show episodes
 
Nicht jeder führt ein "normales Leben". Soldaten mit Kriegstraumata, Transgender oder Menschen mit schweren Erkrankungen - es gibt Personen, deren Lebensgeschichten sind ungewöhnlich und mit Tabus behaftet. Sie leben mit besonderen Schicksalen. Oft leiden sie darunter, aber selten wird über sie berichtet. MDR AKTUELL gibt Menschen ein Gesicht, deren Leben hinter Nachrichtenmeldungen und Statistiken steckt. Reporterinnen treffen diese Männer und Frauen, begleiten sie und hören ihnen zu, um ga ...
 
Am Anfang war "Elefant, Tiger & Co.", dann kam der Zooreporter, und ab jetzt gehört auch der Podcast zur Familie. Der beliebte Einblick in die Tier- und Menschenwelt des Zoos Leipzig bekommt eine weitere Facette, und mehr Zeit für seine Geschichten. Unser Zooreporter Dirk Hentze, jahrelanger Radio-Begleiter des Fernseh-Quotenrenners, besucht jeden im Zoo, der ihm die Tür offenhält und über seinen "Traumberuf" plaudert. Da treffen sich zwei, die gern erzählen, und zum Glück ist auch ein Mikro ...
 
Vorlesung von Herbert Hrachovec, gehalten im Sommersemester 2008.Inhalte: Zwei aktuelle Verwendungen des Terminus Code sind "Zugangskode" und "offenerQuellkode". Die eine steht für die Beschränkung eines Informationsangebotes,die zweite für die freie Bereitstellung des Konstruktionsplan vonComputerprogrammen im Rahmen von "open source". Damit sind die beidengegensätzlichen Pole angedeutet, die den Begriff charakterisieren. Ohnegeregelte Festschreibung von Verfahren in einem Verständigungssys ...
 
Vorlesung von Herbert Hrachovec, gehalten im Sommersemester 2010. Zwei Akzentsetzungen sind möglich: "Eine *Idee* haben" und "Eine Idee *haben*". Im ersten Sinn wird die Formulierung normalerweise in der Philosophie verstanden. Die Frage, was Ideen sind, ist unterschiedlich beantwortet worden. Zweitens wird von Ideen gesagt, dass man sie haben kann. Das deutet auf einen anderen Zusammenhang, der in letzter Zeit aktuell geworden ist. Wem gehören Ideen? In welchem Sinn kann man sie besitzen?
 
Vorlesung von Sophie Loidolt, gehalten im Sommersemester 2011.Die "Einführung in die Rechtsphänomenologie" befasst sich dieses Semester mit dem Spezialthema der Menschenrechte und stellt nach einer allgemeinen Einführung die Positionen von Hannah Arendt und Emmanuel Levinas zu diesem Thema dar.Hannah Arendt tritt dabei als eine Kritikerin des klassischen Menschenrechtsbegriffs auf, da sie von einem "Menschen überhaupt" zu sprechen für eine politische Abstraktheit hält, die sich genau dann al ...
 
Vorlesung (180048) von Peter Klien, gehalten im Wintersemester 2011.---Die Lehrveranstaltung stellt eine reiche Anzahl an Termini vor, die ihren Ursprung im (Alt-)Griechischen haben und die für die Wissenschaft im Allgemeinen und/oder für die Philosophie im Speziellen von Interesse sind. Dabei werden alle Arten von Begriffen berücksichtigt: solche, die völlig in den wissenschaftlichen Sprachgebrauch eingegangen sind (z.B. "Problem"), solche, die in der gesamten Philosophiegeschichte wirksam ...
 
Pelham & Wehn retten die Welt" - der alle drei Wochen erscheinende Podcast von und mit Moses Pelham und Jan Wehn, bei dem vermutlich die Welt nicht endgültig und vollumfänglich gerettet werden kann. Moses Pelham ist Produzent, Autor, Rapper und Betreiber des Frankfurter Musiklabels 3p. Jan Wehn ist Musikjournalist und Buchautor und in diesem Betätigungsfeld eine der angesehensten Persönlichkeiten im deutschsprachigen Hip-Hop. Die beiden sprechen in ihrem Podcast über alles, was sie gerade be ...
 
