SFB "Episteme In Bewegung öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
H
Hinter den Dingen

1
Hinter den Dingen

SFB "Episteme in Bewegung"

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich
 
„Hinter den Dingen“ ist der vom Sonderforschungsbereich 980 "Episteme in Bewegung" herausgegebene Wissenschaftspodcast, der Museumsobjekte zum Ausgangspunkt akustischer Reisen in die Wissensgeschichte der Vormoderne macht. In jeder Folge werden die Geschichten, die einem speziellen Objekt anhaften, von den Wissenschaftler/innen des SFB 980 erzählt: So führen uns beispielsweise in den ersten Folgen eine Teekanne aus Goldrubinglas zur frühneuzeitlichen Pfaueninsel, an den Hof des Brandenburgis ...
 
Loading …
show series
 
mit Christoph Markschies und Jacquline Wormstädt Shownotes Das Marienevangelium „Sicherlich kennt der Retter sie ganz genau, deshalb liebte er sie mehr als uns“, heißt es über Maria Magdalena in dem nach ihr benannten Marienevangelium, das in der Berliner Papyrussammlung aufbewahrt wird. Verfügte Maria als Gefährtin Jesu über exklusives Wissen? In …
 
Anna Fusek (Renaissanceflöte), Armin Hempel (Begleitung) Bonusmaterial: Passamezzo Antico Wir haben für diese Folge einen sogenannten Passamezzo antico eingespielt. Dieser Schreittanz, der bereits zu Leonardos Zeiten besonders beliebt war, besteht aus einem Basso ostinato - also einer Basslinie mit dazugehöriger Harmoniefolge. Die Melodie wird über…
 
mit den Wissenschaftshistorikern Matteo Valleriani und Jürgen Renn Leonardos Bücherliste Begeben Sie sich mit uns auf eine detektivische Jagd nach den Büchern Leonardo da Vincis, erleben Sie die Explosion kosmologischen Wissens zur Zeit des frühen Buchdrucks und tauchen Sie ein in den geistigen Kosmos Leonardos. Ausgehend von einem kurzen Eintrag i…
 
Ein Interview mit dem Kulturhistoriker Stefan Laube Shownotes Bonusmaterial: Schau auf mich und staune! Ein Interview mit dem Kulturhistoriker Stefan Laube über Greifenklauen, Domschätze und Wunderkammern, über mittelalterliche und frühneuzeitliche Ausstellungspraxen. Vollständiges Transkript der Folge Hier herunterladen Links Greifenklaue im Kunst…
 
Der Greifenflug aus "Herzog Ernst", vorgetragen von Katharina Kwaschik Shownotes Bonusmaterial: Der Greifenflug aus "Herzog Ernst" (Neuhochdeutsch) Die Episode mit dem Greifenflug aus Herzog Ernst in derneuhochdeutschen Prosaübersetzung von Bernhardt Sowinski, vorgetragen von Katharina Kwaschik Vollständiges Transkript der Folge Hier herunterladen …
 
Der Greifenflug aus "Herzog Ernst", vorgetragen von Falk Quenstedt Shownotes Bonusmaterial: Der Greifenflug aus "Herzog Ernst" (Mittelhochdeutsch) Die Episode mit dem Greifenflug aus Herzog Ernst (Fassung B, um 1200, in mittelhochdeutscher Sprache), vorgetragen von Falk Quenstedt. Vollständiges Transkript der Folge Hier herunterladen Links Greifenk…
 
mit dem Literaturwissenschaftler Falk Quenstedt Shownotes Die Greifenklaue Was weiß der „Otto-Normal-Adelige“ vom Greifen? Wie hängen die kunstvoll gearbeiteten Trinkhörner – auch Greifenklauen genannt – in den Wunderkammern und Domsammlungen mit den literarischen Erzählungen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit zusammen? Und wie kommt man eigen…
 
Interview mit Christoph Markschies, dem designierten Präsidenten der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Shownotes Bonusmaterial: Ein quicklebendiges Laboratorium in der Mitte Berlins Wir haben mit Christoph Markschies über die Preisfragen der Jungen Akademie gesprochen. Darüber, wie sich das frühneuzeitliche Preisfragenwesen in di…
 
Vom Preisfragenwesen der frühneuzeitlichen Wissenschaftsakademien Shownotes Die Berliner Volksbetrugsfrage Kann es dem Volke nützlich sein, betrogen zu werden? Warum waren die Preisfragen der Akademien so erfolgreich? Und was war da los im Sitzungssaal der Berliner Akademie der Wissenschaften? Auf dem handschriftlichen Sitzungsprotokoll der Berline…
 
