Download the App!

show episodes
 
Loading …
show series
 
Der grosse Abstimmungssonntag war auch für den Verein oeku «Kirche und Umwelt» wichtig: Der Verein hat sich gegen das Jagdgesetz engagiert. Klar, das Programm von oeku, die Bewahrung der Schöpfung, passte dazu. Werden Kirche und kirchliche Organisationen politischer? Hören Sie dazu das Gespräch mit Kurt Aufdereggen von oeku.…
 
Das Parlament der Römisch-katholischen Landeskirche des Kantons Bern hat eine neue Präsidentin des Landeskirchenrates gewählt. An der Spitze der Exekutive sitzt künftig die Bernerin Marie-Louise Beyeler. Zusammen mit Judith Pörksen-Roder bei den Reformierten haben und die beiden Landeskirchen beide Frauen an der Spitze.…
 
Für viele Schweizer Kinder und Jugendliche sind die Sommerferien vorbei, sie gehen wieder in die Schule. Auch für einige Seniorinnen und Senioren hätte die Schule wieder beginnen sollen, für jene, die im Rahmen eines Pro Senectute Projekts Schüler betreuen. Doch Corona macht diesem Projekt aktuell einen Strich durch die Rechnung.…
 
Eine junge Frau aus Biel erzählt, wie sie im Alltag Rassismus erlebt. Bereits als junges Mädchen wurde sie in der Schule von der Lehrerin schubladisiert. Und noch heute dreht sich vieles um Äusserlichkeiten, die offenbar nicht die Norm sind. Die aktuelle black lives matter Bewegung gibt Hoffnung, dass sich die Gesellschaft auch in der Schweiz nachh…
 
Eine junge Frau aus Biel erzählt, wie sie im Alltag Rassismus erlebt. Bereits als junges Mädchen wurde sie in der Schule von der Lehrerin schubladisiert. Und noch heute dreht sich vieles um Äusserlichkeiten, die offenbar nicht die Norm sind. Die aktuelle black lives matter Bewegung gibt Hoffnung, dass sich die Gesellschaft auch in der Schweiz nachh…
 
Jetzt wird langsam das ganze Ausmass von Gottfried Lochers Rücktritt als EKS-Präsident klar: Er hatte eine Affaire mit Ratsmitleid Sabine Brändlin. Sie hätte eigentlich Vorwürfe gegen ihren Liebhaber prüfen müssen. Und noch ungeklärt sind die Vorwürfe von mehreren Frauen, die Locher Grenzverletzungen vorwerfen. Eine verworrene Geschichte, welcher d…
 
Solche Bilder kennt man nicht aus der Schweiz: Menschen, die stundenlang anstehen für Essens-Spenden. Die Bilder gehen derzeit durch die ganze Schweiz. Doch auch ohne Verschärfung durch Corona, in der Schweiz ist dies für viele Alltag. Wir sprechen über Armut in der Schweiz mit der Sozialpädagogin Jenny Schranz der Heilsarmee Frutigen.…
 
Was für eine Freude, als der Pfarrer kam: Die mehr als 50 Bewohner der Sunnsyta in Ringgenberg konnten gemeinsam einen Gottesdienst feiern, allerdings mit Abstand, und der Pfarrer musste auf der Terrasse bleiben. Heimleiter Hans Beer erzählt über den Alltag der Sunnsyta, etwa wie Skype-Anrufe zwischen Bewohner und Angehörigen organisiert werden.…
 
Noch gibt es keine Lockerung der Corona-Massnahmen bezüglich Gottesdienste und kirchliche Feste. Der Synodalratspräsident der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn Andreas Zeller erklärt, dass die Kirchen aktuell mit den Behörden über Schutzmassnahmen verhandeln. Umso freudiger sei dafür, die Innovation in den Kirchgemeinden und der Pfarrpersone…
 
Karfreitag und Ostern, die beiden wichtigsten Feiertage im kirchlichen Jahr, sind ohne Gottesdienste unvorstellbar. Und trotzdem, Hoffnung, Seelsorge und Solidarität, das geht auch mit Online- oder Radiounterstützung. Pfarrerin Christine Sieber erzählt als Gast in dieser Sendung über die vielfältigen Möglichkeiten, die sich im Moment als Alternativ…
 
Bei der Vorlage «Ehe für alle» scheint kaum Land zu gewinnen sein. Gesellschaftlich wie politisch ist eine deutliche Zustimmung zu spüren. Im Bundeshaus sind nur gerade die EVP und Teile der SVP dagegen. Diese warnen nicht vor der eigentlichen «Ehe für alle», sondern vor weiteren Begehrlichkeiten wie Samenspenden und Leihmutterschaft.…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login