×
Schweizer Radio öffentlich
[search 0]
×
Die besten Schweizer Radio Podcasts, die wir finden konnten (aktualisiert Februar 2020)
Die besten Schweizer Radio Podcasts, die wir finden konnten
Aktualisiert Februar 2020
Werde heute einer von Millionen von Player FM Nutzern, um News und Einblicke wann immer du möchtest zu bekommen, sogar wenn du offline bist. Podcaste smarter mit der kostenlosen Podcast-App, die keine Kompromisse schließt. Lass uns etwas abspielen!
Trete der weltbesten Podcast-App bei, um deine Lieblingsshows durch unsere Android- und iOS-Apps online zu managen und offline abzuspielen. Es ist kostenlos und einfach!
More
show episodes
 
Bildung, Wissenschaft und Innovation sind die Säulen einer modernen Gesellschaft. Das Wissenschaftsmagazin macht Forschen und Forschungsergebnisse zum Thema, informiert über die gesellschaftlichen Auswirkungen und stellt kritische Fragen nach dem Nutzen. Das Wissenschaftsmagazin * öffnet ein Fenster in die Welt von Forschung und Entwicklung und deren Auswirkungen, * berichtet aktuell und fundiert über Neues in Naturwissenschaft, Medizin und Technik, * schlägt Brücken zu angrenzenden Wissensc ...
 
«Kontext» ist die tägliche Hintergrundsendung zu Themen der Kunst, der Kultur, zu Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft, Religion und Politik. Eine Stunde lang täglich setzt «Kontext» einen Akzent gegen die kurzatmige, schnell konsumierte Berichterstattung - hintergründig, mutig und überraschend.
 
Zeitzeugen, Expertinnen, oder Betroffene schildern ihre Erinnerungen an historische Ereignisse. Aber nicht nur der Blick zurück ist hier wichtig, die «Zeitblende» auf Radio SRF4 News analysiert auch die aktuelle Bedeutung dieser Ereignisse.
 
«International» befasst sich wöchentlich mit internationaler Politik und Gesellschaft. Seit 1978 am Radio und von Anbeginn auch online. Reportagen, Analysen und Geschichten zur internationalen Aktualität, meist erzählt von Auslandskorrespondenten und -korrespondentinnen von Radio SRF.
 
Das ist SRF Hörspiel: Ob als aktuelles Dialekt-Hörspiel, als rasant inszenierter Radio-Krimi oder als intimes Hörstück, es erwarten Sie überraschende Hörgeschichten. SRF Hörspiele sind Zeugnisse der Vergangenheit, Bilder unserer Gegenwart, Visionen von morgen. Nicht nur am Radio, sondern auch Online als Audio on Demand und als Podcast.
 
«Input» ist die Hintergrundsendung, die sich voll und ganz dem Leben verschrieben hat. Wir beleuchten, was euch in eurem Alltag bewegt und berührt - sei es im Job, in der Partnerschaft oder im Freundeskreis. Jeden Sonntag, 20.00 bis 21.00 Uhr live auf Radio SRF 3. Bereits am Mittwochnachmittag erscheint der Podcast «Input Story» mit einer Geschichte mitten aus dem Leben. Diskutiert mit: input@srf3.ch
 
Setz dich zu uns auf das Geek-Sofa und plaudere mit Guido, Martina und Jürg von SRF Digital über Geek-Kultur und Games! Wenn du gerne zuhörst, gibt's für dich den Podcast. Zuschauen und live mitplaudern kannst du auf Youtube.
 
Eine Reportage aus der Fabrik, Manager und Expertinnen im Gespräch, Hintergründe zur Globalisierung: Trend greift die relevanten Wirtschaftsthemen der Woche auf und vertieft ein Thema im Schwerpunkt der Sendung.
 