Die Jazz-Fassung des Chorals in voller Länge Näher, mein Gott, zu Dir Jazz-Fassung des Chorals In dieser Bonusfolge hören Sie die volle Aufnahme des Chorals "Näher, mein Gott, zu Dir", die in der Episode "Engel auf der Leiter" nur auszugsweise angespielt wurde. Text: Sarah Flower Adams Deutsche Übersetzung: Erhard Friedrich Wunderlich Melodie: Lowe…
 
oder: Wie im Traum das Wissen vom Himmel fällt Shownotes Engel auf der Leiter, oder: Wie im Traum das Wissen vom Himmel fällt In dieser Folge gehen wir der Frage nach, welches Wissen sich in Träumen mitteilt. Ist es überhaupt Wissen? Wie kann es einen Wahrheitsanspruch erheben? Wie unterscheiden mittelalterliche Philosophen göttliche Offenbarungstr…
 
Die vollständige Fassung von Pyramidentextspruch 262 in deutscher Sprache Credits „Das verschwundene Pyramidenfragment“ aus der Reihe Hinter den Dingen. 5000 Jahre Wissensgeschichte zum Mitnehmen und Nachhören. Eine Produktion des Projekts „Schauräume des Wissenstransfers“ des Sonderforschungsbereiches „Episteme in Bewegung“ an der Freien Universit…
 
Die vollständige Fassung von Pyramidentextspruch 262 in altägyptischer Sprache Credits „Das verschwundene Pyramidenfragment“ aus der Reihe Hinter den Dingen. 5000 Jahre Wissensgeschichte zum Mitnehmen und Nachhören. Eine Produktion des Projekts „Schauräume des Wissenstransfers“ des Sonderforschungsbereiches „Episteme in Bewegung“ an der Freien Univ…
 
Stephan Hartlepps Suche nach den Ursprüngen eines verschollenen Pyramidenfragments Shownotes Das verschwundene Pyramidenfragment In dieser Episode begeben wir uns auf die Suche nach einem rätselhaften, aus dem Ägyptischen Museum in Berlin verschollenen Pyramidenfragment. Woher stammte das mit Hieroglyphen versehene Objekt? Was steht darauf geschrie…
 
Ein Auszug aus dem bekannten alchemischen Manuskript In dieser Bonusfolge hören Sie einen längeren Ausschnitt aus dem Splendor Solis, einem berühmten alchemischen Manuskript aus dem 16. Jahrhundert, in dessen Zentrum die Herstellung und Wirkung des Steins der Weisen stehen; gelesen von Selda Kaya. Mit einer kurzen Erläuterung zur mittelalterlichen …
 
Der vollständige Titel von Johann Kunckels Buch Der vollständige Titel der Ars Vitraria Experimentalis, gelesen von Alexander Bandilla; eingeleitet durch die Erklärung durch Prof. Volkhard Wels dafür, warum barocke Buchtitel häufig so lang waren. Anmoderation: Katrin Wächter Transkript der Folge Hier herunterladen Mehr erfahren? Wenn Sie mehr über …
 
Ein Interview mit Stephanie Schulz und Christoph Hübner im Museumsdorf Baruther Glashütte Wir haben das Museumsdorf Baruther Glashütte besucht, um uns aus erster Hand zeigen zu lassen, wie Gegenstände aus Glas hergestellt werden. Dort haben wir von Stephanie Schulz und Christoph Hübner erfahren, wie man Glasmacher*in wird, was das Glasblasen mit de…
 
Johann Kunckel, das Goldrubinglas und der Weg von der Alchemie zur modernen Chemie Shownotes Die Verheißung der rubinroten Teekanne Was macht die Nanotechnologie im Labor eines Alchemikers?Wie lautet das geheime Rezept für das Goldrubinglas?Und was haben die geheimnisvollen Geräusche auf der Pfaueninsel zu bedeuten? Wir begeben uns auf die Spur ein…
 
Wer wir sind – und wie wir 5000 Jahre Wissensgeschichte erzählen. Shownotes Hinter den Dingen Test … eins, zwei … ist das an? In Episode Null stellen wir – Kristiane Hasselmann, Jan Fusek, Armin Hempel und Katrin Wächter vom Sonderforschungsbereich „Episteme in Bewegung“ an der Freien Universität Berlin – unseren neuen Podcast Hinter den Dingen. 50…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login