show episodes
 
Wie funktioniert ein Orchester? Wie kommt man da rein? Was tun bei Lampenfieber? Und gibt es auch Orchester-Pärchen? Wer könnte diese Fragen besser beantworten als eine Orchestermusikerin selbst! Anne Schoenholtz ist Geigerin im Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, kurz BRSO - einem Orchester, das in Rankings immer wieder unter den zehn besten Orchestern der Welt landet. Als Host des Orchesterpodcasts nimmt Anne uns mit hinter die Kulissen des BRSO und entlockt ihren Kolleg*innen so ...
 
Wir sind zwei Unternehmer aus Hamburg, die von den Möglichkeiten neuer Tools und Methoden, um Arbeit zu verändern, begeistert sind. Bei allen Tools, Cloud, künstlicher Intelligenz und Co. sind wir zudem der Meinung, dass die Frage nach dem Sinn von und die Erfüllung durch Arbeit nie wichtiger war als heute. Auf einem gemeinsamen Trip nach New York kam uns die Idee, dass wir uns dem Thema am besten mit einem Buch nähern, das alle guten Konzepte, Ideen und Erfahrungen zusammen bringt. ‘New Wor ...
 
Loading …
show series
 
“Am Strand kann jeder nur eine Badehose anhaben.” Unser heutiger Gast ist ein hervorragender Windsurfer und er war Deutscher Meister im Rugby. Er hat BWL an der Christian-Albrechts Universität zu Kiel und Finance an der University of Warwick studiert. Er war 7 Jahre lang bei Goldman Sachs, zuerst in London und zuletzt als Executive Director und Vic…
 
In Folge 10 sprechen die Hosts des Podcasts Sarah und Malte über ihr läuferisches Jahr. Was waren die Highlights, was waren Herausforderungen und was wünschen sich die beiden für 2023? Diese und anderen Fragen beantworten wir in Folge 10. Frohe Weihnachten und kommt gut ins neue Jahr! Hosts Sarah Malte Konzept und Produktion www.ausdauerhelden.de…
 
Eine Woche vor Beginn der UN-Biodiversitätskonferenz im kanadischen Montreal appelliert der Botaniker und Direktor der Berliner Naturkundemuseums an Politik, Wirtschaft und Gesellschaft: "Wir Menschen verursachen gerade das sechste Massenaussterben auf dem Planeten. Nichts weniger als unsere eigene Existenz steht auf dem Spiel", sagt Vogel. Noch ha…
 
Im Licht der aktuellen Konflikte von der Ukraine bis Afghanistan sowie Migrationsbewegungen, Islamismus und Cancel Culture beobachtet die Ethnologin Susanne Schröter einen zwischen Hybris und Selbsthass gefangenen Westen, der unentwegt die Werte der Demokratie beschwört, sie aber gleichzeitig immer dann verrät, wenn es darauf ankommt. Befindet sich…
 
Das "Ich" ist politisch nicht im Trend - und wer sich zur individuellen Freiheit als Ideal bekenne, stehe schnell im Verdacht des rücksichtslosen Egoismus, meint die Juristin und Journalistin Anna Schneider. Sie prangert antiliberale Tendenzen im politischen Diskurs der Gegenwart an und sucht eine Erklärung für die Freiheitsskepsis, die sie bei den…
 
“Ich glaube nicht, dass wir als Spryker komplett remote erfolgreich sein können.” Unsere beiden heutigen Gäste arbeiten für Spryker, ein modernes Software Unternehmen, das Unternehmen bei ihren eCommerce Aktivitäten unterstützt. Als Spryker 2020 eine Finanzierungsrunde über 100 Mio Euro abgeschlossen hatte, schrieb das Handelsblatt über den Markt f…
 
Ob als Kellnerin Serafina in "Rossini", RAF-Gründerin im Oscar nominierten "Baader-Meinhof-Komplex", als DDR-Schauspielerin im Oscar prämierten "Das Leben der Anderen" oder in der Serie "Oktoberfest 1900" - Martina Gedeck hat viele Gesichter und immer einen Hang zu starken, leidenschaftlichen Frauenrollen, die im Gedächtnis bleiben. Ab Anfang Dezem…
 
