Plata öffentlich
[search 0]
Mehr

Download the App!

show episodes
 
Unter dem Oberbegriff Tango wird sowohl der Tanz als auch die Musikrichtung Tango verstanden. Dabei hat der Tango auch in der Dichtung und im Gesang eigenständige Ausdrucksformen hervorgebracht. Der Tango gehört seit September 2009 zum Immateriellen Kulturerbe der Menschheit der UNESCO.[1] Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts hat sich der Tango in verschiedenen Formen von Buenos Aires aus in der gesamten Welt verbreitet.[2] Zur Unterscheidung gegenüber dem (gelegentlich europäischer Tango gena ...
 
Loading …
show series
 
Prof. Dra. Carolina Maranguello (Universidad Nacional de La Plata): “Orillas y espacios liminares en la literatura argentina: Horacio Quiroga, Jorge Luis Borges y Juan José Saer” Segundo encuentro (15/05/2019) Jorge Luis Borges Textos fuente: -“Las calles”, Fervor de Buenos Aires (1923) -“Fundación mitológica de Buenos Aires”, Cuaderno San Martín (…
 
Prof. Dr. Lea Hafter (Universidad Nacional de La Plata): Préstamos, reescrituras y reconfiguraciones. Transmedialidades e intermedialidades en la literatura hispánica Tercer encuentro (24/04/2019) AUTÓMATAS Pequeño mundo ilustrado (María Negroni 2011, pp. 63, 67, 91, 93, 105) “Metrópolis (Notas en un descanso)” (Benjamín Jarnés, 1928) “Metrópolis” …
 
Wuppertaler Zoogespräche: Vortragsreihe zur Primatologie und Anthropologie im Menschenaffenhaus des Wuppertaler Zoos „Erste und letzte Worte des Affen in der Literatur“ Vortrag: Prof. Dr. Matei Chihaia (Bergische Universität Wuppertal) Moderation: Prof. Dr. Gerald Hartung (Bergische Universität Wuppertal) Film: Néstor Bórquez (Universidad Nacional …
 
Wie eine Novelle den Weg ins Internet fand… Die Bergische Universität lud zum literarischen Stadtgespräch ins Theater am Engelsgarten Arthur Schnitzlers „Fräulein Else“ stand im Fokus eines literarischen Abends, der am 22. November 2018 im Theater am Engelsgarten präsentiert wurde. Schauspielerin Julia Resnik trug das Werk vor, während der Historik…
 
Die Prorektorin für Transfer, Prof. Dr.-Ing. Anke Kahl trifft den zweiten Inhaber der „Dr. Jörg Mittelsten Scheid Gastprofessur“ Pankaj Mishra im Klingenmuseum in Solingen. Eine Videoproduktion des ZIM Medien-Service im Auftrag des UniServce Transfer. (http://www.zim.uni-wuppertal.de/dienste/medienproduktion.html).…
 
Die Kunstprofessorin Katja Pfeiffer im Transfergespräch an einem der besonderen Orte der Bergischen Universität: dem Oktogon im Klophauspark. Seit 2006 ist sie Professorin für Kunst mit dem Schwerpunkt künstlerische Praxis in der Fakultät für Design und Kunst an der Bergischen Universität Wuppertal. Den Schaffensprozess, mit der daraus resultierend…
 
Die Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen in Wuppertal im Zeichen des Klimawandels und seiner Folgen In den vergangenen Wochen war der Campus Haspel vor allem durch ein Thema in den Medien: das Starkregenereignis vom 29. Mai. Ein Teil der Fakultätsgebäude ist bis auf weiteres nicht zugänglich. Lehrende und Studierende im Studiengang Architektu…
 
Neue Situationen, neue Themen, neue Möglichkeiten; das macht filmisches Erzählen aus. Die Regisseurin und Professorin für Design Audiovisueller Medien Erica von Moeller im Transfergespräch im Cinema in Wuppertal Barmen. Eine Videoproduktion des ZIM Medien-Service (http://www.zim.uni-wuppertal.de/dienste/medienproduktion.html).…
 