Die «Sternstunde Philosophie» pflegt den vertieften und kritischen Ideenaustausch und geht den brennenden Fragen unserer Zeit auf den Grund. Die «Sternstunde Philosophie» schlägt den grossen Bogen von der gesellschaftspolitischen Aktualität zu den Grundfragen der Philosophie: Wer ist wofür verantwortlich, worin besteht die menschliche Freiheit, was bestimmt unseren Lebenssinn? Zu Gast sind Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft – Stimmen, die zum Denken anregen und ...
 
Krimi-Klassiker von früher und aktuelle Produktionen von heute, auf hochdeutsch oder Mundart. Ob Polizischt Wäckerli, Kommissär Hunkeler oder Privatdetektiv Musil: Die Hörspiele von SRF haben schon immer Ermittler mit Kult-Potenzial hervorgebracht. Und die nächste Generation steht schon bereit. Mehr unter www.srf.ch/krimi
 
«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. * «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. * «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. * «Heute Morgen» liefert n ...
 
In dem Gemeinschaftsprojekt ARD Radio Tatort sorgen spannende und unterhaltende Originalhörspiele prominenter Autorinnen und Autoren für akustischen Nervenkitzel. Zu hören sind die Folgen der Hörfunk-Krimireihe einmal monatlich innerhalb von fünf Tagen auf den beteiligten Sendern der neun Landesrundfunkanstalten. Der ARD Radio Tatort - auch als Podcast mindestens ein Jahr lang abrufbar, jeden Monat neu.
 
Die innenpolitische Diskussionsplattform der Schweiz: Politikerinnen und Politiker, Exponenten von Verbänden und Meinungsführerinnen aus Wirtschaft und Gesellschaft debattieren kontrovers über das Top-Thema der Woche.
 
Über 760'000 Schweizerinnen und Schweizer haben ihren festen Wohnsitz im Ausland. Sie leben in über 65 Ländern. In dieser Sendung geben sie Auskunft über ihren Alltag. Es sind Menschen aus Schweizer Familien, Vereinen, Firmenvertreter, Mitarbeiterinnen von Hilfswerken, Angehörige von Botschaften und Konsulaten.
 
Loading …
show series
 
Dem Schweizer Milizsystem fehlt es an Nachwuchs, in der Türkei warten 11 Menschenrechtsaktivist*innen weiterhin auf ihre Verurteilung und das Hörfestival Sonohr feiert bereits die 10. Ausgabe. Dies und mehr im heutigen RaBe-Info. Podcast der ganzen Sendung: Dem Schweizer Milizsystem fehlt es an Nachwuchs Das Schweizer Milizsystem funktioniert nicht…
 
Hinter den Kulissen findet ein Seilziehen statt um den Standort der neuen Kantonsschule. Windisch geht in die Offensive. Windisch wirbt für einen Platz in de Nähe der Fachhochschule, der ideal wäre. Weitere Themen: * Der FC Aarau hat gegen Kriens 4:4 unentschieden gespielt. Den Ausgleich schaffte Aarau erst kurz vor Schluss. * Der EHC Olten hat in …
 
Das Musical Wüstenblume feierte am Theater St. Gallen seine Weltpremiere. Es wird im Musical die Geschichte von Woris Dirie erzählt. Das weltberühmte Model wurde als Mädchen beschnitten. Sie kämpft heute als Aktivistin gegen die weibliche Verstümmelung. Weitere Themen: Wie sich die Kantone gegen das Corono-Virus wappnen am Beispiel des Kantons Thur…
 
In Norditalien ist die Zahl der Coronafälle weiter angestiegen. Die Behörden reagieren mit Massnahmen, die die Ausbreitung des Virus eindämmen sollen. Weitere Themen: * In Hamburg jubeln nach den Wahlen die linken Parteien, und die rechten suchen nach Erklärungen. * In Frankreich steht ab heute der ehemalige Premierminister Fillon vor Gericht.…
 