Anuschka Roshani interessiert sich für die Schnittstellen von Kultur und Neurobiologie. Sie machte sich selbst zum Forschungsobjekt und begab sich unter Aufsicht des Basler Universitätsspitals sechsmal auf einen LSD-Trip. Jörg Thadeusz spricht mit ihr darüber, über ihre Ausbildung durch Wolf Schneider an der Henri-Nannen-Schule und ihre Eltern.…
 
"Mister Tagesthemen" hat einen Podcast, schreibt Krimis und Sachbücher und war jahrleang ARD-Fernsehkorrespondent. Mit Jörg Thadeusz spricht Ulrich Wickert über den Umgang mit dramatischen Weltlagen, seinen anstehenden 80. Geburtstag und warum ihn die SPD als Mitglied rausgeschmissen hat.Von Ulrich Wickert
 
Claudius Seidl hat ein Buch über Helmut Dietl geschrieben, schreibt Filmkritiken und ist Redakteur im Feuilleton der FAZ und FAS. Mit Jörg Thadeusz spricht er über Karrieren, die einst im Vorabendprogramm des WDR begannen, die Leberkässemmel als Lösung für alle Probleme und er kommentiert das aktuelle Polit- und Weltgeschehen.…
 
“Wir kommunizieren zu 92% in transparenten Kanälen.” Unsere beiden heutigen Gesprächspartnerinnen arbeiten beide in der Geschäftsleitung von Blackboat, dem von meinem Podcast Co-Host Christoph Magnussen gegründeten New Work-Beratungsunternehmen. Und das ist auch der Grund, warum ich diese Folge alleine aufnehme. Beide sagen von sich, dass sie extre…
 
Früher versammelte sich Fußball-Deutschland bei WM-Turnieren mit Begeisterung vor dem Fernseher. Spätestens in diesem Jahr ist sind Ereignis und Vorfreude schon vor Beginn schal geworden: Der Wintertermin in einem Jahr voller schlechter Nachrichten, der problematische Gastgeber Katar, die emotionale Entfremdung zur Nationelf, sinkenden Zuschauerzah…
 
Nach einer erfolgreichen Karriere als Songwriterin - sie schreibt Musik für Tatort und Bühnenshows - startet Jasmin Shakeri in diesem Jahr nun auch als Schauspielerin durch: Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis für "Deadlines", gleich zwei Kinostarts im November. Die Freude ist dennoch getrübt: Mit ihren persischen Wurzeln sind ihr Herz und i…
 
Kriminelle Clans, Fundamentalismus, radikale Rechte stellen unsere Rechtsordnung in Frage. Autoritäre Regierungen unterhöhlen die EU, Russland und China gefährden die westlichen Demokratien und den globalen Frieden. Marie-Agnes Strack-Zimmermann sieht Deutschland im Äußeren wie im Inneren unter Druck. Sie findet: Wenn wir bewahren wollen, was uns k…
 
Dubiose Millionenzahlungen, Korruptionsgerüchte und eine ominöse WM-Vergabe nach Katar - es gilt als offenes Geheimnis, dass FIFA-Funktionäre in entscheidenden Momenten die Hand aufhalten. In der neuen "True Crime"-Doku mit Olli Dittrich geht ein Investigativteam auf Spurensuche - und stößt im unscheinbaren Schweizer Provinzort Brig auf eine schill…
 
“Man hat mir mein Leben lang gesagt, dass ich etwas wert bin.” Unser heutiger Gast hat in der Niederlande an der “Tilburg University” International Economics and Finance studiert. Seit 14 Jahren ist er jetzt schon bei dem führenden Markt- und Meinungsforschungsinstitut Gallup und ist über verschiedene Stationen aufgestiegen bis zum Managing Partner…
 
Seit diesem Sommer moderiert sie die Tagesthemen länger als Ulrich Wickert, ihre Sendung aus Kiew gehört zu den diesjährigen Sternstunden des Nachrichtenjournalismus. Wie herausfordernd ist es auch nach 15 Jahre noch, auf der Brücke eines der Flaggschiffe der öffentlich-rechtlichen Flotte zu stehen? Und wie gemeinschaftsstiftend ist die halbe Stund…
 