Vorlesung von Matthias Flatscher und Gerald Posselt, gehalten im Wintersemester 2013.Inhalte: Wahrscheinlich hat kaum eine andere Teildisziplin die Philosophie des 20. Jahrhunderts mehr geprägt als die Sprachphilosophie. Zugleich markiert die "sprachliche Wende" (linguistic turn) in der Philosophie einen Paradigmenwechsel, dem heute jede Theorie- und Methodenreflexion in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften Rechnung tragen muss. Andererseits ist die Reflexion auf die Sprache so alt ...
 
Der Podcast über Alltagssituationen unserer Hörer:innen, bei denen wir uns einfach nur denken: MOOD. Das Wort "Mood" beschreibt eine Stimmung, Laune oder ein Gefühl. Wir (@jette und @namastehannah) teilen in jeder Folge unsere ganz persönlichen Mood Momente mit euch. Folgt und auf unserem @mood_podcast Instagram Profil für Updates und sendet uns eure Mood Momente per Sprachnotiz. See acast.com/privacy for privacy and opt-out information.
 
W
WirtschaftsWoche High Voltage

1
WirtschaftsWoche High Voltage

Martin Seiwert, Theresa Rauffmann, Florian Güßgen

Unsubscribe
Unsubscribe
Wöchentlich
 
Klimaschutz, Krieg und Knappheiten zwingen zu einem radikalen Umbau der Energieversorgung und der Mobilität. Die Folgen spüren Bürger und Wirtschaft jeden Tag. Elektroautos boomen, wöchentlich drängen noch leistungsstärkere Modelle auf den Markt. Aber was wird aus den umweltschädlichen Batterien? Die Erneuerbaren Energien sollen so schnell wie nie zuvor ausgebaut werden, sogar über Atomkraft und Fracking wird diskutiert. Doch kann Deutschland damit unabhängig werden von russischem Gas und de ...
 
Die Mobilität der Zukunft ist elektrisch. Davon sind wir überzeugt. Egal ob Fahrräder, öffentliche Verkehrsmittel oder Autos. Der Trend geht zum Strom. Diese Entwicklung möchten wir begleiten. Der Schwerpunkt liegt dabei natürlich beim Auto. Gibt es wirklich nicht genug Ladesäulen? Was ist mit der Reichweite? Welches Ladekabel brauche ich? Welche Fahrzeuge gibt es überhaupt? Ist Elektromobilität wirklich so teuer? Ist das Fahren mit Strom umweltfreundlich? All diese Fragen wollen wir gerne b ...
 
Inhalte: Diese Vorlesung mit erweitertem Lektüreprogramm setzt es sich zur Aufgabe, Gewalt als ein genuin philosophisches Problem zu fokussieren. Ihr Ziel besteht darin, zentrale philosophische und insbesondere ethische Fragestellungen, die im Rahmen der Gewaltforschung auftreten, in deren Rahmen jedoch unaufgelöst verbleiben, systematisch ans Licht zu bringen und einer kritischen Reflexion zu unterziehen.Im Zentrum der VO stehen zwei Fragen: Erstens die Frage danach, wie Gewalt, die die Öko ...
 
Dürfen wir vorstellen? Auch Beachvolleyball Olympiasieger und Weltmeister Julius Brink hat jetzt einen Podcast. Endlich. Kaum einer kennt sich besser in der Szene aus und deshalb redet er drüber. Worüber? Über Beachvolleyball. Über die beliebteste Sportart der Olympischen Spiele. Über die Lehren des Leistungssport und das, was jeder von uns daraus für den Alltag saugen kann. Alleine? Nein! Mit dem früheren Olympiateilnehmer und Verbands-Funktionär David Klemperer. Und auch mit ARD-Sportjourn ...
 
Die taz startet eine eine sechsteilige Podcast-Reihe über zeitgenössische Streitthemen innerhalb der Linken. Die Folgen erscheinen ab dem 1. November 2020 immer sonntags. Es geht um Kämpfe und Räume, um Generationen und Quoten und natürlich um das Gendersternchen. In Form einer True Crime Story begeben wir uns auf die Suche nach Cancel Culture, Identitätspolitik und der absoluten Wokeness. Woke ist, wer erwacht ist und die eigenen Privilegien sieht. In der wiederkehrenden Rubrik „Das wird ma ...
 
