einige Ursachen für eine sogenannte „erworbene Hirnschädigung“. Aber wie geht es weiter, wenn der Alltag ohne Hilfe nicht mehr zu schaffen ist und allein wohnen einfach nicht mehr geht? Wie schnell sich das Leben ändern kann, hat auch Benjamin aus Hildesheim erlebt. Bei eine…
  continue reading
 
Zwischen Verhaftung und Wiedereingliederung: wie sich der Zürcher Strafvollzug entwickelt mit Mirjam Schlup, Leiterin Justizvollzug und Wiedereingliederung Kanton Zürich Der Justizvollzug hat sich im Kanton Zürich in den vergangenen Jahrzehnten stark entwickelt. Von der Verhaftung bis zur Wiedereingliederung in die Gesellschaft wurde das System auf…
  continue reading
 
“Auf Bewährung: Leben mit Gefängnis” Der Podcast gewährt einen Blick hinter die Kulissen der Gefängnisse im Kanton Zürich. Vor Ort berichten Schlüsselpersonen aus den Bereichen Sozialarbeit, Gefängnisverwaltung und Forschung über ihre Arbeit innerhalb der Gefängnismauern. Tiefgehende Gespräche über Strafen, den Alltag im Gefängnis und Sicherheitsas…
  continue reading
 
Selbsthilfe: der Austausch mit anderen Betroffenen. Häufig werden Selbsthilfe und Selbsthilfegruppen unterschätzt. Wie soll jemand mit dem gleichen Problem einem helfen können? Ganz einfach, derjenige weiß besser als jeder Arzt oder Psychologe, wie es dir mit dem gleichen Problem geht. Mindestens als Ergänzung zum Arzt macht Selbsthilfe durch aus S…
  continue reading
 
Die beiden Journalistinnen Leonie Schüler und Clara Porák zu Gast bei Lotte Verhagen Beim Online-Magazin "andererseits" machen Menschen mit und ohne Behinderung Journalismus. Ihr Ziel ist es damit, die Hürden für Menschen mit Behinderung im Journalismus abzubauen. Im Online-Gespräch mit Lotte Verhagen sprechen die Journalistinnen Clara Porák und Le…
  continue reading
 
Mit knapper Haushaltskasse trotzdem Urlaub machen. Dafür sorgt das Förderprojekt der Familienerholung in Niedersachsen, indem die Unterkunft fast komplett bezuschusst wird. Denise aus Osterode hat`s ausprobiert. Antrag bei der Diakonie gestellt, Bewilligung bekommen und ab ging`s für sie und ihre fünf Kinder für zwei Wochen an die Nordsee. Wie sie …
  continue reading
 
In Salzgitter-Bad leben Menschen aus etwa 30 Nationen zusammen. Viele haben Probleme mit der Sprache und der Bürokratie. Zusätzlich gibt es im Stadtteil auch Probleme mit Alkohol, Drogen, Gewalt, Arbeitslosigkeit und mangelnder Bildung. Der Stadtteiltreff N-O-W, versucht das Leben der Menschen hier vor Ort besser zu machen. Wie das mit unterschiedl…
  continue reading
 
Etwa 700.000 Kinder werden jährlich in Deutschland geboren, die meisten in einer Klinik. Vorbereitungskurse sind wichtig, damit werdende Eltern sich klar sind, was bei einer normalen Geburt ohne Komplikationen auf sie zukommt. Jedes dritte Kind kommt in Deutschland inzwischen im OP zur Welt. Gerade wenn Mütter eine natürliche Entbindung wünschen un…
  continue reading
 
Leiter des Ekkharthof und Präsident der INSOS Thurgau im persönlichen Gespräch Schon immer hat sich Stanko Gobac für Menschen interessiert. So fand er seine Berufung zuerst in der Tätigkeit als Lehrer und später als Geschäftsleiter am Ekkharthof in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung. Im Jahr 2023 wurde dieser Job dann auch ins Private übe…
  continue reading
 
