show episodes
 
Etablierte Künstler*innen und spannende Newcomer. Bei Ruhestörung darf jede*r laut werden. Leonie Möhring spricht jede Woche mit handverlesenen Musikerinnen, Musikern und Menschen aus der Musikbranche über Konzerte und Kultur: über absurde Erlebnisse, Lieblings-Raststätten für den Tour-Bus, über Alternativen zu Shows vor Publikum oder die Ästhetik gesungener Gender-Sternchen. Ruhestörung - der Podcast zu Live Musik und Musik-Kultur vom Reeperbahn Festival und ByteFM.
 
Bei "Am Tavernentresen" präsentieren euch Steffen Grziwa, Dominik Bauer, André Lerch, Marcus Hiller und Julien Meckel jede Woche eine frische Episode eines Pen and Paper Abenteuers. Dabei schlüpfen die Spieler in die Rolle fiktiver Charaktere und spielen durch ein vom Spielleiter geleitetes Abenteuer. Ein bisschen wie ein interaktives Hörbuch. Jede Session gibt es zunächst LIVE immer Donnerstags ab 19:30 auf live.amtavernentresen.de und dann am folgenden Samstag auf allen Podcastplattformen.
 
Der Podcast "Hamburg Heute" bringt Hörerinnen und Hörer werktags ab 17 Uhr auf den neuesten Stand. Die Hosts Oliver Wutke und Maiken Nielsen aus der NDR 90,3 Nachrichtenredaktion fassen den Tag in Hamburg zusammen, ordnen ein und fragen nach. Dabei geben sie spannende Einblicke in die Arbeit von NDR 90,3. Was haben die Autorinnen und Autoren bei ihrer Recherche erlebt? Warum ist eine Geschichte Thema für uns und wie arbeiten wir eigentlich? Im Podcast "Hamburg heute" öffnen wir die Türen zu ...
 
Loading …
show series
 
Das Reeperbahn Festival geht trotz Corona mit 300 Konzerten und einem umfangreichen Panel-Programm in die 16. Runde. Mit dem Partnerland Südkorea beschäftigt sich das Festival in diesem Jahr erstmalig intensiver mit K-Pop. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur AudiodateiVon Schreiner, Helene Nikita
 
mit Alexander Schulz, Milena Kan und Ruben Jonas SchnellEs ist es endlich soweit: Das 16. Reeperbahn Festival beginnt! Anlässlich dieser freudigen Nachricht haben wir uns für diese Folge mal direkt nach Hamburg begeben und ByteFM Gründer Ruben Jonas Schnell, Reeperbahn-Festival-Chef Alexander Schulz und Milena Kan, die verantwortlich ist für das di…
 
interview mit marius wittwer vom jugendparlament leipziganmod.:in leipzig gab es auch zur ns-zeit jugendcliquen, die antifaschistisch eingestellt und aktiv waren: die leipziger meuten. die größte war die meute reeperbahn, deren gebiet in lindenau um die heutige georg-schwarz-straße, damals im volksmund reeperbahn genannt, war.…
 
Menschen, die transsexuell sind, identifizieren sich nicht mit dem Geschlecht, das ihnen bei der Geburt zugeordnet wurde. Deswegen streben viele von ihnen eine operative Geschlechtsangleichung an, um der Mensch zu werden, der man sein möchte. Der Weg dahin ist steinig. Viele Transmenschen müssen sich gegen Vorurteile zu Wehr setzen und irreversible…
 
Heute möchte ich euch ein Buch empfehlen dass mich vor ein paar Tagen tief bewegt hat. Prinzipiell bin ich ein ziemlicher Fanboy des Autors: B. Traven, wohl einer der mysteriösesten Autoren des vergangen Jahrhunderts. Er schrieb unter Pseudonym und seine wahre Identität war lange unklar. Mittlerweile wird vermutet dass er wohl ein deutscher Metalla…
 
Die Filmreihe "Vom Kommen, Bleiben und Verändern" zeigt filmische Geschichten zum Thema Migration. Im Mittelpunkt der Reihe, die Produktionen aus den 70ern bis in die 00er-Jahre umfasst, stehen Themen wie Herkunft, Heimatsuche und Rassismus. Damit sollen weiße Perspektiven auf den Alltag in Frage gestellt werden. www.deutschlandfunk.de, Themenporta…
 
Ein altes Foto war der Auslöser - Illustratorin Bianca Schaalburg erforscht in "Der Duft der Kiefern" die eigene Familiengeschichte. Sie lüftet Geheimnisse und deckt auf, was unter der Decke der Verschwiegenheit ruhen sollte: Der Opa als Nazi, die Oma mit Mutterkreuz - in einem Haus, das einst Juden gehörte. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Cor…
 
interview mit marius pletsch von https://www.killer-roboter-stoppen.de/anmod.:der technische fortschritt wird immer schneller. der gesellschaftliche leider nicht. gerade im rüstungs- und überwachungssektor gleicht der fortschritt der büchse der pandorra. autonome waffensysteme sind inzwischen in ihren entscheidungen unabhängig vom menschen.…
 