Michael Strachowitz ist seit 40 Jahren selbständiger Unternehmer in der Network Marketing Industrie. Er hilft Firmen, Organisationen und Einzelpersonen/Networkern dabei ► In ihrem Network - Geschäft erfolgreicher zu sein ► Geschäfts- und Einkommensmöglichkeiten zu finden ► Ihre Werte, Bestimmung, Talente und Leidenschaft zu finden ► Daraus konkrete und sinnvolle Ziele abzuleiten und zu planen ► Diese mit vertretbarem Aufwand zügig und systematisch zu erreichen ► Mit ihren Mitmenschen besser ...
 
16 Jahre lang war Angela Merkel Bundeskanzlerin. Die erste. Ende 2021 räumte sie ihren Posten, jetzt ist ein Mann im Amt. Was bleibt von ihr? Wie war sie, die Kanzlerin? Wie ist sie als Chefin, als Freundin, als Feministin? 16 Jahre lang wurde die Geschichte der Angela Merkel meist von Männern erzählt. Stern-Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier trifft sich mit Wegbegleiterinnen der Alt-Bundeskanzlerin – ja, nur mit Frauen. Die Gespräche zeigen neue Perspektiven und zeichnen damit ein sehr p ...
 
Loading …
show series
 
Eine Folge der Gegensätze! Während Jan aus dem Krankenbett sendet und seine Nasennebenhöhlenentzündung mit allerlei Hausmittelchen von Zwiebelsud bis warmem Bier bekämpft, verbringt Moses gefühlt jede Minute im Proberaum und kann es kaum abwarten, endlich wieder auf der Bühne zu stehen. Aber all das hält die beiden natürlich nicht von ihren weltret…
 
Einen Tag früher als gewohnt meldet sich das Wettbrötchen zum Saisonfinale. Die Eintracht steht vor dem wichtigsten Spiel der letzten 300 Jahre, der FC ist für Europa qualifiziert, im Abstiegskampf gibt es aber noch ein bisschen Labor-Potential für uns. Außerdem lohnt ein Blick auf die zweite Liga und den Aufsteigskampf. Es gibt also noch genug kap…
 
High Voltage Der Ölpreis schwankt, aber die Preise für Benzin und Diesel bleiben hoch. Wie kann das sein? Wer profitiert auf dem Weg des Rohöls vom Bohrloch zur Zapfsäule? Die Mineralölkonzerne? Die Raffinerien? Die Tankstellen? Das Bundeskartellamt untersucht nun den Kraftstoff-Sektor, weil die genaue Wertschöpfung beim Spritpreis zum Teil noch im…
 
Die Woche der Wahrheit. Heute Abend spielt die Eintracht um den Einzug ins Europapokal-Halbfinale, am Samstag der FC um die europäische Qualifikation für nächste Saison. Basti und Axel sind, wie soll man sagen, nervös. Aber, nein, das trifft es noch nicht ganz. Angespannt? Ja, vielleicht. Gestresst? Auch. Die beiden verlieren einfach komplett ihren…
 
High Voltage Es spricht viel für ein komplettes Energie-Embargo gegen Russland. Der Krieg gegen die Ukraine könnte damit wohl verkürzt und viele Menschenleben gerettet werden. Richtig ist aber auch: Die Folgen eines schnellen Embargos, vor allem eines Gasembargos, wären für unsere Wirtschaft und die Verbraucher enorm, könnten Deutschland und Europa…
 
London Calling. Again. Basti ist ruhelos in der britischen Hauptstadt, während Axel Angst von Klein-Anfield hat. So langsam gehen uns dann auch die Superlativen aus, um unseren Nervositätsgrad zu beschreiben. Aber zum Glück können wir uns mit den Tipps zum Wochenende einigermaßen ablenken, auch wenn unsere Gastkoch Hendrik (Spiegel) keine Gnade zei…
 
High Voltage In Esslingen steht ein Klimaquartier, eine kleine Stadt in der Stadt also, in der grüner Wasserstoff erzeugt wird. Das Besondere: Die Abwärme, die bei der Erzeugung des grünen Wasserstoffs per Elektrolyse entsteht, wird zum Heizen und für die Warmwasserversorgung genutzt – und die Effizienz bei der Erzeugung gesteigert. In der heutigen…
 