Ein Transfergespräch zum internationalen Tag des Jazz mit den künstlerischen Angestellten des Fachs Musikpädagogik Christa Warnke (Gesang) und Thomas Rückert (Klavier). Eine Videoproduktion des ZIM Medien-Service (http://www.zim.uni-wuppertal.de/dienste/medienproduktion.html).Von Bergische Universität Wuppertal
 
Die Gründungsinitiative der Bergischen Universität Wuppertal, bizeps, hat im Winter erstmalig die „bizeps Startup Academy“ angeboten. Das dreimonatige Workshop-Programm mit insgesamt acht Veranstaltungen half den Teilnehmenden, aus ihren Geschäftsideen Startups zu entwickeln. Diese Ideen wurden am Mittwoch, den 31. Januar, bei einer Pitch Party vor…
 
Der Hochschulsport und die Geschäftsstelle BUWbewegt! geben den Startschuss zur Implementierung eines “Studentischen Gesundheitsmanagements” an der Universität Wuppertal Am 17. Januar fand im Hörsaal 32 der Bergischen Universität Wuppertal die Kick-Off Veranstaltung zu einem neuen Projekt, welches die Förderung der Studierendengesundheit anstrebt, …
 
Die Mathematikerin Professor Dr. Barbara Rüdiger-Mastandrea konzipierte zusammen mit dem Pina-Bausch-Tänzer und Choreograf Jean Laurent Sasportes und dem Filmemacher und Fotografen Ralf Silberkuhl ein Tanztheaterprojekt in der Immanuelskirche. Darin wird die in der Mathematik bekannte Boltzmann-Gleichung tänzerisch und videotechnisch umgesetzt. Unt…
 
Auf dem Weg zum »Bergisch Valley«: Wie das bergische Start-Up Ökosystem digitale Gründungen beschleunigt und warum Wissenschaft und Wirtschaft jetzt handeln müssen. Ein Impulsreferat von Prof. Dr. Christine Volkmann im Rahmen des 4. Bergischen Innovations- und Bildungskongresses. Eine Videoproduktion des ZIM Medien-Service (http://www.zim.uni-wuppe…
 
Am 20.11.2017 trafen sich Führungspersonen und Verantwortliche aus Unternehmen, Existenzgründer, Gründungsinteressierte, Wissenschaftler, Verbände, Technologiezentren und Politikvertreter im neuen Lindenhof in Remscheid um in drei Workshops die Herausforderungen und Möglichkeiten digitaler Transformation zu diskutieren und zu erarbeiten. Organisier…
 
Die Digitalisierung wird für die Bau- und Immobilienwirtschaft in den kommenden Jahren eine große Herausforderung darstellen. Um diese Entwicklung erfolgreich zu gestalten, müssen Unternehmen sich mit der Methode BIM vertraut machen und das für deren Anwendung benötigte Personal finden und/oder weiterbilden. Das BIM-Institut an der Bergischen Unive…
 
Rund 3.000 Studierende haben am 09.10.2017 ihr Studium an der Bergischen Universität Wuppertal begonnen. Bei einer schwungvollen Eröffnungsveranstaltung in der Wuppertaler Uni-Halle wurden die Studienanfängerinnen und -anfänger von Uni-Rektor Lambert T. Koch, dem Wuppertaler Oberbürgermeister Andreas Mucke, den Dekanen der Fakultäten sowie Vertrete…
 
Der Lehrstuhl Darstellen und Gestalten, aus dem Fachbereich Architektur plante für diesen Semesterabschluss ein ganz besonderes Format. Aufgabe: Performance mit Dachlatten im öffentlichen Raum. 60 Studierende performten 4 künstlerische Interventionen an 4 Plätzen in der Innenstadt Wuppertals. Eine Videoproduktion des ZIM Medien-Service (http://www.…
 