Herzlich willkommen bei "Am Tavernentresen"! Wir sind in unserer neuen Shadowrun Kampagne und erkunden Hamburg in den Schatten. Unsere Helden versuchen die ehemalige Anführerin der Speed Dolls dazu zu bringen ihnen zu helfen. Dafür muss sich der ein oder andere allerdings in seltsame Outfits quetschen.Dominik als Scrat, der Troll StraßensamuraiAndr…
 
Auf kein Album haben sowohl Fans als auch Fachpublikum so sehr gewartet, wie das heute erschienene "Montero" von Lil Nas X - kein Wunder, immerhin gab es drei erfolgreiche Singles vorab, angetrieben von einem Künstler der es wie kein anderer verstanden hat, das Internet für sich als Marketingmaschine zu nutzen. Dementsprechend hoch sind die Erwartu…
 
Auch wenn das Thema Gleichberechtigung gefühlt an jeder Ecke thematisiert wird – praktisch gesehen ist unsere Gesellschaft weit von einer Chancengleichheit der Geschlechter entfernt. Die Initiative Keychange hat sich auf die Fahnen geschrieben, speziell in der Musikindustrie für mehr Diversität und Gleichberechtigung zu sorgen und unterrepräsentier…
 
Ein Tourist ist ein Urlaubsreisender, jemand, der fremde Orte und Länder besucht, um sie kennenzulernen. So definiert der Duden den Begriff Tourist. Von virtuellen Orten in Computerspielen ist da zwar nicht die Rede, Urlaubsgefühle gibt es aber trotzdem in den verpixelten Spielstätten. Wie Tourismus und Computerspiele zusammenhängen, diskutieren wi…
 
Kerem Schamberger erzählt uns wie er die Ausrichtung der IAA in seiner Stadt erlebt hat. Die Fragen drehen sich um die mediale Deutungshoheit und das bayerische Verständnis von Demokratie, Wirtschaft und Politik.Von Balduin Bux (Radio Blau, Leipzig)
 
In ihrem Debütfilm "Ivie wie Ivie" erzählt Regisseurin Sarah Blaßkiewitz das Kennenlernen zweier sehr unterschiedlicher Schwestern. Dabei thematisiert sie verlorene Väter, Rassismus und komplizierte Freundschaften. Mal schmerzhaft, mal humorvoll. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Das erste Mal nur Geimpfte und Genesene am Millerntor - Ausschluss oder Chance? Willi, Markus und Erik treffen sich auf ein Podcastbier auf der Terrasse. Als die "6G Brothers" (3 mal 2G) sind sie privilegiert und schnacken einen aus … **Unsere Themen, natuerlich "2G am Millerntor" Die Niederlage in Hannover Der Boonekamop-Transfer-Check** Links: Wi…
 
Heilige oder Hure? Mit dieser Frage hat sich der Psychoanalytiker Sigmund Freud beschäftigt. Wenn man seiner Theorie glaubt, dann können manche Männer nur in ihren Augen "entwertete" Frauen begehren, also Huren. Frauen, die diese Männer als "ehrenhaft" ansehen, also Heilige, werden von ihnen nicht sexuell begehrt. Die Musikerin Alli Neumann hat ihr…
 
Die Pandemie hat uns gezeigt: Das Private ist politisch, die eigenen Handlungen haben Einfluss auf uns alle. Wir mussten uns also kollektiv in Solidarität üben. Dass Solidarität nicht nur während, sondern auch nach der Pandemie Thema bleibt, das ist Anliegen der Theaterwerkstatt "Kuringa". Im Corso-Podcast sprechen wir mit der Leiterin Barbara Sánt…
 
Gespräche mit Initiativen und Wohnungslosen aus Leipzig... (die weiteren Gespräche: siehe unten)- mit Benjamin Müller von der Leipziger Oase und der AG Recht auf Wohnen über die Situation für Wohnungslose in Leipzig und die momentane Entwicklung- mit dem Verein CABL e.V. (Clearingstelle Anonymer Behandlungsschein) über Gesundheitsversorgung für Men…
 
interview mit dem autor und übersetzer michael schiffmannanmod.:mumia abu jamal ist einer der am längsten inhaftierten politischen gefangenen der usa. vor fast 40 jahren wurde er zum tode verurteilt. seitdem kämpft eine weltweite solibewegung für seine freilassung.Von aktuell (Radio Blau, Leipzig)
 