Moses und Jan begeben sich wieder an das Retten dessen, was noch von der Welt übrig ist. Oder sie versuchen es zumindest. Denn während Corona den einen in die Arbeitspause zwingt, vermiest das Virus dem anderen den geplanten Osterurlaub. Aber so haben beide wenigstens genug Zeit, neue Serien zu bingen, die Evangelien nochmal zu lesen und die Rollen…
 
Nach einer denkwürdigen Woche haben sich Basti und Axel immer noch nicht vollständig beruhigen können, denn was da letzten Donnerstag und Samstag ihren Vereinen abgegangen ist, das nimmt die beiden schon mit. Aber jetzt heißt es kühlen Kopf zu bewahren und mit klarem Blick die nächsten Aufgaben… ach… wen wollen wir denn verarschen? Natürlich drehen…
 
High Voltage Sebastian Bleschke ist Geschäftsführer der Initiative Energien Speichern (Ines), dem Verband der Erdgas- und Wasserstoffspeicherbetreiber in Deutschland. Zu dem Verband gehören etwa Uniper, RWE, die VNG, aber auch die Gazprom-Germania-Tochter Astora, die sich seit Ende März in der Treuhänderschaft der Bundesnetzagentur in Bonn befindet…
 
Unterwegs auf der Schiene und der Strasse.... Es gibt Neuigkeiten im electrify-BW Shop, u.a Ladekabel, eine Mobile Universal-Ladestation, und Vieles mehr. Wir sprechen über die iMobility, bei der electrify-BW wieder einen großen Partnerstand hat; und wir werden versuchen einen Podcast direkt von der Messe zu produzieren um euch die neusten Neuigkei…
 
Na, da hat es aber gescheppert, letzte Woche, liebe Wettigel. Sowohl der Schein der Woche, als auch der Hörer-Schein ist durchgegangen und wir haben wieder etwas Futter für die kommenden Wochen. Aber wer uns kennt, der weiß, dass wir uns natürlich nicht ausruhen werden und deshalb gibt es auch diese Woche wieder frische Tipps für das Wochenende. Ba…
 
High Voltage Fracking in Deutschland? Das war lange Zeit undenkbar. Doch seit Russland den Krieg in der Ukraine begonnen hat, wird uns unsere Abhängigkeit von russischem Gas immer schmerzhafter vor Augen geführt. Selbst Bayerns Ministerpräsident Markus Söder forderte jüngst, deutsches Fracking zumindest zu prüfen. Wirtschaftsminister Robert Habeck …
 
Es ist also wirklich April geworden und abseits der Ergebnisse, war es wirklich so, wie wir uns die Rückkehr der Fans vorgestellt haben. Im Herzen sind wir dann doch Fußball-Romantiker. Und wo wir gerade bei Romantik sind: Basti wartet auf Barcelona ist kaum aufgeregt, denn am Abend spielt die Eintracht im Waldstadion gegen den mes que un club. Axe…
 
High Voltage Jeder vierte Hausbesitzer in Deutschland plant in diesem Jahr die Installation einer Solaranlage. Wegen der hohen Strompreise, des E-Auto-Booms und Russlands Krieg gegen die Ukraine wollen viele Menschen ihre Energie am liebsten selbst produzieren. Gerade auch Autofahrer, die ein Elektroauto haben oder sich eines kaufen wollen, denken …
 
Im Leipziger Osten regt sich etwas: die Hedwigstraße 11 erstrahlt jeden Tag mehr in sattem Gelb. Was es damit auf sich hat, was Zeit und Raum damit zu tun haben - und vielleicht das alte Sofa eurer Oma - das erfahrt ihr in diesem Interview mit Anna, Julius und Paul. Wenn ihr den Raum der Zeit weiter verfolgen wollt, könnt ihr das auf ihrer Webseite…
 
Kaum zu glauben aber wahr: Moses und Jan versuchen jetzt schon zum 16. Mal, die Welt zu retten – und dafür ist ihnen jedes Mittel recht: Neue Getränke erfinden oder in der Zeit zurückreisen und dann doch im Moment landen. Es geht um Form, es geht um Inhalt, die anstehende EMUNA + NOSTALGIE TAPE-Tour und Resilienz in Zeiten von Krieg und Corona. Auß…
 
