Rheinische Post Und Bonner General Anzeiger öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Was bewegt Nordrhein-Westfalen heute? Im Aufwacher erfahrt ihr die wichtigsten lokalen und regionalen Nachrichten sowie Hintergründe zum Thema des Tages in NRW. Der Bonn-Aufwacher bietet euch darüber hinaus noch alles Wichtige aus der Bundesstadt. Jeden Tag um 5 Uhr bekommt ihr News zum Hören von uns. Unsere Journalisten erzählen von ihren Recherchen, erläutern Zusammenhänge und erklären, was ihr jetzt wissen müsst. "Fünfzehn Minuten im Bad und ich kann im Büro mitsprechen", sagt einer unser ...
 
Loading …
show series
 
Inflation, Energiekrise und der Krieg in der Ukraine. All das setzt auch der Wirtschaft in NRW stark zu. Zusätzlich zu den Bundeshilfen will auch das Land NRW helfen. Mit 5 Milliarden die man nicht hat, die man aber trotz Schuldenbremse jetzt bekommen könnte. Maximilian Plück, Leiter Landespolitik bei der RP erklärt, wie das funktionieren soll. Wie…
 
Die Polizei hat gestern alle Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt aufgrund einer "abstrakten Bedrohungslage" geräumt. Wir sprechen mit Verena Kensbock aus unserer Düsseldorfer Lokalredaktion über die Einzelheiten. NRW hält an Maskenpflicht in Bussen und Bahnen fest Die Infektionswelle trifft NRW derzeit besonders hart. Die Gesundheitsmin…
 
Viele Handwerksbetriebe arbeiten am Limit und trotzdem sind die Wartezeiten lang. Die Kitas und auch die Altenheime sind voll, allerdings fehlt Personal. Die Industrie ächzt, weil sie keine Facharbeiter findet um die Mengen zu produzieren, die nötig sind. Nun sollen auch im Ausland neue Fachkräfte angeworben werden. Denn aus eigener Kraft, können w…
 
Eine Schießerei auf offener Straße um Montagabend in Krefeld, sorgt für ein ungutes Gefühl bei vielen Krefeldern. Wie sicher kann ich mich noch fühlen? Über die Stimmung in der Stadt und die aktuellen Ermittlungen, berichtet Jens Voss aus Krefeld im Aufwacher. Wie kalt darf es sein? Heizen ist in diesem Winter besonders teuer. Wie lange könnte man …
 
Unseren Wäldern in NRW geht es nicht gut. Das bestätigt auch der diesjährige Waldzustandsbericht, der gestern in Düsseldorf vorgestellt wurde. Vor allem in den Sommermonaten hat man die starke Trockenheit in unseren Wäldern mitbekommen oder aber auch immer wieder von Schädlingsbefällen, wie den Borkenkäfern gehört. Das sind unter anderem Zustände, …
 
Fast alleine im Zug, Nachts am Bahnsteig oder an der Bushaltestelle. Grade im ÖPNV gibt es Situationen, in denen sich anscheinend viele Menschen unsicher fühlen. Das bestätigt jetzt auch eine neue Studie in NRW. Wir sprechen über die Ergebnisse. Außerdem geht es um Abwasser und Corona. Seit einigen Monaten werden in Kläranlagen in NRW Proben entnom…
 
Sollte "Schwarzfahren" eine Straftat sein? Es ist ein Fall, der für Aufsehen sorgt. Die Düsseldorferin Gisa M. sitzt im Gefängnis, weil sie mehrfach ohne Ticket Bahn gefahren ist. Das sogenannte Schwarzfahren ist eine Straftat. Das kritisieren viele. Viele fordern, dass man dafür nicht mehr ins Gefängnis kommen kann. Die Geschichte von Gisa M. gibt…
 
Die Kosten steigen überall – und das geht auch an den Kitas nicht spurlos vorbei. Die privaten Kita-Träger haben deshalb vor einer finaZum Jahresende läuft er aus, der Corona-Rettungsschirm. Mit einem ungewöhnlichen Schachzug will die schwarz-grüne Landesregierung von Ministerpräsident Hendrik Wüst nun Mittel aus diesem Rettungsschirm umwidmen. Sie…
 
Unfall-Statistik: Zahl der Pedelec-Toten steigt massiv Immer mehr Menschen sterben bei Unfällen mit Pedelecs. Pedelecs sind Fahrräder, die mit einem elektrischen Motor angetrieben werden. Dadurch kommt man einfacher einen Berg hoch oder kann besser aus dem Stand anfahren. Man ist aber eben auch schneller als mit einem gewöhnlichen Fahrrad. Hier gib…
 