Themen dieser Sendung:- Coronavirus: Notmassnahmen in Italien- Coronavirus: Tessin verstärkt die Pandemie-Vorsorge- Coronavirus: In mehreren Ländern steigen die Fallzahlen- Hamburg-Wahl 2020 – Rot-Grün erreicht die Mehrheit- Parlamentswahlen Iran: Konservative deutlich vorne- Nachrichten Sport- Ausstellung Robozän – Neue Zeiten für Industrie, Arbei…
 
Themen dieser Sendung:- Coronavirus: Notmassnahmen in Italien- Coronavirus: Tessin verstärkt die Pandemie-Vorsorge- Coronavirus: In mehreren Ländern steigen die Fallzahlen- Hamburg-Wahl 2020 – Rot-Grün erreicht die Mehrheit- Parlamentswahlen Iran: Konservative deutlich vorne- Nachrichten Sport- Ausstellung Robozän – Neue Zeiten für Industrie, Arbei…
 
Gemäss Bundesamt für Gesundheit gibt es weiterhin keinen bestätigten Fall des Coronavirus in der Schweiz. Mit mehr als 100 Infizierten in Norditalien ist das Virus aber näher gekommen. An Werktagen fahren über 60'000 Grenzgänger aus dem Nachbarland ins Tessin. Das neuartige Coronavirus ist vor den Toren der Schweiz angekommen: in der Lombardei, als…
 
Immer mehr Migrantinnen und Migranten kehren der Schweiz den Rücken. Die Zahl der RückkehrerInnen hat sich in den vergangenen zehn Jahren knapp verdoppelt. Oft ist vom Einwanderungsland Schweiz die Rede, doch die Schweiz ist auch ein Auswanderungsland. Immer mehr Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit verlassen die Schweiz. Ihre Zahl ist vo…
 
In Baden haben Unbekannte das Holzkreuz auf dem Kreuzliberg umgesägt. Der Quartierverein zeigt sich in einer Medienmitteilung schockiert. Wer dahinterstecken könnte, ist aus Sicht des Vereins völlig unklar. Das Kreuz soll nun baldmöglichst wieder aufgestellt werden. Weitere Themen: * Die Rasersaison hat wieder begonnen. Die Aargauer Polizei hat im …
 
Nach den ersten Fällen in Norditalien steigt nicht nur im Tessin, sondern auch im Grenzkanton Graubünden die Sorge um ein Übergreifen des Coronavirus. Die Bündner Behörden «beobachten die Situation sehr genau», sagt Martin Bühler vom Amt für Militär und Zivilschutz. Weitere Themen * Thomas Schwager tritt als Kantonalpräsident der St. Galler Grünen …
 
Das Corona Virus ist vor den Toren der Schweiz angekommen: In der Lombardei, also quasi neben dem Tessin. Mit dem Start der neuen Arbeitswoche werden im Süd-Kanton zehntausende Grenzgänger zur Arbeit erwartet. Aber die Behörden beschwichtigen. Bei den Vorwahlen in den USA war Nevada dran. Der Staat gilt wegen seiner Bevölkerungs-Zusammensetzung als…
 
Mehr als zehn Jahre nach seiner ersten Island-Reise hat sich Stefan Michel entschieden, die Schweiz definitiv zu verlassen und sich ein neues Leben auf dem zweitgrösstem Inselstaat Europas aufzubauen. Zum ersten Mal reiste Stefan Michel vor 15 Jahren nach Island. Damals absolvierte er im kleinen Dorf Hvolsvöllur ein Praktikum in einem Hotelbetrieb.…
 
Mehr als zehn Jahre nach seiner ersten Island-Reise hat sich Stefan Michel entschieden, die Schweiz definitiv zu verlassen und sich ein neues Leben auf dem zweitgrösstem Inselstaat Europas aufzubauen. Zum ersten Mal reiste Stefan Michel vor 15 Jahren nach Island. Damals absolvierte er im kleinen Dorf Hvolsvöllur ein Praktikum in einem Hotelbetrieb.…
 
