show episodes
 
Pfarrer Rainer Maria Schießler aus München wartet nicht darauf, dass die Menschen zu ihm kommen. Er geht dorthin, wo die Menschen eh schon sind. Zum Beispiel auf das Oktoberfest, wo er jahrelang gekellnert hat. Und deshalb versteht er auch Vieles, was andere Pfarrer gar nicht erst mitbekommen. Und wenn Menschen heute Podcasts hören, dann macht er eben auch einen. Er nennt die Dinge beim Namen, auch wenn ihm das schon so manches Mal Ärger eingebracht hat. Aber er will immer nur das eine: sein ...
 
Der Heiligenkalender erinnert uns jeden Tag aufs Neue an große Gestalten des Glaubens und lädt zur Feier von Gedenktagen ein. In dieser Reihe stellen wir Heilige, Selige, aber auch weniger bekannte oder nicht kanonisierte Glaubenszeugen vor, die Vorbilder sind auf einem Weg der Nachfolge Christi.
 
Spiritualität ist für uns die Beziehung zum lebendigen, dreifaltigen Gott. Wir möchten unseren Zuhörern dabei helfen, diese Beziehung aufzubauen und zu pflegen, damit sie zu einem erfüllten -Leben mit Gott- gelangen, gerade so, wie wir es im Leben der als heilig verehrten Menschen, unseren Vorbildern im Glauben, sehen. Wir halten uns an die Heilige Schrift, das Lehramt, sowie die Tradition der katholischen Kirche als unsere Richtschnur.
 
Sind Flugbegleiter nur Kellner? Und gehen Fußballfans nur zum Saufen ins Stadion? Es gibt viele Klischees und Vorurteile. Aber was ist wirklich dran? In „1LIVE Dumm gefragt“ findet es unser Moderator Fritz Schaefer heraus und stellt die Fragen, die sonst keiner stellt. Ein 1LIVE-Podcast, © WDR 2021
 
Die Blaue Couch: Das sind die BAYERN 1 Moderatoren Gabi Fischer und Thorsten Otto im Gespräch mit interessanten Gästen – Promis, Schriftstellern, Sportlern, aber auch ganz normalen Menschen. Sie alle erzählen Ungewöhnliches und sehr Privates aus ihrem Leben. Podcasts der Interviews: montags bis donnerstags, jeden Tag frisch.
 
Wir sprechen im DOMRADIO über das Tagesevangelium jeden Morgen (Mo-Sa) um 7:45 Uhr. Wöchentlich wechselnd geben Frauen und Männer mit unterschiedlichen Hintergründen Impulse zu den Texten aus dem Neuen Testament. Sie entschlüsseln die Texte im Gespräch mit unseren Moderator*innen vor allem mit Blick auf Frage, was die Bibelstellen uns heute sagen und welche Anregungen sie für unser Leben geben können. Im Laufe der Woche erfahren wir nebenbei auch einiges über die Gesprächspartner*innen und i ...
 
Als evangelischer Klinikpfarrer (2015-Sept.2020) gehe ich in meinen Bereichen von Zimmer zu Zimmer, besuche Patienten (alle jene, die hier ein Bett auf Zeit haben ;) und schenke ihnen Zeit und biete ihnen ein Gespräch zu IHREM Thema an. Damit wir alles richtig machen: www.stefanhund.com/impressum www.stefanhund.com/Datenschutz 2017 beobachtete ich, dass diejenigen, mit denen ich lange und intensive Gespräche hatte, meistens auch einen Podcast hörten. Ich lernte dieses Handwerk und startete d ...
 
ÄrzteTag - der tägliche Podcast der "Ärzte Zeitung". Wir blicken kommentierend und persönlich auf den Tag, wichtige Ereignisse und Meilensteine. Wir laden Gäste ein, mit denen wir über aktuelle Ereignisse aus Medizin, Gesundheitspolitik, Versorgungsforschung und dem ärztlichen Berufsalltag reden.
 
Das Leben und die Gesundheit sind wertvolle, uns von Gott anvertraute Güter für die wir Sorge tragen müssen. Dabei helfen wir Ihnen mit Sendungen über Kneipp-Medizin, der Klosterheilkunde und der Heilkunde nach der Heiligen Hildegard von Bingen. Wir laden für Sie Ärzte, Heilpraktiker und Gesundheitsberater aus den verschiedensten Bereichen der Schul-, Volks- und Erfahrungsmedizin ein. Angesprochen werden dabei alle Krankheiten von A, wie Allergie bis Z, wie Zuckerkrankheit.
 