Die Woche hat mit einem Schrecken begonnen. Schlimmer Unfall auf der KÖ in Düsseldorf. Sechs zum Teil schwer Verletzte. Ein 82- Jähriger Autofahrer ist zu schnell die Kö hoch gefahren und hat die Kontrolle über das Fahrzeug verloren. Am Wochenende sollen Verkehrskadetten für mehr Sicherheit im vorweihnachtlichen Düsseldorf sorgen. Jobs in der Logis…
 
Es ist auf den ersten Blick ziemlich ungerecht: Eltern zahlen, je nachdem wo sie wohnen, völlig unterschiedliche Beiträge für die Ganztagsbetreuung ihrer Kinder. In NRW ist das so - während es in manchen Bundesländern dagegen gar keine Gebühren gibt. Dazu gibt es eine neue Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft. Elena Eggert aus Redaktion in…
 
6 Verletzte nach einem Autounfall in Düsseldorf. Die Hintergründe sind noch nicht ganz klar, warum der 84- Jährige Autofahrer viel zu schnell und dann auch noch eine so weite Strecke ungebremst über die Kö gefahren ist. Der Schaden ist enorm. Wie steht es um die Sicherheit auf den Weihnachtsmärkten? Verena Kensbock und Helene Pawlitzki berichten im…
 
Kritik am Gastgeber, an der FIFA, am FIFA-Chef. Es ist viel über die Fußball-WM berichtet worden. Allerdings ging es dabei selten um Fußball. Japan ist der erste Gegner in der Vorrunde. Über Lust auf die WM, die Stärken der Japaner und die Symbolpolitik des DFB, berichtet Christina Rentmeister im Aufwacher. Mehr zur WM hier... Was muss ich zur Blac…
 
Kontrollierte Stromausfälle Es ist ein Horrorszenario - ein Blackout. Der große Stromausfall, durch den alles zusammenbricht. Kennen wir aus Büchern und Filmen. In der aktuellen Energiekrise ist das für manche jetzt wieder eine reelle Angst. Die Leiterin des RP-Wirtschaftsressorts, Antje Höning, ist zu diesem Thema jetzt im Aufwacher zu Gast. WM: D…
 
Nordex sprengt 238 Meter hohes Windrad Spektakuläre Bilder in Jüchen - an der A44 hat die Firma Nordex ein Windrad gesprengt. Nordex hat da sechs Windräder, die schon eine Weile stillstehen. Wegen baulicher Mängel. RP-Redakteur Christian Kandzorra war bei der Sprengung am Sonntag mit dabei. Hier gibt es die Hintergründe zum Nachlesen. Hier geht es …
 
Der 11.11. in Köln war voll und auch wenn vieles noch geklärt werden muss, klar ist wohl jetzt schon, es ist nicht alles so gelaufen wie geplant. Zu volle Feierzonen und Sicherheitsbeamten die es mit den Regeln eventuell nicht ganz so ernst nehmen. Wir sprechen im Aufwacher-Wochenrückblick darüber. Deutschland-Roaming Wenn man mal kein Netz hat, is…
 
Ein achtjähriges Mädchen soll sieben Jahre lang von seiner Mutter und den Großeltern in deren Wohnung festgehalten worden sein - und jetzt sieht es so aus, als hätte es schon lange anonyme Hinweise zu dem Fall gegeben. Warum das Mädchen trotzdem nicht früher befreit werden konnte und wie solche Fälle in Zukunft schneller geklärt werden könnten, dar…
 
Im nächsten Jahr ändert sich einiges in unseren Arztpraxen. Die AU, also die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung wird digital. Die gelben Scheine werden zukünftig vom Arzt an die Krankenkasse geschickt, die dann die Krankmeldung auch für den Arbeitgeber bereitstellt. Wenn alles klappt. Antje Höning erklärt es im Aufwacher. Neue Autos für die Polizei D…
 
Weil der Wolf den Menschen in NRW auch wieder zu nahe kommen könnte, schauen Tierschützer, Jäger und Umweltpolitiker deshalb aktuell immer wieder zu unseren niederländischen Nachbarn. Die versuchen den Wolf aktuell mit eher unkonventionellen Methoden in Schach zu halten. Sina Zehrfeld berichtet dazu. Hier gibt es weitere Infos. 11.11. in Köln - Vor…
 
