Ralf Homann öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
K
Kunstraum.Kunstraum

1
Kunstraum.Kunstraum

Emily Barsi und Ralf Homann

Unsubscribe
Unsubscribe
Monatlich+
 
Unsere beiden Podcast-Hosts könnten nicht unterschiedlicher sein: Die Kunsthistorikerin Emily Barsi aus Pietrasanta bei Carrara und der Münchner Künstler Ralf Homann führen durch jede Episode. Sie widmen sich den Ausstellungen im Kunstraum München und vielen weiteren schönen und schönsten Themen der bildenden Kunst, jenseits von Mainstream und Marketing. Und so international wie das Jahresprogramm des Kunstraums, so mobil ist auch der Podcast »Kunstraum.Kunstraum« mit Episoden zum Beispiel a ...
 
Loading …
show series
 
en plein air-Kooperation: Carico Massimo Blockbuster-Kunst ist so gar nicht das Feld von Alessandra Poggianti. Die Kuratorin und internationale Kunstkritikerin meint, dass sich zu viel um Rahmung und Spektakel gekümmert wird. Bei Carico Massimo hingegen schlägt das Herz für die konkrete Praxis der Künstler:innen und experimentelle Formate. Der nonp…
 
En Plein Air Sich nicht im romantischen Zitronengarten verirren! „Italien lässt sich besser verstehen im Kontext mediterraner Geschichte“, gewährt uns die scheidende Direktorin der Villa Romana Einblick in ihre kuratorische Arbeit. Das private deutsche Künstlerhaus in Florenz beherbergt seit 1905 Preisträger von Max Beckmann über Käthe Kollwitz bis…
 
Houses That Can Save The World „We are all architects“ fordern Courtenay Smith und Sean Todham in der von ihnen kuratierten Ausstellung über neue Designlösungen für nachhaltiges Wohnen. Und obwohl wir alle Architekt:innen unserer Häuser sind, ist es ganz gut, elf Vorbilder zu haben: Võ Trọng Nghĩa Architects, DesignBuildBLUFF, Emerging Objects, Hus…
 
Houses That Can Save The World Die „Ideen“ sind das Stichwort für unseren Gastkritiker in der zweiten Staffel. Der Münchner Journalist Oliver Herwig unterrichtet Design-Theorie an der Kunstuniversität Linz. 2022 erschien sein Buch „Home Smart Home – wie wir wohnen wollen“. Wer könnte eine Ausstellung besser beurteilen, deren Motto lautet: Häuser, d…
 
Houses That Save The World Häuser aus Hanf?! Im Londoner East End treffen wir die Architektin und Gründungsdirektorin von Material Cultures. Das non-profit Team forscht für die Architektur im Postkarbon-Zeitalter. Emily und Ralf ergründen, welche Herausforderung in neuen Materialien wie dem „Beton aus Hanf“ steckt. (In englischer Sprache.)…
 
Heidi sieht ein Bild „Darf ich Sterne vergeben?“, wünscht sich unsere Gastkritikerin nach einem kundigen Blick in die Ausstellung von Thomas Splett. Die Kunsthistorikerin Monika Bayer-Wermuth kam von der Londoner Tate Modern 2019 als Kuratorin für zeitgenössische Kunst an das Museum Brandhorst in München. Ihre Critical Review macht bereits Lust auf…
 
Heidi sieht ein Bild „Zuerst war ich höchst überrascht, da wir alle den Mythos ‚Heidi‘ kennen, aber dann so richtig und dokumentsicher eben doch nicht“, sagt Alexander Steig, Kurator der Ausstellung ‚Heidi sieht ein Bild‘. „Es hat mich sehr interessiert wie ein gestandener Künstler wie Thomas Splett mit so einem Stoff umgeht“. Steig, der selbst Kün…
 
Heidi sieht ein Bild Warum hat Heidi plötzlich sechs Augen? Emily und Ralf überfallen Thomas Splett in seinem Atelier. Mutig öffnet er die Tür: „Nah dran mit dem Mikrophon, das ist kein Nasepopeln, sondern sogar an jeder Schläfe eins!“ Anschließend kehrt Ruhe ein und der Künstler und Philosoph gewährt Einblick in seine Arbeitsweise und die Vorberei…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login