PflegeStandard öffentlich
[search 0]

Download the App!

show episodes
 
Mit dem PflegeStandard Podcast möchten wir die pflegewissenschaftliche Perspektive stärken und in einen offenen Dialog mit Entscheidungsträger*Innen treten. Wir möchten Themen ansprechen, die sowohl die Pflege als auch die ärztlichen Kolleg*Innen betreffen. Wir suchen Antworten auf Fragen, die im öffentlichen Diskurs bisher so nicht angesprochen worden sind: Wohin führt der deutsche Sonderweg der Pflegeausbildung? Wie finden wir den Anschluss an die professionellen Pflegekräfte in Europa? Wa ...
 
Loading …
show series
 
Heute begrüßen wir gleich vier tolle Gäste, die alle einen einzigartigen Blickwinkel auf die Pflege präsentieren. Dazu gehören Frank Schiller, der Intensivkrankenpfleger Tobbelwobbel, Veronika Malic und die Kinderintensivkrankenpflegerin Laura. Wir sprechen gemeinsam über die Bundestagswahl, Wünsche und Befürchtungen für die Pflege und über die eig…
 
Auch heute erscheint wieder eine neue #Podcast Folge von PflegeStandard! Martina Hasseler war diesmal im Gespräch mit Stefan Lummer und Torsten Dittkuhn vom BKK Dachverband. Welche Haltung vertritt der BKK Dachverband gegenüber der professionellen Rolle der Pflege? Was benötigen wir um die Strukturen der Gesundheitsversorgung zu verändern? Wie werd…
 
Wegen dringender terminlicher Verpflichtungen musste unser Interview mit Emmi Zeulner leider verschoben werden. Stattdessen möchten wir heute ein Interview mit der Gerontologin und Fachjournalistin Britta March teilen, dass Ende Juni 2021, unmittelbar nach der Flutkatastrophe aufgezeichnet worden ist. Frau March spricht mit uns über die Bedürfnisse…
 
In unserer neuen Folge dreht sich alles um das Thema Verschwörungstheorie - Querdenker oder LEERDENKER, konfirmatorische Informationsverarbeitung und die Rolle der sozialen Medien - diese und viele weitere Themen besprechen wir mit Prof. Dr. Roland Imhoff von der Gutenberg Universität Mainz. Wir werfen einen intensiven Blick auf das Problem von Des…
 
In der heutigen Folge begrüßen wir Marco Bülow von der Partei „Die Partei“. Wir werfen einen Blick mit der satirischen Brille auf die absurden Zustände der Politik und sprechen dieses Mal nicht nur über Probleme der Pflege, sondern über grundlegende Probleme die durch den zunehmenden Wandel von einer Demokratie zu einer Lobbykratie entstehen. Dabei…
 
Herzlich Willkommen zur neuen Folge von PflegeStandard – dem pflegewissenschaftlichen Podcast mit aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft und Zeitgeschehen. Heute ist der 31. August 2021 und mein Name ist Mark Szemeitat. Zusammen mit Prof. Dr. Martina Hasseler möchten wir die pflegewissenschaftliche Perspektive stärken. Heute sprechen wir mit Pi…
 
In der dritten Folge unserer neuen Staffel sprechen wir mit Maria Klein-Schmeink, der gesundheitspolitischen Sprecherin von Bündnis 90 / Die Grünen. Wir sprechen über die notwendige Integration der Pflegeberufe in das Gesundheitswesen, die Rolle der Kommunen in den Versorgungsstrukturen, das Wahlprogramm der von Bündnis 90 / Die Grünen in Bezug auf…
 
Herzlich Willkommen zur neuen Folge von PflegeStandard – dem pflegewissenschaftlichen Podcast mit aktuellen Themen aus Politik, Wissenschaft und Zeitgeschehen. Heute ist der 17. August 2021 und mein Name ist Mark Szemeitat. Zusammen mit Prof. Dr. Martina Hasseler möchten wir die pflegewissenschaftliche Perspektive stärken. Zum Auftakt unserer Inter…
 
Herzlich Willkommen zur zweiten Staffel von PflegeStandard, dem pflegewissenschaftlichen Podcast mit Themen aus Politik, Wissenschaft und Zeitgeschehen! Zum Auftakt unserer neuen Staffel begrüßen wir heute Christine Vogler, die Präsidentin des deutschen Pflegerates. Wir freuen uns auf ein lockeres, freundschaftliches Gespräch über Themen wie eine n…
 
Herzlich Willkommen zur zweiten Staffel von PflegeStandard, dem pflegewissenschaftlichen Podcast mit Themen aus Politik, Wissenschaft und Zeitgeschehen! Nach einer längeren Pause melden wir uns zurück, pünktlich vor der Wahl 2021. Wir haben uns intensiv mit dem Thema Pflege im Fokus der Politik befasst und mit Gästen der demokratischen Parteien übe…
 