Mönchengladbach, Krefeld, Solingen, Wuppertal und Düsseldorf. Nur eine Auswahl der Städte, die ein Problem mit Jugendbanden haben. Sie pöbeln Passanten an und rauben sie aus. Oft laufen gegen sie schon Verfahren, durch ihr Alter sind die Möglichkeiten begrenzt. Präventionsprogramme gibt es. Allerdings nutzen die nicht immer was. Christian Schwerdtf…
 
Der 9-Euro-Ticket-Nachfolger kostet 49 Euro und soll dauerhaft günstige Fahrten in ganz Deutschland mit der Bahn ermöglichen. Doch es gibt Bevölkerungsschichten, die sich die 49 Euro nicht leisten können. Die Sozialverbände in Deutschland fordern ein preiswerteres Ticket. Zumindest für NRW. Auch sonst werden die Verkehrsverbünde ihre Ticketstruktur…
 
Eine Geschichte die viele von Euch bewegt hat, war die von Janina Buchloh. Sie hat im Sommer in Mönchengladbach ein Kind zur Welt gebracht. Allerdings verlief die Geburt so gar nicht so, wie sie sich das vorgestellt hat. Wir erzählen die Geschichte im Podcast. Nachlesen könnt Ihr sie hier. Wie geht es bei Kaufhof weiter? Eigentlich ist das Prinzip …
 
Laut Robert-Koch-Institut hat die Grippewelle Ende Oktober begonnen, statt wie sonst üblich im Januar. Wir sprechen darüber, was das für Gründe hat, was die Folgen sind und für wen eine Impfung sinnvoll sein kann. Dazu findet ihr hier auch nochmal alle Informationen. Außerdem sprechen wir über die Moore in Deutschland und bei uns in NRW. Die sind e…
 
Katastrophen, die zu langen Stromausfällen, sind zwar unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich. Und dafür gibt es offizielle Checklisten zur Vorbereitung, also was bei euch beispielsweise immer im Vorratsschrank stehen sollte. Aber auch Workshops dazu, von Organisationen wie dem Roten Kreuz oder dem Arbeiter Samariter Bund. Claudia Hauser hat sich di…
 
Aktuelle Informationen zu den Mid-Terms in den USA gibt es hier Heute eingeworfen, morgen beim Empfänger. So kennen wir die Deutsche Post. Doch nun gibt es viele Beschwerden. Briefe brauchen lange bis sie da sind, wo sie hin sollen oder sie verschwinden. Die Deutsche Post kämpft mit einem Personalmangel und wir stehen kurz vor der Zeit, wo es im Po…
 
Dem achtjährigen Mädchen, das sieben Jahre lang zuhause festgehalten worden sein soll, geht es wohl den Umständen entsprechend gut. Wir sprechen im Aufwacher darüber, wie es mit ihr weitergeht und wie der Stand der Ermittlungen ist. Hier findet ihr den Artikel zu dem Fall. Außerdem sprechen wir über die Zukunft von Galeria Kaufhof Karstadt. Der Kau…
 
Wir haben sie alle schon mal in Filmen oder Serien gesehen: Zwielichtige Gestalten, die in einem Keller vor ganz vielen Computerbildschirmen sitzen und viele Zahlen Codes eingeben. Computerhacker. Aber was passiert, wenn Hacker wirklich in sensible Computersysteme eindringen? NRW-Chefreporter Christian Schwerdtfeger hat mit Markus Hartmann, dem Che…
 
Durch den Krieg in der Ukraine kommen täglich neue Flüchtlinge zu uns. Der Platz in den Kommunen wird eng und das Geld geht aus. Hilfe soll vom Bund und vom Land direkt an die Kommunen gehen. Dabei gibt es eine weitere Sorge. Gewalt gegen Flüchtlinge. Maximilian Plück mit Zahlen und Befürchtungen. Der Wüst-Wumms Nachdem der Bund seine Entlastungspl…
 
Es ist beschlossene Sache: Wir bekommen das sogenannte "Deutschlandticket" für 49 Euro. Bund und Länder haben lange über die Finanzierung diskutiert, jetzt haben sie offensichtlich einen Weg gefunden, den alle mittragen. Klar ist: 49 Euro - das ist nicht so günstig, wie das 9-Euro Ticket aus dem Sommer. Und für manche wird es sich auch einfach nich…
 
