show episodes
 
Alex und Danny. Wir haben eine Ostalgie, die wir selbst nicht erlebt haben und nur aus Erzählungen kennen. Der Osten prägt, aber wie? Ob Schulgarten, Softeis oder SERO - sie gehörten zu unserem Alltag. Wir sind Beide knapp vor der Wende und dem World Wide Web geboren, in einem neuen Deutschland aufgewachsen und im Westen gelandet. Wir stellen regelmäßig die Frage, wie der Osten unseren Blickwinkel auf die Welt von heute ausrichtet. Dabei schlagen wir eine Brücke von Kleinigkeiten im früheren ...
 
Interviews mit Musikern, Schriftstellern, Künstlern und Philosophen finden viel zu oft in sterilen Hotellobbys oder öden Büros statt. Man sitzt sich den Hintern platt und knabbert trockene Kekse. Also sagt sich der Kölner Radiojournalist Christian Möller: Rausgehen! Rumlaufen! Reden! An Orten, die mit den Interviewpartnern zu tun haben: Wohnviertel, Geburtsstadt, Lieblingsplatz. Denn die guten Gedanken kommen im Gehen. | Eine Produktion von Viertausendhertz.
 
Beim Podcast Audiofish Stories erwarten den Hörer kleine Geschichten zu den verschiedensten Orten in Mecklenburg-Vorpommern: Die kurzen Folgen versprechen interessante Informationen aus einer breiten Themenvielfalt von Märchen und Sagen über Wirtschaft bis Architektur. Alle 2 Wochen erscheint eine neue Folge voller Anekdoten, Schicksalen und Geschichte.
 
Loading …
show series
 
Über Streichhölzer, Schulgärten und Görlitz Kollektive-Audionachrichten bitte an:0151 15 82 85 63(auf diversen Sprachnachrichten-Apps :-)oder: podcast@8082.eu ++++++ Quellen: WDR IN DER POShttps://www.youtube.com/watch?v=mC2zcebUB18 Schulgarten Wissenshafthttps://www.youtube.com/watch?v=raRnCzTaM4Q Hypzighttps://www.deutschlandfunkkultur.de/aufbruc…
 
Er gehört zu Köln wie Dom, Rhein und Karneval. Auch wenn er mit letzterem nie viel am Hut hatte. Wolfgang Niedecken, Kopf und mittlerweile einziges verbliebenes Gründunsgmitglied von BAP. Mit Songs wie „Verdamp lang her“ machte die Band vor vierzig Jahren Mundartrock in ganz Deutschland populär. Und ist immer beim Kölner Dialekt geblieben. Dass er …
 
Jetzt geht's um das Wurstbrot und die Kampfgruppen und den bierigsten Ort Deutschlands. Kollektive-Audionachrichten bitte an:0151 15 82 85 63 (auf diversen Sprachnachrichten-Apps :-) oder: podcast@8082.eu ++++++ Quellen: WDR IN DER POShttps://www.youtube.com/watch?v=mC2zcebUB18 Schulgarten Wissenshaft https://www.youtube.com/watch?v=raRnCzTaM4Q…
 
Über Zensur in der Schülerzeitung, Nachwende-DDR-Worte und Schiffshebewerke. Kollektive-Audionachrichten bitte an:0151 15 82 85 63 (auf diversen Sprachnachrichts-Apps :-) oder: podcast@8082.eu ++++++ Quellen: https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/wortmysterium-jahresendfluegelfigur-wer-sagt-denn-so-was-a-456541.html…
 
Nur einer spielte. mit Barbies und nur einer feierte Jugendweihe Kollektive-Audionachrichten bitte an:0151 15 82 85 63 (auf diversen Sprachnachrichts-Apps :-) oder: podcast@8082.eu ++++++ Quellen: Jugendweihehttps://www.zdf.de/kinder/logo/jugendweihe-102.htmlhttps://www.youtube.com/watch?v=qVBx62WOrLEhttps://open.spotify.com/episode/106McVE4AAcJYpK…
 
Comedian, Schauspieler, Moderator. Aurel Mertz ist Aktivist auf allen Kanälen - vor ihm ist kein Thema sicher und am wenigsten die Provokantesten. Rassismus, Polizeigewalt, Gleichberechtigung oder Nachhaltigkeit, zu jedem aktuellen Thema hat er eine Meinung. Mit Vorliebe fühlt er aber dem Deutschsein auf den Humorzahn. Aufgewachsen ist er in einem …
 