Interview der Prorektorin Prof. Dr.-Ing. Anke Kahl mit dem Papstforscher und erstem Inhaber der „Dr. Jörg Mittelsten-Scheid-Gastprofessur“ Professor Dr. Dr. h.c. Agostino Paravicini Bagliani, in der Kapelle auf Schloss Burg am 12.07.2017 Eine Videoproduktion des ZIM Medien-Service (http://www.zim.uni-wuppertal.de/dienste/medienproduktion.html).…
 
Immer mehr Schulen machen sich pädagogisch auf den Weg und öffnen sich neuen Ideen. Auch die Gesamtschule Solingen-Höhscheid ist eine solche Schule. Im Video lädt sie Studierende der Bergischen Universität Wuppertal dazu ein, an einem besonders aufregenden Projekt – den Herausforderungen – mitzuwirken. Jedes Jahr vor den Sommerferien sollen sich Sc…
 
51 spannende Angebote für Neugierige im besten Alter. Eine Veranstaltung der Wissenschaftstransferstelle in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften. Eine Videoproduktion des ZIM Medien-Service (http://www.zim.uni-wuppertal.de/dienste/medienproduktion.html).Von Bergische Universität Wuppertal
 
An der Bergischen Universität Wuppertal wird nicht Literatur beforscht, sondern auch selbst geschaffen. Dies zeigten Studierende und Mitarbeiter*innen am 03.05.2017 bei der Semesterauftakt-Lesung von neolith, der Literaturwerkstatt der BUW. Unter dem Motto „Punkt, Punkt, Punkt“ präsentierten sie eigene literarische Texte über Schlusspunkte, Streitp…
 
Am Sonntag den 30. April 2017 fand die Westdeutsche Debattiermeisterschaft an der Uni Wuppertal statt: Mitglieder studentischer Debattierclubs argumentierten im sportlichen Wettkampf und Werben um die Gunst des Publikums. Die Westdeutsche Meisterschaft ist das Qualifikationsturnier für die Deutschsprachige Debattiermeisterschaft, die im Rahmen der …
 
Unter dem Motto „Gute Fragen in E-Assessments“ gab es am 06. April 2017 an der Bergischen Universität Wuppertal das erste Treffen des Netzwerks E-Prüfungsdidaktik . Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen drei Vorträge zur Fragenerstellung und zur Qualitätssicherung von Prüfungsfragen sowie die Diskussion zur Fortführung des Austauschs zur Didakti…
 
Die Bürgerbeteiligung fand im Rahmen des Forschungsprojektes „Virtuelles Institut“ statt. In diesem Projekt fördern das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung und das Cluster EnergieForschung.NRW eine partizpationsorientierte Umsetzung der Energiewende. Das Institut für Demokratie- und Partizipationsforschung (IDPF) der Bergischen U…
 
Vom 03. Mai 2017 bis zum 12. Juni finden die Exkursionswochen 2017, organisiert von der Wissenschaftstransferstelle der BUW, dem Career Service, dem AStA und der IHK Wuppertal-Solingen-Remscheid, statt. Im Rahmen der Exkursionswochen können an verschiedenen Tagen eine große Bandbreite an Unternehmen besucht werden. Mit dabei sind diesmal insgesamt …
 
Das Regionale Innovationsnetzwerk Mobilität und Alter traf sich am 27.03.2017 zu einer Auftaktveranstaltung zum Thema „Intelligente Mobilität für jedes Alter – wie geht das ?“ Zu Gast waren unter anderem die Prorektorin der Universität Wuppertal Anke Kahl und die Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW Svenja Schulze. EINFÜHRUNG:…
 
Nach fast dreijähriger Bauzeit ist auf dem Campus Haspel an der Friedrich-Engels-Allee, Ecke Pauluskirchstraße ein neues Seminar- und Bürogebäude entstanden. In dem dreigeschossigen Gebäude HC mit rund 2.600 m2 Nutzfläche ist die Fakultät für Architektur und Bauingenieurwesen untergebracht. Eine Videoproduktion des ZIM Medien-Service (http://www.zi…
 