Wenn Mama und Papa sich scheiden lassen, bricht für die Kinder meist eine Welt zusammen. Viele Kinder fragen sich sogar, ob sie eine Mitschuld daran tragen, dass die Eltern sich nicht mehr liebhaben. Um Kinder in dieser schwierigen Phase zu unterstützen und Eltern Ratschläge an die Hand zu geben, wie sie die Scheidung möglichst „kindgerecht“ gestal…
  continue reading
 
Wie kriegen wir eingerostete Beziehungen wieder in Gang? Wie läuft auch im Schlafzimmer wieder mehr? Oder muss ein Seitensprung immer der Killer sein? Außerdem: Wie vermeiden wir, dass es in unserer Beziehung knirscht? Und wie läuft so eine Paarberatung eigentlich ab? Ein Podcast voller Liebe und Service. Autor*in: Markus Grieger Moderation: Markus…
  continue reading
 
Wie der Caritasverband für die Diözese Limburg und die Digital Product School neue Wege gehen Blogartikel zum Podcast Innovationsfond des Caritasverbandes in der Diözese Limburg Dr. Gesa Linnemann Dr. Robert Lehmann Kostenloser Online-Kurs zu KI Das Projekt CareMates Die Digital Product School Mein TaskCards Board zu KI…
  continue reading
 
Die 60-jährige Autorin lebt seit fast 45 Jahren mit ihrer Magersucht Andrea Graf ist Autorin und lebt seit über 40 Jahren mit ihrer Magersucht. Im Gespräch mit Stefan Ribler spricht sie über ihren Umgang mit der Anorexie und was durch die Krankheit zum Schreiben gefunden hat.Bereits im Jugendalter hat Andrea Graf eine Essstörung entwickelt, als die…
  continue reading
 
Ich bin so einsam! Nicht leicht, sich das einzugestehen, dabei fühlt sich laut einer aktuellen Studie jeder vierte erwachsene Mensch in Deutschland so. Die Telefonseelsorge spürt das durch die steigende Anzahl der Anrufenden und auch die Chatseelsorge hat gut zu tun, erzählt Pastor Achim Blackstein vom Zentrum für Seelsorge in Hannover. Autor*in: A…
  continue reading
 
Jette Bruns aus dem Heidekreis hat einen sehr seltenen Gendefekt: Trisomie 17. Auf diese Diagnose hat sie allerdings lange warten müssen. Die Ärzte konnten über Jahre nicht sagen, was ihr eigentlich fehlt. Vor zwei Jahren hat die 19-Jährige dann endlich eine Diagnose erhalten. Mittlerweile ist sie erwachsen, mit der Schule fertig und will in das Be…
  continue reading
 
Die Pisa-Ergebnisse haben es nochmal deutlich gemacht: Es ist etwas faul im Bildungsstaate Deutschland. Viele Schülerinnen und Schüler haben grundlegende Probleme mit Lesen, Schreiben und Rechnen. Kinder, die noch nicht lange in Deutschland sind, tun sich besonders schwer. Vor allem bei den Jüngeren hat außerdem Corona große Lücken gerissen. Lücken…
  continue reading
 
Wie es ist mit einem narzisstischen Partner zusammenzuleben, haben Anne und Anna aus dem Landkreis Oldenburg am eigenen Leib erfahren. Im einen Moment schweben sie auf Wolke sieben, nur um kurz darauf sprichwörtlich mit Füßen getreten zu werden. Wie Betroffene in einer toxischen Beziehung in ein Netz aus Manipulationen und Lügen eingewickelt werden…
  continue reading
 
Handicaps@work zu Gast bei Lotte Verhagen über Arbeitssuche und Behinderung Das Team von Handicaps@work setzt sich aus jungen Menschen zusammen die alle eins verbindet: Sie werden aufgrund einer Beeinträchtigung bei der Jobsuche oft vor Herausforderungen gestellt. Ipek Kurtulus & Mael Jasha Pauli sprechen mit Lotte Verhagen über ihr Projekt und wie…
  continue reading
 