Amerika vor den Midterms: Verlieren die Demokraten die Mehrheit in Abgeordnetenhaus und Senat gegen radikalisierte Republikaner? Würde ein Sieg Trump den Weg zurück ins Weiße Haus ebnen? Steht nichts weniger als das Überleben der ältesten Demokratie der Welt auf dem Spiel? Oder geht es alles auch eine Nummer kleiner?…
 
“Wie bist Du der Mensch geworden, der Du heute bist?” Zum ersten Mal hatten wir zusammen mit unseren Hörer:innen und Leser:innen und unserer Co-Autorin Swantje Allmers ein gemeinsames Event. Im “House of New Work” haben wir Auszüge aus unserem Buch vorgelesen und zusammen mit Lavinia Gerber-Rosen Themen diskutiert, die uns besonders am Herzen liege…
 
Jeder achte Mensch weist psychopathische Persönlichkeitszüge auf. Personen mit dieser Störung sind eminente Stressoren für ihre Mitmenschen. Man begegnet ihnen überall: in der Familie und im Freundeskreis, in Beruf und Freizeit, als Verkehrsteilnehmer, in der Politik und beim Sport und natürlich auch im Internet. Überproportional viele Psychopathen…
 
Kaum ein anderer deutscher Politiker polarisiert so sehr wie Friedrich Merz. In der Person des nicht mehr ganz so neuen CDU-Vorsitzenden konzentrieren sich die Gegensätze, die die anstehenden Debatten prägen werden. Die Publizistin Jutta Falke-Ischinger hat sich den Mann aus nächster Nähe angeschaut. Wenn schon Opposition nicht funktioniert, klappt…
 
“Family@heart ist eine Initiative, die sich auf die Themen Vereinbarkeit und Flexibilität fokussiert.” Wir haben heute zwei ganz besondere Menschen zu Gast. Sie hat nach ihrem Betriebswirtschaftsstudium in Reutlingen und Madrid große Teile ihres Arbeitslebens bei Johnson & Johnson verbracht. Nach diversen Stationen im Marketing hat sie auch ihre ga…
 
Sternekoch Nelson Müller leitet mehrere erfolgreiche Restaurants und präsentiert Gastronomie auf Spitzenniveau. Wie funktioniert professionelle Kulinarik in Zeiten von Personalmangel, Logistikproblemen und Energiekrise? Wie kann man privat mit bezahlbaren Produkten überzeugende Gerichte kochen? Und wie kann man aus der drohende Mangellage womöglich…
 
Joe Chialo ist als Musikmanager unter anderem verantwortlich für den Erfolg von Künstler:innen wie Santiano, Alvaro Soler, Ben Zucker, Unprocessed & The Kelly Family. Als Politiker geht er mit seinen Themen dorthin, wo es wehtut, wo die Veränderungen am schwierigsten sind: Kirche, CDU, Afrika. In die CDU ist er eingetreten um zu regieren, gelandet …
 
Die Schriftstellerin Elisabeth Herrmann ist mit Mord und Totschlag sehr erfolgreich geworden. Mit Jörg Thadeusz spricht sie darüber, wie man fesselnde Thriller schreibt, wie ein Plot entsteht, ob sie Bücher der Konkurrenz liest und warum der Krimi in der Literatur nach wie vor unterschätzt wird.Von Elisabeth Herrmann
 
Ein Solopauker und eine Tuttigeigerin - sie sind Kollegen, spielen im selben Orchester, aber haben sie auch denselben Job? In der letzten Folge der ersten Staffel spricht Anne Schoenholtz darüber mit Raymond Curfs. Wann ziehen die beiden im Orchester musikalisch am selben Strang? Und wann macht Raymond doch sein eigenes Ding? Außerdem verrät uns Ra…
 
Christoph Schlegel ist professioneller Redenschreiber und Autor für Auftraggeber aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft und arbeitet als Dozent zum Thema Redenschreiben. Welche Rede sollte der Bundespräsident dringend halten? Was macht eine gute Rede aus? Und was eine schöne? Warum, so die Behauptung, fallen die von Kanzler Scholz und Oppositions…
 
