show episodes
 
Im «Rundschau talk» interviewen Nicole Frank und Dominik Meier viermal pro Jahr Persönlichkeiten wie Bundesräte und Spitzenpolitiker sowie Wirtschaftsführer oder Vertreter internationaler Organisationen. Ergänzt wird die Sendung durch Hintergrundbeiträge zum jeweiligen Thema.
 
Im Podcast "Schubladen-Rundschau" werden dem Individuum aus unterrepräsentierten Gruppen in Deutschland die Möglichkeiten angeboten, sich frei zu äußern und ihre Lebensgeschichten zu erzählen, unter anderen den Mitgliedern der Gruppe der Immigranten sowie der Deutschen mit Migrationshintergrund. Jede Woche haben wir hier einen neuen Gast bzw. eine neue Gästin, um uns sein/ihr Leben in Deutschland zu erzählen und Ihnen eine Chance anbieten, aus der Schublade zu denken und in die Schublade zu ...
 
Im neuen Podcast der Lausitzer Rundschau sprechen wir mit Thomas Wunderlich, dem Kapitän des Forschungsschiffs Polarstern. Er ist gerade auf der größten Arktisexpedition aller Zeiten unterwegs. Einmal pro Woche ruft er uns aus der Arktis an. Der Spreewälder und seine Crew unterstützen dort eine Vielzahl von wissenschaftlichen Teams, den Klimawandel und andere Phänomene zu erforschen.
 
Der FM4 Game Podcast ist eine Rundschau durch die Welt der digitalen Spielkultur. Rainer Sigl und Robert Glashüttner besprechen aktuelle Games und analysieren Trends und Entwicklungen. Zusätzlich dazu gibt es einmal pro Monat das Talkformat FM4 Extraleben, wo zu dritt - gemeinsam mit Conny Lee - ein bestimmtes Thema näher beleuchtet wird.
 
Effi Briest ist ein Roman von Theodor Fontane, der von 1894 bis 1895 zunächst als Fortsetzungsroman in der Deutschen Rundschau abgedruckt wurde, bevor er 1896 als Buch erschien. Das Werk gilt als ein Höhe- und Wendepunkt des poetischen Realismus der deutschen Literatur: Höhepunkt, weil der Autor kritische Distanz mit einer schriftstellerischen Eleganz verbindet, die bisher ihresgleichen suchte; Wendepunkt, weil Fontane zum bedeutendsten Geburtshelfer des deutschen Gesellschaftsromans wurde. ...
 
Loading …
show series
 
Abgewiesene Asylsuchende haben nur noch Anspruch auf das Notwendigste – die Kinder leiden am meisten. Zudem: Umstritten und gefürchtet – wie Direktor Christian Bock die Zollverwaltung reformieren will. Und: Biker-Boom – die Reportage über Konflikte auf Wanderwegen. Abschreckung durch Nothilfe: Kinder trifft es am härtesten Menschen, deren Asylgesuc…
 
Abgewiesene Asylsuchende haben nur noch Anspruch auf das Notwendigste – die Kinder leiden am meisten. Zudem: Umstritten und gefürchtet – wie Direktor Christian Bock die Zollverwaltung reformieren will. Und: Biker-Boom – die Reportage über Konflikte auf Wanderwegen. Abschreckung durch Nothilfe: Kinder trifft es am härtesten Menschen, deren Asylgesuc…
 
Rainer Sigl und Robert Glashüttner sprechen in der achten Ausgabe des FM4 Game Podcast über das Politische in Games wie "Far Cry 6", schwärmen für "Stonefly" und "Unexplored 2", freuen sich über den kleinen Trend an ungewöhnlichen Whodunnit-Games und fragen sich, ob trashige Hipster-Spiele im Kommen sind.…
 