„Nicht dem Leben mehr Tage geben, sondern den Tagen mehr Leben“ - dafür steht die Hospizbewegung, die Menschen am Lebensende und deren An- und Zugehörigen mit Hilfe vieler Ehrenamtlicher Sterbebegleiter zur Seite steht. Doch das will erstmal gelernt sein. Etwa 100 Unterrichtsstunden mit Wochenendseminaren und Praktika umfasst die etwa einjährige Au…
  continue reading
 
Mit dem Projekt „HalT“ hilft die Bahnhofsmission Oldenburg diesen gestrauchelten jungen Menschen wieder auf die Beine. Die Abkürzung steht für „Handlungskompetenz lernen im Team“. Zum einen bietet die Bahnhofsmission den 18- bis 25-jährigen eine Postadresse - die ist notwendig, um Anträge bei Ämtern und Behörden zu stellen. Außerdem können die jung…
  continue reading
 
Der ehemalige Rollstuhlsportler und Kunstliebhaber im Gespräch mit Stefan Ribler Der 26-Jährige David Herzmann war schon früh auf einen Rollstuhl angewiesen. Doch der Ehrgeiz packte ihn in jungen Jahren und brachte ihm unzählige Erfolge im Rennrollstuhl ein – bis zu seiner Erblindung. Seither ist er aber weiterhin engagiert unterwegs und gibt als K…
  continue reading
 
Weihnachten ist für viele das Fest der Liebe: Familie und Freunde treffen, Traditionen bewahren und einfach eine gute Zeit zusammen haben. Und diese Wünsche für die besondere Zeit im Jahr bleiben auch dann noch, wenn das Leben zu Ende geht. Wie gehen Angehörige und Freunde damit um, mit jemandem Weihnachten zum letzten Mal zu feiern? Birgit Homes, …
  continue reading
 
Die Sexologin erzählt von ihrer Arbeit und dem Recht auf Sexualität von Menschen mit Behinderung Esther Elisabeth Schütz ist gelernte Sexologin. Sie hat in der Schweiz das Institut für Sexualpädagogik und Sexualtherapie gegründet und leitet den von ihr initiierten Master of Arts in Sexologie am isp Zürich und an der Hochschule Merseburg.Mit Stefan …
  continue reading
 
Alleine zur Schule? Für manche Kinder mit seelisch – emotionalen Problemen undenkbar. Eine Schulbegleitung kann hier die Lösung sein. Wie bei Noah (Name geändert) aus dem Landkreis Friesland. Er wurde als Säugling schwer misshandelt. Aus seinen ersten drei Monaten auf der Welt, bevor er von Pflegevater Christian aufgenommen wurde, hat er ein solch …
  continue reading
 
Wenn das Ende des eigenen Lebens näher rückt, beispielsweise durch eine todbringende Krankheit, dann wird das Restleben umso wertvoller. Doch vieles geht eben nicht mehr so einfach, wegen der Erkrankung - selbst der eigene Haushalt kann zur Qual werden. So gut es geht springen dann Angehörige ein, doch auch die geraten an ihre Grenzen. Helfen könne…
  continue reading
 
Renate Ribler & Lotte Verhagen im Gespräch mit Jorin über die LGTBQ-Community Jorin wurde bei der Geburt das weibliche Geschlecht zugewiesen. Der 37-Jährige hatte schliesslich sein Coming-Out als non-binär und nutzt die Pronomen er oder keine. Jorin teilt im Podcast seine Geschichte mit Renate Ribler und Lotte Verhagen. Zusammen besprechen sie die …
  continue reading
 
„Sie haben Brustkrebs.“ Diese Mitteilung verändert das Leben von Inken Wegener aus Barsinghausen bei Hannover schlagartig. Die 55-jährige macht ihr Testament, füllt eine Patientenverfügung aus, hofft den Krebs zu besiegen. Und tatsächlich: Nach 20 Monaten Therapie ist sie geheilt, aber die Angst vor einer Neuerkrankung bleibt. Eine Therapeutin hat …
  continue reading
 