Das Bergische Schul-Technikum (zdi-Zentrum BeST) ist Teil einer großen Gemeinschaftsoffensive »Zukunft durch Innovation.NRW (zdi)« zur Förderung des naturwissenschaftlichen und technischen Nachwuchses in NRW. Es wird von der Bergischen Universität Wuppertal getragen und von der Regionaldirektion NRW der Agentur für Arbeit anteilig gefördert. Das Be…
 
ROSITA QUIROGA (1896-1984) Rosita Quiroga war eine der ersten Frauen, die es gewagt hat, Tangos zu singen, und sie tat sich dabei besonders hervor. Sie wurde 1896 im Stadtviertel La Boca geboren, in dem ärmere Arbeiter (italienische Einwanderer, Kreolen und Menschen aus ländlichen Gebieten), Seeleute, Prostituierte, Maler und Musiker zusammenlebten…
 
Carlos Gardel, eigentlich Charles Romuald Gardès (* 11. Dezember 1890 Toulouse, Frankreich (nach anderen Angaben: 11. Dezember 1887 in Tacuarembó, Uruguay); † 24. Juni 1935 bei einem Flugzeugunglück in Medellín, Kolumbien), war ein Tango-Sänger und -Komponist. Gardel gilt als eine der wichtigsten Persönlichkeiten des Tangos in der ersten Hälfte des…
 
Rund 4.000 Studierende haben am 17.10.2016 ihr Studium an der Bergischen Universität Wuppertal begonnen. Bei einer schwungvollen Eröffnungsveranstaltung in der Wuppertaler Uni-Halle wurden die Studienanfängerinnen und -anfänger von Uni-Rektor Koch, dem Remscheider Oberbürgermeister Burkhard Mast-Weisz, den Dekanen der Fakultäten sowie Vertreterinne…
 
In diesem Video zeigen wir den Umbau des ZIM-Multimedia-Studios in eine mobile Prüfungsumgebung für E-Prüfungen. Aktuell stellt Ihnen das ZIM während der Klausurphasen in den benachbarten Räumen T.09.20/23 und T.09.01 insgesamt 80 Computerarbeitsplätze zur Durchführung von E-Prüfungen zur Verfügung. Weitere Informationen zu E-Prüfungen an der BUW f…
 
In diesem Video zeigen wir, wie die Tische für unsere mobile E-Prüfungseinrichtung konfektioniert werden. Weitere Informationen zu E-Prüfungen an der BUW finden Sie unter: http://uni-w.de/3w Eine Videoproduktion des ZIM Medien-Service (http://www.zim.uni-wuppertal.de/dienste/medienproduktion.html).Von Bergische Universität Wuppertal
 
Die AG Pilotprojekte – eine aus dem Handlungsprogramm Wohnen gegründete Arbeitsgruppe von Wuppertaler Wohnungsmarktakteuren unter Federführung des städtischen Planungsressorts – hat in Kooperation mit der Bergischen Universität einen studentischen Architekturwettbewerb für die kommunale Fläche an der Greueler Straße in Cronenberg veranstaltet. Die …
 
Enactus is a global student organisation with the objective of developing social projects and initiating social enterprises. The enactus team at the University of Wuppertal is supported by the UNESCO Chair for Entrepreneurship and Intercultural Management. Once a year, the teams of each country meet at the National Cup in order to compete with each…
 
Erstmalig im Wintersemester 2015/16 wurde das praxisorientierte Seminar für Masterstudierende in den Fächern Bauingenieurwesen und Verkehrswirtschaftsingenieurwesen angeboten. Sie erhielten vertiefte Einblicke in das Eisenbahnwesen. Inhalte waren die Instandhaltung des Oberbaus, des Konstruktiven Ingenieurbaus, der Oberleitung sowie der Leit- und S…
 
Erstmalig im Wintersemester 2015/16 wurde das praxisorientierte Seminar für Masterstudierende in den Fächern Bauingenieurwesen und Verkehrswirtschaftsingenieurwesen angeboten. Sie erhielten vertiefte Einblicke in das Eisenbahnwesen. Inhalte waren die Instandhaltung des Oberbaus, des Konstruktiven Ingenieurbaus, der Oberleitung sowie der Leit- und S…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login