show episodes
 
Loading …
show series
 
2020 sollte das Jahr für Marihuana und Hanf werdenVor zwei Jahren erst sind Cannabis-Aktien noch große Hoffnungsträger unter den Börsenneulingen gewesen. Doch rechtliche Schwierigkeiten und hohe Produktionskosten haben nach den Höhenflügen für Abstürze gesorgt. Die US-Wahl sollte 2020 für eine erneute Blüte sorgen. Die anhaltenden Legalisierungsdeb…
 
Der US-Unterhaltungsriese ist hart getroffen, aber Analysten glauben an Happy EndDie Corona-Pandemie hat Walt Disney tief in die roten Zahlen gerissen. Im vergangenen Quartal ist ein Verlust von umgerechnet 4 Milliarden Euro verbucht worden. Vor einem Jahr noch hat der Nettogewinn bei 1,8 Milliarden Dollar gelegen. Jetzt aber hat die lahmgelegte Wi…
 
Wenn Jerome Powell die Ideen ausgehen, wird er es nicht sagen können.Seit März behandeln der US-Kongress und die US-Notenbank FED die Wunden, die Corona in die Wirtschaft reißt. Und der Schrecken nimmt kein Ende. Also werden weitere Rettungspakete und geldpolitische Maßnahmen nachgeschoben. Doch die Notenbank hat eigentlich keine Munition mehr, sag…
 
Wie Gold von Unsicherheit und Silber von Klimaschutzmaßnahmen profitierenVor wenigen Tagen hat der Goldpreis zum ersten Mal nach fast 10 Jahren die Marke von 1900 Dollar überschritten. Doch es scheint sogar noch mehr drin zu sein. Im aktuellsten Forschungspapier der Bank of America Corporation ist das 18-Monats-Preisziel für Gold auf 3000 $ pro Unz…
 
Im 2. Quartal haben US-Banken schwache Bereiche ausgleichen könnenDurch starke Schwankungen an den Aktien- und Bondmärkten haben die Trading Desks der Banken teilweise Rekordumsätze erzielt. Düster sah es hingegen aus im kommerziellen Bankgeschäft. In diesem Bereich rechnen die Banken noch mit dem Schlimmsten und haben mehr als 30 Milliarden an Res…
 
Warum Investoren die nächsten Unternehmenszahlen ignorieren solltenDie neuesten Unternehmenszahlen dürften den Schrecken des vergangenen Quartals zeigen. Aber die Aktienkurse sind bislang trotz schlechter Unternehmensdaten geklettert. Nie hatte die Wall Street weniger Bezug zur Realwirtschaft als in 2020. Das könnte sogar der Start einer neuen Rall…
 
Das Design der Apps ist simpel, doch dahinter verbergen sich oft komplizierte TradesIn der Pandemie boomen Apps, mit denen Nutzer in den Aktienmarkt investieren können. Vor allem Millennials oder Einsteiger wählen lieber kostengünstige Apps statt teure Finanzberater. Die Apps hatten einmal ein edles Ziel: Den Zugang zum Aktienmarkt zu demokratisier…
 
Der Herausforderer von Elon Musk im InterviewEs scheint als wiederhole sich Geschichte. Noch vor ein paar Jahren haben Traditionsautobauer den Newcomer Tesla belächelt. Dann war das Unternehmen von Elon Musk auf einmal mehr wert als deren Unternehmen. Ähnlich zeigt es sich gerade mit Nikola. Der Börsenhype ist groß, die Fans so laut wie die Kritike…
 
Monetäre Anreize und Strafen könnten für ehrliche politische Werbeanzeigen in den sozialen Netzwerken sorgenTwitter verweigert sich allen politischen Anzeigen, Facebook erlaubt alle: Der MIT-Forscher Marshall van Alstyne sagt, dass beides falsch sei. Stattdessen müsse Lügen teurer werden. Er hat dazu ein Markt-Modell entworfen, welches er uns vorst…
 
Facebook, Amazon und Apple sind mit die wertvollsten Unternehmen der Welt, doch ihre Macht weckt Argwohn.Demokraten, Republikaner, Präsident Donald Trump und Tesla-CEO Elon Musk sind sich einig: Die Tech-Unternehmen agieren als Monopole und das ist nicht gesund für die Wirtschaft. Doch ist die Zerschlagung eine Lösung - und wäre sie überhaupt legal…
 
In Zeiten der landesweiten Aufstände und Protesten in den USA haben viele Unternehmen öffentlich Flagge gezeigt. Doch was steckt wirklich dahinter?Aus vagen Grundsätzen einiger weniger Unternehmen ist eine Flut an Stellungnahmen geworden, mehr oder weniger stark. Viele Konzerne spenden an antirassistische Kampagnen. Doch die Zahlen zeigen: Sie müss…
 
Viele der Superreichen und CEOs großer Unternehmen spenden dieser Tage oder unterstützen die Regierung in der Bekämpfung des Virus. Aber Philanthropie ist keine Pflicht für die Wohlhabenden.Was haben Elon Musk, Warren Buffett und Bill Gates gemeinsam? Sie alle sind Gründer von börsennotierten Unternehmen und Milliardäre. Neben dem persönlichem Reic…
 
Der Ausbruch des Virus hat traditionellen Einzelhändlern den letzten Dolchstoß gegebenShoppings Malls waren einmal das Wahrzeichen Amerikas. Sie standen für Wohlstand und Kapitalismus, jetzt stehen sie leer. Erst kam der Online-Handell, dann kam der Virusausbruch. Der Konsument war die Triebfeder der US-amerikanischen Wirtschaft, jetzt ist er das S…
 