Wir reden über unsere Vorurteile und was wir dagegen tun. Kollektive-Audionachrichten bitte an:015115828563 (auf diversen Sprachnachrichts-Apps :-) oder: podcast@8082.eu Zitierte Podcasts: Rice and Shine über "Vossis"https://riceandshine.podigee.io/18-vossis-vietnamesen-im-osten Kohl Kids mit Minh Thu Tran von Rice and Shinehttps://www.ardaudiothek…
 
Für die Einen ist er ein Meister des Theaters, für die Anderen ein Bestsellerautor. Auf der Bühne ist Joachim Meyerhoff bekannt als “der Körperschauspieler”, auch das Schreiben hat er stets vom Körper her gedacht. Mit Vierzig erst beginnt er mit dem ersten Buch, getrieben von dem Gefühl einer tiefen Biografielosigkeit. Darauf entstehen vier autobio…
 
Über Geld sprechen Kollektive-Audionachrichten bitte an: 015115828563 oder: podcast@8082.eu Computerspiele in der DDRhttps://www.classic-computing.org/static/Load-Magazin-02-LQ-PDF.pdf Computer in der DDR | c't Magazinhttps://www.heise.de/ct/artikel/Computer-in-der-DDR-4559007.htmlRobotron statt Commodore, VEB Röhrenwerk Mühlhausen statt IBM: Die C…
 
Vom Schwimmunterricht zum Urlaub im Osten – aus West-PerspektiveDiese Folge erzeugt Chlorgeruch in der Nase. Denn das "Wort" ist Schwimmunterricht. Und Danny hat ein Geständnis abzulegen. Doch nicht nur das! Er bringt einen Gast mit, der mit uns über das Thema "Urlaub im Osten" spricht. Aber aus West-Perspektive. Erinnerungen und Reflexionen zu ein…
 
Von Kiwis und der SERO Chance für den rosa Elefanten. Kollektive-Audionachrichten bitte an:015115828563 oder: podcast@8082.eu Haufen Unrat - DER SPIEGELhttps://www.spiegel.de/politik/haufen-unrat-a-2a6e06ef-0002-0001-0000-000013523029Spezielle Müll-Lehrerinnen werben bei Kindern und Jugendlichen für Abfall-Bewußtsein. * auf die Kleine Anfrage der A…
 
Alle haben Namen, Mandys heißen Mandy. Er hat nicht nur einen Klang, sondern einen Ruf. Diese Folge hat das Potential zum Schlager, genau wie der Sommerhit Mambo No. 5, den Danny als "Wort" mitgebracht hat. Keine Ahnung, wie uns das zu Rammstein geführt hat. Das "Thema" bildet heute die Generation (mit) y und ihre größte Vertreterin: Mandy. Doch ni…
 
Diese Folge sollte dir nicht (Ket)wurst sein, denn es geht um Legendenbildung. Hat die Ketwurst ein sozialistisches Geheimnis oder ist es ein Rezept für eine Legende? Auf jeden Fall ist sie ein großer Aufreger und der Grund für ein lautstarkes "Thema". Etwas entspannter ist dagegen das "Wort" Camping, das uns an Ferien und Ostsee erinnert. Südliche…
 
Mehr Bananen, weniger Grützwurst. Kindergärten hatten eigene Küchen - eine Köchin erzählt aus dem Alltag. Subbotniks als Idee für heute. Und ein einmaliges Wasserwerks-Krokodil. Unterstützt uns mit einer guten Bewertung oder erzählt allen euren Freund_innen von uns! :-) www.8082.eu eine Nachbarschafts-Studiehttps://innofact-marktforschung.de/news/i…
 
Ijoma Mangold ist einer der bekanntesten Literaturkritiker Deutschlands. Er war lange Literaturchef der ZEIT, jetzt ist er dort kulturpolitischer Korrespondent. Außerdem ist er Buchautor. In „Dass deutsche Krokodil“ schreibt er über seine Jugend in Heidelberg als Sohn einer Mutter aus Schlesien und eines Vaters aus Nigeria. In „Der innere Stammtisc…
 