Wir helfen einer Gesundheitswissenschaftlerin, die gerade ihre Master Arbeit schreibt zum Thema "Einstellungen von Pflegekräften zur Pflegekammer am Beispiel der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz". Wenn ihr könnt, meldet euch unter ihrer Email Adresse Alessa.Scherer__@t-online.de, ihrem Facebook Account oder direkt unter https://easy-feedback.de/u…
 
In der achtzehnten Folge von PflegeStandard begrüßen wir Melanie Philip, die Geschäftsführerin der #Pflegepioniere und studierte #Gerontologin. Wir sprechen über die Stagnation der #Pflegeberufe, die Unterschiede zwischen den Kompetenzebenen in der #Pflege und den Auswirkungen der generalistischen Ausbildung, ob man überhaupt noch ein professionell…
 
Im ersten Teil der siebzehnten Folge von PflegeStandad begrüßen wir Alexander Jorde und den Pflegezubi. Wir sprechen über die Situation der Pflege, die Herausforderungen der generalistischen Pflegeausbildung; wagen einen internationalen Vergleich und sprechen das Qualitätsniveau der deutschen Pflege an – aber die Kompetenzbereiche der Pflege und di…
 
In der sechzehnten Folge von PflegeStandad begrüßen wir den Geschäftsführer der bayerischen Landeskrankenhausgesellschaft, Herrn Roland Engehausen. Wir sprechen über die Verbindung von Pflege und Kostenträgern, die neuen Pflegebudgets, den Mangel an Pflegefachpersonal, das deutsche Phänomen der Pflegeassistenzberufe und die damit verbundene Abwertu…
 
In der fünfzehnten Folge von PflegeStandard begrüßen wir die Bundesvorsitzende der SPD Saskia Esken. Wir sprechen über die Fragilität des Gesundheitssystems, üben Kritik am Heldennarrativ der pflegerischen Berufsgruppe, betrachten die Qualität der beruflichen Ausbildung im internationalen Licht und schlagen ein Programm vor, dass die Pflege von Sei…
 
In der vierzehnten Folge von PflegeStandad begrüßen wir den Geschäftsführer des BPA, Herrn Bernd Tews. Wir sprechen über Tarifverträge in der Pflege und die damit verbundenen Probleme, die Begrenzungen des SGB XI, die Finanzierung von Pflegeleistungen, dem Einsatz von Polizei zur Sicherstellung hygienischer Konzepte in Pflegeheimen – zumindest in e…
 
In der dreizehnten Folge von PflegeStandard begrüßen wir die junge Pflegewissenschaftlerin und gelernte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Ricarda van der Made. Wir sprechen über die aktuelle Impfdebatte der Pflege in Deutschland, die Konsequenzen die aus der Abwertung des Berufes und der Covid-19 Krise erwachsen werden, wie unterschiedlich Lo…
 
In der zwölften Folge von PflegeStandard haben wir die Reporterin und Redakteurin Claudia Gürkov vom Bayerischen Rundfunk und die freien Journalistinnen Frau Silke Jäger und Teresa Bücker zu Gast. Wir sprechen über die Rolle der Pflege aus Sicht der Presse. Welches Image hat die Pflege im Vergleich zu anderen europäischen Ländern? Gibt es eine Abgr…
 
In der elften Folge von PflegeStandard ist Andrea Weskamm vom DBfK Bundesverband zu Gast. Frau Weskamm leitet das Community Health Nursing Projekt, das vom DBfK und der Robert Bosch Stiftung initiiert worden ist. Welche Möglichkeiten bietet CHN im Bereich von Professionalisierung, Gesundheitsförderung und Prävention? Welche Hürden zeigen sich in de…
 
In der zehnten Folge von PflegeStandard sprechen wir mit Dr. Tobias Frank, Geriater und Facharzt für neurologische Intensivmedizin. Unsere Themen sind die Personalsituation im Gesundheitswesen, die Beziehung zwischen Pflege und ärztlichem Dienst, die Herausforderungen der Notaufnahme in der Covid-19 Pandemie und die neuen RNA Impfungen dagegen. Wir…
 
In der neunten Folge von PflegeStandard waren wir bei Karl Josef Laumann im nordhreinwestfälischen Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales zu Gast. Wir sprechen über die Rolle der Pflege, Personalmangel und die Auswirkung auf die gesundheitliche Versorgung, die überfällige Professionalisierung durch einheitliche Tarifverträge und politische…
 
Im zweiten Teil unseres Interviews mit Dr. Primc geht es um die ethische Perspektive von missed nursing care, der pflegerischen Verantwortungshaltung und Streiks. Weitere Themen sind Sättigungsgrade bei medizinischen Interventionen, Empowerment in der Pflege, ethische Aspekte der Digitalisierung und die Covid-19 Pandemie. Wir wünschen viel Spaß!…
 