“Wir haben seit Corona morgens eine goldene Stunde.” Unser heutiger Gast entstammt einer Unternehmer:innen Familie, sie ist die Cousine von Verena Pausder, die schon zweimal bei uns zu Gast war und die auch das Vorwort zu unserem Buch geschrieben hat. Sie ist Mutter seit sie 24 ist und sie bewegt sich seit dieser Zeit zwischen Baby und Business. Na…
 
Ticken Menschen in Ostdeutschland anders in Sachen Russland und Putin? Hat man hier einen grundsätzlich anderen Blick auf den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine? Für eine ARD-Reportage ging die Moderatorin Jessy Wellmer auf eine sehr persönliche Spurensuche in ihrer alten Heimat.Von Jessy Wellmer
 
In Folge 9 sprechen wir mit Anthony & Jule. Die beiden sind Läufer und Läuferin aus Leidenschaft. Für beide hat ihre Laufkarriere mit einer Runde im Park begonnen und es dauerte viele viele Jahre bis beide auf der Ultradistanz starten konnten. Wie kam es von der Runde im Park zu ihrem gemeinsamen Projekt 19/19 ? Warum ist es so wichtig über Depress…
 
Ohne gute Kommunikation läuft im Orchester gar nichts. In manchen Projekten sitzen mehr als 100 Musikerinnen und Musiker auf der Bühne und dass alle gemeinsam Atmen, ist immer wieder eine Kunst. Was ist also das Geheimnis guter Kommunikation? Und welche Parallelen gibt es zwischen einer gelungenen Komposition und einem spannenden Gespräch? Anne Sch…
 
“In 22 Years of working I’ve never done anything I was so proud of.” In der heutigen Folge diskutiert Christoph mit Kathrin Anselm (AirBnB), Dr. Roman Ehrhardt (Vitra) und Hanno Renner (Personio) auf der großen Bühne der diesjährigen Bits & Pretzels. Es geht um die neue Flexibilität, die immer Unternehmen ihren Mitarbeiter:innen seit der Corona Pan…
 
Über Musik sprechen, die richtigen Wörter für Klänge zu finden - das ist alles andere als einfach. Dabei spielt das Erklären der Musik für das BRSO eine durchaus große Rolle: Denn ein ganz wichtiger Bereich der Orchesterarbeit ist Musikvermittlung für Kinder. Aber wie macht man das richtig - Kinder für klassische Musik begeistern? Und eben: Musik e…
 
“Ich bin ein Luxus-Flüchtling.” Wer unseren heutigen Gast nicht kennt, hat den Fußball nie geliebt. Nach seiner Geburt in Banja Luka, das im heutigen Bosnien und Herzegowina liegt, floh unser Gast zusammen mit seinen Eltern nach Deutschland. Als die Abschiebung drohte, verließ die Familie zum zweiten Mal ihre Heimat und ging nach Salt Lake City. Do…
 
Das Üben gehört zur Hauptbeschäftigung eines Musikers - sowohl als blutiger Anfänger als auch als Profi im Orchester. Schließlich haben die Orchestermusiker oft nur wenige Tage Zeit, um mit einem Dirigenten oder einer Dirigentin ein Konzertprogramm einzustudieren. Da braucht es die richtigen Übetricks und die kommen in dieser Folge von Geiger Micha…
 
“The choice for psychology came out of a struggle.” Unser heutiger Gast hat einen Bachelor of Science in Maschinenbau und einen Master of Science in Management of Technology von der Technischen Universität Delft gemacht.. Einige Jahre später fügte er einen Master of Science in klinischer Psychologie an der Universität Tilburg hinzu. Zwischenzeitlic…
 
Brasiliens amtierender Rgeierungschef Jair Bolsonaro tritt Anfang Oktober bei der Präsidentschaftswahl gegen Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva an. Mit Jörg Thadeusz spricht die ARD-Korrespondentin Anne Herrberg über Brasilien, die Wahl und den ganz normalen Alltags-Wahnsinn.Von Anne Herrberg
 
Nils Minkmar arbeitete bei ZEIT, der Frankfurter Allgemeinen und beim Spiegel und wurde so über 20 Jahre zu einer Art Mister Feuilleton in der ersten Liga des deutschen Printjournalismus. Seit Mai 2021 schreibt er für die Süddeutsche Zeitung. Und jetzt ist sein erster Roman "Montaignes Katze" erschienen. Über den großen französischen Philosophen un…
 