Die Pflegenden sind die Helden der Pandemie. Doch viele sind nach diesem Ausnahmezustand am Limit: Reportage aus dem Unispital Zürich. Dann: Nach dem Scheitern des Rahmenabkommens – Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz im Exklusiv-Interview. Und: Die Jagd auf Pädo-Kriminelle in der Westschweiz. Pflege am Limit: Die schwere dritte Welle Applaus …
 
Die Pflegenden sind die Helden der Pandemie. Doch viele sind nach diesem Ausnahmezustand am Limit: Reportage aus dem Unispital Zürich. Dann: Nach dem Scheitern des Rahmenabkommens – Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz im Exklusiv-Interview. Und: Die Jagd auf Pädo-Kriminelle in der Westschweiz. Pflege am Limit: Die schwere dritte Welle Applaus …
 
Rainer Sigl und Robert Glashüttner begrüßen zum ersten Mal im FM4 Game Podcast einen Gast, und zwar den Medienwissenschaftler Gregory Perreault aus den USA, der gerade ein Semester in Wien lehrt und forscht. Wir sprechen mit ihm über Spielejournalismus und was Journalismus allgemein von ihm lernen kann. Darüber hinaus werfen wir uns in aktuelle Ver…
 
Die Schweiz ist stolz auf ihre Debattenkultur. Doch was zurzeit im Abstimmungskampf zu den Agrarinitiativen geschieht, hat oft mehr mit Hetze als mit Debatte zu tun. Weiter: Wenn Blutrache kein Ende nimmt. Und: Polit-Shootingstar Annalena Baerbock. Hetze statt Debatte: Agrarinitiativen polarisieren Auf dem Land liegen die Nerven blank. Der Abstimmu…
 
Die Schweiz ist stolz auf ihre Debattenkultur. Doch was zurzeit im Abstimmungskampf zu den Agrarinitiativen geschieht, hat oft mehr mit Hetze als mit Debatte zu tun. Weiter: Wenn Blutrache kein Ende nimmt. Und: Polit-Shootingstar Annalena Baerbock. Hetze statt Debatte: Agrarinitiativen polarisieren Auf dem Land liegen die Nerven blank. Der Abstimmu…
 
Bis heute bestehen beim Schweizer Rüstungskonzern Ruag gefährliche Schwachstellen. Die Risiken für die nationale Sicherheit sind gross. Das zeigt die exklusive Ruag-Recherche der «Rundschau». Der Schweizer Rüstungskonzern Ruag ist ein begehrtes Ziel in der Welt der Cyberkriminellen. Auf den Servern lagern hochsensible Informationen und Daten, die f…
 
Bis heute bestehen beim Schweizer Rüstungskonzern Ruag gefährliche Schwachstellen. Die Risiken für die nationale Sicherheit sind gross. Das zeigt die exklusive Ruag-Recherche der «Rundschau». Der Schweizer Rüstungskonzern Ruag ist ein begehrtes Ziel in der Welt der Cyberkriminellen. Auf den Servern lagern hochsensible Informationen und Daten, die f…
 
Rainer Sigl und Robert Glashüttner sprechen über die riesige Frauenfigur in Resident Evil Village, über übersinnliche Pixelabenteuer und lustige Kapitalismuskritik. Außerdem hat Robert sein Fernsehkastl neu sortiert und Rainer ein relevantes, neues Games-Buch angelesen.
 
Sie nennen sich «Freunde der Verfassung» und kämpfen gegen das Covid-19-Gesetz. Medien mögen sie nicht besonders. Die «Rundschau» hat sie trotzdem besucht. Weiter: Der Richtungsstreit in der Klimabewegung. Und: Inmitten von Indiens Corona-Drama. Protestmarsch: Die Wut der Covid-Skeptikerinnen und -Skeptiker Woche für Woche ziehen Kritikerinnen der …
 
Sie nennen sich «Freunde der Verfassung» und kämpfen gegen das Covid-19-Gesetz. Medien mögen sie nicht besonders. Die «Rundschau» hat sie trotzdem besucht. Weiter: Der Richtungsstreit in der Klimabewegung. Und: Inmitten von Indiens Corona-Drama. Protestmarsch: Die Wut der Covid-Skeptikerinnen und -Skeptiker Woche für Woche ziehen Kritikerinnen der …
 