IDEALISTEN ist ein Interview-Podcast mit spannenden Christen aus den Bereichen Kirche, Kunst und Kultur. Im Podcast der Evangelischen Nachrichtenagentur IDEA erfahrt ihr, was unsere Gäste bewegt, wie sie andere bewegen, wie sie ihren Glauben leben – und was sie motiviert, morgens aufzustehen.
 
Religiös – ernsthaft? Kann man das als vernünftiger Mensch noch sein? Will man das? Und, wenn ja, wie fühlt sich das an? Was denkt sich jemand dabei? Ich bin Alex Brandl, evangelischer Pfarrer in Ausbildung, und ich will genau das verstehen. Deshalb treffe ich Menschen, die ihre eigenen Wege gehen. Oft über die Grenzen von Konfessionen oder Religionen hinweg. Und manchmal aus dem Glauben hinaus. #himmelwärts-Podcast #SONNTAGSBLATT.DE #360°EVANGELISCH
 
Der Comedian begeistert seit Jahren ein Millionenpublikum in ganz Deutschland mit immer wieder besonderen Shows und es bleibt dabei kein Auge trocken. Jetzt erst recht sollte man sich sein Lachen in diesen unsicheren Zeiten nicht nehmen lassen, findet der Monnemer Star Comedian. Bei "Bülents Podcast oder Radio Onnerschda" erlebt sein Publikum ihn direkt & intensiv und kann mit ihm, Harald, Hasan, Anneliese, Mompfreed Bockenauer und viele interessanten Gästen auf Tuchfühlung gehen. Wer Intell ...
 
Loading …
show series
 
Aber mit welchem Ziel? Der 4. August ist der Todestag eines Mannes, der nicht nur 1925 von Papst Pius XI heiliggesprochen wurde, sondern auch für Pfarrer Schießler ein Mann mit ganz klaren Zielen ist. Wie diese aussehen und was das mit dem Start in die Sommerferien hier bei uns in Bayern zu tun hat, das hören Sie in der neuen Folge von Schießlers W…
 
Zu jener Zeit hörte der Tetrarch Herodes, was man von Jesus erzählte. Er sagte zu seinem Gefolge: Das ist Johannes der Täufer. Er ist von den Toten auferstanden; deshalb wirken solche Kräfte in ihm.Herodes hatte nämlich Johannes festnehmen und in Ketten ins Gefängnis werfen lassen. Schuld daran war Herodias, die Frau seines Bruders Philippus. Denn …
 
Aufgezeichnet im Livestream Gottesdienst der Ev. Melanchthongemeinde Griesheim am 13.06.21 live aus der Ev. Melanchthongemeinde Griesheim. Zum ganzen Gottesdienst: https://youtu.be/4s6RNoBE-7Q Livestream jeden Sonntag um 10 Uhr https://melanchthongemeinde.de/live
 
Notfallseelsorger Ingo Janzen berichtet aus der Hochwasserkatastrophe Sie machen eine stille Arbeit und sind wohl umso wichtiger: die Notfallseelsorger. Die Frauen und Männer der Notfallseelsorge unterstützen die Rettungskräfte bei der Betreuung von Katastrophen Betroffenen, sei es beim Zugunglück von Eschede 1998, bei unzähligen Verkehrsunfällen o…
 
Das packende Endspiel bei der Fußball-EM: Italien gegen England, wer hat es nicht gesehen. Er hat es sich bestimmt nicht entgehen lassen: Francesco Benini, Priester und Fußball-Fan. Benini ist Ingolstadt groß geworden. Mittlerweile ist er in Pfarrer in Berching. Aber sein Herz schlägt für Italien. Wie er das Endspiel erlebt hat und wie der Fußball …
 
Kirchenentwicklung ist doch eigentlich nur etwas für urbane Räume und finanzkräftige Kirchengemeinden. Eine Rückmeldung, die ich immer wieder bekomme. Umso glücklicher bin ich diese Folge mit Johannes Böttner (@house_des_herrn). Er ist Pfarrer in der sehr kleinen Stadt (!) Niedenstein und Wichdorf, südlich von Kassel und stand im letzten Jahr, gena…
 
In jener Zeit, als Jesus in das Gebiet von Cäsarea Philippi kam, fragte er seine Jünger: Für wen halten die Leute den Menschensohn?Sie sagten: Die einen für Johannes den Täufer, andere für Elija, wieder andere für Jeremia oder sonst einen Propheten.Da sagte er zu ihnen: Ihr aber, für wen haltet ihr mich? Simon Petrus antwortete: Du bist der Messias…
 