Keinen Bock auf oberflächlichen Smalltalk? Mit Rahel Klein und Sven Preger wurde es deep - einmal die Woche, bei Deutschlandfunk Nova. Nun verabschieden sich unsere beiden Podcast-Hosts. Die letzte Folge Deep Talk lief am 13.09.2023. In den alten Talks zu stöbern und reinzuhören, lohnt sich weiterhin! ********** Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk N…
  continue reading
 
Als Teenager auf dem geistigen und körperlichen Stand einer Dreijährigen: So geht es Anke Lütges Tochter Emma aus Braunschweig. Emma hat eine allgemeine Entwicklungsstörung und muss durchgehend betreut werden. Mal einen Abend alleine zu Hause bleiben, während Mama Termine hat – für die 17-Jährige nicht möglich. Damit Mama Anke ihren Alltag schafft …
  continue reading
 
Wenn Hilfe im Alltag nötig wird – der Weg zum Pflegegrad Pflegekasse, Pflegegrade, jeder hat schon mal davon gehört - doch wer bekommt genau wann welche Hilfe? Wie der Pflegebedarf bestimmt wird, welche Leistungen zu bekommen sind, das ist ein vielschichtiger Vorgang, für den es oft gute Beratung und Begleitung braucht. In der Sendung „Wenn Hilfe i…
  continue reading
 
Die Gründerin vom Verein Kinder mit seltenen Krankheiten zu Gast bei Stefan Ribler Manuela Stier ist Unternehmerin und Kommunikations-Expertin. Als sie bei der Arbeit in einer Stiftung auf seltene Krankheiten aufmerksam wird, gründet sie 2014 den Verein für Kinder mit seltenen Krankheiten. Seither engagiert sie sich für die Unterstützung von Famili…
  continue reading
 
Eine innovative Lösung der Sozialen Arbeit auf der Suche nach Finanzierung. Der Blogartikel zum Podcast auf sozial-pr.net Die Diakonie Sieg und Rhein Mehr Informationen zur integrierten Sozialberatung Mehr zur Finanzierung der integrierten Sozialberatung Die im erwähnte Folge des Ideequadrat Podcasts mit Patrick…
  continue reading
 
Das Leben positiv sehen – ohne zu sehen: Bernd aus Hamburg ist Anfang 50 und seit 13 Jahren blind. Was ihn nervt: ständig das Mitleid von anderen zu spüren und in Sprüchen auch zu hören. Er sagt: „Rücksichtnahme gegenüber Blinden ja, aber Mitleid nein“. Wie er als Guide Gästen beim Mitmach-Experiment „Dialog im Dunkeln“ in der Hamburger Speichersta…
  continue reading
 
Am 16. September 2022 stirbt die junge Kurdin Jina Mahsa Amini in Teheran im Polizeigewahrsam. Ihr Tod löst eine Protestbewegung aus, die auch das Leben von Sanaz Azimipour in Deutschland verändert. Sanaz ist Mitglied im "Woman Life Freedom"-Collective und überzeugt: Dieser Kampf gegen das iranische Regime und für das Leben ist revolutionär. #Iran …
  continue reading
 
Das Annastift in Hannover ist ein Krankenhaus aber auch eine große Institution, die auf verschiedenen Wegen jungen Menschen Berufsausbildungen bietet, die körperlich, oder auf andere Weise eingeschränkt sind. Seit August 2020 gibt es den Bereich „Annastift Arbeitswege“. Es ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, die die Schulpflicht e…
  continue reading
 
So purzeln die Pfunde: Hilfe für übergewichtige Kinder Wie ernähre ich mich gesund und welche Lebensmittel sind gut für mich? Immer mehr Kinder wissen auf diese Frage keine Antwort. In Deutschland ist etwa jedes sechste Kind übergewichtig oder adipös. Und das kann schwere körperliche Erkrankungen zur Folge haben. Die Diako-Gesundheitsimpulse Bremen…
  continue reading
 
Loading …

Kurzanleitung