Digitale Schulklingeln als Errungenschaft, verbrannte Wörter in der Gesundheit und Landsberg ohne Lech. Im Osten war nicht alles schlecht, aber häufig kaputt. Schulgebäude gehörten dazu, und sind das „Wort“ der Stunde. Ein anderes Gebäude ist die Poliklinik, die wir zum „Thema“ machen und die Frage stellen, was davon weiterhin eine gute Idee ist. D…
 
Bald ist sie Tatort-Kommissarin in Bremen. Eine der bekanntesten Schauspielerinnen aus Deutschland ist Jasna Fritzi Bauer aber auch so schon. Man kennt sie aus Filmen wie „Scherbenpark“ oder „Axolotl Overkill“, da spielt sie oftmals schwierige Teenager. In der Serie „Rampensau“ ist sie nun eine 30jährige Schauspielerin, die immer für 16 gehalten wi…
 
Wir hangeln uns durch den Nachwende-Osten: Mit einem Wort, einem Thema und einem Ortsbier. Die erste Version hatte ein Tonproblem. Daher hier die neue. Ups. Sonnenblumenhaushttps://de.m.wikipedia.org/wiki/Sonnenblumenhaus?title=Sonnenblumenhaus&redirect=no Baseballschlägerjahre https://www.zeit.de/2019/46/neonazis-jugend-nachwendejahre-ostdeutschla…
 
Axel Ranisch ist Regisseur, Schauspieler und noch einiges mehr. Man kennt ihn als Regisseur von Filmen wie „Dicke Mädchen“ und „Ich fühl mich Disco“, außerdem hat er bei mehreren Tatort-Folgen Regie geführt, in der Krimi-Reihe „Zorn“ stand er auch selbst vor der Kamera. Axel hat einen Roman geschrieben („Nackt über Berlin“), er inszeniert Opern und…
 
Enttäuschende Überraschungseier, glatte Silberfolie und Anstehen für Klopapier. Wer sagt, der Osten gibt nix her? In der Rubrik "Das Wort" reden wir über unsere ersten enttäuschenden Überraschungseier und glatte Silberfolie. "Das Thema" ist dieses Mal Klopapier, aber sicher nicht für den Arsch. Und wir besprechen, was es bedeutet wieder für Dinge a…
 
Ihr Gesicht und ihre Stimme kennen die meisten Menschen aus dem Fernsehen: Linda Zervakis, seit 2015 Sprecherin der Tagesschau. Die erste mit Migrationshintergrund, wie oft gesagt wird. Ein Begriff, den sie gar nicht mag. Über ihre Jugend als Tochter eine Familie aus Griechenland, die im Hamburger Stadtteil Harburg einen Kiosk betrieb, hat sie ihn …
 
Er ist Mitbegründer und Bassist von Tocotronic. Und er ist Podcast-Host vom Reflektor. Als Jan Müller und Christian Möller auf der Weihnachtsfeier von Viertausendhertz ins Gespräch kamen, war schnell klar, dass es bald mal eine Durch-die-Gegend-Folge mit Jan geben muss. Und hier ist sie nun. Die beiden sind an den Stadtrand von Berlin gefahren, wo …
 
In einer gerechten Welt, so liest man über Lisa Bassenge manchmal, wäre sie längst ein Star. Künstlerisch hätte die Jazzsängerin auf jeden Fall das Zeug dazu. Aber mit der Selbstvermarktung hat die gebürtige Berlinerin es nicht so. Und deshalb kickt gerade auch manchmal die Midlife-Crisis, gibt sie zu, bei Gedanken daran, was noch alles hätte werde…
 
Marti Fischer ist der coole Musiklehrer, den du nie hattest. In seinem Format „Wie geht eigentlich Musik?“ auf Youtube nimmt er Pop-Stile wie Grunge, HipHop und andere auseinander und baut sie wieder zusammen, so dass man davon schlauer und dabei gut unterhalten wird. Sein Kanal hat inzwischen über 600.00 Abonnenten. Außerdem macht Marti TV-Sendung…
 
Mit Ende zwanzig zog sie für die PDS in den Bundestag ein, vorher war sie schon Mitglied des sächsischen Landtags. Inzwischen ist Katja Kipping seit acht Jahren Bundesvorsitzende der Partei Die Linke. Ein durch und durch politischer Mensch also, trotzdem legt Katja Kipping Wert darauf, dass ihr genügend Zeit bleibt für ihre Familie, fürs Kochen, Le…
 