Kirche wird nicht als Vorreiter in Sachen Digitalisierung wahrgenommen. Unser heutiger Gast beschäft sich schon länger mit dem Thema. Hanno Terbuyken hat schon über Digitalisierung in Kirche nachgedacht, als StudiVZ noch ein Ding war. Bis Februar 2020 war er Portalleiter von evangelisch.de und Leiter Digitale Kommunikation im GEP. Aktuelle arbeitet…
 
DGPPN-Präsident Professor Thomas Pollmächer über Zwangsbehandlungen Menschen, bei denen eine psychiatrische Erkrankung zu schweren Verläufen führen kann, dürfen nicht zwangsbehandelt werden, wenn sie dem in einer Patientenverfügung widersprochen haben. Diese „Freiheit zur Krankheit“ hat jüngst das Bundesverfassungsgericht im Fall eines Patienten im…
 
In jener Zeit zog sich Jesus in das Gebiet von Tyrus und Sidon zurück. Da kam eine kanaanäische Frau aus jener Gegend zu ihm und rief: Hab Erbarmen mit mir, Herr, du Sohn Davids! Meine Tochter wird von einem Dämon gequält. Jesus aber gab ihr keine Antwort.Da traten seine Jünger zu ihm und baten: Befrei sie von ihrer Sorge, denn sie schreit hinter u…
 
Ein DLV-Verbandsarzt spricht über die Königsdisziplin der Leichtathletik Die Olympischen Spiele, wie sie derzeit in Tokio stattfinden, zeichnen sich ja dadurch aus, dass sich Athletinnen und Athleten in den unterschiedlichsten Sportarten auf allerhöchstem Niveau messen. Genau diese Vielfältigkeit bei den sportlichen Wettbewerben ist es, was Olympia…
 
Nachdem Jesus die Menge gespeist hatte, forderte er die Jünger auf, ins Boot zu steigen und an das andere Ufer vorauszufahren. Inzwischen wollte er die Leute nach Hause schicken. Nachdem er sie weggeschickt hatte, stieg er auf einen Berg, um in der Einsamkeit zu beten. Spät am Abend war er immer noch allein auf dem Berg.Das Boot aber war schon viel…
 
Treffpunkt und Betreuungsangebot im „Café Malta“ in Eichstätt: In der Diözesangeschäftsstelle der Malteser in Eichstätt (Bahnhofplatz 18) können an Demenz erkrankte Menschen in geschütztem Rahmen und bei Kaffee und Kuchen mit anderen Betroffenen zusammenzukommen. In dieser Zeit werden sie von ehrenamtlichen, speziell geschulten Helfern betreut. Ber…
 
Dr. Jens Koopmann, Oberarzt der Inneren Medizin, berichtet aus dem Hochwassergebiet Die Fluten haben in Bad Neuenahr-Ahrweiler viele Hausarztpraxen zerstört, auch das Krankenhaus Maria Hilf wurde vom Zu- und Abwassernetz abgeschnitten. Die medizinische Versorgung der Patienten geht jedoch weiter – mithilfe mobiler Arztpraxen des Deutschen Roten Kre…
 
In jener Zeit, als Jesus hörte, dass Johannes enthauptet worden war, fuhr er mit dem Boot in eine einsame Gegend, um allein zu sein. Aber die Leute in den Städten hörten davon und gingen ihm zu Fuß nach. Als er ausstieg und die vielen Menschen sah, hatte er Mitleid mit ihnen und heilte die Kranken, die bei ihnen waren.Als es Abend wurde, kamen die …
 
Heute mit folgenden Themen: Lieblingsplatz in Ingolstadt - Der Künettegraben Orgeln im Bistum Eichstätt: Die Schutzengelkirche Das große Aufräumen nach dem Hochwasser Für Demenzkranke: "Café Malta“ in Eichstätt Das Ehrenamt in der Region Reisesegen für den UrlaubDurch die Sendung führt Bernhard Löhlein…
 
Als im Mai dieses Jahres die römische Glaubenskongregation auf Anfrage schrieb, dass die Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften für die Kirche nicht möglich sei, kam es zu heftigen Reaktionen. Muss die Kirche des 21. Jahrhunderts nicht endlich zeigen, wovon sie unentwegt spricht: Barmherzigkeit? Gilt der Segen Gottes nicht allen Menschen?ht…
 
Ref.: Dr. med. Rainer Matejka, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, Ärztlicher Leiter der Malteser Klinik Weckbecker, Bad BrückenauHinter Müdigkeit und Erschöpfung können ernste Krankheiten stecken. Zum Glück sind solche ernsten Ursachen aber eher selten. Stattdessen spielen leichter "behebbare" Ursachen wie Dauerstress, Schilddrüs…
 
Loading …

Kurzanleitung

Google login Twitter login Classic login