In der achten Folge von PflegeStandard begrüßen wir gleich zwei Gäste: Prof. Dr. Karen Nolte und Dr. Nadia Primc vom Institut für Geschichte und Ethik der Medizin in Heidelberg. Im ersten Teil dieses Interviews sprechen wir mit Prof. Dr. Nolte über historische Pflegefiguren, die Entwicklung der Pflege in Deutschland, das Nachwuchsproblem, die Rolle…
 
In der siebten Folge von PflegeStandard ist Prof. Dr. Albert Brühl von der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar unser Gast. Dr. Brühl ist Professor für Statistik und standardisierte Verfahren. Wir sprechen über die Rolle des neuen Pflegebemessungsinstrument, die Auswirkungen dieses Instruments auf die Fachlichkeit und Professionalität i…
 
In der sechsten Folge von PflegeStandard reden wir mit Andreas Westerfellhaus, dem Pflegebeauftragten der Bundesregierung. Im Gespräch mit Prof. Dr. Hasseler fragen wir nach dem Mehrwert professioneller Pflege und den darin liegenden präventiven Potentialen. Wir sprechen über die Herausforderungen von Covid-19 im Bereich der Intensivversorgung und …
 
Wir mussten das Programm aus aktuellem Grund ändern. Wir sprechen in dieser Sonderfolge über die Auswirkungen der Pandemie auf die Pflege, die Ärzte und die Gesellschaft; darüber, was die Konsequenzen davon sind und sein werden, und über Gesundheitsschutz, Verantwortung, Prävention und die Unverantwortlichkeit derjenigen, die während der Krise bewu…
 
Teil 2 der fünften Episode mit Frau Nora Wehrstedt, der Vizepräsidentin der #Pflegekammer Niedersachen. Wir sprechen über die Abwicklung der Pflegekammer, Professionalität in der #Langzeitpflege, missed nursing care und der #Personalentwicklung, die in den nächsten Jahren innerhalb der #Pflege zu erwarten ist.…
 
In unserer fünften Episode ist Frau Nora Wehrstedt, die Vizepräsidentin der #Pflegekammer Niedersachen unser Gast. Wir sprechen über die Abwicklung der Pflegekammer, Professionalität in der Langzeitpflege, missed nursing care und der Personalentwicklung, die in den nächsten Jahren innerhalb der Pflege zu erwarten ist. Teil 2 erscheint am 03.11.2020…
 
Unser Gast ist Hans-Joachim Lenke, der Vorstandssprecher des Diakonischen Werkes Niedersachen. Wir sprechen über die Entwicklung der #Pflegeberufe aus Sicht der Wohlfahrtverbände, die Übernahme von #Verantwortung – sowohl für die Pflegeberufe als auch für die Arbeitgeber, das Scheitern der #Pflegekammer Niedersachsen und den sich daraus ergebenden …
 
Wir unterbrechen das gewohnte Programm für eine #PflegeStandard Sonderfolge! #Ehrenpflegas. Unser #Podcast Kommentar zur Reihe, vollkommen außer der Reihe und ohne Interviewpartner*rin. Unsere Empfehlung: direkt ans Ministerium schreiben: "poststelle@bmfsj.bund.de" mit Betreff "Referat 305".Von PflegeStandard
 
Teil 2 des Interviews mit Frau Schulz-Asche.Wir sprechen über Hierarchien in den Pflegeberufen und die Übernahme von Verantwortung, das Ende der Pflegekammer in Niedersachsen und die einsetzende Dequalifizierung. Welche Rolle kann wissenschaftlich ausgebildetes Pflegepersonal real spielen in einem System, dass defizitär organisiert und finanziert i…
 
Unser Gast ist Kordula Schulz-Asche. Als Mitglied des Bundestages für Bündnis90/DIE GRÜNEN ist Frau Schulz-Asche Sprecherin für Pflege und Altenpolitik und Berichterstatterin für Arzneimittel, Apotheken und Infektionsschutz. Themen sind Hierarchien in den Pflegeberufen, die Übernahme von Verantwortung, das Ende der Pflegekammer Niedersachsen und di…
 
Als unseren heutigen Gast begrüßen wir die Vizepräsidentin des niedersächsischen Landtags und Sprecherin für Gesundheit, Pflege und Senioren. Wir sprechen über die Abwicklung der Pflegekammer Niedersachsen und den Konsequenzen für die Pflege, die Reformbedürftigkeit des SGB XI, welche Auswirkungen das Pflegeversorgungsverbesserungsgesetz für die Qu…
 
Als unseren ersten Gast begrüßen wir die Geschäftsführerin des Berliner Bildungscampus für Gesundheitsberufe und Vizepräsidentin des Deutschen Pflegerates, Frau Christine Vogler. Im Interview geht es um Themen der politischen Einbindung und Wertschätzung der Pflegeberufe in Deutschland, sowohl allgemein als auch während der Covid-19 Krise; beruflic…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login