Albrecht Schrader ist Musiker. Die meisten kennen ihn vermutlich als einen der beiden Köpfe des Rundfunktanzorchesters Ehrenfeld, das bis Ende 2019 die musikalische Begleitung von Jan Böhmermann Neo Magazin Royale war. Aber Albrecht macht auch seine eigene Musik. Und in der setzt er sich auch mit Themen auseinander, die für ihn selbst nicht nur ang…
 
Normalerweise stellt sie die Fragen. Bettina Rust ist die bekannteste Interviewerin Deutschlands, ihre Sendung „Hörbar Rust“, immer sonntags auf Radio Eins, ist für viele Leute seit Jahren Pflichttermin, und auch darüber hinaus, denn sie ist zugleich einer der erfolgreichsten Interview-Podcasts. Diesmal nun also andersrum. Bettina wird befragt. Nic…
 
Kann man eigentlich auch drinnen spazieren gehen, also unter den Bedingungen von Kontaktbeschränkung und Social Distancing? Wir probieren es aus. Durch die Gegend in der Drinbleiben-Edition. Ein virtueller Spaziergang mit dem Journalisten Dirk von Gehlen. Dirk ist Redakteur bei der „Süddeutschen Zeitung“ und dort zuständig für „Innovation/Social Me…
 
Seinen ersten Song hat er schon als Schüler geschrieben, mit gebrochenem Herzen. Seitdem sind eine Menge hinzugekommen, mit seiner Band Freundeskreis, zusammen mit seiner Frau Joy Denalane oder einfach solo. Jetzt ist sein neues Album „Athen“ rausgekommen. Darüber hat er mit Christian Möller bei einem Spaziergang durch Stuttgart gesprochen. Zusamme…
 
Mine ist Musikerin, und zwar eine, die alles selbst macht: Songs schreiben und texten, klar, Klavier spielen, arrangieren, produzieren, ihre Songs für Streicher arrangieren, Crowdfunding für ein Konzert in Berlin durchziehen, Video drehen. Früher hat sie auch mal Gesang unterrichtet und andere Bands gecoacht. Gerade ist ihr drittes Album „Klebstoff…
 
Malakoff Kowalski ist Musiker, und zwar ein sehr vielseitiger. Er schreibt catchy Poptunes wie „How I Think Of You“, das immer Sommer 2015 ein kleiner Indie-Radiohit war. Betörende Klaviermusik, die an Erik Satie erinnert, wie jetzt auf seinem neuen Album „Onomatopoetika“. Und Filmsoundtracks für Regisseure wie Klaus Lemke und Leander Haußmann komp…
 
Katja Oskamp hatte eine Krise. Eigentlich lief alles gut für die in Leipzig geborene, in Ostberlin aufgewachsene Schriftstellerin. Studium am renommierten Deutschen Literaurinstutut in Leipzig, Romane, die von der Kritik gelobt wurden. Bis sie dann für ihr neues Buch keinen Verlag mehr fand. Und sich fragte, ob es mit der Schreiberei denn weitergeh…
 
Hendrik Otremba ist ein Multitalent. Er ist Sänger und Texter der gefeierten Postpunk-Band Messer, die gerade ihr viertes Album „No Future Days“ veröffentlicht hat. Er ist Schriftsteller, dessen zweiter Roman „Kachelbads Erbe“ im Feuilleton gut wegkam. Und er ist bildender Künstler, dessen Gemälde nicht nur Plattencover zieren. Hendrik ist geboren …
 
Cristina Do Rego kennen die meisten vermutlich aus „Pastewka“. Da spielt sie Bastian Pastewkas Nichte Kim, die früher vor allem durch Pummeligkeit, Pickel und permanente schlechte Laune auffiel. In der gerade erschienenen zehnten Staffel der Serie ist das längst anders. Und überhaupt ist Cristina längst nicht mehr nur in dieser Rolle zu sehen. Im F…
 