Nicola Steiner spricht mit Aris Fioretos über seinen Roman «Nelly B.s Herz» und fragt, was ihn als Autor an der Konstruktion der Liebe zwischen zwei Frauen interessiert hat und was uns Lesenden Nellys Geschichte über Liebe, Freiheit und den Sinn des Lebens erzählen kann. Berlin in den 20er Jahren: Nelly Becker hat sich gerade von ihrem Mann getrenn…
 
Am 3. Januar töteten die USA den iranischen General Soleimani. Manche befürchteten einen dritten Weltkrieg. Wie gefährlich ist die Lage heute? Welche historischen Erfahrungen prägen die iranische Mentalität? Yves Bossart fragt nach bei der deutsch-iranischen Islamwissenschaftlerin Katajun Amirpur. Die Tötung Soleimanis war die Zuspitzung eines jahr…
 
Das christliche Bündnis Inter-Action ruft zum Klimafasten auf - Vor 20 Jahren: Weihe der ersten christkatholischen Priesterin der Schweiz - Religionsmeldungen der Woche Autofasten, Fleischfasten, Flugfasten - das alles lässt sich unter Klimafasten zusammenfassen. Das christliche Aktionsbündnis Inter-Action möchte mit seiner Kampagne StopArmut sensi…
 
Themen dieser Sendung:- Coronavirus: Zwei Todesfälle in Italien- Bauern und Klimaaktivisten demonstrieren zusammen- Konservative führen bei Parlamentswahlen im Iran- Der erste Reaktor des Atomkraftwerks Fessenheim ist abgeschaltet- Crans-Montana: Suter holt den Gesamtweltcup in der Abfahrt- Zwei von Picassos Harlekins nebeneinander im Kunstmuseum B…
 
Themen dieser Sendung:- Coronavirus: Zwei Todesfälle in Italien- Bauern und Klimaaktivisten demonstrieren zusammen- Konservative führen bei Parlamentswahlen im Iran- Der erste Reaktor des Atomkraftwerks Fessenheim ist abgeschaltet- Crans-Montana: Suter holt den Gesamtweltcup in der Abfahrt- Zwei von Picassos Harlekins nebeneinander im Kunstmuseum B…
 
Am 19. Februar 2000 wurde in der Schweiz die erste Priesterin geweiht. Und zwar in der christkatholischen Kirche. Die römisch-katholische Kirche tut sich schwer, wenn es darum geht, kirchliche Weiheämter auch für Frauen zu öffnen. Ein mögliches Hintertürchen hat der Papst gerade jüngst wieder heftig zugeschlagen. Ganz anders in der christkatholisch…
 
Zwei Anläufe zur Reform der beruflichen Vorsorge sind vor dem Volk bereits gescheitert. Nun ist auch der dritte Anlauf schon tot, bevor er überhaupt ins Parlament gekommen ist. Die Mitte-Fraktion hat beschlossen, den Kompromissvorschlag der Sozialpartner zur Sanierung der 2. Säule abzulehnen. Zwei Anläufe zur Reform der beruflichen Vorsorge sind in…
 
Am Anfang steht der Samen: Bäuerinnen und Bauern säen Saatgut aus, das sie in der letzten Ernte gewannen. Diese Art nachhaltiger Landwirtschaft ist bedroht. Und damit auch das Leben von Kleinbauerfamilien. Das bringt die ökumenische Fastenkampagne 2020 auf die Barrikaden. Viele Agrarkonzerne verändern Saatgut und lassen sich das dann patentieren. D…
 
Am Anfang steht der Samen: Bäuerinnen und Bauern säen Saatgut aus, das sie in der letzten Ernte gewannen. Diese Art nachhaltiger Landwirtschaft ist bedroht. Und damit auch das Leben von Kleinbauerfamilien. Das bringt die ökumenische Fastenkampagne 2020 auf die Barrikaden. Viele Agrarkonzerne verändern Saatgut und lassen sich das dann patentieren. D…
 