Amerikanische Viehzüchter stehen vor schweren Entscheidungen: Sie müssen massenhaft gesunde Tiere töten lassen.Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetriebe in den USA sind massenweise geschlossen worden, weil besonders viele Mitarbeiter an Covid-19 erkrankt sind. Viehzüchter können die Tiere, die sie bereits gemästet haben, nicht mehr verkaufen. Das …
 
Länder kaufen ihre Fluglinien aus der Krise - doch wie lange reicht das Geld?Die Luftfahrt-Branche leidet massiv unter Corona. Die USA und Europa geben Milliarden aus, um den Airlines wieder Flügel zu verleihen. Die Industrie wird sich verändern. Warum waren die profitable Fluglinien nicht für die Krise gewappnet? Wofür haben sie ihre Gewinne ausge…
 
Wie Corona den Ölmarkt in die Depression stürzt.Der Ölpreis war noch nie so niedrig, wie in der zurückliegenden Woche. Die Nachfrage liegt brach. Die ölfördernden Länder konnten sich lange nicht auf Gegenmaßnahmen einigen. Dahinter steckt eine Strategie. Ist nun alles zu spät, trotz Einigung? Börsen-Reporterin Sophie Schimansky spricht dazu mit Ana…
 
Warum die Börsianer mit diesem demokratischen Präsidentschaftskandidaten gut leben können.Joe Biden ist der “Last man standing” im Rennen um die demokratische Präsidentschaftskandidatur. Das ist ganz nach dem Geschmack der Anleger und der Händler. Viele mögen Trump, aber Biden wäre eine demokratische Alternative, mit der sie leben könnten. Welche V…
 
Wie sehr werden die Aktienkurse schwanken?Die Richtung des Marktes vorherzusagen, traut sich nicht mal Warren Buffett. Die einzige Annahme, die zu treffen es möglich ist: Es wird volatil. Wie stark die Preise schwanken könnten, zeigt das Angstbarometer VIX. In dieser Folge erklärt der VIX-Vater Robert Whaley, wie sich der Wert sich zusammensetzt un…
 
Wie die Corona-Krise für Unternehmen zur Schuldenfalle werden kannNotenbanken und Regierungen geben Kredite an Unternehmen und Konsumenten. Doch in den USA sind die Unternehmensschulden bereits auf Rekordhoch. Der Stillstand der Wirtschaft erschwert es ihnen, die Schulden zu tilgen. Aus der Virus-Krise könnte eine Schuldenkrise werden.…
 
Notenbank und Politik versuchen der Wirtschaft zu helfenMit Fiskal und Geldpolitik bewaffnet versuchen die Notenbank und die US Regierung unternehmen und Konsumenten zu helfen und die wildgewordenen Aktienkurse zu beruhigen. Die Anleger haben sich allerdings von den beschlossenen und den angekündigten Stützungsmaßnahmen nicht beeindrucken lassen. V…
 
Börsen in Panik! Aktienverkäufe in Zeiten des CoronavirusAnleger reagieren unter besonderen Umständen immer noch oft panisch. In dieser Folge von Wall-Street-Weekly geht Sophie Schimansky der These nach, ob die aktuelle Corona-Krise an den Börsen mit dem Phänomen des “Grauen Nashorns” bezeichnet werden kann. Rennt die Krise einen um, tritt man zur …
 
Die reichsten Männer der Erde wollen ins WeltallPräsident Donald Trump will bis 2024 wieder Menschen auf den Mond schicken. Jahrzehntelang gab es nur wenige Unternehmen, die Raketen und Raumfahrzeuge gebaut haben. Doch in den letzten Jahren wagen sich immer mehr Newcomer in den Markt und ins All. Vor allem die Milliardäre Jeff Bezos und Elon Musk m…
 
Ignorieren die Anleger die Risiken?Handelskriege, Wahljahr, die umgedrehte Zinskurve, Brexit und das Corona Virus - die Zeiten für die Aktienmärkte stehen auf Sturm. Trotzdem sind die Investoren nach wie vor in Kauflaune und der Dow Jones knackt demnächst voraussicht ein neues historische Level.Von Sophie Schimansky
 
Wessen Verdienst das US-Jobwunder wirklich istUS-Präsident Donald Trump schmückt sich damit, den Amerikanern mehr Jobs beschert zu haben als jeder seiner Vorgänger. Aber ist das Jobwunder mit den niedrigsten Arbeitslosenzahlen seit einem halben Jahrhundert wirklich ein Verdienst der Trump-Administration? Und was sind die Kehrseiten der fast schon V…
 
Zwischen drohender Regulierung und neuen GeschäftsmodellenNach Facebook, präsentieren in dieser Woche auch Snap und Twitter neue Zahlen. Die großen sozialen Netzwerke konkurrieren nicht nur miteinander. Sie stehen auch unter Beobachtung der US-Behörden. Im US-Wahljahr 2020 sind die Themen Fake News, Wahlwerbung und Einflußnahme so wichtig, wie nie …
 
Paradigmenwechsel: Im Zeichen der StakeholderDas legendäre Forum wird 50- und hat ein ungewöhnliches Motto. Im Gespräch: Analyst Alan Valdes, warum das Weltwirtschaftsforum auch an der Börse vor allem als Show gesehen wird. Und: die New Yorker Management-Professorin Sinziana Dobrantu, wie Firmen und Anleger vom Trend zur Nachhaltigkeit profitieren.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login