Herrscht in Asylzentren der Schweiz ein Gewaltproblem? Migranten werfen Sicherheitsleuten Gewalt und Schikanen vor. Aktivistinnen hetzen und bedrohen Heimpersonal: unsere Asyl-Recherche. Ausserdem: Wie sich Befürworterinnen und Gegner der Agrar-Initiativen mit Millionen-Kampagnen bekämpfen. Gewaltzone Asylheim: Was hinter dem Stacheldraht geschieht…
 
Herrscht in Asylzentren der Schweiz ein Gewaltproblem? Migranten werfen Sicherheitsleuten Gewalt und Schikanen vor. Aktivistinnen hetzen und bedrohen Heimpersonal: unsere Asyl-Recherche. Ausserdem: Wie sich Befürworterinnen und Gegner der Agrar-Initiativen mit Millionen-Kampagnen bekämpfen. Gewaltzone Asylheim: Was hinter dem Stacheldraht geschieht…
 
Der Bauernverband warnt: Die Trinkwasserinitiative könnte die Bergbäuerinnen und Bergbauern in Bedrängnis bringen – also ausgerechnet jene, die heute schon naturnah produzieren. Zudem: Wie Krisenmanager Alain Berset die Pandemie meistert. Und: Gnadenlose Repression gegen Kreml-Kritiker Nawalny. Streit um Bergbäuerinnen und Bergbauern: Schadet ihnen…
 
Der Bauernverband warnt: Die Trinkwasserinitiative könnte die Bergbäuerinnen und Bergbauern in Bedrängnis bringen – also ausgerechnet jene, die heute schon naturnah produzieren. Zudem: Wie Krisenmanager Alain Berset die Pandemie meistert. Und: Gnadenlose Repression gegen Kreml-Kritiker Nawalny. Streit um Bergbäuerinnen und Bergbauern: Schadet ihnen…
 
Die jüngsten Öffnungsschritte begleitet der Bundesrat mit einer Selbsttest-Offensive. Wie viel Sicherheit diese Antigen-Tests aus der Apotheke jedoch wirklich bringen, ist umstritten. Und: Banditen aus Frankreich überfallen Schweizer Waffenhändler. Zudem: Interview mit der burmesischen Militär-Junta. Raubzug in die Schweiz: Französische Banditen üb…
 
Die jüngsten Öffnungsschritte begleitet der Bundesrat mit einer Selbsttest-Offensive. Wie viel Sicherheit diese Antigen-Tests aus der Apotheke jedoch wirklich bringen, ist umstritten. Und: Banditen aus Frankreich überfallen Schweizer Waffenhändler. Zudem: Interview mit der burmesischen Militär-Junta. Raubzug in die Schweiz: Französische Banditen üb…
 
Die Corona-Pandemie hat die Luftfahrt in eine tiefe Krise gestürzt: Der Flughafen Zürich hat die Mehrheit der Mitarbeitenden in Kurzarbeit geschickt – ihre Zukunft ist ungewiss. Ausserdem: Einige Arztpraxen rechnen zu viele Notfall-Pauschalen ab. Und: Dreckiges Geschäft mit chinesischer Baumwolle. Flaute am Flughafen: Wie das Personal die Krise mei…
 
Die Corona-Pandemie hat die Luftfahrt in eine tiefe Krise gestürzt: Der Flughafen Zürich hat die Mehrheit der Mitarbeitenden in Kurzarbeit geschickt – ihre Zukunft ist ungewiss. Ausserdem: Einige Arztpraxen rechnen zu viele Notfall-Pauschalen ab. Und: Dreckiges Geschäft mit chinesischer Baumwolle. Flaute am Flughafen: Wie das Personal die Krise mei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login