Herzlich willkommen bei "Am Tavernentresen"! Wir sind in unserer neuen Shadowrun Kampagne und heute ziehen wir ein kleines Zwischenfazit nach 7 Folgen.Dominik als Scrat, der Troll StraßensamuraiAndré als Nachtigall, der elfische FaceMarcus als Doe, den menschlichen MagierJulien als Broklom, der zwergische DeckerLink zu unserem Wiki: https://www.wor…
 
Wir hören ein Gespräch zum Tag der Wohnungslosen mit einem spezifischen Blick auf die Probleme von jungen Leuten in Leipzig und auf strukturelle Probleme...((https://machtlos.org/))((https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/soziale-hilfen/hilfe-bei-obdachlosigkeit-in-leipzig/))((https://www.facebook.com/machtLosLeipzig))…
 
Der Satiriker Dietmar Wischmeyer, auch aus seinen Auftritten bei der "Heute Show" bekannt, hat seinen ersten Roman geschrieben: "Begrabt meinen rechten Fuß auf der linken Spur" - ein Roman mit zeitgeschichtlichen Bezügen rund um die deutsch-deutsche Wende aus Sicht eines westdeutschen Asphaltfacharbeiters. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso…
 
Martha von der Soli-Antifa-Ost gibt uns im Interview vor dem OLG Dresden Einblicke zum Geschehen rund um den Antifa-Ost Prozess. Es geht um die Rolle der Bundesanwaltschaft, die Frage ob ein fairer oder ein politisch motivierte Prozess zu erwarten ist und die Nebenklage bzw. die vermeintlich Geschädigten.…
 
mit Sheherazade Becker und Jens HerrndorffNeben dem musikalischen Programm finden auf dem Reeperbahn Festival immer auch zahlreiche Diskussionen, Panels, Showcases und Workshops statt. Die Themen sind vielfältig und reichen dieses Jahr von Diversität in der Klassischen Musik über den Status quo des Deutschraps bis hin zur Frage, was denn eigentlich…
 
wir hören ein Gespräch mit Siegfried Schlegel von der AG Recht auf Wohnen zum Tag der Wohnungslosen in Leipzig am Samstag und sprechen über unsere Perspektive aufs Wohnen überhaupt… Es geht auch um das Modellprojekt „Eigene Wohnung“, einer Umsetzung der „Housing First“-Idee in Leipzig…Von aktu (Radio Blau, Leipzig)
 
The Enescu Project ist ein Zusammenschluss von Musikern, Musikerinnen und Engagierten, die das Erbe des rumänischen Komponisten George Enescu (1881 - 1955) aufgreifen und mehr Menschen Zugang zu klassischer Musik ermöglichen möchte. Das tun sie mit der Kammermusikserie UT Classic im UT Connewitz in Leipzig, die anspruchsvolle Kammermusik in einem u…
 
Der Kurzfilm "Fish Boom Bang" passt in die Kategorie Urban Comedy - und ist das Regie-Debut der Comedienne Enissa Amani, bekannt auch durch das preisgekrönte Youtube-Format "Die beste Instanz". Ein Film zum Klimawandel, der aber auch andere Themen, wie Sexismus, Rassismus und Homophobie aufgreift. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter…
 
Die letzte Dekade war von einem besonderen Wahnsinn geprägt, meint Michael Ringel von der taz. Das habe sich auch auf der Satire- und Humor-Seite "die Wahrheit" in der taz gezeigt. Seine Sammlung demonstriert, was Satire darf und gegen wen sie sich richten sollte. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Ernst Busch war Schauspieler, Regisseur und einer der wichtigsten deutschen Arbeitersänger des 20. Jahrhunderts. Nachdem Jochen Voit schon eine ausführliche Biografie über ihn geschrieben hat, legt er nun noch eine Graphic Novel nach, um sich gemeinsam mit der Zeichnerin Sophia Hirsch dem Leben von Ernst Buch noch mal anders zu nähern. www.deutschl…
 
Der größte Modetrend der letzten 20 Jahre war nicht etwa eine bestimmt Hosenform oder extra kurze Röcke. Sondern eine ganz andere Entwicklung, erzählt Kuratorin der Ausstellung "Look! Enthüllungen zu Kunst und Fashion" Friederike Fast. www.deutschlandfunk.de, Themenportal Corso Direkter Link zur Audiodatei…
 
Herzlich willkommen bei "Am Tavernentresen"! Wir sind in unserer neuen Shadowrun Kampagne und erkunden Hamburg in den Schatten. Unsere Helden setzen die Observation ihres Ziels fort doch Nachtigall und Broklom müssen sich noch um persönliche Angelegenheiten kümmern.Dominik als Scrat, der Troll StraßensamuraiAndré als Nachtigall, der elfische FaceMa…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login