Vince Ebert hat seine kabarettistische Karriere bei einer Unternehmensberatung begonnen, weil er seine Powerpoint-Präsentationen so gewitzt vortrug. Heute sind seine Bücher mehr als eine Millionen Mal verkauft. Mit Jörg Thadeusz spricht er darüber, wie man die Welt ein Stückchen besser machen kann.Von Vince Ebert
 
Sie ist Artist in Residence beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in der Saison 2022/23: die Bratschistin Tabea Zimmermann. Tabea ist eine hervorragende Musikerin und hat schon unzählige Auszeichnungen bekommen - darunter zwei Mal den ECHO Klassik oder auch das Bundesverdienstkreuz. Für ihr Engagement für die Zeitgenössische Musik wurde…
 
Eigentlich heißt er Gerd Winter, hat aber das Gebiet "Evershorst" in Umdrehung der beiden Silben zu seinem Namen gemacht. Der Menschenkenner und Alltagsbeobachter mit einem Faible für Skurriles ist zu Gast bei Jörg Thadeusz. Mit ihm spricht Horst Evers über sein neues Buch "Bumm!" mit Kriminalgeschichten.…
 
Die Arbeitgeber in Deutschland sind sich heute mehr denn je ihrer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Durch ihre unternehmerischen Handlungen nach innen und nach außen können sie Einfluss darauf nehmen, wie die großen gesellschaftlichen Herausforderungen diskutiert werden. Themen wie Nachhaltigkeit, Technologie, Bildung, Digitalisierung und d…
 
Frühjahr 2020 in der Bundespressekonferenz, der CDU-Gesundheitsminister bekennt Farbe: "Wir werden einander viel verzeihen müssen". Für einen Politiker im Amt ist so ein Satz ungewöhnlich. In seinem gleichnamigen Buch blickt Jens Spahn zurück und stellt Fragen: Wie können wir uns wappnen für kommende Krisen? Wie die erbitterten Gegensätze versöhnen…
 
Michel Friedman nervt, behaupten Kritiker. Im Gespräch kommt er sehr nah heran, lässt nicht locker, sucht Streit und freut sich an Erkenntnis. Er ist besser gekleidet und schlauer als die meisten, sagen seine Fans. Er hat Fehler gemacht, gibt er zu. Doch wer dieser Mann ist und woher er kommt, blieb bislang rätselhaft. Sein Buch "Fremd" erzählt dav…
 
In Folge 8 sprechen wir mit Sebastian Bär von der Laufschuhmarke Joe Nimble. Sebastian ist seit seiner Kindheit ein leidenschaftlicher Läufer, hat sich in Amerika mit dem Cross-Country Virus infiziert und ist als Gründer und Geschäftsführer von Joe Nimble dem Laufsport treu geblieben. Welchen Mehrwert man von Zehenfreiheit im Laufschuh hat und waru…
 
Millionen von Menschen auf der ganzen Welt haben am Montag bei der Beerdigung der Queen zugesehen - und womöglich die ein oder andere Träne vergossen. Bei persönlichen Trauerfällen kommt uns die Hoffnung leichter abhanden, und wir glauben, die Verzweiflung würde uns überwältigen. Prof. Eva Asselmann forscht zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung,…
 
Das wohl bekannteste Orchester-Ranking stammt aus dem Jahr 2008 vom britischen Klassikmagazin "Gramophone". Internationale Musikkritiker wurden dafür befragt, das Ergebnis: Concertgebouw-Orchester Amsterdam landete auf Platz eins, Platz zwei belegten die Berliner Philharmoniker, das BRSO kam auf Platz sechs. Doch macht es überhaupt Sinn, Orchester …
 
In einem letzten Akt, dem großen und feierlichen Staatsbegräbnis, verabschiedet sich die Welt von Queen Elisabeth II. Die Monarchin wurde geschätzt für ihren Stil wie sie ihr Amt mit Würde bekleidete. Über die aktuellen Feierlichkeiten, ihre Etikette, die Codes und Fallstricke adligen Lebens und über aktuelle und historische Bezüge zu adligem Leben…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login