Wie kommen wir trotz der Energiekrise und der steigenden Kosten gut durch den Winter? Diese Frage beschäftigt sein einiger Zeit uns und die Politik. Helfen sollen uns milliardenschwere Entlastungen. Nach wochenlangem Ringen haben sich Bund und Länder gestern auch auf ein Paket zur Finanzierung geeinigt. Geplant sind unter anderem eine Strom- und Ga…
 
Bund-Länder-Runde zum dritten Entlastungspaket Es geht um viel Geld - die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder treffen sich heute mit der Bundesregierung. Hauptthema: das dritte Entlastungspaket. Wir alle sollen ja von der Bundesregierung in der aktuellen Krise entlastet werden. Wie - dafür gibt es schon konkrete Ideen. Jetzt ist nur …
 
Die Kosten steigen überall – und das geht auch an den Kitas nicht spurlos vorbei. Die privaten Kita-Träger haben deshalb vor einer finanziellen Überforderung gewarnt. Wir sprechen mit Maximilian Plück über eine Umfrage des Deutschen Kita-Verbands, demnach fordert ein Großteil der befragten Kita-Experten mehr Geld aus öffentlicher Förderung. Hallowe…
 
Die OBI-Zentrale in Wermelskirchen entlässt 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Meldung hat diese Woche für Wirbel gesorgt. Kein Wunder, so eine Entscheidung ist natürlich extrem bitter für alle Betroffenen und wirkt sich ja auch meistens nicht besonders gut aufs Betriebsklima aus. Brennpunkt: Duisburg-Marxloh Marxloh ist bekannt für Problemh…
 
Taser, die mit Elektrostößen Menschen außer Gefecht setzen sollen, sind als Waffe bei der Polizei nach wie vor umstritten. In 11 Polizeibehörden in NRW werden diese Geräte seit 2021 getestet und auch eingesetzt. Laut Innenminister Reul sollen sie vor allem eine abschreckende Wirkung haben. Er zog gestern im NRW-Innenausschuss im Landtag eine positi…
 
Es ist fast schon ein Paralleluniversum, in der Herbertstraße in Gronau, genau fünf Kilometer vor der niederländischen Grenze. Dort leben Zeitarbeiter aus Osteuropa in überfüllten Sammelunterkünften, eingesetzt werden sie auf der andere Seite der Grenze, dahinter steckt ein Plan niederländischer Arbeitsvermittlungen. Die deutschen Behörden gehen da…
 
Die Autofahrer in Nordrhein-Westfalen sind anders unterwegs, seit die Spritpreise hoch sind: Sie fahren auf der Autobahn langsamer. Und während insgesamt genau so viele Autos wie im Vorjahr unterwegs waren, verlagern sich die Verkehre in den Tag. Abends bleiben die Menschen offenbar mehr zu Hause oder fahren mit Bus und Bahn - statt Autobahn. Das u…
 
Nächsten Monat ist es so weit und die Fußball-WM in Katar beginnt: Wisst ihr schon, ob und wenn ja, wo ihr die Spiele verfolgen wollt? Das ist bei dieser Weltmeisterschaft nämlich gar nicht mal so einfach. Denn angesichts der schlechten Menschenrechtslage in Katar ist diese WM sehr umstritten. Auch die Gastronomen bei uns in NRW müssen jetzt überle…
 
Energiesparmaßnahmen der NRW-Unternehmen Dunkel und kalt - das sind zwei Worte, die wir schon immer mit dem Herbst und dem Winter verbunden haben. Durch die Gaskrise haben sie aber noch eine viel tiefere Bedeutung bekommen. Denn dunkler und kälter ist es nicht nur draußen - sondern auch bei uns zuhause. In den Städten. Und bei einigen auch bei der …
 
Parmesan für drei Euro - so bestraft ein Düsseldorfer Gastronom seine Gäste Parmesam zum Fischgericht? Geht gar nicht, findet Küchenchef Gianni Vitale. Wer das will, muss drei Euro zahlen - zwei Euro mehr als Extra-Parmesan sonst kostet. Im Podcast sprechen wir darüber, wie Gastronomen ihre Gäste erziehen - auch wenn es um Ketchup oder Salz und Pfe…
 
Es ist ein Thema, das viel Stress und Probleme für Eltern bedeuten kann - und den Kindern natürlich auch schadet. Es gibt zu wenig Kita-Plätze in NRW für 2023. Und das nicht zu knapp, die Bertelsmann-Stiftung geht in einer neuen Studie von 102.000 fehlenden Plätzen aus. Dafür ist Maximilian Plück zu Gast, Leiter des Ressorts Landespolitik. Hier gib…
 