Nach einer kurzen Länderspielpause meldet sich das Wettbrötchen zurück und ist ganz aufgeregt. Am Wochenende gibt es wieder Vollauslastung in den deutschen Stadien und fast könnte man glauben, dass so etwas wie Normalität simuliert wird. Die aktiven Fanszenen sind auch zurück und wir müssen jetzt mal schauen, welchen Einfluss das Publikum wirklich …
 
High Voltage Wegen hoher Spritpreise und Subventionen werden Elektroautos für immer mehr Verbraucher attraktiver. Dazu kommt seit diesem Jahr noch die THG-Quote: Damit können Elektroautofahrer noch einmal zwischen 250 und 400 Euro im Jahr verdienen, einfach so. Verkaufen können Verbraucher ihre Quote über Zwischenhändler: Das sind oft Start-ups ode…
 
High Voltage Wegen der gestiegenen Benzin- und Dieselpreise interessieren sich immer mehr Menschen für Elektroautos. Das Gebrauchtwagenportal Heycar meldete kürzlich, dass sich die Nachfrage nach E-Autos zwischen Ende Februar und Mitte März versechsfacht habe. Auch in USA hat die Nachfrage nach E-Autos massiv angezogen. Aber ist das E-Auto wirklich…
 
Letzter Spieltag vor der Länderspielpause und so langsam kommen wir in der Liga aber nun wirklich in die entscheidende Phase. Sowohl für die Vereine unserer beiden Gastgeber-Wettigel.als auch in allen anderen Regionen der Tabelle. Abstiegskampf wird wahrscheinlich richtig spannend und wer weiß, ganz vielleicht, kann ja auch noch was für den BVB bei…
 
High Voltage Streetscooter wird von Odin Automotive übernommen - diese Nachricht sorgte bei vielen Menschen in der Autobranche für Stirnrunzeln. Streetscooter, die Deutsche-Post-Tochter, die die elektrischen Lieferwagen von DHL herstellt, kennen viele Leute. Aber Odin Automotive? Über die neu gegründete Holding ist nur bekannt, dass sie Gelder eins…
 
Rückenschmerzen, nicht in der Ketose – alles keine Hindernisse für Moses und Jan. Die beiden setzen sich trotzdem wieder vors Podcast-Mikro – schon zum 15. Mal! Jan berichtet stolz von seinen neuerlangten Fähigkeiten in Sachen Handwerk, scheitert aber grandios an Moses’ Rätselaufgabe. Als Retourkutsche gibt’s eine Runde Gehirnjogging, neue Serienti…
 
High Voltage Die Allianz-Versicherung hat etwas Beunruhigendes herausgefunden: Die Reparaturen von Elektroautos sind derzeit rund 40 Prozent teurer, als die von herkömmlichen Fahrzeugen. Woran das liegt, warum Reparaturen bei teilelektrischen Plug-in-Hybriden besonders ins Geld gehen können und was die Autohersteller tun sollten, um die Kosten künf…
 
Guter Start in den neuen Turnus, der Schein der Woche kam direkt und auch Bastis und Axels Empfehlung ging durch. Leider versagten die Hörer mal wieder, so dass es am Ende zwar positiv, aber nicht weltreisen-positiv wurde. Naja. Wir lassen uns nicht beirren und machen genauso weiter. Unterstützung kommt von Gastkoch Julian. Ole. Viel Spaß! Schein d…
 
Ulrike Demmer arbeitete mehr als fünf Jahre als stellvertretende Regierungssprecherin eng mit Angela Merkel zusammen. In der achten Folge von "ÜberMerkel – Vertraute erzählen" blickt sie hinter die Kulissen des Politikbetriebs und schildert, wie der Arbeitsalltag einer Kanzlerin aussieht – zwischen der Pressemappe am Morgen und dienstlichen Essen a…
 
Der Turnus ist vorbei und wir müssen konstatieren, dass uns leider der zu knappe Sieg Hoffenheims gegen Stuttgart einen Strich durch die grüne Rechnung gemacht hat. Aber Wettigel sind da ja furchtlos, wir starten neu und schauen auf die Spiele des Wochenendes. Als Tagesgericht gibt es eine Hessisch-Berlinerische Kollaboration von Patrica und Chris.…
 