Roboter als Chance oder Bedrohung? Die interaktive Ausstellung «Robozän» in Aarau schaut voraus in die Zukunft. Weitere Themen der Sendung: * Zu viele Herzspezialisten im Aargau? Die Regierung will es genau wissen. * Schwerer Unfall in Solothurner Parkhaus. * 20 Millionen Franken fürs Bildungszentrum in Zofingen. * Bittere Niederlage in historische…
 
Den Verkehr aus dem Appenzellerland stoppen, wenn in der Stadt St. Gallen zu viele Autos sind. Dafür soll auf der Grenze zwischen der Ausserrhoder Gemeinde Teufen und St. Gallen eine Ampel aufgestellt werden. Für die Realisierung dieser Pförtneranlage wird jetzt Druck gemacht. Weitere Themen * Aus dem Unirat der HSG zurückgetreten und nun zieht sei…
 
Die Mitte-Fraktion mit CVP, BDP und EVP hat beschlossen, den Kompromissvorschlag der Sozialpartner zur Sanierung der zweiten Säule kategorisch abzulehnen. Weil auch SVP und FDP dagegen sind, ist das Modell, das der Bundesrat übernommen hat, im Parlament chancenlos. In Italien breitet sich das Corona-Virus weiter aus. Die Behörden berichten von etwa…
 
Natürliches Methan etwa aus auftauenden Permafrostböden ist kein grösseres Klimarisiko, zeigen neue Studien. Doch viel stärker als bisher gedacht heizt der menschverursachte Methanausstoss aus fossilen Quellen dem Klima ein; die Annahmen waren bisher um 25 bis 40 Prozent zu tief. Ausserdem: Blühende Städte Wie sich die Biodiversität in den urbanen …
 
Fast alljährlich verbucht Serge Gaillard einen Milliardenüberschuss im Bundesbudget. Der Direktor der Eidgenössischen Finanzverwaltung (EFV) nimmt Stellung, ob das wirklich Sinn macht, wirtschaftlich und politisch. Denn die Zusatzmilliarden wecken längst Begehrlichkeiten. Es ist ein Luxusproblem, mit dem sich Serge Gaillard Jahr für Jahr herumschla…
 
50 Jahre Bächitallawine: Die Lawine von Reckingen ist das opferreichste Lawinenunglück der Schweiz im 20. Jahrhundert. 30 Menschen kommen um. Einige Wenige überleben. In der Zeitblende sprechen wir mit dem Mann, der verschüttet wurde und überlebte. Fünf Minuten nach 5 Uhr am 24. Februar 1970 bleibt im Walliser Bergdorf Reckingen im Goms die Zeit st…
 
Die Primärwahlen in den USA kommen in die heisse Phase. Wer Präsident Trump im Herbst herausfordern wird, steht wohl noch einige Zeit nicht fest. Sicher ist, dass die Demokraten um die Stimmen des Mittelstands kämpfen müssen. Denn der hat vielen Probleme: Krankenkasse, Bildung, Vorsorge. «Was kostet es, krank zu werden?» Diese Frage hat für viele i…
 
Ausrangiert, ausgesteuert, ausgebrannt: Hilft eine Überbrückungsrente Arbeitslosen über 60? Oder führt das dazu, dass Firmen ihre älteren Arbeitnehmenden sogar häufiger entlassen? Und was hat das mit der Europapolitik des Bundesrates zu tun? Ausgesteuerte Arbeitslose sollen nach zwei Jahren ohne Job statt Sozialhilfe eine Überbrückungsleistung erha…
 