Tobias Vogel kennt man aus diesem Internet, zum Beispiel von Twitter. Da ist er als @kriegundfreitag unterwegs und erfreut eine immer größer werdende Community mit Strichmännchen. Oder Strichpersonen, wie er selbst sagt, weil er genderneutrale Sprache wichtig findet. Denn Tobias ist ein politischer Mensch. Und oft sind es auch seine Zeichnungen. Ge…
 
Alice Hasters ist Journalistin, u.a. für die Tagesschau, sie hat ihren eigenen Podcast namens „Feuer und Brot“, in dem sie sich mit ihrer besten Freundin Maxi Häcke über Feminismus und Popkultur unterhält. Alice ist Tochter eines weißen Vaters und einer afroamerikanischen Mutter. Lange hat sie zu Diskriminierung und Rassismus oft geschwiegen, erzäh…
 
Im Dialekt zu singen ist jetzt nicht wirklich für jeden ein Zeichen von Hipness. Da ist es schon ein bisschen gewagt von David Öllerer aka Voodoo Jürgens, seine Lieder in Wiener Mundart zu texten. „Heite grob ma Tote aus“ heißt eins davon, mit dem er dann sofort in den österreichischen Charts gelandet ist. Dass Wanda ihn und seine Band Ansa Panier …
 
Simone Buchholz ist eine der bekanntesten deutschen Krimiautorinnen. Und eine der besten - ganz offiziell! Denn ihr Roman „Mexikoring“ wurde mit dem Deutschen Krimipreis 2019 ausgezeichnet. Ihre Ermittlerin, die Staatsanwältin Chastity Riley, bestreitet inzwischen ihren achten Fall. Die Bücher spielen in Hamburg, wo Simone seit Jahren lebt. Mit Chr…
 
Dreißig Jahre nach dem Mauerfall ist Durch die Gegend im Herbst 2019 in Ostdeutschland unterwegs. Diesmal geht es mit dem Musiker Sebastian Krumbiegel durch Leipzig. Sebastian kennt man von seiner Band Die Prinzen. In den letzten Jahren der DDR gegründet, hatten sie in den Jahren nach der Wende Hits wie „Küssen verboten“ oder „Alles nur geklaut“. E…
 
Durch die Gegend ist im Herbst 2019 in Ostdeutschland unterwegs. Im zweiten Teil unserer Miniserie geht es mit der Schriftstellerin Manja Präkels ins ländliche Brandenburg. Dort hat sie die Nachwendejahre als junge Zeitungsreporterin erlebt. Von dieser Zeit und von Jugendlichen, die plötzlich Glatzköpfe hatten und andere durch die Straßen hetzten, …
 
Durch die Gegend ist im Herbst 2019 für mehrere Folgen in Ostdeutschland unterwegs. Diesmal mit Jan Gorkow, besser bekannt als „Monchi“ von der Band Feine Sahne Fischfilet. 1987 in der Kleinstadt Jarmen im äußersten Nordosten des Landes geboren, gehört er zur ersten Generation, die im Osten aufgewachsen ist, für die die DDR kaum noch eine Rolle ges…
 
Grässlich gemusterte Pullover, 80er-Jahre-Brille, sonore Stimme: So kennt man William Cohn, vor allem aus dem Neo Magazin Royale. Dabei hat der ausgebildete Sänger, Sprecher und Schauspieler noch viel mehr drauf. Zum Beispiel den guten Ton. „Der gute Ton mit Cohn“, so heißt der Benimm-Ratgeber, den er geschrieben hat, der manchmal so klingt wie sei…
 
Indie-Pop-Fans kennen seinen Namen gleich von zwei Bands. Francesco Wilkings Stimme hört man bei den (inzwischen leider nicht mehr so aktiven) Tele, und bei Die Höchste Eisenbahn, die Band, die er zusammen mit seinem Songwriter-Kollegen Moritz Krämer gegründet hat. Die bringt dieser Tage ihr neues Album „Ich glaub dir alles“ raus. Grund genug für e…
 
Singer/Songwriter? Elektrischer Liedermacher? Troubadour? Was auch immer: Bernd Begemann macht es seit mehr als dreißig Jahren. Über 500 Songs hat er rausgebracht, hat an jeder Steckdose gespielt. Und die Hamburger Schule mitgegründet. Und zwar in Ostwestfalen-Lippe, in einem beschaulichen Kurort namens Bad Salzuflen. Dort hat er mit Christian Möll…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login