Das Land NRW will die 170 Tafelvereine in NRW finanziell unterstützen. Für Donnerstag wird erwartet, dass NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) Details ankündigt. Die SPD kritisiert das: Sie findet, dass der Staat lieber dafür sorgen sollte, dass arme Menschen Arbeit finden und sich selbst versorgen können, statt auf Lebensmittelspenden …
 
Wer hätte gedacht, dass wir im Jahr 2022 noch mal so viel über Atomkraft diskutieren? Eigentlich ist der Atomausstieg ja seit der Nuklearkatastrophe in Fukushima beschlossene Sache. Also seit mehr als elf Jahren. Aber die normative Kraft des Faktischen hat mal wieder zugeschlagen. Nach wochenlangem Streit, vor allem zwischen den Koalitionspartnern …
 
In unserem Nachbarland, den Niederlanden, ist gerade so einiges los. Denn: Kronprinzessin Amalia und Premierminister Mark Rutte werden von der sogenannten Mocro-Maffia bedroht. Die organisierte Kriminalität der Kokain-Mafia ist in den Niederlanden schon länger zu spüren. Im Aufwacher sprechen wir über die aktuelle Situation und darüber, was der esk…
 
Öffentliche Verwaltungen bezahlen zu spät Baustellen - wir sehen sie überall. Nicht nur auf NRWs Autobahnen, sondern auch in den Schulgebäuden, in den Städten. Die Baubranche hat gerade große Probleme: hohe Energiekosten und Lieferengpässe. Die öffentlichen Verwaltungen sorgen aber selbst für noch ein Problem: Sie bezahlen zu spät. Das bringt manch…
 
Stinges öffnet nicht mehr sonntags Am Niederrhein wird es demnächst etwas schwieriger, an Sonn- oder Feiertagen frische Brötchen zu kriegen: Die Filialen der Landbäckerei Stinges bleiben ab 1. November an diesen Tagen zu. Ein Schock am Niederrhein. Stinges hat 117 Filialen in den Kreisen Viersen, Heinsberg, Neuss und Kleve, in Mönchengladbach und K…
 
Die Inflation betrifft uns alle fast überall im Alltag. Vieles ist teurer geworden, sogar massiv teurer. Schuld ist die Energiekrise. Die Bundesregierung rechnet fürs nächste Jahr mit einer schrumpfenden Wirtschaft. Es sind historisch schlechte Zeiten aktuell. Wir geben gemeinsam mit Antje Höning aus der Wirtschaftsredaktion einen Ausblick. Hier gi…
 
400.000 neue Wohnungen pro Jahr, das hatte sich die Bundesregierung als Ziel gesetzt. Bezahlbar sollen sie sein, gut fürs Klima und 100.000 davon sollen als Sozialwohnungen dienen. Ende September hatte die Landesregierung schon eingeräumt, dass das Ziel, in Nordrhein-Westfahlen 51.000 neue Wohnungen pro Jahr zu bauen, in diesem Jahr wohl nicht erre…
 
Flüchtlinge: Städte schlagen Alarm 214.000 - so viele Menschen sind bis Anfang Oktober aus der Ukraine nach NRW geflüchtet. Eine große Zahl für die Städte und Kommunen hier bei uns. Denn es kommen nicht nur Menschen aus der Ukraine. Insgesamt steigt die Zahl der Geflüchteten. Amazon feiert Rabattaktion Große Schnäppchen-Aktion jetzt bei Amazon - de…
 
Am Wochenende hat eine Expertenkommission für Gas und Wärme getagt, über 35 Stunden lang. Und gestern Morgen wurde dann ein Vorschlag verkündet, wie Bürgerinnen und Bürger und auch die Wirtschaft entlastet werden sollen - wenn denn die Politik die sogenannte Gaspreisbremse umsetzt. Jan Drebes aus dem Hauptstadtbüro der Rheinischen Post berichtet üb…
 
Aktuelle Informationen zur Landtagswahl findet Ihr hier. Kein Funkverkehr - Kein Bahnverkehr Im Norden ging bei der Bahn am Samstagmorgen nichts. Die Funkverbindung zwischen den Zügen und der Leitstelle war ausgefallen. Der technische Defekt ist ein Ergebnis von Sabotage. Das wissen wir jetzt. In NRW und in Berlin sind Kabel durchtrennt worden. Wer…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login