Themen dieser Sendung:- Umstrittene Überbrückungsrente – Kompromissvorschlag- Blutbad in Hanau: Rassistisch motivierter Terroranschlag- Parlamentswahlen im Iran- Thailand: Oppositionspartei gerichtlich aufgelöst- Absturz in Würenlingen AG: Ursache nie ganz geklärt- Zwei Schweizerinnen auf dem Podest in Crans-Montana- «Lassie» neu im Kino…
 
Themen dieser Sendung:- Umstrittene Überbrückungsrente – Kompromissvorschlag- Blutbad in Hanau: Rassistisch motivierter Terroranschlag- Parlamentswahlen im Iran- Thailand: Oppositionspartei gerichtlich aufgelöst- Absturz in Würenlingen AG: Ursache nie ganz geklärt- Zwei Schweizerinnen auf dem Podest in Crans-Montana- «Lassie» neu im Kino…
 
Béatrice Steiner hat ihre lukrative Managerstelle in der Schweiz aufgegeben, um ausgerechnet auf Hunderennbahnen in Irland ihr Glück zu suchen. Das kommt vor allem bei den alteingesessenen Iren nicht immer gut an. Windhunderennen haben in Irland Tradition. Seit bald hundert Jahren lassen die Iren ihre Hunde auf Rennbahnen gegeneinander antreten. Ni…
 
Wir verbringen rund 24 Jahre unseres Lebens mit Schlafen. Ohne Schlaf werden wir krank, ohne Schlaf sind wir unproduktiv. Und dennoch kommt der Schlaf in unserer Leistungsgesellschaft oft zu kurz. «Trend» ist unserem ambivalenten Verhältnis zum Schlaf auf den Grund gegangen. Denn rund um das Thema ist eine regelrechte Industrie entstanden. Allein i…
 
Das Bundesamt für Gesundheit informierte heute über den aktuellen Stand bezüglich dem Corona-Virus in der Schweiz. Rund 20 Personen seien in Quarantäne genommen worden, oder auf dem Weg dorthin. Was bedeutet das - und wie ist die globale Lage? Weitere Themen:- Überbrückungsrente - Nationalratskommission sucht Kompromiss- Wie soll die Matura reformi…
 
Eine Stunde. Volle Dopeness. In deinen Kopf. Das wöchentliche DJ-Set von John Bürgin vollgestopft mit neuen Veröffentlichungen von nationalen und internationalen Künstlern. Peaktime-Track: Nan Kole x DJ Tess «Homemade». Tracklist: * Rob Clouth «Emergin From» * Olivan «Panda» * Steve Bug «Loverboy (Acid Pauli Remix)» * Marc Romboy «Beyond» * ItaloJo…
 
In den 90er-Jahren waren noch schätzungsweise hundert Bars in St. Gallen dekoriert. Heute nur noch das Guacci's. Weitere Themen: * Wer wird in die St. Galler Regierung gewählt? Analyse zu den Kandidierenden in den Regierungswahlen. * Wer bleibt an der Spitze? Jörg Stiel über den Spitzenkampf FCSG gegen YB.…
 
20 Personen stehen wegen des Coronavirus in der Schweiz unter Quarantäne. Das gab das Bundesamt für Gesundheit heute Nachmittag bekannt. Weitere Themen: Wer mit über 60 Jahren seinen Job verliert, hat es schwer, eine neue Arbeit zu finden. Es besteht sogar die Gefahr, in die Sozialhilfe abzurutschen. Der Bundesrat will mit einer sogenannten Überbrü…
 
Iran wählt und das Reformerlager befindet sich in Rücklage. Die progressiven Kräfte haben es nicht geschafft, die nach dem Atomabkommen herrschende Aufbruchstimmung zu nutzen. Wo steht das Land? SRF-Auslandredaktor Philipp Scholkmann schildert im «Tagesgespräch» die Eindrücke seiner Recherchereise. Die Parlamentswahl in Iran gibt nicht unbedingt An…
 
Loading …
Google login Twitter login Classic login