High Voltage Wenn immer mehr Elektroautos auf den Straßen Deutschlands fahren sollen, dann wird das auch unsere Städte verändern, die oft noch nicht ganz fürs Elektroauto ausgelegt sind. Dennis Knese hat sich in seiner Doktorarbeit mit der Integration der Elektromobilität in die Stadtplanung und Straßenraumgestaltung auseinandergesetzt und spricht …
 
Die Journalistin Evelyn Roll begleitet seit Jahrzehnten die deutsche Politik. Und immer wieder schreibt sie über Angela Merkel – unter anderem in drei Biografien. Wenige Reporter*innen haben die Kanzlerschaft enger begleitet als sie. In der siebten Episode von "ÜberMerkel – Vertraute erzählen" beschreibt Roll bildhaft, wie sie Merkel in jungen Jahr…
 
Nach dem Wettbrötchen-Derby geht es in die letzte Sendung des Turnus. Natürlich reden Basti und Axel noch ein wenig über das Spiel am letzten Samstag, aber der Fokus verschiebt sich dann schon wieder in die Zukunft. Ist Europa wirklich drin für den FC und fehlt der Eintracht ein Stürmer? Solche Fragen halt. Damit es aber unabhängig von unseren Team…
 
High Voltage Die Ampelkoalition hat sich zum Ziel gesetzt, 2030 mindestens 15 Millionen E-Autos auf deutschen Straßen zu haben. So sollen im Verkehrssektor die gesetzlich vorgeschriebenen Klimaziele erreicht werden. Doch eine Studie, die Greenpeace beim Wuppertal Institut in Auftrag gegeben hat, zeigt: Die 15 Millionen Batterieautos reichen wohl ga…
 
Die früheren Ministerinnen Hannelore Rönsch und Gerda Hasselfeldt bildeten nach der Bundestagwahl 1991 gemeinsam mit Angela Merkel das "Dreimädelhaus". Was es damit auf sich hat und wie sich die spätere Kanzlerin in ihren ersten Jahren in der Bundespolitik geschlagen hat, berichten die beiden Frauen stern-Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier in de…
 
Premiere! Zum ersten Mal in der Geschichte von „Pelham & Wehn retten die Welt“ geht es in der ersten Viertelstunde nicht um Essen. So wie es dieses Mal überhaupt recht wenig um Kulinarisches geht. Dafür sprechen Moses und Jan dieses Mal über Alliterationen, digitales Erinnern, Broscience, Antipathien gegenüber Katzen, FOMO, Gerhard Richter und Medi…
 
Derbyzeit im Wettbrötchen Für 90 Minuten ruht die Freundschaft zwischen unseren Wettigeln, denn die Eintracht kommt nach Köln und natürlich ist das das bestimmende Thema an diesem Donnerstag. Weil sie es nicht selbst tippen wollen, haben sie die Gastköche Stephan und Thomas nach ihren Rezepten gefragt. Dazu gibt es aber natürlich auch wieder die Ti…
 
High Voltage Ein brennendes Auto ist für viele eine Horrorvorstellung. Noch schlimmer die Vorstellung, dass es sich dabei um ein Elektroauto handelt. Im vergangenen Jahr geisterten einige Meldungen von brennenden E-Autos durch die Medien, doch keine Angst: E-Autos brennen nicht häufiger als Verbrenner, sie brennen nur anders. Rolf Erbe von der Berl…
 
Ein Interview mit Suse von der Annalinde, ein Projekt für urbane Landwirtschaft in Leipzig, die hier mehrere Standorte bewirtschaften. Es geht um die Projekte der Annalinde, aber auch um einen Blick auf die Politik, die in Landwirtschaft steckt. Außerdem ist der Beitrag durchsetzt mit den Kulturellen Kräuterportraits, einem Projekt des interkulture…
 
Sabine Bergmann-Pohl war das letzte Staatsoberhaupt der DDR und hat Angela Merkels Einstieg in die Politik hautnah miterlebt. In der fünften Folge von "ÜberMerkel – Vertraute erzählen" schildert sie stern-Chefredakteurin Anna-Beeke Gretemeier die schwierigen Anfänge der ostdeutschen Frauen in der Bonner Regierungswelt. Sie berichtet von westdeutsch…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login